Guild Wars - Nightfall

meint:
Auch in der dritten Runde schwächelt Guild Wars nicht. Das storylastige Add-On bringt endlich Neuerungen ins Spiel. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Add-Ons

GW - Nightfall ist ein Add-On zu:
Guild Wars 82

Publisher: Flashpoint - Genre: MMORPG Guild Wars

spieletipps meint: Der Name ist Programm: In diesem Online-Rollenspiel kommt ihr ohne Kumpels nicht weit. Solisten schauen in die Röhre.

Beschreibung

Nur noch wenige Tage werden vergehen, bis die ersten Spieler ihre Version des neuesten Spiels des Publisher NCsoft Europe in den Händen halten, welche den nunmehr dritten Teil der Guild-Wars-Saga herausbringt, welcher den Namen Guild Wars Nightfall trägt.

Wie auch schon in den vergangenen beiden Teilen des Spiels muss auch hier wieder der Spieler in einer Fantasywelt in den Kampf ziehen und Monster und böse Schurken erledigen, dies alles in einer virtuellen Welt mit tausender anderer Spieler weltweit, welche sich ebenfalls in dieses MMORPG einloggen können, welches im klassischen Sinne eigentlich gar kein solches ist, sondern aufgrund der statischen und unveränderbaren Spielwelt eher als CORPG bezeichnet werden kann, da hier vor allem das Kämpfen gegen Monster und andere Spieler im Vordergrund steht, ähnlich wie beispielsweise in Diablo und nicht wie in etwa Ultima Online, wo der Spieler mit dem Hausbau die Welt verändern kann.

Für Guild-Wars-Fans spielt die genaue Bezeichnung ihres favorisierten Spiels natürlich keine Rolle, viel mehr interessieren die Tatsachen, was es denn alles Neues in Guild Wars Nightfall geben wird. Zum einen natürlich die beiden neuen Rassen, der Derwisch und der Paragon, welche neben den 6 Standardklassen Krieger, Mönch, Waldläufer, Elementarmagier, Mesmer und Nekromant das Spiel bereichern.

Diese beiden neuen Klassen bringen natürlich auch neue Fertigkeiten mit ins Spiel, welche vom Spieler entdeckt werden wollen. Aber auch die vorhandenen Klassen werden mit insgesamt 350 neuen Fertigkeiten aufgerüstet, welche nunmehr neu im Spiel sind.

Ebenso vielfältig wie auch die Fertigkeiten- und Rassewahl ist die Geschichtsfindung der Entwickler, welche auch in Guild Wars Nightfall wieder einmal für Spannung sorgen.

Meinungen

90

98 Bewertungen

91 - 99
(64)
81 - 90
(24)
71 - 80
(5)
51 - 70
(1)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

87

spartacus_aus_istan

02. August 2012PC: Immer noch atemberaubend

Von :

Mit Guild Wars stieg ich in die Welt der Online-Rollenspiele. Was auf den ersten Blick wie ein normales Online Spiel aussieht, entpuppt sich im Laufe der Stunden des Spielens als sehr ausgeklügeltes Spiel. Die Welt ist komplett instanziert und in verschiedene Gebiete Aufgeteilt (Städte; Aussenposten; Erforschbare Gebiete etc.). Diese kann man alleine, mit Npcs (sogenannten Gefolgsleuten oder Helden) oder mit anderen Spielern betreten und erforschen.

Alle drei Teile haben eine spannende und mitreißende Story, welche einen schnell die Zeit vergessen lässt. PvP Kämpfe kommen nicht zu kurz. In verschiedenen Arenen kämpft man gegen Spieler aus aller Welt. Egal ob Gilde vs. Gilde oder Spieler vs. Spieler, niemand kommt zu kurz. Nebenbei hört man die Musik vom Komponisten Jeremy Soul. Diese sorgen bei den Kämpfen und dem Rumstehen in den Städten eine passende Atmosphere. Die Welt ist sehr schön und sehr Detail verliebt. Von Schneebedeckten Gipfeln bis zur roten Katze auf einem Schaukelstuhl.

Was mich jedoch stört, ist die Fähigkeitsvergabe. Obwohl man die Fähigkeiten immer ändern kann, ist man ohne von Spielern vorgeschriebene Builds (Fähigkeiten die man im Kampf einsetzen kann) arm dran. Wenn man sich nicht intensiv damit beschäftigt, wird man selbst nach 5 Jahren noch Noob genannt. Außerdem sind manche Missionen alleine kaum zu bewältigen, was besonders bei den älteren Versionen nervt, da sich dort nur mehr wenig Spieler aufhalten.

Meiner Meinung nach ist Guild Wars ein sehr gelungenes Spiel, welches mich immer wieder in den Bann reißt. Eine sehr gute Alternative zu World of Warcraft, besonders weil man keine Monatlichen Gebühren zahlen muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

70

Martinsz9

27. April 2011PC: Mittelmäßiges RPG aber für Online-Game-Verhältnisse super

Von (2):

Ich fand Guild Wars (GW) anfangs toll, da auch viele meiner Freunde GW zockten (die Betonung liegt auf Zockten)
und wir eine sehr gute Gilde haben (die Gilde ist so eine Art Clan) machte es einfach richtig viel Spaß zu zocken.

Das Gameplay ist wirklich super für RPG-Verhältnisse, man hat viele Klassen, unglaublich großen Freiraum zur Individuellen Gestaltung seines Charakters (Optik & Skills). Die Story: wurde für mich sehr schnell langweilig, so in ca 2-3 Wochen immer gleiche Quests werden wirklich schnell langweilig, das mag vieleicht zum Teil daran liegen, dass ich lieber Action-Spiele zocke.

Der Sound: ist gut mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen er ist nicht spitzenklasse aber gut.

Fazit: Ein RPG dass ich jedem empfehle der Online RPGs zockt. Die ca 15€ Euro sind ein Nichts für mindestens 3 Wochen Spielspaß ich würde das Spiel dennoch nur empfehlen wenn ihr Freunde habt die sich das Spiel vor kurzem zugelegt haben oder noch kaufen wollen (eure Freunde werden kaum Spaß dran haben ihre schon vor Wochen abgeschlossenen Quests nochmal für euch zu wiederholen.) Also alles in einem ein: Für Teamplayer und ein - Für Solisten

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Flashpoint
  • Genre: MMORPG
  • Release:
    27.10.2006 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 5060094443119

Spielesammlung GW - Nightfall

Guild Wars-Serie



Guild Wars-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

GW - Nightfall in den Charts

GW - Nightfall (Übersicht)