Freaky Forms

meint:
Originell, bizarr und angenehm flexibel: Baut eure eigenen Figuren und macht mit ihnen die 2D-Welt unsicher.

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

91

17 Bewertungen

91 - 99
(11)
81 - 90
(4)
71 - 80
(1)
51 - 70
(1)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.4
Sound: starstarstarstarstar 4.4
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

92

Pearldrum92

22. Dezember 20113DS: Suchtpotential

Von (7):

"Ein Anfang ohne Ende" so könnte man das Spiel in vier Worten zusammenfassen. Freaky Forms ist ein unterhaltsamer Zeitvertreib für langweilige Autofahrten und entwickelt im Laufe der Spielzeit immer mehr Suchtpotenzial.

Es geht dabei meist darum aus einem sehr umfangreichen Sortiment an Formen, Augen, Mündern und vielen weiteren witzige Figuren, die sogenannten Formees, zu erstellen. Die Einleitung ist Umfangreich und gut aufgebaut, so, dass auch jeder schnell seine Fantasien verwirklichen kann. Mit dem ersten Formee geht es dann auf Endeckungstour. Die Spielwelt (euer Planet) ist anfangs etwas klein jedoch ändert sich das sehr schnell. Pro 5 erstellten Formees wächst der Planet und erhält neue Gebiete wie einen Ozean oder eine Stadt. Das lässt das Spiel nicht langweilig werden, denn in jedem neuen Gebiet kann man auch neue Freunde treffen viele Teile freischalten und die Umgebung selbst gestalten.

Das simple Spielprinzip fesselt sofort und ist so abwechslungsreich wie möglich. Die Möglichkeit einen QR Code seines eigenen Formee zu erstellen und als Bild auf dem 3DS zu speichern um es dann mit anderen zu teilen ist eine sehr coole Sache und ein schöner Zusatz.

Leider sind Musik und Stimmen der Formee auf Dauer etwas nervig. Zudem kommt das die Steuerung allein über den unteren Bildschirm etwas Eingewöhnung und Übung benötig.

Mein Fazit:
Freeky Forms besticht mit viel gestalterischer Freiheit, welche das Spiel so individuell wie möglich macht. Die Spielwelt ist schon nach ein paar Stunden relativ groß und hat einige abwechslungsreiche Gebiete. Alles in allem ein gelungenes Spiel, welches (für ein Downloadspiel) viele Funktionen das 3DS nutzt und seine 6 euro auf alle Fälle wert ist. Aber nehmt euch in acht. Das Spiel entwickelt wirklich Suchtpotenzial, gerade weil es so schön simpel und sinnlos ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Puzzle
  • Release:
    10.11.2011 (3DS)
  • Altersfreigabe: n/a

Spielesammlung Freaky Forms

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Freaky Forms in den Charts

Freaky Forms (Übersicht)