Full Spectrum Warrior

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Als Trainingssimulation zur Schulung von Soldaten entwickelt, bietet Full Spectrum Warrior die originalgetreueste Möglichkeit, die Verantwortung und Herausforderung eines Squad-Führers im Einsatz zu erleben. Basierend auf einem System, bei dem der Spieler einzelne Einheiten kommandiert, wird so ein Szenario aufgebaut, wie es realistischer nicht sein kann. In zahlreichen Einsätzen werden die taktischen Fähigkeiten immer wieder aufs Neue
herausgefordert. Dem Spieler wird keine Atempause gegönnt, denn hinter jedem Fenster, hinter jeder Straßenecke könnte der nächste Gegner lauern.

Meinungen

75

18 Bewertungen

91 - 99
(8)
81 - 90
(5)
71 - 80
(1)
51 - 70
(1)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.6
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

84

Night-Watch-Men

22. Januar 2016PC: Knallhartes Ausbildungsspiel für angehende US-Offiziere, auch in Real

Von (37):

Was hier generalstabsmäßig auf den Kartentisch fliegt ist kurz und knackig - Briefing wie vor'm echten Einsatz. Schnell das Squad Team zusammengestellt, sicherheitshalber noch mal alle durch den Trainingsparcour gescheucht und schon kann's losgehen.

Ein Intro, allein da bleibt dir schon die Spucke weg: per Kameraschwenk wird jeder Einzelne vorgestellt, die Stärken, die Schwächen. Rasseln von Panzerketten, der Koloss schiebt sich nach vorn, vermummte Gestalten postieren sich in Seitengassen, auf Dächern - gleich rummst es - und schon steckst du mittendrin im ganzen Schlamassel: Verletzte bergen, Team aus Schußweite bringen. In Zekistan, fiktiver Staat, musst du etliche Missionen gegen Rebellen, Terroristen durchstehen. Auf letzteres liegt auch die Betonung: ständig unter Feindfeuer, einschlagenden RPG Geschossen, sogar schwere Tanks heisst es auszulöschen. Leichter gesagt wie getan, PDA, Luftaufklärung-und Unterstützung - du wirst sie sehr schnell zu schätzen wissen.
Das Ganze erinnert mich voll an Ridley Scott's "Black Hawk Down" und spielt sich genau so intensiv. Um zu überleben bist du gezwungen alle Register der bisherigen Ausbildung, Strategien und Taktiken zu ziehen.

Oft empfiehlt sich jeden Mitkämpfer extra zu postieren, alles geschieht per Mausklick. Schnelltasten der Tastatur erleichtern auch ungemein. Die Szenen ähneln sich zwar häufig optisch, aber jeder Einsatz ist verschieden. Spannung und Adrenalin pur verspricht jede Mission.

Die Grafik ist ok, Sound und Musik absolut, militärisch exakt. In Echzeit schleichst, schießt, befiehlst und siegst du hoffentlich nach nervenzermürbendem Finale. Zur Belohnung gibts noch ein Extro.Trainieren, trainieren, trainieren und dann erst in den Hexenkessel.-Noch Fragen Soldat, dann wegetreten und Ausrüstung fassen.
Der Feind schläft nie.

Klasse Action/ RTS
Win XP, 7, P III , Internet

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: THQ
  • Genre: Shooter, Third Person
  • Release:
    24.09.2004 (PC)
    29.06.2005 (PS2)
    25.06.2004 (XBox)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 4012160161817, 4005209057042, 4005209053303

Spielesammlung Full Spectrum Warrior

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Full Spectrum Warrior in den Charts

Full Spectrum Warrior (Übersicht)