Gran Turismo 5 Prologue

meint:
Das mit über 70 Fahrzeugen und 5 Strecken das umfangreichste Prologue jemals. Eine warme Vorspeise zu "Gran Turismo 5". Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Komplettlösung
  2. Guide
  3. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die beliebte Rennspiel-Serie Gran Turismo gibt es nun mit "Gran Turismo 5 Prologue" exklusiv für die PlayStation 3. Dabei ist das Spiel etwas Besonderes, wurde es doch extra zum 10-jährigen Bestehen der Serie veröffentlicht. Gewohnt atemberaubende Grafik aus dem Hause Polyphony Digital kommt diesmal besonders gut zur Geltung, da das Spiel auch auf Blu-ray Disc zu haben ist.

Bis zu 50 detailgetreu nachgebildete Autos stehen dem Spieler zur Verfügung - unter anderem auch aus dem Hause Ferrari oder Lotus - so dass einem jeden Autofan das Herz aufgehen dürfte. Diese können per überarbeitetem (und jetzt noch intuitiver zu bedienendem) Interface persönlich umgebaut oder getunt werden. Denn nur das beste Auto mit dem besten Fahrer hat eine Chance in den Rennen zu bestehen.

Ziel des Spiels ist Rennen zu gewinnen, um Geld zu verdienen und somit Zugang zu immer besseren Autos zu erhalten. Dabei kann man aus verschiedenen Modi wählen - Einzelrennen, Events (ganze 32) und dem normalen Arcade Modus. Mit dem gewonnenen Geld kann das Auto verbessert oder ein neues, schnelleres gekauft werden.

Im Spiel gibt es 10 Rennstrecken, die detailliert rekonstruiert und äußerst realistisch dargestellt werden. Dabei gibt es die Möglichkeiten einige Strecken im Reverse Mode zu fahren. Außerdem existieren einige Kurse in verschiedenen Varianten, so dass für genug Abwechslung gesorgt ist.

Erstmals in der Geschichte der Reihe können bis zu 16 Autos gleichzeitig gegeneinander antreten und die KI der Computergegner wurde noch mal kräftig aufgepäppelt. Genauso viele Spieler werden nun auch online unterstützt, wo man gegen Spieler aus der ganzen Welt sein Können unter Beweis stellen kann.

Meinungen

67

373 Bewertungen

91 - 99
(103)
81 - 90
(52)
71 - 80
(76)
51 - 70
(52)
1 - 50
(90)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 3.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

15

Bone7b

27. Juni 2012PS3: Dieses Spiel ist einfach nur peinlich

Von (2):

Vor 8 Monaten wollte ich mir ein neues Spiel kaufen und habe gedacht, dass es dieses Mal ein Rennspiel werden soll.

Also ging ich in den Laden, guckte mich ein wenig um und da hing es am Regal. Ich hab das Spiel genommen und die Rückseite durchgelesen. Es war ja auf den ersten Blick gar nicht so schlecht. Also ab gehts an die Kasse! 40€ Euro sollte der Spaß kosten (war für mich in Ordnung).

Zu Hause angekommen legte ich das Spiel ein und musste erst mal eine Viertelstunde warten, bis Gran Tourismo installiert war! Die Vorfreude war somit fürs erste auf den Nullpunkt gesunken.

Endlich konnte ich spielen und kaufte mir als erstes den Ford Focus (man konnte sich nur kleine, schwache Autos kaufen). Meine erste Fahrt fand als Zeitrennen auf der Eiger-Nordwand statt.

Ich fuhr also und die erste Kurve und rutschte in die Leitplanke (die besteht nur aus Absperrband, somit war die erste Rundenzeit futsch).

Also versuchte ich es etwas langsamer. Mit 40 Klamotten zog ich in die Kurve und was passierte? Der Focus flog über die Straße, als wäre ich mit 120 in die Kurve gefahren.

Das reichte mir erst mal für diesen Tag! Ich spielte nun die Karriere und komischerweise fuhr ich mit der gleichen Geschwindigkeit in die Kurve wie die anderen Fahrer (ich hatte die besten Reifen mit der besten Haftung drauf, die man wählen kann). Ich flog aber wieder in die Leitplanke.

Ich dachte mir, am besten gehe ich mal bei spieletipps rein und gucke, was die Leute so schreiben. Ich las eine Weile und plötzlich kam raus, dass es sich bei Gran Tourisma 5 Prologue um eine Demo handelt! Eine Demo für 40 Euro?

Davon abgesehen hat das Spiel nicht gerade gute Bewertungen!

