Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Add-Ons

Half-Life 2 - Episode 1 ist ein Add-On zu:
Half-Life 2 96

Publisher: Vivendi Games - Genre: Ego Shooter Half-Life 2

spieletipps meint: Geniale Grafik, Stimmung und Physikspielchen: Seit über vier Jahren der König im hart umkämpften Action-Genre. An Gordon Freeman kommt keiner vorbei.

Beschreibung

Es gibt erfolgreiche und weniger erfolgreiche Spiele; und es gibt richtige Legenden - die Meilensteine in der Welt der Computerspiele.

Dazu gehört ohne Frage auch Half Life, welches die Basis für das berühmte Counterstrike lieferte. Auch Half Life 2 reiht sich in die Erfolgsgeschichte ein und ist ein würdiger Nachfolger geworden, welcher nun in "Half Life 2: Episode 1" weiter geführt wird. Wobei dieses Produkt nicht einfach als Add-On zu Half Life 2 angesehen werden kann. Vielmehr ist es eine vollkommen eigenständige Handlung, welche aber natürlich auf der Technik von Half Life 2 aufbaut.

Die Story von Half Life ist natürlich vielen Computerspielern bekannt und auch recht umfangreich. In der Kurzfassung handelt es sich um die Geschichte von Gordon Freeman, welcher auf einer geheimen Forschungsstation gearbeitet hat, als dort ein Experiment die ausserirdische Rasse Combine auf die Erde holte und diese dann innerhalb von nur 7 Stunden die Erde eroberten. Weiterführend wurden dann die wenigen Überlebenden der Menschheit in Städte wie etwa City 17 verfrachtet, in denen das Leben in einer Zitadelle stattfindet und welches von den Combine beherrscht wird. Gordon Freeman wird auch in "Half Life 2: Episode 1" auf Seiten des Widerstandes im Untergrund gegen die Combine kämpfen.

Es gibt wohl vielerlei gute Gründe, warum man sich dieses Spiel anschaffen sollte. Wer Half Life und auch Half Life 2 gespielt hat und dementsprechend mit hoher Wahrscheinlichkeit auch gemocht hat, der wird auch um "Half Life 2: Episode 1" nicht herumkommen. Immerhin wird hier die packende Handlung weiter erzählt. Das alles in einem Spiel mit verbesserter KI und noch besserer Grafik als bei den Vorgängern.

Meinungen

87

55 Bewertungen

91 - 99
(29)
81 - 90
(16)
71 - 80
(6)
51 - 70
(2)
1 - 50
(2)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

85

RuddiLove

26. Mai 2015PC: Kurze Erweiterung

Von (33):

Die erste Erweiterung zu Half-Life 2 macht Euch zum Flankengott - und dabei müsst Ihr nicht mal mit einem Ball umgehen können. Fein, oder?

Zugegeben, das Thema Menschheitsvernichtung ist in Computerspielen etwa so neu wie die Erfindung des Computerspiels selbst. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, solltet Ihr am Ende dieses Reviews selbst entscheiden. So oder so, Half-Life 2 Episode One ist die schon wie der Vorgänger ein ausgezeichnetes Spiel. Oder besser gesagt eine ausgezeichnete, wenn auch kleine Erweiterung der Half-Life Geschichte. Episode One nimmt sich wieder einmal den besagten Konflikt zum Anlass und erzählt die Geschichte um Gordon und den Combine weiter.

Technisch hat sich im Vergleich zum Vorgänger viel getan. So sind neue HDR und Lichteffekte erkennbar. Auch hat beispielsweise Alyx viele neue Animationen auf Lager und kann Kopfkrabben nun zertreten.


Fazit: Handlungsvolle Grafikgranate, die auch spielerisch eine sehr gute Figur macht.

+Tolle weiterführende Geschichte
+Neue Animationen machen das Spiel realistischer
+Tolle Inszenierung der Zerstörung
-Sehr kurzes Abenteuer
-Wenig abwechslungsreiche Level

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Benben15

12. Oktober 2012PC: Ein Muss für Fans

Von (3):

Sofort wenn man in das Spiel reinkommt sieht man eine Veränderung. Man merkt im Spiel sofort die Verbesserungen. Das Licht und die verschiedenen Personen agieren perfekt zusammen. Die Klamotten leuchten im Licht der untergehenden Sonne Außerdem sehen die Figuren auch grafisch besser aus.

Was ich richtig gut finde ist außerdem, dass man fast über das ganze Spiel eine Begleiterin hat, welche zum Glück nicht sterben kann und ordendlich feuerkraft mitbringt. In dieser Half-Life-Erweiterung haben die Produzenten von Balve an Horrorfeeling noch einiges draufgepackt. Ab und zu sogar bessere Schocker als im Hauptteil. Man erschreckt sich immer wieder


Also wer es noch nicht hat: Kaufen! Ein absolutes Muss für jeden Half-Life-Fan!

0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

IceLP

30. April 2012PC: Gelungener Nachfolger, der Hunger auf mehr macht

Von (5):

Ja, Episode 1 war einfach ein Top Nachfolger von HL 2, es hatte meiner Meinung nach eine gute Fortsetzung. Besonders gut gefallen hat mir, dass die Gruselelemente so ziemlich am Anfang waren und sie auch einen kleinen Überlebensmodus hatten.

Im Nachhinein gab es auch noch ein paar gruselige Stellen, bei denen ich mich heute noch erschrecke. Und gerade das Ende machte ja den besagten Hunger auf mehr.

Mein Fazit:

Ein genialer Nachfolger, der in keiner Sammlung fehlen darf, wenn man an dem originalen HL 2 mehr Interesse hat, als einfach nur Geballer.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Ego Shooter
  • Release:
    01.06.2006 (PC)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 5030932050083

Spielesammlung Half-Life 2 - Episode 1

Half-Life-Serie



Half-Life-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Half-Life 2 - Episode 1 in den Charts

Half-Life 2 - Episode 1 (Übersicht)