Fifa Street 3

meint:
FIFA Street 3 ist unkomplizierter als es scheinen mag. Die coolen Fußballtricks machen Lust auf Mehr. Test lesen

Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Nach einer zweijährigen Pause ist FIFA Street aus dem Hause Electronic Arts wieder zurück und bietet ein erfrischendes Update zu den Vorgängern. Der dritte Teil besticht durch verbesserte Grafik und einer noch größeren Auswahl an realen Spielern.Anders als bei den normalen FIFA Spielen in denen die Fußballspiele wie gewohnt in Stadien stattfinden spielt man bei FIFA Street wie der Name andeutet auf Bolzplätzen in der ganzen Welt. Dabei sind vor allem diese Plätze liebevoll gestaltet und mit passender Musik unterlegt was den Soundtrack zu einem Erlebnis macht. Gespielt werden kann unter anderem auf einem Dach in Shanghai oder im Hafen von Liverpool. Die bekanntesten Länder sind als Teams vertreten - von Deutschland über England bis zu Argentinien.Im Verlauf des Spieles muss man verschiedene Challenges bewältigen um die gesamten 250 Fußballspieler auswählen zu können. Besonders dabei ist dass Spieler wie Ronaldinho im Motion Capture Verfahren aufgenommen und ihre Bewegungen und Spielzüge somit eins zu eins in das Spiel übernommen wurden. Passend zum Street Setting gibt es spezielle Spielzüge und Kombinationen mit denen ein Spieler auch mal an der Wand entlang rennt oder über die Köpfe der Verteidiger springt. Das mag zwar etwas übertrieben sein bietet aber extra Spielspass gegenüber den normalen FIFA Spielen.Ein weiteres besonderes Feature sind Einzelspiele bei denen man wie früher auf dem Bolzplatz sein Team aus dem gesamten Staraufgebot zusammenstellen kann. Des weiteren kann man online zusammen mit anderen Spielern die die gleiche Nation spielen seine Ergebnisse zusammenfassen und somit zusammen um den ersten Platz auf der Weltrangliste spielen.

Meinungen

70

226 Bewertungen

91 - 99
(57)
81 - 90
(35)
71 - 80
(52)
51 - 70
(41)
1 - 50
(41)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.3
Sound: starstarstarstarstar 3.4
Steuerung: starstarstarstarstar 3.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

70

Flone_15

14. November 2012PS3: Es geht so

Von (11):

Im Großen und Ganzen bin ich eigentlich ein Fan der Reihe! FS 1 und 2 waren sehr gut und haben sehr viel Spaß gemacht. Habe mir den dritten Teil der Reihe grade erst für einen kleinen Preis geholt und bin relativ enttäuscht!

Die Tricks sehen zwar richtig gut aus und man erlebt ab und zu auch mal einen WOW-Moment wenn man erst den Gegner ausdribbelt und dann nach einem hohen Pass einen Fallrückzieher macht. Alles wunderbar, aber es ist einfach keine Langzeitmotivation gegeben. Das Einzige, das dem Spiel Pluspunkte gibt ist dass es zu Zweit gute Laune macht!

Ich würde deshalb empfehlen lieber zum neusten Teil zu greifen. Dieser ist weitaus realistischer gehalten da FS3 auch im Comic-Stil gehalten ist. Zudem ist beim neusten auch einiges zu erledigen, ob man nun auch noch den schwersten Trick erlernen will oder in der Karriere fortfährt! Wer aber leichte Kost für einen kleinen Preis sucht und gern mal gegen Kumpels bolzt kann gerne zugreifen! Denn dafür ist ganz gut geeignet, allerdings nicht für mehr!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

Cun14

09. August 2012PS3: Schöne Tricks aber schnell langweilig

Von (155):

Fifa Street hat mich nicht ganz überzeugt. Die Tricks sind teilweise eintönig, im Gegensatz zu FS2 ist das neue Gamebreaker und Punkteprinzip meiner Meinung nach besser und interressanter geworden, jetzt hält der Keeper auch mal einen Gamebreakerschuss. Für mich macht die Karriere nur paar Tage Spaß und sonst auch nichts.

Es ist in Fifa Street 3 viel zu kurz dargestellt. Was mich sehr enttäuscht hat ist, dass man kein eigenes Team erstellen kann und seinen eigenen nicht Charakter upgraden kann. Die Grafik haut mich auch nicht vom Hocker aber durch die Fantasievollen Tricks ist es ansonsten unterhaltsam. Vor allem mit Freunden macht es noch sehr viel Spaß, doch nur für echte Fifa-Street-Fans kann ich es empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

58

ritter11

23. März 2012PS3: Der schlechteste Teil der Reihe

Von :

Ich habe mir Fifa Street 3 gekauft und war mit dem durchstöbern des Menüs schon leicht entäucht. Man Kann keine Manschaft bzw. sich einen Spieler erstellen und trainieren. Dann habe ich es angespielt und es wurde nicht besser.

Auf Deutsch: Die Kleinigkeiten wie zum Beispiel das Schauspiel mit dem Trick an Anfang und Co. sind nicht mehr. Als ich das Spiel gekauft habe waren die Server von Fifa Street schon Offline. Das heißt mit Online spielen wird´s auch nix!

