Grand Theft Auto 5

meint:
Herausragendes Actionspiel, das eine erstklassige Spielmechanik in eine riesige, wunderschöne Spielwelt einbettet. Test lesen

Neue Videos

GTA Online: Lowriders - Benny s Original Motor Works
GTA Online - Executives and Other Criminals
freemode
Bewaffneter Raubüberfall

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Grand Theft Auto 5 spielt wie sein Vorgänger im Süden Kaliforniens. Diesmal macht ihr die Stadt Los Santos unsicher. Ihr schlüpft in die Rollen der drei Gauner Trevor Franklin und Michael. Ihr klaut Autos Busse und sogar Fahrräder und verdient euch bei Banküberfällen zusätzlich Geld. Auf dem Tennisplatz könnt ihr euch von den Strapazen eurer Missionen erholen.

Meinungen

90

5860 Bewertungen

91 - 99
(4790)
81 - 90
(511)
71 - 80
(138)
51 - 70
(50)
1 - 50
(371)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 305 Meinungen Insgesamt

91

justinmarko

01. September 2016PS3: Geiles Spiel aber schlechte Performance

Von :

GTA 5 ist ein Spiel, auf das ich sehr gehypt war und dann ist es endlich gekommen. Ich habe das Spiel schon des Öfteren durchgespielt und sogar schon auf 100%. Es gibt aber zwei sehr nervige Dinge in GTA.

1. bei manches stellen (meistens in GTA online) ist die Performance echt nicht gut. Aber dadurch dass ich das Spiel als erstes auf der ps3 gespielt habe ist es in Ordnung.

2. Die Polizei ist echt schwer abzuhängen und fängt gleich an zu schießen. Etwas übertrieben mit der Polizei aber das macht GTA halt aus viel Gewalt, viel Blut und vulgäre Ausspracht.
Einfach ein geiles Spiel

Ist diese Meinung hilfreich?

99

xXCoolplayXx

08. Juli 2016PS4: Sehr gute Grafik und gute Story und Online Modus

Von :

Ich finde die Ps4 Version von Gta 5 und Gta Online sehr gut und die First Person Sicht ist auch sehr gut. Die Qualität des Spiels ist besser als der Ps3 aber auch bei der PS3 ist es auch nicht schlecht. Rockstar Games sollte sich aber schämen das sie keine Updates für die Ps3 mehr machen nur dass der Speicher nicht dafür gemacht ist. Aber Rockstar Games sollte nur die Modder bannen für das Rest deren Leben aber nicht YouTuber einen strike auf YouTube geben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

RonyTerbrack

05. Juli 2016PC: Gutes Spiel

Von :

Lange mussten PC-Spieler ausharren. Schier endlos erschien die Wartezeit. Doch nun ist Rockstars Meisterwerk endlich für Windows verfügbar. Kann die geniale Konsolenvorlage noch getoppt werden?

Die Letzten werden die Ersten sein: Dieses Gefühl beschleicht PC-Spieler, wenn sie erstmals Grand Theft Auto 5 starten - auf der wohl letzten Plattform, für die das "Open World"-Spiel erscheint.

Doch schon der Spielbeginn entschädigt für alles: In einer spielbaren Rückblende erlebt ihr nochmals den letzten großen Raubzug der Hauptdarsteller Michael De Santa und Trevor Philips. Bereits hier habt ihr die Qual der Wahl: Gamepad oder Tastatur mit Maus? Die Steuerung funktioniert mit beiderlei Methoden nämlich vorzüglich. Mit PC-üblicher "Maus-Tastatur"-Bedienung agiert ihr zumindest aus der Ego-Sicht etwas flexibler und exakter. Mit Controller habt ihr dagegen fast das Gefühl, die Konsolenversion zu spielen - allerdings mit aufgepeppter Grafikkulisse. Doch dazu gleich mehr.
1 von 373
Neue Bilder zu GTA 5


<p>Dies soll Dwayne &quot;The Rock&quot; Johnson in Fast and Furious 6 sein.</p>

Dies soll Dwayne "The Rock" Johnson in Fast and Furious 6 sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

60

Suparichie

16. Juni 2016PS4: Großartiger Singleplayer, schrecklicher Online-Modus

Von (2):

Hallo,
Gleich vorweg, ich habe GTA V auf der Ps3 sowie der Ps4 gespielt und habe verteilt auf beiden Plattformen circa 300 Stunden gespielt. Den Singleplayer habe ich mit Begeisterung 2 mal durchgespielt und beide male 1,3 Milliarden Dollar mit allen drei Charakteren verdient. Die Story ist spannend, und an manchen Stellen humorvoll aufgebaut, dafür Lob an Rockstar!

