Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Das beliebte Rennspiel „Flatout“ gibt mit dem neuen Teil „Ultimate Carnage“ sein Debüt auf der Xbox-360. Es handelt sich hierbei jedoch nicht um einen völlig neuen Teil, sondern um eine inhaltliche und grafische Neuauflage von „Flatout 2“, welches bereits für PlayStation 2 und Xbox erschien.

Das actionreiche Rennspiel mit dem hohen Beliebtheitsgrad ist für sein detailliert ausgebautes Schadensmodell der Rennautos bekannt und beeindruckt mit über 8000 dynamischen Objekten und einem umfangreichen Singleplayer inklusive neuer Onlinemodi. Außerdem gibt es wieder zahlreiche witzige Minispiele, wie Hochsprung, Weitsprung, Bowling usw. Bei den insgesamt 12 unterschiedlichen Disziplinen geht es darum, mit einem richtigen Timing den Fahrer so weit, hoch oder so gut wie möglich aus dem Cockpit zu schleudern. Ganz neu jedoch ist das „Destruction Derby“, bei dem es gilt in insgesamt 6 verschiedenen Arenen die Gegner bis zum Totalschaden zu zerstören.

Die Strecken und Kulissen wurden zwar komplett von Teil 2 übernommen, jedoch ist der neue Teil „Ultimate Carnage“ an die technischen Möglichkeiten der neusten Generation angepasst. Statt 8 gibt es nun 12 aufwendig modellierte Autos, außerdem sind die Strecken grafisch aufwendiger aufgebaut, inklusive Echtzeit-Spiegelungen und Schatten. Die auf der Strecke rumliegenden Objekte sind mit 8000 anstatt 5000 ebenfalls vielzähliger und gehen somit noch spektakulärer zu Bruch, auch die Fahrphysik ist noch realistischer.

Die Steuerung geht leicht von der Hand und durch die fantastischen Überarbeitungen der Strecke ist mit „Flatout: Ultimate Carnage“ eine actionreiche Überarbeitung des Rennspiel gelungen.

Meinungen

84

96 Bewertungen

91 - 99
(50)
81 - 90
(27)
71 - 80
(10)
51 - 70
(1)
1 - 50
(8)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

91

bimbo123

24. November 2012PC: Für Neueinsteiger empfehlenswert

Von (19):

FlatOut Ultimate Carnage ist ein Spiel, bei dem der kauf wirklich lohnt, es sei denn man besitzt schon FlatOut 2. Im dritten Teil wurde die Grafik verbessert, ein neuer Modus ist hinzugekommen, es gibt wenige neue Wagen und wenige neue Strecken. Klingt nach viel Neuerung, ist es im Grunde aber nicht. Wer beide Spiele kennt wird merken, dass sich der dritte Teil anfühlt wie der Zweite, auch wenn er ein leichtes Facelift bekommen hat. Wer also ein gutes Crash-Rennspiel haben will und noch keinen FlatOut-Teil hat, MUSS sich FlatOut Ultimate Carnage kaufen. Es verspricht sehr viel Spielspaß, auch im Mehrspielermodus. Wer allerdings schon FLatOut 2 hat, wird am Nachfolger mehr Frust über hinausgeworfenes Geld als Spielspaß erleben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

Domceck

16. März 2011PC: Crashtestrennen

Von (16):

Flatout UC bietet einen angenehm fahrbaren Arcade-Racer, der mit tausenden zerstörbaren Objekten wirbt.
Zudem sollen Konkurrenten leicht ins Nirvana geschickt werden können.

Die Rennmodi sind klar auf drei Modi ausgelegt: Rennen, Zerstörung und Fun.
Die Rennmodi spielen sich einfach aber dennoch anspruchsvoll, was den Schwierigkeitsgrad angeht.
Die Zerstörung richtet sich entweder gegen die Landschaft oder endet in einem Stockcar Derby, wobei sich hier schnell zeigt, dass die meisten der zahlreichen Objekte aus Reifenstapeln oder Gartenstühlen besteht.
Im Fun-Modus werden Sportarten wie Basketball oder Skisprung nachempfunden, sowie einige andere spaßige Spiele gespielt. Hier zeigt das Spiel ganz klar seine Stärken, da trotz allem die Schwierigkeit hoch bleibt.

Die Grafik selbst ist zwar leicht veraltet, sieht aber trotzdem stimmig aus. Der Sound ist ebenfalls nicht aussergewöhnlich.

Fazit: Die Rennmodi sind zwar nichts besonderes, dafür aber der Fun-Modus, in dem nach Lust und Laune der Fahrer durch die Luft geschleudert werden kann. Ganz klar die Stärke des Spiels. Schwächen hat es jedoch in der Variation der Rennstrecken sowie einer Langzeitmotivation, was den Rennmodus selbst betrifft. Für Fans kurzweilig brachialer Action und Lust an Geschicklichkeitsherausforderungen ist das Spiel aber einen Blick wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung FlatOut Ultimate Carnage

Flatout-Serie


Flatout-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

FlatOut Ultimate Carnage in den Charts

FlatOut Ultimate Carnage (Übersicht)