Gardenscapes

Neue Videos

Meinungen

80

2 Bewertungen

91 - 99
(0)
81 - 90
(1)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 3.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

81

ApeKai

15. Juni 20153DS: Gardenscapes auf dem Nintendo 3ds

Von (21):

Gardenscapes für den Nintendo 3ds ist ein schönes Spiel. Warum? Das erfahrt ihr in diesem Test.
Grafik: Die Grafik ist bunt und schön gestaltet. Natürlich wird jedem klar sein, dass es im Wimmelbild Modus KEINEN 3D Effekt gibt. Dafür erstrahlt dieser umsomehr in der Gartenansicht.
Über das Spiel: In diesem Spiel muss man den Garten, den man samt dem alten Anwesen geerbt hat, verschönern. Um an Geld zu kommen, um Verschönerungsobjekte zu kaufen, muss man den alten Trödel in den vielen Zimmern des Hauses loswerden. Es gibt immer etwas zu tun!
Steuerung: Ganz gut, manchmal funktioniert das Antippen im Wimmelmodus nicht richtig.
Modi: Einmal kann man im Garten Verschönerungen kaufen und platzieren und so den Garten in neuer Pracht erblühen zu lassen.
Im Wimmelmodus muss man Objekte finden und bekommt für den Trödel Geld. Manchmal ist das Spielgeschehen etwas hektisch, aber es ist okay. Auch wenn man alles Zimmer besucht hat, kann man weiter spielen. Die Objekte werden immer anders versteckt und andere werden gefordert.
Fazit: 8 € sind zwar etwas teuer, aber dafür lohnt es sich: es erwartet einen ein spaßiges, manchmal etwas eintöniges Spiel für zwischendurch. Eine Kaufempfehlung von mir!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Gardenscapes

Gardenscapes in den Charts

Gardenscapes (Übersicht)