Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mit einem Strategiespiel der ganz anderen Art überrascht Infogrames und lässt virtuell erstmals so richtig die "Sau" bzw. den Eber raus. Das Schwein als strategischer Krieger im Kampf gegen sechs Schweinevölker die um die Herrschafft kämpfen - Ja das gibt es!Ob als Bonzai Quiker Eisbein oder Fish'n Ribs - ist die Kampfeinheit erstmal ausgewählt und die Teams zusammengestellt geht es mit acht Kampfschweinen auf das 3D-Schlachtfeld. Tümpel Wiesen und hügelige Berglandschaften bieten dabei einen abwechlungsreichen Schauplatz.Das Spielprinzip ist leicht und verständlich - "Vernichte Deinen Gegner!" In rund 25 Missionen muss der Spieler sein Schweine-Team zum endgültigem Sieg führen doch das ist leichter gesagt als getan. Gekämpft wird abwechselnd Zug um Zug. Das Arsenal reicht hierbei vom kleinen Gewehr über Bazooka und Lachgas bis hin zum ganz großen Geschütz. Die richtige Positionierung der Kämpfer und auch das exakte Anvisieren der Gegner ist des Spiels Lösung. Doch Vorsicht ist geboten denn auch die gegnerischen Geschütze und gemeinen Minenfelder können aus Rüssel Grunz Lie Schwarte & Co schnell einen Schweinebraten machen.Das Spiel erfreut durch deutsche Sprachausgabe die selbst eine Niederlage zu einem spaßigen Erlebnis macht. Lustige Sprüche und eine Vielzahl an amüsanten Details lässt kein Auge trocken. Und im Mehrspielermodus kann die Schweinerei gleich vierfach ausgelebt werden.

Meinungen

92

83 Bewertungen

91 - 99
(69)
81 - 90
(9)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

92

Dawid91

29. Oktober 2012PSX: Ein quicklustiges Spiel

Von (14):

Das Spiel gehört eines zu meiner Lieblingsspiele die ich spielen durfte als kleiner Junge. Es hat viele verschiedene Gründe warum ich dieses Spiel mehr bevorzuge wie andere Schießerei Spiele. Von den Animationen bis hin zu den Sprüchen der Schweine, finde ich es alles cool in diesem Spiel.

Zu den Levels jedes Gebiet wo man erobern muss ist anders d. h. es ist niemals ein Level zweimal gleich. Es gibt zusätzlich auch verschiedene Waffen wo man kombinieren kann und was ich strategisch sehr gut empfinde wenn man Medaillen sammelt das man die Schweine verändern kann zu spezielle Einheiten.

Zu den speziellen Einheiten zählen einfach das man entweder einen Spion, Sani, Chef Held usw. bekommt natürlich kostet es immer mehr und mehr wenn man bessere Einheiten haben will.

Die Medaillen bekommt man durch Bonus Missionen die unterschiedliche Aufgaben haben wie z. B. sprenge dieses Objekt oder alle Schweine müssen überleben usw.

Zum Schluss finde ich es gelungen dass man nicht nur eine bestimme Einheit spielen kann sondern gleich sechs verschiedene Nationen spielen kann.

Man hat Russland “Grunzkovskis” (Team Rot) Vereinigte Staaten “Beefy Boys” (Team Hellblau) England “Fish and Rips” (Team Grün) Frankreich “Porc au Vin” (Team Blau) Deutschland “Eisbeine” (Team Grau) und Japan “Bonsai Quiker” (Team Gelb)

Jeder der über die natürlich nicht mehr zeitgemäße Grafik hinweg sehen kann der wird sein Spaß bekommen schon allein wegen den humorvollen Sprüche der Schweine bis hin auch zu den Multiplayerspiele wo man mit Freunden oder alleine gegen nicht leichte Com Player spielen kann.


Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

Atoo

03. August 2012PC: Ran an den Speck

Von gelöschter User:

Kleine Schweinchen die sich mit allerhand Waffen gegenseitig bekämpfen? Klingt lustig? Ist es auch! Eure Aufgabe in Frontschweine ist es mit eurem Team die Schweinewelt zu erobern.

Wählt zu Beginn eines von 6 Teams. Wer im Spiel gut aufpasst, wird schnell bemerken, dass diese Teams Anspielungen auf verschiedene Nationen sind. Allgemein gibt es zahlreiche amüsante Seitenhiebe auf bestimmte Sachen, wie z.B. auf einen berühmten amerikanischen gelben Jungen. Ay caramba!

Nach einer kleinen Trainingseinheit, bei der ihr erst mal auf eure Kriegstauglichkeit getestet werdet, beginnt auch schon der Ernst der Lage. In 25 verschiedenen Missionen gilt es Land für Land in euren Besitz zu nehmen und den anderen Kampfebern ordentlich eins über zu braten.