Der Online Modus ließ mich anfangs kalt, später begann ich dann mit einem Freund eben diesen zu spielen. Anfangs machte es wirklich Spaß die Missionen zu spielen, bis uns auffiel wie abwechslungsarm und langweilig diese eigentlich gestaltet sind. Es macht des weiteren wirklich keinen Spaß mit der krebsigen Community zu spielen. In jeder Lobby trifft man auf ein Kiddy (am besten noch Level 200 oder höher!) das meint, es müsse einen die ganze Zeit jagen und nerven... Mit den Starterwaffen hat man gegen diese Leute meistens keine Chance. Aber egal: Missionen und Rennen etc. wird man ja wohl ohne Probleme spielen können. Denkste!

Die Ladezeiten... Oh ja die Flashbacks... Es war keine Seltenheit, das mein erwähnter Freund und ich 10 Minuten oder länger warteten um überhaupt miteinander in eine Lobby in der Open World zu kommen. Wenn man es dann endlich schaffte musste man wieder die Daumen drücken in die Lobby der Mission zu kommen. Denn wenn es dann einen Verbindungsfehler gab, hieß es mal wieder: warten!

Auch möchte ich auf das unglaubliche Grinding im Online-Modus hinweisen, um das man nicht herumkommt, wenn man die supertollen neuen Inhalte haben will. Ich hoffte, als ich eine Pause von dem Spiel einlegte, dass Rockstar neue Inhalte hinzufügen wird. Das haben sie auch gemacht, nur leider nur im Online Modus. Ich hätte sehr viel Lust gehabt, alle neuen Sachen, wie z.B eine Yacht oder die Wohnungen, die ja schon im Spiel implementiert sind, im Singleplayer auszuprobieren, im Multiplayer bliebe mir da jedoch nur die Wahl Ingame Geld zu kaufen.
Für mich ist das Spiel also leider gestorben...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

D_Draconia

06. Juni 2016PC: GTA5 und GTA Online, einfach perfekt

Von (2):

Grand Theft Auto 5 setzt auf die grandiosen vorlagen von Grand Theft Auto 4 noch gewaltig einen drauf und es ist um einiges besser programmiert.

Ich zocke es auf einem OFFICE PC mit einer APU(Prozessor mit integrierter Grafik Einheit), dieser reicht eigentlich gerade so für Grand Theft Auto 4 aber selbst auf niedrigsten Einstellungen ist es am Laggen, nun braucht Grand Theft Auto 5 ja mehr Sachen von der Hardware als Grand Theft Auto 4 und meine Einstellungen für Grand Theft Auto 5 sind nicht komplett auf niedrig aber Grand Theft Auto 5 und Grand Theft Auto Online kommen aufgrund ihrer Programmierung besser mit meiner APU klar als Grand Theft Auto 4, und Grand Theft Auto 5 läuft flüssig! Auch sieht die Grafik nahezu so aus wie auf maximalen Einstellungen!

Auch die Story in Grand Theft Auto 5 gibt einem eine gute Spielzeit, da kam mir die Spielzeit von Grand Theft Auto 4 im Storymodus deutlich kürzer vor.

Sich Grand Theft Auto 5 zu kaufen lohnt sich auch jetzt noch, auch wen im Grand Theft Auto Online schon viele einen hohen Rang haben, es ist nur schade das man nicht Plattform übergreifend online spielen kann, so kann ich als PC Spieler leider kein Grand Theft Auto Online zocken mit meinem Kumpel der es für XBOX360 gekauft hat.

Aber wenn man zusammen Spielen möchte kann man sich ja auch absprechen für welche Plattform Mann sich Grand Theft Auto 5 kauft.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

50

Rofmo

11. Februar 2016PS3: War gut, dann kam die neue Generation...

Von (2):

Habe mir das Spiel gleich nach Release gekauft (PS3) und war solange zufrieden bis die neue Generation der Konsolen auf dem Markt war.

