Final Fantasy - Ring of Fates

meint:
Tolles Action-Rollenspiel, das allerdings aufgrund des niedrigen Schwierigkeitsgrades zu schnell vorbei ist. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mit "Crystal Chronicles" erschuf Square Enix einen Final-Fantasy-Ableger, dessen Gameplay und Hintergrundgeschichte sich grundlegend von dem klassischer Final-Fantasy-Titel abhebt. Und auch mit dem DS-Teil "Ring of Fates" bleibt man dieser Strategie treu, und schickt den Spieler auf ein Neues in ein altbekanntes Universum, in dem dennoch alles ganz anders ist.

Zeitlich gesehen spielt "Ring of Fates" mehrere tausend Jahre vor dem Gamecube-Erstling von 2004. Während die Welt dort keinen beschützenden Kristall mehr hatte, und daher von tödlichem Miasma-Nebel eingehüllt wurde, ist der "Große Kristall" in diesem Titel noch intakt, doch schwindet seine Kraft von Tag zu Tag mehr, wodurch die Welt durch die Strahlen des Scharlachmondes ins Ungleichgewicht gestürzt zu werden droht. Daher ist es das Schicksal eines Zwillingspaares und seiner Freunde, diese Bedrohung in gewohnter Manier abzuwenden.

Nach wie vor zieht der Spieler mit seiner 4er-Gruppe in Echtzeitschlachten, wobei ihm eine Reihe mächtiger Zauber und Waffen zur Verfügung stehen. Letztere können dabei auch weiterverbessert und geschmiedet werden. Die Spielwelt präsentiert sich in buntem 3D, und die Stimmen der Charaktere klingen sehr kindlich, was sich jedoch zu einem stimmigen Gesamtkonzept vereint. Insgesamt bietet die Welt von "Ring of Fates" auch deutlich mehr Platz und Freiraum, als der Vorgänger, sowie riesige Dungeons und packende Bosskämpfe.

Auch die Möglichkeit, sich mit drei Freunden zusammen ins Kampfgetümmel zu stürzen, ist wieder mit dabei. Dabei benötigt jedoch jeder der Spieler ein eigenes Modul, was allerdings wiederum den Vorteil birgt, dass jeder seine individuellen Fortschritte speichern kann. Alles in allem eine würdige Fortsetzung der Serie.

Meinungen

89

103 Bewertungen

91 - 99
(58)
81 - 90
(33)
71 - 80
(7)
51 - 70
(1)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

96

xRin_x

08. Januar 2013NDS: Eine mitreißende Geschichte

Von gelöschter User:

Final Fantasy Ring of Fates ist für mich eine wirkliche mitreißende Geschichte.

Wenn man den kleinen Yuri durch die große Welt steuert, freut man sich immer auf die nächsten Augenblicke.
Ring of Fates hat eine sehr schöne Athmosphäre, die Steuerung ist einfach leicht und die Handlung wunderschön
Die Geschichte von Yuri der mit seiner Schwester Chelinka auf Reisen geht, weil ihre Mutter damals umgebracht wurde und ihr Vater das selbe später erleidet, ist für mich persönlich sehr schön. Sie treffen irgendwann auf ihren Onkel, Tante und einen daher gelaufenen Jungen namens Gnash. Zwischen der Erkundung von einzelnen Welten, wie Wälder, Höhlen und sogar einer Geisterwelt, gibt es noch Handlungen die dem Spieler eine kleine Pause ermöglichen und weiter in das Spiel vertiefen lässt.

Die Mission - Funktion lässt den Spieler einen eigenen Charakter erstellen, mit dem er hoch leveln kann. Dort zieht man alleine durch die Welten und kann, wenn der andere auch das Spiel hat, mit ihm zusammen spielen.

Für mich war es auf jeden Fall ein muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Lena334

02. August 2012NDS: Super Spiel

Von (7):

Ich habe mir das Spiel einmal von meiner Schwester geborgt und muss sagen: Es ist eines der besten Spiele die ich je gespielt habe. Es hat eine tolle Story und ist auch leicht zu verstehen. Außerdem hat es eine sehr realistische Atmosphäre. Das Spiel überzeugt wie üblich durch viele verschiedene Landschaften. Es sind dort Coole Monster, Rüstungen und Waffen.

Das Spiel ist aber so lang, dass es schon ein bisschen stört. Das Spiel macht sehr viel Spaß und man kann auch zwischen zwei Modi wählen. Das ist genauso für Erwachsene wie für Kinder und Jugendliche geeignet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

miri1298

20. Juli 2011NDS: Supergut

Von :

Ich finde das es ein super gutes Spiel ist, welches man nicht in ein paar Stunden durch gespielt hat! Ich habe das Spiel schon über 2 Jahre und ich spiele es immernoch. Na ja ich bin auch noch gar nicht fertig.

Den Missions-Modus finde ich gut. Die Übertragung geht überraschend schnell! Auch wenn die Darstellung der Bilder manchmal etwas anders ist als ich erwartet habe ist es trotztdem in Orgnung. Ich wünsche allen die das hier lesen noch viel Spaß und Erfolg beim Spielen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

Nina3041

24. März 2011NDS: Ein weiteres Meisterwerk der Final Fantasy Reihe!

Von (5):

Ein Spiel mit toller Grafik, super Sound, genialen Sprach-Film-Scenen und fesselnder Story. Ein neues Meisterwerk der Final Fantasy Schöpfer!
Die geheimnisvolle Story um die Zwillinge Yuri und Chelinka ist ausgeschmückt mit vielen Filmscenen in denen sogar richtig gesprochen wird, was dem Spiel eine wirklich realistische Atmosphäre verleiht.

Wie von Final Fantasy immer zu erwarten ist, überzeugt das Spiel wie üblich durch Einfachheit der Steuerung und viele verschiedene Landschaften, die die Welt des Spiels zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Coole Monster, Rüstungen und Waffen runden die einfache Steuerung ab. Auch der super gewählte Schwierigkeitsgrad macht Final Fantasy-Ring of Fates zu einer absoluten
NDS-Spielsensation.

Leicht störend wirkt dabei nur die Länge des Spiels. Selbst wenn man schon kurz vor dem Ende ist scheint das Ende weit, weit entfernt zu sein, ist man jedoch erst einmal fertig erscheint es einem viel zu kurz gewesen zu sein.
Ansonsten greifen wie üblich alle Faktoren des Final Fantasy-Spiels wie perfekt aufeinander abgestimmte Zahnräder ineinander. Das Spiel lässt keinen Spaß vermissen und ist genauso für Erwachsene wie für Kinder und Jugendliche geeignet (sagt zumindest meine Mutter)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Koch Media
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    21.03.2008 (NDS)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 5060121822467

Spielesammlung FF Ring of Fates

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

FF Ring of Fates in den Charts

FF Ring of Fates (Übersicht)