Grim Dawn

Neue Videos

Trailer
Trailer

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

88

10 Bewertungen

91 - 99
(2)
81 - 90
(6)
71 - 80
(2)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

86

seph018

31. März 2016PC: Grim Dawn - Der goldene Mittelweg ?

Von :

Grim Dawn schafft den Spagat, bei dem sich Diablo 3 und Path of Exile die metaphorischen Beine zerren. Von den Mechaniken her ist es weder zu simpel, noch schreckt es Neulinge durch seine Vielfalt ab.
Grim Dawn spielt in einer Welt, in der ein ewiger Krieg zwischen seltsamen Geisterwesen und noch seltsameren Tentakeldämonen herrscht. Von der Geschichte merkt man im Spiel zwar nicht viel –iist aber nicht schlimm, da das Gameplay flüssig ist und lange motiviert.

Das Besondere ist das Skillsystem, bei dem man sich zwei von sechs Klassen aussuchen kann. Diese sind variabel gestaltet, man kann also fast jede Kombination als Nah-, Fernkämpfer oder Magier spielen. Durch simples Umverteilen der Punkte hat man so nie das Problem sich ernsthaft zu verskillen. Mein erster Durchlauf startete beispielsweise als schamanischer Berserker mit Zweihandschwert, der schleichend zum fiesen Monsterbeschwörer wurde und schließlich mit Flüchen und Totems um sich warf – selten hat mich eine Charakterentwicklung so überzeugt wie in Grim Dawn.

In der Welt verstreut kann der Spieler antike Schreine finden, die ihm nach Aktivierung weitere Zusatzfähigkeiten verleihen. So hat man beispielsweise die Chance einen elementaren Sturm auszulösen, wenn eigene Zauber treffen. Diese Schreine und viele Geheimnisse machen das Erkunden der immersiven Welt so wirklich lohnenswert.

Weiterhin gibt es ein Ruf-System, dass den Spieler bei längerem Spielen mit starken Gegenständen belohnt. Gleichzeitig hassen die Monsterfraktionen den Helden zunehmend und schicken ihm immer mörderischere Bosse entgegen.

Größter Nachteil sind, neben der mittelmäßigen Grafik, die Grenzen des Skillsystems: Zu schnell hat man das Limit eines Zaubers erreicht und muss sich neuen Fähigkeiten widmen, wobei man doch viel lieber die ein, zwei spaßigsten Zauber weiter verstärken würde. So hat man irgendwann eine Skill-Rotation die man regelrecht abarbeiten muss. Hier verschenkt Grim Dawn viel seines sonst so großen Potentials.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

Spielesammlung Grim Dawn

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Grim Dawn in den Charts

Grim Dawn (Übersicht)