Mal im Ernst, Was denkt Rockstar sich eigentlich?!
Ich habe genauso 60€ bezahlt, werde aber von neuen Patches und Spieleinhalten komplett ausgeschlossen?
Das grenzt schon an Betrug und ich bin von den Entwicklern / Herausgebern total Enttäuscht! Ich werde den Teufel tun und mir das Spiel nochmal kaufen um die neuen DLC´s zu bekommen.

Damit hat Rockstar einen treuen Spieler verloren, ich habe seid GTA 2 Jedes Spiel von denen Gekauft und mit Freude gespielt aber bei so einer Nummer hört der Spaß auf!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

marvin83

03. Februar 2016PS4: Wundervolles Spiel - Doch es fehlt etwas.

Von :

Ahoy :)! Ich spiele Grand Theft Auto 5 nun schon mehrere Jahre.
Angefangen auf der PlayStation3, weitergemacht in 4.

Grand Theft Auto 5 wird eigentlich überall gelobt. Auf welcher Seite ich auch schaue, durchweg positive Bewertungen. Das wird dem Spiel auch auf gewisse Art gerecht, aber nicht gänzlich.

Zum positiven Aspekt:

Eine wundervolle Spielwelt, viele kleine Details und ein ausbalanciertes Spielsystem sorgen für hohen Spielspaß. Es ist ein Sandkasten für " Erwachsene ". Ob zu Fuß, mit dem Auto, auf dem Wasser oder in der Luft - alles ist möglich um sich fortzubewegen.
Die kostenlosen DLC´s, das InGame - Sprachsystem und EP&$ Aktionen sind ebenfalls positiv hervorzuheben.

Ein Spiel, das so viel Input bietet, dass es kaum auf Papier zu bringen ist.


Kommen wir nun zu den negativen Aspekten:

Beginnen möchte ich mit einem Problem, das sicher nicht nur dort existiert und wofür Spielemacher nur wenig können.
Das Alter. 18 aufwärts? Weit gefehlt! Bereits im zarten alter von 10 Jahren tauchen täglich Spieler auf. Dass das hauptsächlich die Nachlässigkeit der Eltern ist, versteht sich von selbst. Aber: Selbst wenn man diese Spieler meldet und nachweist, das sie definitiv Minderjährig sind, wird nichts getan. Der Spielspaß Online wird erheblich eingeschränkt, da die geistige Reife absolut zu wünschen übrig lässt.
Desweiteren sollte es ein Casino geben. Mehrere und größere Läden zum überfallen. Restaurants wie ( BurgerShot ) in denen man speisen kann.

Beachtet man diese wenigen, negativen Aspekte nicht, ist es ein Action-geladenes Spiel mit enormen Potential und immer wiederkehrenden Erneuerungen.

Ich wünsche euch viel Spaß!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

Nico007

04. Januar 2016PS4: Daran können sich andere Hersteller ein Beispiel nehmen...

Von (4):

Die Next Gen Version ist weit mehr als nur eine optische Politur,Gta 5 sah auf der vorherigen Generation schon gut aus, hier wurde ein deutlicher Sprung nach vorne gemacht. Es wurden zudem viele Features hinzugefügt und wirklich einem Haufen Details, so ist es in den Mehrspielermodus GTA Online zum Beispiel möglich Gesten wie das Tanzen, Rauchen oder anderen Mitspielern den Mittelfinger zu zeigen auszuführen.

Wenn ich gerade schon von GTA Online schreibe, der Umfang ist gewaltig und wird ständig(kostenlos!) erweitert.
Es gibt Aktivitäten wie das Deathmatch, Rennen, kooperative Missionen welche Teils spektakulär inszeniert sind.
Hier kommt selten Langeweile auf.
Was ich als störend empfinde sind kooperative Missionen, wenn man diese mit Leuten spielt welche man kennt, oder man sich mit ihnen verständigen kann ist der Spielspaß enorm.
Spielt man allerdings mit "Random Player" bzw. mit fremden Spielern, werden gerade diese Missionen schnell zur Geduldsprobe, in der Regel haben diese kein Headset und dann kann es gut passieren das man auf Spielverderber trifft und eine Mission ständig wiederholen muss.
Ich habe diese frustrierende Erfahrung schon mehrmals machen müssen, das ging schon soweit das ich drei Stunden an einer Mission beschäftigt war.Ich brach dan frustriert ab und erledigte sie am nächsten Tag mit Freunden, aber unter 15 Minuten.

