Formel Eins 2006

meint:
Für Fans der Reihe führt kein Weg an "Formel Eins" vorbei. Wirkliche Neuerungen bietet der neuste Ableger trotzdem nicht. Test lesen

Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Formel Eins 2006 so heißt Sonys Formel 1 Rennspieltitel für die Saison 2006 der für PlayStation Portable (PSP) und PlayStation 2 (PS2) erschienen ist. Mit offizieller F1 Lizenz und allen offiziellen Teams und Fahrern der Formel 1 Saison 2006 schickt Sony Computer Entertainment sein Formel 1 Vorzeigespiel ins Rennen.Besonders der variable Schwierigkeitsgrad (sehr leicht bis sehr schwer) und die mittlerweile recht gute Computer K.I. (Künstliche Intelligenz) sorgen für eine Langzeitmotivation die man von Sonys Formel 1 Reihe so nicht immer gewöhnt war.Das Spiel besitzt sehr viele verschiedene Spielmodi wie Training Rennwochenende Einzelrennen und Saison in der man die komplette Weltmeisterschafts Saison 2006 nachspielen und zu Gunsten seines Lieblingspiloten gestalten kann. Der Einstieg ins Spiel erfolgt völlig problemlos da Sony die bewährte und leicht zugängliche Steuerung nur geringfügig überarbeitet und optimiert hat.Zu den technischen Highlights gehören Schadensmodelle gutes Fahrverhalten der F1 Boliden und vielfältige Einstellungsmöglichkeiten an den Fahrzeugen. Durch Fahrhilfen wie Brems- und Lenkunterstützungen ist der Einstieg auch für Neueinsteiger und Anfänger sehr leicht zu bewerkstelligen und motiviert langfristig.Die Grafik von Formel Eins 2006 ist wie von der Serie gewohnt gut und lässt keine Wünsche offen. Das Schadensmodell der Fahrzeuge hätte etwas realistischer gestaltet werden können bringt aber kaum Abzüge mit sich. Die original Namen aller Formel 1 Teams und ihrer Fahrer ist ein exklusiver Luxus der Sony Formel 1 Reihe und macht den Titel authentisch und sorgt für ein hohes Maaß an Realismus. Aller originalen Strecken der Saison 2006 können befahren werden und bieten dem Spieler Abwechslung und Rennfeeling pur.Formel Eins 2006 – Auch in dieser Saison sehr zu empfehlen!

Meinungen

81

156 Bewertungen

91 - 99
(70)
81 - 90
(48)
71 - 80
(16)
51 - 70
(5)
1 - 50
(17)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

75

alterhase123

11. August 2012PS2: Vollgas auf der PlayStation 2

Von (21):

Formel 1 2006 ist der letzte Formel 1 Title der für Sonys PlayStation 2 herauskam. Rennsportfans können sich auf die Originalen Formel 1 2006 Lizenzen freuen, es ist immer wieder schön die Mutter aller Motorsportserien zuspielen. Trotz dem Alters des Spiels ist es einer meiner Lieblingsspiele auf der PlayStation 2. Rennstrecken und Teams sind zwar nicht so detailreich vorhanden wie zum Beispiel in Formel 1 2011 aber es macht Spaß mit dem Rennboliden über die Strecke zu donnern. Die Grafik ist für Heutige Ansprüche Schlecht, aber für Retro Fans ist die Grafik sicherlich ein Highlight, der Sound ist selbst für Heutige Ansprüche in Ordnung. Der Karrieremodus ist schön gestaltet und macht Langzeitfreude. Im normalen Einzelspieler Modus donnerst du mit deinem Lieblingsfahrer über deiner Lieblings Strecke hinweg. Die Online Funktion ist Überflüssig, denn es gibt kaum andere Fahrer die mit dir über die Strecke Fahren möchten. Die Steuerung ist auch passabel, außerdem ist sie sehr gut geeignet für Neulinge. Ich empfehle Formel 1 2006 jedem Motorsportfan der eine PlayStation 2 hat und sich in alten Zeiten beweisen möchte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

DarthDelta556

14. Juni 2012PS2: Das beste F1-Spiel für die PS2

Von gelöschter User:

Formel Eins 2006 ist für mich zurzeit das beste F1-Spiel das je für die PS2 produziert wurde. Warum? Ich erkläre es euch:

1.) Alle Originalstrecken, alle Originalfahrer, alle Originalteams und alle originalen Sponsoren machen das Spiel perfekt. Man kann die heißen Speedways in der Realität im Spiel genau nachfahren.

2.) Die Schäden sind realistischer als je zuvor. Es gibt endlich Motorschäden, Fahrfehler und Kollisionen! Nervenkitzel pur! (Extraplus: Man muss auch darauf achten, dass die Reifen während des Rennens abgenutzt werden. Denn es gibt auch Reifenplatzer.)

3.) Die Überholmanöver sind viel realistischer geworden. Man kann zum Beispiel aus dem Windschatten herausfahren und ganz lässig am Gegner vorbei flitzen. Genial! (Übrigens: Bremsfehler oder Ausrutscher können dir jetzt immer eine gute Position rauben. Wie im echten Formel-1-Zirkus!)

4.) Boxenstopps ohne Ende: Früher waren die Boxenstopps schlicht. Früher musste man nur zwei Tasten drücken und schon konnte man wieder losfahren. Bei F1 2006 kommt es auf das Timing an. Hier kann man wertvolle Sekunden gegenüber den anderen Fahrern verlieren.

5.) Die Strecken sind realistischer als je zuvor. Alle Kurven zu 100% denen, die es auch im echten Leben gibt.

6.) Der Karriere-Modus wurde ausgebessert. Man muss vor einer Einstellung als Fahrer noch eine Probefahrt machen (wobei man unter einer gewissen Zeit drei Runden fahren muss).

7.) Mein letztes Pluspunkt (obwohl ich eigentlich noch viel mehr positive Sachen aufzählen könnte): Die Extras! Man kann mit einer erfolgreichen Zeitfahrsession einen Lotus aus den alten F1-Zeiten freischalten und mit diesem dann weitere Zeitfahrten machen. Der Hammer!

Nun will ich euch noch etwas Negatives mitteilen: Das Menü, insbesondere die Musik, ist gleich geblieben. Hier gibt es also nichts Neues. Ansonsten ist das Spiel aber fehlerfrei.

Fazit: Besser geht es nicht mehr. Ich finde es nur schade, dass es kein F1 2007 gibt. Aber vielleicht wird die Version ja noch. Dieser Kauf ist Pflicht!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

1

SKuechi

23. Februar 2010PS2: Formel 1 06

Von (5):

Ich finde das Spiel ziemlich langweilig . Die Karriere ist spätestens nach der 2. saison , wenn man alles gewonnen hat, ziemlich öde. einzig der Multiplayer-Modus , indem man fast alles individuell einstellen kann ist gut gelungen. Die Bestzeiten im Zeitrennen sind so schwer , man kann sie selbst nach wochenlangem Training nicht schaffen. Das Schadensmodell ist sehr gut , ebenso wie die Fahrzeuge

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    26.07.2006 (PS2)
    25.07.2006 (PSP)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0711719660781, 0711719668862

Spielesammlung F1 2006

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

F1 2006 in den Charts

F1 2006 (Übersicht)