Fear 2

meint:
Mehr Action, weniger Grusel, dennoch ein spannender Shooter mit intensiven Bullet-Time-Fights. Wenn nur nicht das öde Leveldesign wäre. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

78

170 Bewertungen

91 - 99
(54)
81 - 90
(50)
71 - 80
(37)
51 - 70
(11)
1 - 50
(18)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

76

KONRAD00001

02. August 2012PS3: Ganz ok

Von (6):

Gefällt mir:

-sehr gute Grafik
-fetzige Action
-gut erzählte Story.
-großartige Ausflüge im Mech
-hervorragende Soundkulisse
-im Großen und Ganzen clevere KI
-detailverliebte Levels
-Ideenreich inszenierte Visionen
-ordentlicher Umfang (etwa zehn Stunden)

Gefällt mir nicht:

-inkonsequentes Deckungssystem
-enttäuschend inszenierte, spielerisch übermächtige Zeitlupe
-harmlose Schockeffekte
-gewöhnungsbedürftiges HUD
-gelegentliches Ruckeln
-unnützes Deckungssystem
-profilarmer Held

Fazit: Ganz ok, für Fans der Serie ein Muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

dukelukas

07. Juni 2010PS3: Online-Modus entschädigt die kurzweilige Kampagne

Von (5):

Die Grafik ist auf einem ordentlichen Fernseher etc. genial, dafür, dass das Spiel schon knapp 2 Jahre auf dem Buckel hat. Die Steuerung ist etwas kompliziert mit dem Waffenwechsel etc.. Allerdings ist die Schnellwechsel-Funktion recht entschädigend. Die Atmosphäre stimmt in vielen Teilen des Spiels überein, teilweise ist es einfach zu hell.

Die Schwierigkeit ist auf leicht wirklich sehr(!) leicht und auf schwer sind manche Spielabschnitte kaum zu schaffen (Blaue Bahn) . Auf 'schwer' Waren meine größten Bedenken, dass jemand mit einem Schrotgewehr hinter der nächsten Ecke sitzt und, dass jemand mit einem Autom. Schrotgeweher hinter der nächsten Ecker sitzt, da diese beiden Waffen auf diesem Schwierigkeitsgrad die Lebensqualität des Protagonisten DEUTLICH einschränken. Die Level sind (leider) sehr linear und bieten einem nicht wirklich das Gefühl, sich frei bewegen zu können. Der Gruselfaktor nimmt mit dem fortgeschrittenen Spielverlauf deutlich ab, und die Angriffe Almas sind recht früh abzusehen. Trotzdem sehr Gelungen und der Online-Modus, fesselt mich stundenlang vor dem Bildschirm.

Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Fear 2

FEAR-Serie



FEAR-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Fear 2 in den Charts

Fear 2 (Übersicht)