Aber sonst ist GTA Online mein absoluter Liebling.


Von der Story hat sich nichta verändert.Sie ist spannend und voller überraschenden Wendungen.Dazu ist die Story sehr umfangreich, Außerdem bietet sie hohen Wiederspielwert, da man bei manchen Missionen (wie den Raubüberfälle) sein vorgehen frei wählen kann.

Ein großes Lob gilt auch hier an die Entwickler, das sie ihren Mehrspielermodus GTA Online stetig mit neuen Inhalten versorgen und das umsonst.

GTA5 ist auf jeden Fall ein Musthave.
Wer sich auf dieses Spiel einlässt wird so schnell nicht mehr aufhören wollen zu spielen:-)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

51

Moblock

21. Dezember 2015PC: Multiplayer unspielbar

Von :

Der Multiplayer ist aufgrund von Hackern unspielbar, ständig wird man hier teleportiert random gekillt oder eingesperrt.
Es gibt viele Bugs die den Spielspaß zudem trüben.
Aufgrund dessen ist GTA V im bezug Multiplayer absolut nicht empfehlenswert.

Der Rest des Spiels also Singleplayer ist in Ordnung, die Map insgesamt hat aber gefühlt weniger liebe zum Detail als GTA San Andreas in dem man selbst nach langer Spielzeit noch kleine versteckte Details entdecken kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 6 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

DrBratenfett

08. Dezember 2015PS3: Lohnt sich das Spiel?

Von (3):

Grand Theft Auto 5 für die Playstation 3 ist mit voller Möglichkeiten und einer guten Story verpackt.
Das Spiel spielt kurz in North Yankton und hauptsächlich in Los Santos aka. Los Angeles. Die Karte von Los Santos ist riesig und wechselt sich durch Städte, Dörfer, Wüsten, Berge und Seen ab. Die Story wechselt sich mit einfachen Aufträgen und großen Überfällen ab, die man auch selbst planen kann. Auch ist es ziemlich spannend, wenn man von dem im Los Santos lebenden Michael auf seinen alten Freund Trevor wechselt. Man kann also mehrere Hauptcharaktere spielen, und zwar drei: Franklin, Michael und Trevor. Die Missionen mit zwei oder drei Charakteren wurden auch sinnvoll gemacht, dass man auch ab und zu schnell wechseln kann. Jeder der 3 Charaktere hat verschiedene Fertigkeiten zu Anfang, die man auch immer erweitern kann (z.B. Fliegen, Fahren). Außerdem gibt es, wie in Red Dead Redemption, Spezialfähigkeiten:
- Michael kann das Spiel langsamer machen -> besseres Zielen
- Franklin kann, während des Fahren, das Spiel langsamer machen -> besseres fahren
- Trevor's Schüsse machen viel mehr Schaden -> Gegner fallen schneller um.
Man kann neben den Story auch frei herumlaufen und sich im Spieleigenen Internet entweder Autos kaufen, das Geld in Aktien investieren oder die ganzen lustigen Seiten finden. Außerdem kann man entweder als Auftragskiller Franklin Leute ermorden und Geld bekommen oder man springt vom höchsten Berg mit einem Motorrad, steigt aus und benutzt dann seinen Fallschirm. Neben der Wichtigen Story, gibt es auch Fremde und Freaks Missionen, die es auch schon in GTA IV gab. Da gibt es eine große Auswahl an Missionen. Ab und zu gibt es auch zufällige Events, bei dem zum Beispiel eine Frau überfallen oder ein Fahrrad gestohlen wird.
Zu der Grafik kann ich nicht viel sagen, außer das sie nicht mehr für heute passt.
Wem das egal ist, kann sich ruhig die PS3 Version holen.
Fazit:
Gute Story mit gutem Gameplay, was will man mehr haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

(GER)Revan

25. November 2015PC: GTA 5 - Das beste GTA bis jetzt

Von (8):

Dieses Spiel wurde von allen Seiten hochgelobt, und dass vollkommen zurecht.

Die Grafik ist, besonders auf dem PC, exzellent. Der polierte Look erinnert stark an die alten San Andreas Tage.