Mittlerweile ist Fifa Street 4 seit einigen Tagen erschienen und hat alles das wieder dabei was bei Fifa Street 3 gefehlt hat. Das Gefällt mir. Wenn wir von Fifa Street 3 ausgehen was es Ein Fehlkauf der mir nicht so schnell nochmal passiert.

Rangliste der Fifa Street Spiele:
Platz 1: Fifa Street 1 - Schon früher geile Stimmung, gute Grafik und Die Kommentare machten es aus.
Platz 2: Fifa Street 4 - Fehler wurden behoben und vieles besser gemacht in Gegensatz zu Fifa Street 3.
Platz 3: Fifa Street 2 - Wie 1 nur leider sind die Kommentare seitdem weg.
Platz 4: Fifa Street 3 - Stimmung und Story Modus sind total daneben

Fazit von Fifa Street 3:
Grafik: 3 Sterne
Steuerung: 4 Sterne
Sound: 3 Sterne
Stimmung: 3 Sterne
Und von mir Kariere / Story 1 Stern

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

78

veger

02. Dezember 2011XBox 360: Trickser, Kämpfer, Spielmacher oder Torjäger

Von (19):

Wirklich schlecht ist "FIFA Street 3" sicher nicht, wirklich gut aber auch nicht. Eigentlich ist das nicht ganz korrekt, denn eigentlich muss man sagen: der eine wird den Titel vergöttern, der andere ihn verfluchen, je nach dem welcher Geschmack, welche Vorlieben zum Tragen kommen. Genau dieses "Für und Wider", diese Meinungdifferenz zieht sich dann durch alle Bereiche des Spiels.

Dies beginnt schon bei der grafische Darstellung der Fußballer. Aufgrund der Comic-Innovation in diesem Genre werden viele jubeln, viele aber auch lächelnd abwinken. Das Gameplay kann Neulinge und Gelegenheitspieler sicher begeistern, der Hardcore-Gamer wird sich aufgrund der fehlenden Abwechslung schnell langweilen.

Die Steuerung ist leicht zugänglich, aber im Gegenzug zu wenig fordernd, um wirklich die nötige Motivation zu liefern. Selbiges beim Umfang: der fehlende Tiefgang wird sicher jene stören, die sich mit einem Spiel intensiver auseinandersetzen wollen - wer das Spielchen für zwischendurch bevorzugt, wird diesen Makel überhaupt nicht bemerken, kurzweilige Modi bietet der Titel schließlich genug. Zum Glück - für uns Schreiber- gibt es aber auch in "FIFA Street 3" einige Punkte, sowohl negative als auch positive, die man klar definieren kann.

Da wäre die technische Komponente. Kein Ruckler, keine Performance-Einbrüche und keine Clippingfehler stören die Darstellung auf dem Bildschirm - egal ob die Hardware nun Xbox360 oder PS3 heißt.

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Kindskopf96

10. Januar 2011PS3: Ein klasse Spiel

Von (3):

Das Spielfeld ist kleiner. Der Ball muss nicht nur oft in das gegnerische Tor, sondern du musst dabei auch möglichst stilvoll agieren. Ein Hackentrick hier, den Abwehrspieler dort getunnelt und zwischendurch einen Pass über die Bande gespielt oder akrobatisch an der Wand entlangge­laufen – so gehts. Das wurde bedientechnisch so einfach gelöst, dass auch Anfänger schnell ein Gefühl dafür bekom­men.

Für solche Einlagen wirst du belohnt, indem du die sogenannte Gamebreaker-Anzei­ge am oberen Bildschirmrand fühlt.

Ist die vollständig aufgeladen, kanst du einen Gamebreaker auslö­sen, der deinem Team vorübergehend gesteigerte Fähigkeiten verleiht. Mit Gamebreaker bist du nicht nur besser in Abwehr und Angriffspiel, auch die Wahrscheinlichkeit, dass ein Torschuss den Weg ins Netz findet, steigt. Gespielt wird auf Hinterhöfen, am Strand oder auf Hausdächern. Jeder Spieler ist, entsprechend seiner Stärken, einer Kategorie zugeordnet: Spielmacher, Vollstrecker, Trickser oder Torjäger.

Ob du nun eine vor­gegebene Zeit festle­gen, in der möglichst viele Tore zu erzielen sind oder lieber ohne zeitliche Begrenzung antreten und eine zu erreichende Torzahl einstellen, bleibt dir über­lassen. Fortgeschrittene dürfen soweit gehen, dass nur Tore zäh­len, die im Gamebreaker-Mode oder per Kopfball oder Fallrückzieher ge­schossen wurden. Vom Training über Freundschaftsspiele, bis zu ernst­haften Duellen, Turnieren und On­line-Ranglisten, bietet das Spiel alle nennenswerten Modi für einen oder bis zu acht Spieler an einem Gerät oder über das Internet. Wenn du Straßenerlebnis pur ha­ben möchtest, kannst du die promi­nenten Spieler ignorieren und mit Nachwuchstalenten an den Start gehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Sport, Simulation
  • Release:
    21.02.2008 (PS3, XBox 360, NDS)
  • Altersfreigabe:
    n/a(PS3)
    ab (XBox 360, NDS)
  • EAN: 5030932061638, 5030932061874, 5030932062246

Spielesammlung Fifa Street 3

FIFA Street-Serie


FIFA Street-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Fifa Street 3 in den Charts

Fifa Street 3 (Übersicht)