Fussball Manager 12

meint:
Ein Manager mit Tiefgang bis ins positive Bodenlose. Fordernd, aber fair und vor allem unterhaltsam. Anfänger erschlägt die Simulation allerdings. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Im Fussball Manager 12 habt ihr die vollständige Kontrolle über euren Lieblingsverein. Ihr bestimmt über die Aufstellung, das Training und die Taktik eurer eigenen Mannschaft. Außerdem könnt ihr das Vereinsgelände erweitern oder euer Stadion weiter ausbauen. Laut Entwickler EA bietet das Spiel über 700 Neuerungen und Verbesserungen, sowie alle Lizenzen der FIFA, DFL und des DFB. So könnt ihr Vereine wie den FC Bayern München, Borussia Dortmund oder den FC Schalke 04 auswählen und zum Sieg führen.

Meinungen

86

287 Bewertungen

91 - 99
(154)
81 - 90
(92)
71 - 80
(15)
51 - 70
(5)
1 - 50
(21)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 9 Meinungen Insgesamt

89

JohnnyCash

31. Juli 2012PC: Besser als ein Stadionbesuch

Von :

Ich war schon immer ein großer Fußballfan. jede zweite Woche im Stadion, Poster von meinen Lieblingspielern an der Wand. Jetzt gehe ich nicht mehr ins Stadion. Danke "Fußballmanager 12"! Aufgrund dieses Spiels verbringe ich nahezu mein komplettes Wochenende damit, mein Starteam zu erstellen, neue Stadien zu entwerfen und nebenbei mein Privatleben zu managen. Da bleibt zum Glück keine Zeit mehr für einen Stadionbesuch!

Denn "Fußballmanager 12" bietet die beste Fußballsimulation, die es je gab. Der Stadioneditor wurde im Vergleich zu den Vorgängern nochmals bearbeitet und gibt einem das Gefühl als hätte man 6 Semester Architektur studiert. Des Weiteren ist die Teammodifikation noch vielseitiger geworden, sodass es selbst Anfängern nach wenigen Versuchen sofort möglich ist, eine brilliante, individuelle Aufstellung des eigenen Teams zu erstellen.

Auch das Erstellen von Trainingsplänen ist vereinfacht worden, was den Spieleprofis vielleicht ein bisschen den Spaß nimmt, aber den "Manager"-Amateuren zu Gute kommt. Neben neuen Möglichkeiten in der Kalendereinstellung wurde auch das Scouting- und Mitarbeitersystem überarbeitet.

Der einzige Kritikpunkt, den ich hier aufführen möchte, ist, dass das eigentliche "Gameplay" also das Szenario während eines Fußballspiels noch nicht die erwünschte Detailgenauigkeit erreicht hat, um es sich mit Vergnügen ansehen zu können. Hierbei hilft die altbewährte "Sofort-Spiel"-Funktion, also die Schnellsimulation.

Dennoch würde ich den "Fußballmanager 12" jedem Fußball-Fan empfehlen, und sei es nur zum Kennenlernen neuer Spieler in unteren und/oder ausländischen Ligen. Sozusagen die "Stars von Morgen"

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

pantelicfan

22. Juli 2012PC: Sehr gut

Von :

Ich finde Fußballmanager 12 sehr gelungen, weil es realistisch ist und man einen richtigen Einblick in den Managerjob hat. Die Grafik ist im 3D-Spiel zwar nicht der Hammer aber das macht der coole Sound gleich wieder wett. Also fals ihr lust auf eine Mischung aus Strategie und Sport habt, dann ist das Spiel ein echter Geheimtipp.

Das beste ist, dass man auch einen eigenen Verein gründen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

33

MajinBoo89

14. Juni 2012PC: Das 3D-Spiel ist der Sargnagel

Von (4):

Der FM 12 besticht durch eine Vielzahl neuer Möglichkeiten für den Hobbymanager. Mit all seinen jährlichen Neuerungen ist es ein packendes Spiel mit Suchtfaktor. Auch auf Dauer lässt der Spielspaß und die Herausforderung nicht nach. Ohne das 3D-Spiel wäre der FM 12 für mich eine glatte "90".

Hier haben wir jedoch das größte Problem des FM: Jahr für Jahr wird hart daran gearbeitet zahlreiche Neuerungen in das Spiel einzubauen und so dem Gamer ein neues Spiel mit neuen Möglichkeiten zu präsentieren. Jedoch wird es schon seit Jahren versäumt an den Punkten des Spiels zu arbeiten, die schon seit jeher nachhinken.

Das 3D-Spiel ist eine Vorgabe, die KI fehlerhaft und die Spiele offensichtlich zum Teil gescriptet (je nachdem welche Bedeutung und welche Spannung vom Spiel selbst für diese Partie vorgesehen ist. Nicht umsonst fragt man sich oft, warum man den Ball 90 Minuten lang nicht im Tor unterbringt und dann in der Nachspielzeit den bitteren Verlusttreffer hinnehmen muss).