Die Spielwelt ist groß und sehr detailliert, bei jeder Session entdecke ich etwas neues; ein Feature was Grand Theft Auto seit jeher auszeichnet. Es wird eine Stadt, Los Santos, sehr detailliert dargestellt und dann ist der Rest eher ländlich geprägt. Ich fand es schade, dass hier nicht, wie bei GTA San Andreas, mehrere Städte gezeigt wurden, aber bei diesem Detailreichtum, ist dies Kritik auf höchstem Niveau.

Der Sound ist Klasse mit schön aufgezogenen Radiosendern ( wobei hier leider ein kleiner Nostalgiefaktor fehlt, aber dass tut der Erfahrung keinen Abbruch ). Auch das Voiceacting ist Klasse, schon nach kurzer Zeit hat dieses Spiel Dialoge geprägt, welche man noch in Jahren zitieren wird.

Es gibt viele Waffen, welche aber alle ihre Daseinsberechtigung haben. Die Autos sehen toll aus und das Tuning-System passt. Das ganze ist eher realistisch und nicht so "Over the Top" wie bei GTA SA.

Die Story ist wieder einmal genial. Gute und vielschichtige Protagonisten, mit einigen sehr klischeehaften Charakteren, welche aber wohlgemerkt sehr gut in das GTA Setting reinpassen.

Ich hatte mich vor allem auf den Online Modus gefreut. Ich wurde auf ganzer Linie überzeugt. Ich war schon großer Fan von GTA 4 Online, aber hier wurden die alltäglichen genialen Singleplayer Aspekte, wie Tennis, Golf etc. einfach mal in den Online Modus übernommen. Sehr gelungen sind auch die Missionen, Rennen und andere kreative Multiplayer Modi.

Fazit: Das Spiel überzeugt auf ganzer Linie, bis auf wenige kleine Startschwierigkeiten, zu Beginn, und langer Wartezeit für den PC. Aber das Warten hat sich gelohnt, einer der Blockbuster für das Jahr 2015; denn die PC Version war eine gute Weiterentwicklung gegenüber den Konsolen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

Baierworrior1998

24. November 2015XBox One: Nach meiner Meinung das bisherige beste GTA Aller Zeiten

Von :

Kurz bevor GTA V heraus kam, konnte ich kaum Warten.
Dann kam es raus und habe es gleich am ersten tag gespielt.
Vor Begeisterung ist mir die Kinnlade runtergefallen!
Ich musste mich erstmal an die Steuerung gewöhnen, aber trotzdem
konnte ich spaß haben!
Es hat mir Gleich die erste Mission gefallen.
Die Große Landschaft fand ich am besten.
Gut ist es auch das jetzt alle Charaktere eine Spezialfähigkeit haben.
Schön ist es das die Entwickler die Zufallsmissionen eingebracht haben.
Dieses Spiel ist alles in einen ein sehr gutes Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

Benjiwid

18. November 2015PS3: Explosives und Actionreiches Spiel

Von :

GTA 5 ist ein hammermäßiges Spiel, dass mich im Singleplayer von der ersten bis zur letzten Sekunde vor den Bildschirm gefesselt hat.

Selbst der Online Modus hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Leider hab ich nach einem knappen Jahr schon alles gemacht was man so machen kann. Aber wenn man gemeinsam mit Freunden zockt, macht es trotzdem noch viel Spaß, obwohl Rockstar den Support für die Old-Gen beendet hat.

In der ganzen Welt von Grand Theft Auto V gab es soviel zu entdecken, dass dieses Spiel zu meinen Lieblings-Openworldtiteln gehört.

Ist diese Meinung hilfreich?

92

Wolfkilla99

17. November 2015PC: Grand Theft Auto V - Eines der beliebtesten Spiele der Welt

Von (2):

Wie sie bereits sehen können habe ich mir eins der beliebtesten Spiele ausgesucht : Grand Theft Auto V ( GTA V ).Dieses Open-World Spiel hat auch seinen Beliebtheitsgrad verdient da es viele Möglichkeiten gibt dieses Spiel zu spielen.Zudem gibt es den Online Modus.Im Online Modus gibt es Mission von Banküberfällen bis hin zu Freeroam Events.Dieses Spiel ist mein absoulutes Lieblingsspiel und ich würde es auch deswegen weiterempfehlen.Dennoch gibt es auch wie in anderen Spielen Hacker ( Cheater ).Schade das es Hacker gibt,denn die versauen einem den Spielspaß.