Es wird à la Worms nach dem Rundenprinzip gespielt. Wer am Zug ist wählt unter seinem Waffenarsenal das passende aus. Von Nahkampfwaffen über Schweinepestgas bis hin zu Luftwaffenangriffen, alles was euer Herz begehrt. Und auch innerhalb des freibegehbaren Spielfeldes gibt es einiges zu entdecken: Waffenkisten, Heilung und Schutzbunker. Aber Vorsicht! Minenfelder und verseuchtes Wasser sind keine Spielplätze, doch sicherlich ein prima Platz um euren Feind die Schweineohren lang zu ziehen.

Während ihr euer Team erfolgreich durch die Schlachten führt, erhaltet ihr Orden mit denen ihr eure Schweine befördern könnt. So kann aus einem einfachen Soldat bald ein großer Held werden.

Am Anfang des Spiels so wie zwischendurch gibt es ein paar kleine lustige Clips bei denen euch das A und O des Eberkrieges vermittelt wird. Und wenn das die Lachmuskeln noch nicht zum Arbeiten gebracht hat, erheitern euch sicherlich die Schweinesprüche während den Missionen.

Passender Sound, ordentliche Grafik, schöne Level, gute Steuerung. Ein Spiel was den Titel Klassiker absolut verdient hat. Ein Sauspaß ist somit garantiert.

Ist diese Meinung hilfreich?

92

Tozu93

19. Dezember 2011PSX: Lass deinen inneren Schweinehund wüten

Von (2):

Als ich das Spiel das erste Mal gespielt hab, wusste ich garnich was ich damit anfangen soll. Hinterher war ich begeistert. Dieses Spiel sieht zwar aus wie eine Wormsnachmache nur in 3D, was Worms damals nicht war, aber dahinter steckt soviel mehr. Hier versuche ich nun meine Begeisterung für dieses Spiel in Worte zufassen:

Am besten fange ich mit der Story an. Es ist Krieg auf der Schweinewelt. Nachdem wir uns für eine von 6 verschiedenen Fraktionen entschieden haben, kommt auch schon die erste Mission. Klingt nach nichts besonderem. Ist es auch nicht. Eigentlich töten wir nur andere Schweine und pirschen uns von Gebiet zu Gebiet und erhalten pro abgeschlossene Mission Orden, die wir in die weiterentwicklung unserer 8 Soldaten stecken. Ein ziemlich simples Prinzip, aber es hält den Spieler am Spiel.

Das Leveldesign bietet relativ gute Abwechslung. Mal hat man Panzer, mal muss man Bunker oder einfach nur Gegner vernichten. Diese rücken dann mal erst später im Spiel dazu oder sind mal auf einen Berg, den man nur auf einen Weg erreicht.

Der Sound und die Grafik des Spiels entsprechen dem PSone Standard. Die Grafik is eigentlich garnicht so schlimm und passt zu Atmosphäre des Spiels, genau wie der Sound.

Aber was ist jetzt so besonders an diesem Spiel? Ganz einfach: Es ist das Gesamtpaket was uns geboten wird. Schweine die sich in altbackener Grafik und altem Sound gegenseitig ihre Steckdosen langziehen. Das gemischt mit ein bisschen Humor und Anlehnung an unsere Weltkarte macht das Spiel zu dem Klassiker, der es heute ist. Es gibt Tage da hat man keine Lust auf Skyrim, Battlefield 3 oder Rage. An diesen Tagen kommt der alte Klassiker zum Vorschein, den man auch heute noch gerne spielt.

Frontschweine - Ein Klassiker mit Herz

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

steven_styler96

13. Dezember 2011PSX: Ein zeitloser Klassiker im Worms-Stil

Von (14):

Frontschweine - ein Klassiker! Wie viele Leute kennt Ihr, die Frontschweine kennen Bestimmt nicht Viele. Obwohl das Spiel Potenzial zu einem echten Klassiker hat ist es doch relativ unbekannt. Der Schweine Shooter im Worms Stil ist eine bizarre Variante eines Weltkrieges bei dem es um den "Schweinefraß" geht, eine Schweinefuttermaschine. Am Anfang wählt man sein Team, Fraktion, usw. und schließt eine Art Ausbildung zum Frontschwein ab und schon geht es auf zur ersten Schlacht.

Ein echt simples Spielprinzip, sehr gut umgesetzt und macht echt Spaß! Egal ob Kampagne mit gut ausbalancierten Rängen oder Mehrspieler gegen Freunde oder Computer mit wahren Schlachtschweinen. Schön viele Level sind vorhanden mit ebenso vielen Landschaften. Wenn auch die Grafik dem heutigen Standard nicht gerecht wird, gegen Langeweile ist es immer gut.

Alles in einem ist das Spiel - trotz veralteter Grafik - immer für eine Partie gut. Danke Infogrammes für dieses tolle Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Frontschweine

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Frontschweine in den Charts

Frontschweine (Übersicht)