Ich denke, darauf sollte der Fokus für künftige FM-Spiele liegen. Schön und gut: Jedes Jahr gibt es viele neue Möglichkeiten, aber dieser 3D-Modus macht für mich persönlich das Spiel unspielbar. Dieser wirft die ganze harte Arbeit von EA und Bright Future jedes Jahr auf's Neue über den Haufen.

Fazit: Sehr schade um ein grandioses Spiel, das zweifelsohne ein riesiges Potenzial hat.

Daher meine Wertung: 33

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

69

koeniglichen91

25. April 2012PC: 3D-Spiel floppt mal wieder

Von :

Ich kaufe mir seit jahren immer wieder den FM. Habe zuhause liegen FM 2002, 2004, 2006, 2008, 2009 und 2010. 2011 habe ich mir gar nicht erst gekauft, denn jedes mal die gleiche 3D Spiel Katastrophe. Nun hatte ich aber doch mal wieder richtig Bock auf FM und kaufte mir 2012, in der Hoffnung dass das 3D Spiel wie in ihren Versprechen eine gänzliche Verbesserung bekommen hat.

Pustekuchen. In manchen Situationen benehmen sich die Verteidiger abnormal dämlich, die Spieler rennen da bequem durch und das Schuss-Torwart Verhältnis ist immernoch genauso dämlich. Das Notensystem im 3D-Spiel ist einfach eine absolute Katastrophe. So bekommen Flügelspieler mit einem Tor und 2 Vorlagen eine 3. 0 und Verteidiger eig. immer eine 4. 0. Das 3D-Spiel ist eine absolute Katastrophe!

Das Spiel ausserhalb macht mir Spaß, aber bitte, mach das 3D-Spiel, dass dazugehörige Notensystem und die KI besser. Denn das Geld ist es allemal nicht Wert, da es lediglich kleine Updates eines Vorgängers sind.

Meine Wertung: 69

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

50

Don-freddy

28. Februar 2012PC: Abstürze wie jedes Jahr

Von (2):

Langsam reicht es. Habe mir den FM 10 geleistet und da nervten die ständigen Spielabstürze tierisch.

Dieses Jahr hieß es, dass es deutliche Verbesserungen im Bereich der Stabilität gegeben hätte. Davon ist nichts zu spüren. 16 Spieltage lief alles problemlos, danach wollte er meinen Spielstand nicht mehr laden. Neues Spiel angefangen und nach 2 wochen stürzt jedesmal das Game ab. Alle Lösungsversuche blieben erfolglos.

EA, spart euch 2012 erneut einen unausgereiften und verbuggten FM und bringt endlich eine ausgereifte Version, in der man nicht nach 14 Tagen den letzten Nerv verliert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

logemot0

19. Januar 2012PC: Gut aber dennoch zu schlecht zum Weiterempfehlen für Nicht-Fans

Von :

Der Fußballmanager 12 steht auch wieder in dieser Saison für eine umfassende, komplexe und vor allem gelungende Simulation. Hunderte von Vereinslizensen, unglaublich viele Spielerfotos und viele umfassende Neuerungnen. Zum Beispiel die Kaderanalyse oder Sponsorenpyramide sind gelungen.

Aber auch Sachen wie Spielsatndslöschungen oder das man im 3D Modus nur noch zugucken kann ist recht öde. Aber auch die Grafik oder
grobe Spielfehler nerven ungemein.

Pro:
-Lizensen
-Spielerfotos
-Spieltiefe
-Möglichkeinten der Spielgestaltung

Contra:
-verdammt viele und teilweise echt schreckliche Bugs
-3d Modus ist nur noch die pure Langeweile
-Nach 20 Saisons sehen alle Spieler gleich aus (wegen dem Umstand das es keine aktiven Spieler mit Fotos mehr gibt)
-Börsengang nur für große Vereine sinnvoll und bei kleinen Vereinen nicht machbar)
-unrealistische Transferablösen (trotz angeblicher Anpassung vom Hersteller)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

Littie

16. Dezember 2011PC: Deutlich zu sehende Verbesserungen

Von :

Der neue Fm 12 hat viele neue Sachen. Besonders die Infrastruktur wurde komplett überarbeitet, es macht nun richtig Spaß, auch mal ein Gebäude auszubauen usw.

Wie immer nicht besonders schön ist das 3D-Spiel. Da man nun direkt die Taktik im Spiel ändern kann, und man an
Halbzeit und Spielende schöne Statistiken bekommt, ist es einen Blick wert.

Alles in allem sind Verbesserungen zum Fm 11 deutlich zu sehen. Für Neuansteiger wird es aber schwer, das Spiel auf Anhieb zu verstehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

HomerS

01. Dezember 2011PC: Es geht bergauf

Von :

Als ich das erste Spiel begann gab es auf den ersten Blick nichts großartig neues. Die Menüführung ist wie immer sehr übersichtlich und der Spieler weiß sofort was zu tun ist. Dieses Jahr wurde großen Wert auf den Offline-Modus gelegt. Das merkt man je länger man spielt! Die Infrastruktur wurde komplett überarbeitet und sieht nun viel ansprechender aus.

