Halo Wars 2

meint:
Echtzeitstrategie auf der Konsole macht Spaß. Die intuitive Steuerung und die hübsche Gesamtpräsentation zeigen ernste Ambitionen einer Genre-Wiederbelebung. Test lesen

Neue Videos

Weitere Videos

Halo Wars 2 - Atriox Trailer
Halo Wars 2 - Official E3 Trailer
Halo Wars 2  Announce Teaser

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

63

8 Bewertungen

91 - 99
(4)
81 - 90
(1)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(3)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 3.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

15

TodesengelBael

27. April 2017Xbox One: Eher schlecht als recht...

Von (3):

Was grafisch schön inszeniert ist, stellt sich rasch als Farce raus.
Nicht nur, dass das Spiel auf der Konsole massive Verbindungsprobleme hat - nein, auf dem PC hat man von 10 Spielen 9 Spiele, in denen mindestens zwei von sechs Spielern raus fliegen.

Die Story ist, vorbelastet durch Halo 4 und Halo 5' schlechte Story, zwar den Bogen rumbekommen, wurde jedoch unnötig in die Länge gezogen. Einige neue Charaktere sind einfach nur schlecht (die KI Isabel) und andere werden kaum, im Gegensatz zu den des Vorgängers, sehr knappen Zwischensequenzen kaum gezeigt.

Das Balancing der Einheiten ist an sich kaum vorhanden, rushen, dass im Vorgänger von Anfang an eine Kunst war, ist nun jedem Newbie möglich. Kaum Schlüsselpositionen, Einheiten, die teilweise keinen Zweck erfüllen bzw. einfach von den Kosten nicht stimmen und die Tatsache, dass es einen Pay2Win Modus gibt, sorgen dafür, dass einem die Lust am Spiel rasch genommen wird.


Schade, dass Micro$oft das einstige Flaggschiff Halo nun komplett, ähnlich wie Gears of War, mit Mikrotransaktionen zudeckt.

Es ist nicht, dass dieses Spiel keinen Spaß machen muss, es sorgt einfach dafür, dass man keinen Spaß haben darf. Ähnlich wie bei Halo 5, wo alles lediglich auf den Wettbewerb gesetzt wurde und die eigentliche Zielgruppe von Halo, die Casual/Lore-Base nicht abgeholt wurde, spielt sich nun in Halo Wars 2 ab.

Jeder, der behauptet, dass Halo Wars 2 das Command & Conquer 2.0 ist, hat C&C wohl nie gespielt. Halo Wars 2 ist von der Grundidee nicht schlecht, wird aber niemals an C&C anschließen können.

Ich musste einige Stellen kürzen und streichen um ein kleines Update zu geben;
Ich reduziere auf 15 Punkte, da 343 versprach, dass Käufer des Season Pass am dritten Mittowoch jeden Monat (die ersten sechs Monate) neue Inhalte in Form von Anführern zu bekommen. Die ersten beiden Anführer kamen bereits zu spät, beim zweiten sogar mehr als eine Woche später! als angekündigt.
I want a full game at release!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar

99

JuriMix

10. März 2017Xbox One: Bomben Spiel, doch überarbeitungsbedarf vom 3.3.17

Von :

Ich spiele jetzt HW2 ca 30 h und finde es sehr gut, war schon großer fan vom ersten teil und habe es viele jahre 5h die woche immer ab und zu gespielt. Jetzt zu HW2
Pro:
+super Grafik (leider zu bunt, geschmacksache)
+verbesserte effekte (explosion, etc)
+verbesserte X1 Steuerung
+leichte Bedienung
+tolle Kampagne, super Filme
+interessante online herausvorderungen (tägliche und wöchentliche)
+sehr viele online spielmöglichkeiten
+tolle online Anführer auswahl (sehr gut überlegt und umgesetzt)
+toller sound
+blitzmodus ist ganz gut, vieleicht ändert sich da noch was, gibts Verbesserungsbedarf
+online gegen ki kämpfen auch richtig cool
+viele gute karten (keine blöden karten wie zb HW1 die mit der flood 3vs3)

Contra:
-Fahrzeuge leider sehr langsam und schwach von den Menschen
-luftflugeinheiten zu stark und auch die hornets sollten schneller aber schwächer sein
-bisschen unübersichtlicher kampf und bei drei gegen drei wenn alle auf einander prallen, läuft es nicht mehr flüssig
-blitzmodus ist leider "pay 4 win" wer sich karten kauft hat Vorteile
-Anführer die im spiel kämpfen (zb Spartans) sind teilweise unnötig und beeinflussen nicht großartig den kampf (in HW1 waren die besser)
-manche Einheit braucht man fast nie, sind unnötig im Spiel, zb sniper oder die Flammenwerfer
-leider keine Karte in der man sich richtig verschanzen kann

Fazit: anfangs sehr gewöhnungsbedürftig doch das spiel lohnt sich hundert pro, für die Leute die gerne Strategiespiele spielen. Ihr werdet nicht enttäuscht.
Mfg Juri

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Halo Wars 2 (Übersicht)