Ich würde dem Spiel 92 von 100 % geben,da es leider Hacker gibt,die einem dem Spielspaß versauen.Sonst macht es viel Spaß und deswegen empfehle ich es dir und wünsche dir viel Spaß beim Zocken des Spiels

LG Wolfkilla99/Maximilian

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

goobyplz

17. November 2015PC: Umfangreiche Fortsetzung mit vielen Neuerungen

Von (12):

Rockstar lässt sich bekanntlich immer etwas länger Zeit mit ihren Produktionen. Dies ist jedoch überhaupt kein Nachteil, denn GTA V überzeugt auf ganzer Linie.
2009 wurde GTA IV veröffentlicht, ganze 6 Jahre sind vergangen, bis GTA V auch auf dem PC endlich spielbar war.

Doch das Warten hat sich gelohnt, die Welt in die der Spieler eintaucht ist sehr abwechslungsreich und besonders groß. Von einer zu Tag und Nacht belebten Innenstadt bis zu einer abgelegenen, runtergekommenen Hütte in der Savanne ist hier alles zu finden. Kilometerlange Highways und baufällige Wüstenstraßen geben einem das Gefühl von Freiheit. Die Welt punktet nicht zuletzt auch mit einer schön detaillierten Landschaft und einer tollen Grafik.

Auch das Flair der jeweiligen Landschaften kommt gut rüber, so sieht man lässige Farmer und wenig Verkehr auf dem Land, während in der Stadt der Verkehr brummt und die Fußgänger einen geschäftigen Eindruck machen.

Die Singleplayer Kampagne habe ich bis jetzt zweimal durchgespielt und ich muss sagen, dass ich es sehr gut finde, wie die Entwickler die drei Protagonisten in Szene gesetzt haben. Auch der ständige Wechsel zwischen den drei ist gut gelungen, so bekommt man immer wieder die Perspektive der anderen mit und ist nicht nur in einer Person "gefangen".
Es gibt viele weitere interessante Nebencharaktere und es kommt nie Langeweile auf. Auch hatte ich bisher nicht das Gefühl, dass es Missionen gab die nur Lückenfüller waren.

Der Multiplayer macht besonders viel Spaß wenn man mit ein paar Freunden unterwegs ist. Dann kann man zusammen unterschiedlichste Rennen fahren, oder Freizeitaktivitäten wie Golf, Tennis und anderen nachgehen.
Nicht zuletzt gibt es auch noch die großen Heists, die man unbedingt gespielt haben sollte. Davon abgesehen, dass diese Heists die meisten Erfahrungspunkte und Geld bringen, sind sie auch länger als normale Missionen und spannender.

Ich denke GTA V ist ein richtig gutes Spiel und alle mal ein Blick wert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

PxGSh4DoW

13. November 2015PS4: Ein Evergreen der Videospiele

Von :

1. Die Grafik
Man wirft die Konsole/den PC an, startet zum ersten Mal das Spiel und freut sich auf ein GTA5, von dem man viel gelesen, gehört und evtl. auch schon gesehen hat. Alle Installationen, Einstellungen und Ladebildschirme überwunden, das Spiel startet richtig und man wird fast vom Hocker gehauen! Eine unglaubliche Grafik, ein wundervolles Gefühl, überzeugende Lichteffekte, sowie eine überragende & detailgetreue Darstellung bei diversen Fahrzeugen. Realistisch wirkende Explosionen, Wetterdarstellungen, usw.
2. Das Spiel
Hier gibt zu viel zu sagen für eine Rezension. Ob es die riesige (offene) Spielwelt ist, die schön aufgebaute und wunderbar umgesetzte Story, mit den einfach von der Idee her genialen Überfällen oder einfach der Fakt, dass man in seinem Treiben total frei und ungebunden ist und Chaos stiften kann, wie man möchte. Auch die kleinen Events, die immer mal wieder auftauchen und teilweise elegant ins Spielgeschehen oder sogar die Hauptstory eingebunden werden sind eine kreative Idee.
3. Der Online Modus
Auch hier hat man generell sehr viel Spaß. Gerade mit Freunden ist das Chaos stiften besonders lustig und auch Missionen erfüllen, RP sammeln und Geld verdienen ist okay.


