Forsaken World

meint:
Packendes Online-Rollenspiel mit zahlreichen Aufgaben und motivierendem Gilden- und Berufssystem. Test lesen

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Forsaken World könnt ihr kostenlos spielen. In der Spielwelt Eyrda könnt ihr zwischen einer von insgesamt fünf spielbaren Rassen wählen und euch eine Klasse aussuchen. Im Spiel erfüllt ihr Aufgaben und bekämpft mit euren Mitspielern Monster, um im Level aufzusteigen, ähnlich wie in World of Warcraft. Der asiatische Entwickler Perfect World ist für Online-Rollenspiele wie das gleichnamige Perfect World (2008 in Europa) und Battle of the Immortals (2010) bekannt.

Meinungen

80

121 Bewertungen

91 - 99
(53)
81 - 90
(34)
71 - 80
(14)
51 - 70
(5)
1 - 50
(15)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

59

atschie3

19. Januar 2015PC: Forsaken World großes Potential, leider aber schlechten Support und IT Betreuung

Von :

Ich spiele dieses Game seit fast 3 1/2 Jahren und war von Anfang an begeistert. Doch seit ca. einem Jahr sinkt diese Begeisterung in Richtung Null!

Bugs werden einfach nicht behoben. Die User vertöstet man von eine Wochenwartung auf die nächste, aber nichts passiert.
Cash-Events werden gestartet und innerhalb von 24 Stunden werden die Bedingungen für dessen Belohnungen geändert, so dass die User die Belohnungen, wegen dem ja aufgeladen wurde, gar nicht erst bekommen! (in meinen Augen offener Betrug)
Ganz besonders treffen (zu recht) den Support Bereich und auch den IT Bereich die Vorwürfe der Unfähigkeit sich Problemen zu stellen.

Seit Monaten treten massive Verbindungsprobleme auf! Extrem hohe Pingprobleme im 7-stelligen Bereich machen das Game zu bestimmten Zeiten unspielbar! Auch bei Problemen mit Acc´s oder anderer supporttechnischer Fragen erfolgt so gut wie keine Reaktion.

Man hat mittlerweile das Gefühl, der Support existiert überhaupt nicht und im IT Bereich ist nur noch die Putzfrau anwesend.
User verlassen massiv das Game, aber PWE scheint das nicht zu kümmern. Die Probleme werden einfach nicht gelöst, statt dessen versucht man die User mit schadenfeinigen Cash Aktionen zu locken. Wobei die dazu angesiedelten Belohnungen in den Taschen von PWE bleiben und die User leer ausgehen.

Alles im allen kann ich, in dem derzeitigen Spielzustand, nur von diesem Game abraten und User davor warnen auch nur einen Cent in das Game zu stecken!

Aber bekanntlich: ... Die Hoffnung stirbt zuletzt! Und bei PWE passieren noch Wunder!...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

60

Akela

08. Mai 2013PC: Ein Spiel mit vielen kleinen Problemen

Von :

Es ist nun schon fast 2 Jahre her, seit ich mir Forsaken World (FW) heruntergeladen habe, und man muss vor Forsaken World den Hut ziehen, es ist von der Grafik, der Story und vielem mehr, wohl eines der Besten Free2Play RPGs.

Die Auswahl der Charakterklassen wurde durch Vampir und Barden gegenüber vielen RPGs erweitert, was auch ein Grund ist, weshalb eben jene Klassen am Meisten angetroffen werden. Die weiteren Klassen sind Magier, Krieger, Schütze, Priester, Assassin und Patriot. Bei den Rassen sieht dies annähernd gleich aus wie bei den meisten RPGs (Mensch, Zwerg, Elf sowie die "neuen" Rassen Kindred, Steinmensch und Lycaner).

Doch hinter dem vielen schönen steckt leider auch viel, dass man nicht sehen will...

Forsaken World hat eine Menge an Bugs, welche die Community oftmals schon bemängelt hat, aber PWE (Perfect World Europe) geht leider nie auf Probleme/Wünsche der Community ein. Allgemein gesehen ist der Support von PWE auf deutsch nicht nur Mangelhaft, sondern nicht vorhanden!

FW ist ein Free2Play-Spiel und hat so wie jedes F2P-Spiel das Problem des "Cash2Win". Jedoch muss man sagen, dass dieses "Problem" in Forsaken World meiner Meinung nach noch viel gravierender Ausfällt als bei anderen F2P-Spielen.
Dies liegt an der Tatsache, dass man sich über Echtgeld "Echtgold" erkaufen kann, welches man in Fertigkeiten investieren kann, was wiederum einer Erhöhung des Schadens gleichkommt.

Dieses "Problem" geht über in die Tatsache, dass man dadurch leider nicht mehr das Spiel im ganzen Umfang genießen kann, da es Standard geworden ist, auf PlayerVersusEnvironment(PvE)-Realms bei jeder Art von Boss von Leuten einfach Überdmgt zu werden. Demnach kann der reine PvE-Spieler nicht einmal mehr auf PvE-Realms das Spiel komplett genießen.

Ich finde FW ist ein gelungenes Spiel hat zwar viele kleine Macken/Bugs aber welches Spiel hat das nicht.
Allerdings hat man als Kunde/Spieler unausweichlich das Gefühl nicht erwünscht zu sein!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

71

Lillytrips

08. Oktober 2012PC: Schnell die Lust verloren

Von (2):

Ich spiele es nun schon seit fast 3 Monaten und zu Beginn war es auch wirklich ein super Spiel.

