F1 2017

meint:
Das Lizenz-Spektakel präsentiert sich auf den ersten Blick spannender als die echte Saison. Einige Schwächen gilt es aber noch auszumerzen. Test lesen

Neue Videos

Weitere Videos

F1 2017: Born To Be Wild - Trailer - Make History
F1 2017: Career Trailer - Make History
F1 2017: Born To Make History Trailer
F1 2017: Classic Car Reveal - McLaren

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Entwickler von Codemasters setzen ihre erfolgreiche Rennspielreihe fort, das neue F1 2017 bietet euch diverse F1 Boliden aus der gesamten Geschichte der Formel 1. Außerdem gibt es einen Karrieremodus und es werden einige Erweiterungen des Mehrspielermodus vorgenommen. Zudem dürft ihr euch über einen neuen Meisterschaftsmodus freuen.

Meinungen

90

14 Bewertungen

91 - 99
(10)
81 - 90
(2)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

99

Alpha92

05. September 2017PC: Formel 1 Spiel mit Suchtfaktor

Von :

Nach einem großen Sprung von F1 2015 auf F1 2016 schafft es Codemasters mit F1 2017, die größte Entwicklung der Reihe zu einem Vorgänger hinzulegen.

Die im Grunde veränderte Fahrphysik, Hammer Replays, ein fantastischer Fotomodus, Motor und Getriebemanagement, ein komplett überarbeiteter und riesiger Skillbaum für Upgrades und 12 wunderbare Classic Cars sowie 4 gekürzte Strecken-Layouts: Großbritannien, Bahrain, USA und Japan sowie die besondere Strecke Monaco bei Nacht, bilden mit neuen Features wie den Pit Limiter, den man manuell deaktivieren muss und das manuelle Losfahren aus der Box eine komplett neue Spielerfahrung für Formel 1 Spiele.

Das Spiel wirkt grundlegend poliert. Die Kollisionsphysik ist super und lässt Rad an Rad-Kämpfe zu, Regeln werden konsequent umgesetzt und technische Fehler, die seit Jahren bestanden, wurden behoben. Das Force Feedback fällt nicht aus, wenn man in ein anderes Windows-Fenster geht, die Rivalität wurde vereinfacht und somit verbessert. Die Reifenauswahl ist ein wenig variabler, die Grafik sieht hervorragend gut aus und die Ladezeiten vor dem Rennstart gibt es nicht mehr.

Und das Wichtigste: Die KI ist meistens aggressiv, aber nicht ignorant im Zweikampf, so entstehen schöne Kämpfe. Bei blauen Flaggen reagieren die gegnerischen Piloten tatsächlich auch endlich und machen sehr viel sinnvoller als noch im Vorgänger Platz.
F1 2017 ist das, was sich die Fans der F1 Reihe von Codemasters seit Jahren wünschen. Eine konsequente Weiterentwicklung von F1 2016, wobei es die meisten Fehler seines Vorgängers behebt und ein grundsolides Spiel schafft, mit dem jeder Formel 1-Fan seinen Spaß haben wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
F1 2017 (Übersicht)