Einziges Manko: Das dauert ewig.
Wenn man also eine schicke Karre haben will, muss man entweder eine Ewigkeit spielen oder in die Tasche greifen und virtuelles Geld für Echtgeld kaufen.
Weiterer Negativpunkt: Gerade für Neueinsteiger ist es schwierig, gegen die Fortgeschrittenen anzukommen, die mit einem riesigen Waffenarsenal sowie Erfahrung aufwarten können. Hier als Neuling mit einer winzigen Pistole dagegen zu halten ist schier unmöglich und dauerhaft im Passivmodus rumzulaufen ist auch langweilig.
Doch auch dieser Fakt sorgt nicht dafür, dass das Spiel schlecht oder langweilig wird. Im Gegenteil: GTA 5 ist ein Spiel, welches seinesgleichen sucht und sowohl mit unglaublicher Grafik, als auch mit einem unglaublich guten Spielgefühl daher kommt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Cranberryzombie

10. November 2015PS3: Unendlicher Spielspaß - brutal genial

Von (4):

Für mein erstes Grand Theft Auto war GTA V sicherlich eine gute Wahl.
Bin ich die Spießigkeit in meinem Umfeld satt, kann ich in Los Santos oder Blaine Country einfach mal die Sau rauslassen und Klauen oder Töten, von Hochhäusern springen oder Rasen was das Zeug angeht.
In GTA V kann ich alles sein: Bankräuber, Hipster, Pilot oder Taxifahrer und noch viel mehr.
Und wenn mir mal das Geld ausgeht, verkaufe ich die Autos anderer Menschen, treffe mich mit Freunden zu einem Raubüberfall oder fahre Rennen. Und wenn all dies nicht hilft, fahre ich Passanten über den Haufen und sammel ihr Bares ein.
Und dank des Multiplayermodus kann nun auch mir das passieren, was ich den Passanten antue.

So viel zu den Spielmöglichkeiten.

Die Steuerung ist schnell erlernt und das Menü ist übersichtlich. Dank des Navigationssystems finde ich mich in Los Santos und Umgebung zurecht und lande nicht aus Versehen in einer Gosse voller Gangster, die ihre soeben gestohlenen Knarren in ihrer Vielfalt an mir testen wollen.
Durch die Updates (die jetzt nur noch auf den Next-Gen-Konsolen und dem PC erscheinen) wird das Spiel nicht langweilig, denn: Sollte ich meine fünf Garagen einmal voll haben und so gut wie jedes Vehikel besitzen, kommen Neue hinzu.
Selbiges gilt für Waffen und Kleidung.

Fazit:
GTA V ist trotz Gewaltverherrlichung und sonstiger Tabus eine gelungene Unterhaltung, ob allein oder mit Freunden, es findet sich schließlich immer ein Ort und ein Objekt, mit dem man Blödsinn veranstalten kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

Grimes

06. November 2015PC: Gta 5- Das Spiel mit Suchtfaktor

Von (3):

Viele kennen es, viele lieben es: GTA 5! Heute werde ich euch die Pros und Kontras dieses Spiels näherbringen.

Ein Pro ist natürlich der Spielspaß. GTA 5 bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten. Man kann nicht nur durch Geschäfte Geld verdienen, seiner rebellischen Seite freien Lauf lassen und gegen Haie in tiefer Meer kämpfen- seine Kreativität kann man in selbst erstellten Kurzfilmen beweisen!

Ein weiteres Pro sind die Onlineserver, die für viel Unterhaltung sorgen. Seit dem letzten Update finden ca. alle 30 Minuten Events statt. Sei es der längste Wheelie, der Kampf, König zu werden oder die meisten Kopfschüsse, dem Spielspaß sind keine Grenzen gesetzt.

Auch über die Grafik kann man sich nicht beschweren. Sehr individuell kann man selbst einstellen, welche Dinge besonders scharf sein werden und welche eher weniger.

Eastereggs runden den Spaß ab. Ein Stromkasten, der den Charakter lustig zappeln lässt, ein Geist beim Leuchtturm und ein Versteckhaus auf einer Insel sind die wohl beliebtesten unter ihnen.

Trotz der tollen Unterhaltung gibt es aber auch Kontras. Einer davon sind aber die Personen im Onlinemodus selbst. Oft erlebt man, dass Leute, die Mods benutzen den Spielspaß verderben können, indem sie ihre Mitspieler jede Sekunde sterben lassen. Allerdings kann man sehr schnell den Server wechseln. Ein weiteres Kontra ist es, dass man sich nicht mehr (!) als Host in ein Spiel eintragen kann. Möchte man also gemütlich mit einem Freund/einer Freundin spielen, kann man dies nur schwer zu zweit, da man in eine x-beliebige Lobby gesteckt wird, in der man in den meisten Fällen nicht der Host ist.