Die Grafik ist wirklich sehr gut, die Umgebung Figuren und auch die gewählten Zauber sind einfach klasse dargestellt. Die Story zieht sich durch das Game und gibt dem Spiel seinen tieferen Sinn. Leider gibt es öfters Bugs, welche nicht unbedingt sein sollten oder müssten. Es tut dem Game zwar nicht so viel schaden, aber es nervt dann doch manchmal. Wem das nicht weiter stört und es mit der nötigen Ruhe nimmt, für den passt das Spiel schon.

Am meisten aber hat mich gestört, das die Questen immer langweiliger wurden und eigentlich immer das selbe waren. Schade, denn etwas Abwechslung hätte hier wirklich geholfen, mich zu fesseln.

Man ist im Game sehr freundlich und hilfsbereit, nur die Meister-suche (Quest gestaltet sich mittlerweile zum Chaos, weil man entweder keine Antwort erhält oder man wortlos abgelehnt wird. Der Rest hat dann gerade mal keine Zeit. Das ist für Anfänger fatal, denn die Quest ist schon wichtig und bringt verdammt gute EXP für Meister und Schüler.

Ich hatte den Test gemacht mit einem kleinen Charakter und hatte wirklich keinen Erfolg. Hier sollte Perfect World einfach mal selber als "Neuling" versuchen die Quest zu erfüllen, um dann etwas zu ändern.

Fazit: Im großen und ganzen ein gutes Spiel, wenn man gerade nichts anderes bei der Hand hat zum zocken. Für längere Zeit ist es in meinen Augen nicht gedacht, das es schnell langweilig wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

yondaime-kun

12. Januar 2012PC: Was ich bekam waren nur 50%

Von (6):


Ich lud mir dieses Spiel mit vielen Erwartungen runter, doch was ich bekam, waren nur 50% des Spaßes, den ich mir erhofft hatte.

Zuerst erzähle ich euch, was ich am Spiel gut fand. Die Atmosphäre ist der Oberhammer, was mir auch gut gefiel, war die große Auswahl an verschiedenen Charakterklassen. Es gibt natürlich wie in jedem online Spiel einen Krieger, Schurke, Magier und Schamane. Nichts ungewöhnliches bis jetzt, doch in diesem Spiel ist die Auswahl natürlich etwas größer. Es gibt zudem noch Steinmenschen, Trolle mit Gewehren und was weiß ich noch alles.

Die Community ist im Großen und Ganzen auch ziemlich nett und hilfsbereit. Falls euch doch mal jemand im Spiel keine Antwort gibt, könnt ihr ganz einfach in den wirklichen informativen Foren nachschauen.

Das Leveln ist in diesem Spiel ziemlich einfach, und was ich auch ganz toll finde ist, dass der Charakter automatisch zu seinem Ziel läuft bzw. reitet. So erspart man sich, dauernd auf die Karte kucken zu müssen und man ist in den meisten Fällen auch ziemlich schnell am Ziel.

Nun zu dem, was mir überhaupt nicht gefiel. Schön und gut, dass der Charakter sein Ziel selbst ansteuert, jedoch nicht, wenn bei jeder Hauptmission, wie auch Nebenmission meist weite Wege zurückgelegt werden müssen und nach einiger Zeit geht das einem echt auf den Keks. Was ich zudem noch sehr schade finde ist, dass man eigentlich nur die Hauptmissionen machen müsste, um möglichst schnell ein hohes Level zu erreichen.

Nach einer Zeit raubt das einem den Spaß, wie ich finde. Und was ich wirklich schon fast lächerlich finde, sind die üblen Bugs die ein Spiel, wie dieses es ist, eigentlich nicht haben sollte. Was ich auch übel finde ist, dass sich jedes Spiel von perfect-world auf irgendeine Weise immer ähnelt. Mit meiner Meinung möchte ich natürlich niemanden davon abhalten, dieses Spiel zu spielen, jedoch war es für mich nicht das richtige. Am besten, ihr probiert es einfach mal aus, um zu sehen, wie ihr es findet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

elsegador

03. Juni 2011PC: Eins der Besten!

Von (4):

Für mich war Forsaken world einfach der Hammer! Schon als ich angefangen habe das Spiel zu zocken wusste ich: Das wird fantastisch! Die Grafik find ich am besten, besonders von den vielen verschiedenen Angriffe und Buffs. Die Steuerung war himmlisch.

Es war einer der typischen klick oder Zahlsteuerung: Meine Lieblingssteuerung. Die Atmosphäre ist auch höllisch gut gemacht da z. B in einem Land wo ein böser Gott ist sich der Himmer verfärbt, die richtige monster klasse ist usw. Der sound ist auch ziemlich gut gelungen.

Er klingt nicht nur Episch sondern Legendär. Man kann es ziemlich gut testen das der sound großartig ist da es eine Klasse gibt die mit musik angreifft! Für mich ist Forsaken World ein ziemlich gut gemachtes Online-Fantasy Rollenspiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Empfehlungen

Infos

Spielesammlung Forsaken World

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Forsaken World in den Charts

Forsaken World (Übersicht)