Gilde - Gaukler, Gruften und Geschütze

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Tipps und Tricks

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Gilde - Gaukler, Gruften und Geschütze tummeln sich in der mittelalterlichen Spielewelt. Unendlich viele wirtschaftliche Möglichkeiten bietet dieses Spiel dem, der etwas für Strategiegames übrig hat.

Der um 1400 spielende Strategiehit bietet ungeahnte Vielfalt und Neuerungen. Die Gilde – Gaukler, Gruften und Geschütze ist eine kleine Fortsetzung zum ersten Teil der Gilde. Das Prinzip bleibt trotz Add On das gleiche. Es geht darum schnellst möglich sehr viel Erfolg als Händler zu haben.

Nun kommt jedoch die spannende Möglichkeit der Konkurrenz dazu. So muss man nun Gegenspieler durch Sabotagen und Intrigen das Fürchten lehren. Außerdem steht man nun vor der Frage welchen Beruf man ergreifen könnte. Die Möglichkeiten hierzu sind ebenfalls fast unbegrenzt. Ob man nun als Zigeuner durch die Straßen pirscht und durch kleine Aufführungen Geld scheffelt, oder als Friedhofswärter sein Brot verdient ist jedem selbst überlassen. Man könnte hierbei also von einer Art Karrieremodus sprechen.

Die Szenerie ist weitgehend identisch mit denen des herkömmlichen Gilde Game. Die grafischen Details sind für einen eigentlichen Strategiehit denkbar gut und reichen völlig aus. Hartgesottene Strategiefans legen eben eher Wert auf den Inhalt denn die Aufmachung.

Wer nun einmal eintauchen will in die spannende Welt der mittelalterlichen Wirstchaft, der ist bei der Gilde – Gaukler, Gruften und Geschütze an der richtigen Stelle angekommen. Baut man sich ein gut funktionierendes Unternehmen auf, in welchem Bereich auch immer, fließt das Geld bald in Strömen und man ist in der Lage zum Teil fast lustige Sabotage-Aktionen durchzuführen und seine Gegner dadurch aus dem Rennen um Macht Geld und Reichtumg zu drängen.

Systemanforderungen

PII 400 CPU
64MB RAM
750MB HD
8fach CD- bzw. DVD-ROM-Laufwerk
3-D-Karte

Meinungen

93

43 Bewertungen

91 - 99
(33)
81 - 90
(4)
71 - 80
(5)
51 - 70
(1)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

59

Skyrim_Werwolf

18. Januar 2017PC: Gute Wirtschaftssimulation mit schlechter technischer Umsetzung

Von (29):

Gilde Gold bietet eine tiefgehende Wirtschaftssimulation mit vielen Möglichkeiten. Der Fokus liegt hier nicht auf historisch korrekten Begebenheiten, sondern auf Wirtschaft und Strategie. Diesem Anspruch wird das Spiel durchaus gerecht. Wie im echten Leben muss auch hier Angestellten Geld gezahlt, sowie Steuerabgaben geleistet werden. Die Warenpreise steigen bei hoher Anfrage, welche sich wiederum ein geschickter Händler zu nutze machen kann. Während zufallsbedingte Ereignisse wie eine Pestwelle für manche den Untergang bedeuten, kann sie einen Friedhofswärter reich machen. Ebenso sind politische Intrigen und kluge Geldanlagen ein oft entscheidender Faktor in der Welt von Gilde.

Vorteile sind hier ganz klar:
+ Komplexe Wirtschaft
+ Viele Berufe und Ämter
+ Vertonte Personen
+ Gute Atmosphäre

Die ganzen Vorteile werden jedoch von zwei wichtigen Nachteilen entschieden geschwächt:
- Massive Fehler im Spiel
- Im späteren Spielverlauf gibt es selten noch bedeutende Änderungen

Gerade ersteres ist ein gravierendes Problem. Gilde Gold hat Bugs an allen Ecken, welche sehr weitreichend sind und deren Ursache oft nur durch einen deutlich älteren Spielstand zu beheben sind. Seitens der Entwickler wurde dies zwar mit Patches nachgebessert, jedoch sind diese seit der Schließung nur noch auf Seiten von Dritten verfügbar, welche entweder nicht funktionieren oder selber veraltet sind. Abstürze, tote Angestellte die weiterhin Lohn erhalten und Ämter, welche nach der Amtszeit nicht freigegeben werden mindern den Spielspaß enorm und sind sehr frustrierend. Es lassen sich viele Bugs zwar durch diverse Tricks vermeiden, wenn man irgendwann dennoch den Spielstand von vor zwei Stunden laden muss, verliert man doch die Lust am spielen. Ich kann daher das Spiel nicht empfehlen.

Fazit:
Spielerisch eine gute Leistung, die Bugs und der nicht-vorhandene Support dafür machen es jedoch auf lange Sicht gesehen unspielbar.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Gilde - Gruften & Geschütze (Übersicht)