Ich hoffe, ihr findet den Beitrag hilfreich. Viel Spaß! :)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

sashka

06. Oktober 2015PS4: Aber...

Von (9):

Habs auf der 3 gespielt... Fand das Spiel den Hammer... Klar, diese geniale Idee aus GTA 1 .... So schön weiter entwickelt... Nun also GTA V auf der 4... naja klar... die Sonnenuntergänge... diese geniale Satire; die Anrufe auf dem Speaker des PS4-Pads - und ansonsten? Ein PS3-Spiel von vor zwei Jahren... Um so mehr man in die Tiefe geht bei diesem Spiel, um so schlechter wird es. Der Story-Mode hat einem jenseits der Hauptmissionen leider nicht viel zu bieten... ausser Schnipsel und Raumschiffteile sammeln... Und Online wär das Spiel so genial, wenn man nicht ewig stundenlang mit Mitspielersuchen verbringen würde... Wenn man einmal so ein Deathmatch mit 10 Spielern erleben dürfte... Aber das Spiel scheitert online an der unglaublichen Menge an Content, der eigentlich seine Stärke sein sollte... Das Trophäensystem ist verbugt bis zum Abwinken... Viel Frustrationsgarantie also... Und trotzdem... ein Highlight unserer Popkultur, ein geniales Offlinespiel, das es verdient vollständig auch ein zweites mal gespielt zu werden und Online... einfach immer schnell irgendeineim Job beitreten, dann verbringt man auch kaum Zeit mit warten... Kauft euch am Besten gleich ein paar Pads dazu, dann könnt ihr bei Bedarf einfach mal einen aus dem Fenster schmeißen und gleich weiter zocken und die Sonnenuntergänge genießen...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

wasserfall89

28. September 2015PC: Gute Fortsetzung der GTA Reihe

Von (28):

Im Grossen und Ganzen gefällt mir das Spiel. Jedoch muss ich sagen dass ich in Sachen Grafik ein bisschen enttäuscht bin, denn teilweise und das sogar bei der niedrigsten Framerate sind die Aussetzer und die gezackten Linien deutlich sichtbar und die Spielfiguren schweben dann plötzlich im Nichts. Aber sonst ist es einfach nur genial. Angefangen bei den unterschiedlichsten Missionen bis hin zum fetzigen Sound mit teils Original Titeln aus der realen Musikwelt, wenn man z.B. einen Countrysender im Auto hört etc. Weiter finde ich auch die Möglichkeit dass man sogar innerhalb des Spieles zwischen den Charakteren hin und her wechseln kann und es so garantiert nie langweilig wird, mal abgesehen von den sich zum Teil wiederholenden Schiesszenen und den Verfolgungsjagden mit der Polizei. Langweilig wird es da einem nie und das Spiel sorgt für stundenlangen Spielspass.

Zwei Punkte die mich noch stören sind einerseits die lange Installationszeit und bei 7 DVDs verkommt man zum DJ und wenn dann noch ein 30 GB grosses Update nachgeladen wird dann trübt das die Freude ein bisschen.

Zumal eben auch die Grafik zwar sehr detailiert ist, jedoch dann eben zeitweilig eckige Kanten auftreten und die Spielfigur quasi wie im Raum schwebt. Das geht meines Erachtens im 2015 besser. Da heute fast jeder einen genug starken PC hat.

Die Steuerung der Fahrzeuge geht soweit gut von der Hand bei den Flugzeugen hingegen ist viel Geschick erforderlich um beispielsweise den Cargobob Heli sicher mit dem U-Boot zu verbinden.

Aber sonst ist es wirklich ein gutes Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Take 2
  • Genre: Third Person
  • Release:
    14.04.2015 (PC)
    18.11.2014 (PS4, XBox One)
    17.09.2013 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • Auch bekannt als: GTA Online, GTA V
  • EAN: 5026555063913, 5026555410243, 5026555258074

Spielesammlung GTA 5

GTA-Serie



GTA-Serie anzeigen

GTA 5 in den Charts

GTA 5 (Übersicht)