Kurz: Lasst die Finger davon!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

15

Burt

05. Januar 2011PS3: Was hätte denn das werden sollen, wenn es fertig ist?

Von (41):

Gran Turismo 5 Prologue ist stinklangweilig. Dieses Spiel ist eine Schande für alle anderen Rennspiele, weil es nach 2 Minuten schon keinen Spaß mehr macht. Es gibt viel zu wenig Rennstrecken, was den Spielspaß nach kürzester Zeit schon wieder raubt. Für 30€ habe ich Gran Turismo 5 Prologue gekauft, und dieses herausgeschmissene Geld wird mich noch in 10 Jahren ärgern. Dies war eine Warnung an alle, die vorhaben dieses Spiel zu kaufen.

Meine Meinung zur Grafik:
Die Grafik ist vielleicht noch das einzig Annehmbare an diesem Spiel. Die Autos und die Menschen sehen eigentlich völlig ok aus. Ein Kritikpunkt wäre dabei, dass man die Autos nicht "schrotten" kann, was aber bei Gran Turismo üblich ist.

Meine Meinung um Sound:
Die Autos von Gran Turismo 5 Prologue klingen eher wie Rasenmäher, statt Rennwägen! Das müsste alles zu diesem Punkt sagen.
Meine Meinung zur Steuerung:
Die Steuerung ist der selbe hoffnungslose Fall, wie der Sound. Die Steurung ist in meinen Augen eine totale Fehlkonstruktion.

Meine Meinung zur Atmosphäre:
Danke der wenigen Rennstrecken (5 an der Zahl) ist die Atmosphäre auch so schlecht. Man sieht immer wieder das gleiche, was zum Wahnsinn führen kann.

Vor - und Nachteile an GT 5 Prologue:
gut gelungene Grafik
Sonst fällt mir nichts mehr ein.

- Autos klingen wie Rasenmäher
- Sound, Steuerung und vor allem Atmosphäre sind miserabel
- sehr wenige Rennstrecken
So ging das den ganzen Tag weiter ...

Fazit:
Gran Turismo 5 Prologue ist eine Zumutung, das ist das Einzige was ich jetzt noch sage.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
7 von 22 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

78

Fischkopf123

22. November 2010PS3: Gute Grafik, aber viel zu kurz!

Von :

Das Spiel Gran Turismo 5 Prologue ist ja bekanntlich eine Vorversion des groß erwateten Gran Turismo 5.
Die Grafik:
Die Grafik ist wie bei Gran Turismo 4 extrem gut gelungen.Besonders die Autos sehen super aus.
Auch die neue Cock-Pit Perspektive hat mich enorm begeistert.
Die Strecken:
Insgesamt gibt es magere 5 Strecken. Eine in einem Stadt Gebiet, eine in den Bergen, sowie den berühmten Suzuki Circel der schon bei Gran Turismo 4 dabei war und natürlich der bekannte High-Speed Ring und die Oval Strecke auf der ihr auf die Höchstgeschindigkeit eures Autos kommen könnt.
Die Autos:
Es gibt ca 75 Autos. Von VW bis Ferrari.Die Autos könnt ihr, wie es klassisch bei GT Spielen ist, mit Credits die ihr in Rennen verdient habt kaufen.
Fazit:
Das Spiel ist zwar nur eine Art Demo für die Vollversion, aber dennoch kann man diesen Preis eindeutig mehr erwarten.5 Strecken sind viel zu wenig und bieten dem Spieler kaum Abwechslung.75 Autos hört sich zwar viel an,
ist jedoch sehr wenig wenn man bedenkt das das Spiel 40 Euro kostet.
Ich würde jedenfalls jedem Empfehlen noch ein bisschen zu warten und auf die (hoffentlich bessere) Vollversion des Spieles zu warten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

33

hakkihack

08. März 2010PS3: Langweiliges Spiel

Von :

Die Grafik ist sehr gut, der Rest allerdings nicht so toll. Die Musik nervt. Die Rennstrecken sind einfach langweilig, wie bereits im "Spieletipps.de"-Artikel beschrieben. Es kommt überhaupt kein Spaß auf beim Spielen. Als ich das Spiel gekauft habe, wusste ich nicht was mit Prologue gemeint ist. Jetzt weiß ich, dass es nichts anderes ist als eine etwas bessere Demoversion. Was mich noch genervt hat ist, dass mein zweites Gamepad (von Logitech), welches bei anderen Spielen wie z. B. Fifa09 oder Fight Night Round 3 einwandfrei funktioniert hier nicht einsetzbar ist. Das Spiel ist nicht nur Geldverschwendung, sondern auch Platzverschwendung. Nämlich beim Einlegen der Blue-Ray-Disc wurde das Spiel erstmal installiert. Dies hat knapp 10 Minuten gedauert. Ich will gar nicht wissen, wieviel GB dafür verbraucht wurden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    26.03.2008 (PS3)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0711719468257

Spielesammlung GT 5 Prologue

Gran Turismo-Serie



Gran Turismo-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

GT 5 Prologue in den Charts

GT 5 Prologue (Übersicht)