Jetzt baut man seine Gebäude Schritt für Schritt aus und kann so seine Finanzen besser planen. Auch kann man jetzt sein Stadion komplett neu Bauen. Leider wurde der Stadioneditor nicht überarbeitet. Nun zu den Finanzen. Auch hier wurde einiges überarbeitet. So hat man seit diesem Jahr ein Reservebudget das vom Vorstand eingerichtet wird und worauf man keinen Zugriff hat.

Somit wird vermieden zu viele Schulden zu machen falls man seine sportlichen Ziele verfehlt. Außerdem kann man jetzt durch Mitgliederkampagnen neue Mitglieder anwerben. Zudem gibt es die neue Funktion Fananleihen durch die man schnell an Geld kommt, aber dieses auch zurückzahlen muss.

Auch der Sponsoring Bereich wurde komplett neu überarbeitet. Es wurde eine "Sponsorenpyramide" eingeführt, die in Premium-, Neben-, und Lokale Sponsoren eingeteilt ist. Somit ist dieser Bereich nun viel realistischer Gestaltet wurden. Man kann außerdem jetzt Sponsoren anwerben. Dies kostet zwar erstmal Geld, aber das bekommt ja bald wieder rein. Auch muss man den Hauptsponsor durch "Meet&Greet"-Veranstaltungen oder Freikarten zufrieden stellen. Natürlich zählt da auch der Sportliche Erfolg.

Im Privaten Bereich wurden auch einige Änderungen vorgenommen. So hat man nun die Chance Aktien von anderen Vereinen zu kaufen (vorausgesetzt diese sind an der Börse) Außerdem kamen mit Bergsteigen und Marathonlaufen neue Hobbys dazu. Auch der Textmodus wurde überarbeitet und bietet nun mehr Texte. Das 3D-Spiel wurde zwar deutlich verbessert, ist jedoch immer noch nicht ausgereift genug.

Fazit: Es wurde viel verbessert, man hat aber noch Luft nach oben.
Meine Wertung: 88%

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

ElBarto7

01. November 2011PC: Management klasse, 3D ungenügend.

Von (3):

Fußball Manager ist draußen und ich kaufe es mir wie jedes Jahr.
Bewertung in pro und contra

Pro:
- der Transfermarkt ist extrem echt gestaltet, und mit dem Probetraining kam eine weitere Funktion hinzu
- das Infrastruktursystem wurde erfolgreich verbessert und übersichtlicher gemacht
- die unglaubliche Datentiefe ist atemberaubend die Lizenzen
- der Trainingsmodus wurde überarbeitet und man kann nun auf das kleinste Detail hinaus trainieren
- im Privatem Bereich wurde der Aktienmarkt eingefügt, sowie überarbeitete Bilder und mehrere Sportfunktionen
- die Ergebnisse in den Ligen sind logisch, sprich Barcelona oder Real steigen nicht ab und Augsburg wird nicht Meister.
Trotzdem kann es dazu führen das manche Mannschaften trotzdem überraschend gut sind, aber das ist ja auch in der Realität so (letzte z. B. Saison Hannover)
-"das Trainerhandlungsfeld" im 3D Modus wurde überarbeitet, sodass man auf bestimmte Dinge schneller zugreifen kann (allerdings kann man nicht mehr bestimmte Ligastatistiken WÄHREND des Spiels aufrufen)
- mehr Statistiken wie Chancenverwertung
- besserer Überblick ob Vorstand über die Situation zufrieden ist
- Ansprachen vor dem Spiel, Laktattest und Jahreshauptversammlung

Contra:
-in den einzelnen Interviews von FM12 wurde gesagt, dass der 3D Modus jetzt realistischer aussieht, gar wie ein echtes Fußballspiel.
Aber in dem Bereich ist man fühlbar wieder einen Schritt zurückgegangen.
Die Spieler schießen bei freier Bahn aufs Tor einfach mal rauf anstatt auf den Torwart zuzulaufen, laufen beim Angriff wie bei Fifa 06 auch mal selten wieder nach hinten und die Abwehr grätscht auf das brutalste.
Schüsse aus der Drehung kommen mit gutem Tempo verlieren trotzdem nicht an Präzision, aber aus dem Lauf sind die Distanzschüsse teilweise so harmlos, das der Torwart den Ball festhalten kann.
Da würde ich eher, auch wenn man einen schlechteren Eindruck von der Mannschaft kriegt auf den Textmodus umschalten.

Trotzdem sehr gut.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Sportmanager
  • Release:
    20.10.2011 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 5030932103864

Spielesammlung Fussball Manager 12

Fussball Manager-Serie



Fussball Manager-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Fussball Manager 12 in den Charts

Fussball Manager 12 (Übersicht)