EYE - Divine Cybermancy

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

92

3 Bewertungen

91 - 99
(2)
81 - 90
(1)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 3.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 5.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

85

Dhymn

07. März 2013PC: Dieses Spiel ist anders

Von (3):

E.Y.E: Cybermancy ist ein am 29. Juli 2011 veröffentlichtes Action-Rollenspiel, basierend auf der "Source-Engine" von Valve, womit es fast gänzlich ohne geprüft zu werden seinen Weg in Steam fand. Anfangs wurde das Spiel dann oft gekauft und es viel sofort auf, dass es einfach noch nicht fertig war, was dazu führte dass die einzige Presse die dieses Spiel jemals erhielt, schlechte war.

Jetzt, fast 2 Jahre nach dem Release, gab es bereits 4 neue, große Updates die fast alle Bugs des Spiels behoben - außer dem größten. Der Multiplayerteil des Spiels ist kaputt und man muss erst die 3 Befehle "sv_lan 0", "heartbeat" und
"changelevel divine_cybermancy" (in dieser Reihenfolge) eingeben damit der Server, den man hostet, überhaupt im Browser auftaucht. Wenn dieses Problem jedoch gelöst ist kann man in die Atmosphärischste Spielwelt eintauchen, in der ich seit langem gespielt habe, und das sogar im Multiplayer.

Es gibt eine große Menge an Waffen mit eigenen Vor-und Nachteilen, sowie jeden Skill den man sich aus einem Cyberpunk-Spiel hätte wünschen können: Man kann denkende und nicht denkende Doppelgänger seiner selbst erschaffen, Mit- und Gegenspieler hacken, Mit bearbeiteten Körperteilen schneller rennen oder höher Springen und vieles mehr. Die Dialoge sind jedoch leider alle auf (nicht ganz einfachem und nicht geschriebenem) Englisch, wenn man sie jedoch versteht wird man Teil einer misteriösen und epischen Geschichte über die man immer mehr erfahren will.

Auch die Entscheidungen die man trifft sind wichtig und haben Auswirkungen die man auch merkt. Zusätzlich ist es ein großes Plus das man die gesamte Kampagne im Multiplayer mit bis zu 32 Spielern spielen kann, die man, wenn man will, gegeneinander aufhetzten kann, um das Geschehen spannender zu machen. Zusammenfassend ist Divine Cybermancy ein Pflichtkauf für Freunde einer guten Story und einer dichten Atmosphäre, vielen Möglichkeiten sowie interessanten Waffen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung EYE - Divine Cybermancy

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

EYE - Divine Cybermancy in den Charts

EYE - Divine Cybermancy (Übersicht)