Etrian Odyssey 3 - The Drowned City

meint:
Nur in Japan und den Vereinigten Staaten erschienene Fortsetzung der Rollenspiel-Reihe. Das Spiel legt viel Wert auf saubere Planung der Aktionen.

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

91

14 Bewertungen

91 - 99
(10)
81 - 90
(2)
71 - 80
(1)
51 - 70
(1)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

67

Launig

04. April 2015NDS: Unfertige Evolution

Von (16):

Nachdem ich mit dem 2. Teil in die Serie eingestiegen bin und danach Legends of the Titan und The Millenium Girl gespielt habe, wollte ich den dritten Teil noch nachholen. Eine falsche Entscheidung.

Im Vergleich zum 2. Teil wurden viele Veränderungen vorgenommen (z. B. zweiter Beruf, lineares Leveln, viele Boostoptionen, Zusatzoptionen, die seltenen Gegenstände einfacher zu erhalten, separater Handlungsstrang mit Schiffsreise), insgesamt ist es aber unausgegoren. Hier hat man zu viel gewollt und dabei vergessen, ein harmonisches Spielerlebnis zu schaffen.

Der Schwierigkeitsgrad ist meines Erachtens zu hoch. Bei mir haben einige der rundenbasierten Kämpfe über 30 Runden angedauert, da die Gegner teilweise immens viele Lebenspunkte haben und man selbst nur wenig Schaden verursacht. Wenn man besiegt wird, ist alles was seit dem letzten Speicherpunkt erspielt wurde verloren. Da heißt es tief durchatmen und weitermachen.

Die Gegner haben unterschiedliche Stärken und Schwächen, hat man die Skillpunkte nicht entsprechend verteilt, wird ein Sieg schwierig. Da heißt es Leveln, was bei der Serie traditionell langwierig und ermüdend ist (besser wurde das erst ab den beiden Teilen für den 3 DS gelöst).

Wer viel Zeit in ein Spiel investieren will, ist bei Etrian Odyssey richtig. Der dritte Teil ist etwas für Hardcoregamer, die es schwierig haben wollen. Mehr Spaß machen die beiden Teile für den 3 DS.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

chessy

24. Juni 2011NDS: Bester Teil der Trilogie

Von :

In Etrian Odyssey 3 gibt es einige erfreuliche Neuerungen. Das Spiel läuft schneller, dann gibt es eine Schnellkampfoption (L - Taste) - die Sonderitems sind "gesperrt", d. h. sie nehmen im Inventar keinen Platz mehr weg, der mit 60 Items eh ziemlich begrenzt ist. Wenn man sich die Skills ansieht, wird angezeigt, was man für Voraussetzungen für das erlernen des Skills benötigt. /erspart das nervige nachsehen/

Eine tolle Idee ist auch die Seefahrt, nur blicke ich da noch nicht ganz durch, wie ich zu mehr Schritten komme. (momentan kann ich mich nur 8 Schritte vorwärts bewegen) - Wenn man knapp bei Kasse ist, kann man sich da durch den Fischfang schnell ein wenig Geld dazuverdienen, was am Anfang dringend nötig ist, da man sich haufenweise Medizin kaufen muss und rasten.

Besser wäre es gewesen, hätten sie gleiche Items zusammenschlichten sollen. Also z. B. 99 Frog Cheeks usw. dann hätte man mehr Platz im Inventar - und ja, schade das es den 2. und 3. Teil nicht auch in Deutsch gibt, den mit Englisch ist das schon schwieriger zu handhaben, da ich viele Wörter nicht mal noch gelesen habe, aber gut, ist sicher auch zu bewältigen.

Aber insgesamt ist das sicher der beste und interessanteste Teil der Odyssey - Trilogie.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

tcfiftyfour

11. Juni 2011NDS: Bester Teil der 3er-Serie

Von (15):

In Etrian Odyssey 3 spielt ihr eine bis zu 5-Mann große Gruppe, deren Ziel es ist die unterste Ebene des Yggdrasil-Baums (25) zu erreichen um dort gegen den Abyssal God zu bestehen. Kein leichtes Unterfangen, da man ohne die richtige Strategie, Ausrüstung und Gruppenbesetzung wohl viele KO's in Kauf nehmen wird. Die Grafik dürfte wohl Geschmackssache sein: die Zeichnungen aller Gegner und die Labyrinth-Umgebungen sind einfach nur ein Traum, aber leider fehlt den Gegnern die nötige Animation und jeder Labyrinthabschnitt sieht oft nur beim ersten Bewundern richtig toll aus.

Das Kartografieren ist Hauptinhalt des Spiels. Jede Ebene muss von euch selbst angefertigt werden: jede Mauer, jeder Geheimgang, alle Fallen oder zu starke Monster etc. müssen von euch so eingezeichnet werden, dass ihr euch nicht verirrt - und das macht ein Heidenspaß.

Selbst kleine Rätseleinlagen gilt es zu lösen, was ein einseitiges Durchlaufen des Dungeons verhindert.

Die größte Neuerung ist das Erkunden auf See, was wirklich für eine gelungene Abwechslung sorgt.
Mit der richtigen Strategie spielte es sich ziemlich flüssig, ohne, dass man viel Zeit mit aufleveln verbringen musste.
Richtig schwer und langweilig wurde es nur am Ende des Spiels wenn ihr gegen den Abyssal God oder dem Elder Dragon kämpfen müsst. Um einige Strategien ausprobieren zu können braucht ihr nicht selten einen Character oder einen Skill, den ihr bisher vernachlässigt habt und dann heißt es: langweiliges leveln für Hardcore-Gamer - eine einfache Skill-Neuverteilung z. B. gegen Bares, wie in Titan Quest für den PC, hätten deutlich mehr bei Laune gehalten.
Ein weiterer Nachteil ist die schwer verständliche englische Sprache. Einfache Sprachkenntnisse dürften hier nicht reichen - und leider gibt es keine deutsche Version.

Fazit:
Absolute Kaufempfehlung für alle Rollenspieler. Herrliche Herausforderung mit abwechslungreichen Skill-Bäumen. Lediglich das Frustpotential am Spielende verhindert eine bessere Bewertung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Atlus
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    01.04.2010 (NDS)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung Etrian Odyssey 3 - Drowned City

Etrian Odyssey-Serie



Etrian Odyssey-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Etrian Odyssey 3 - Drowned City in den Charts

Etrian Odyssey 3 - Drowned City (Übersicht)