Harvest Moon - Die Sonnenschein-Inseln

meint:
Kreativer Stillstand in der Harvest-Moon- Reihe. Die ideenlose Fortsetzung ist ein durch und durch typisches Spiel der Reihe. Entweder man liebt oder hasst es. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

89

400 Bewertungen

91 - 99
(259)
81 - 90
(78)
71 - 80
(40)
51 - 70
(5)
1 - 50
(18)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 19 Meinungen Insgesamt

99

julian2k

27. Dezember 2012NDS: Gutes Spiel

Von :

Ich finde dieses Spiel sehr gut gelungen ich hatte schon an den Gameboy Versionen Spaß aber das übertrifft alles, ich kann es euch von ganzem Herzen empfehlen es ist ein Spiel für jedermann finde ich.
Meine Familie fand dieses Spiel auch sehr schön und wir spielen es jeden Tag und es wird einfach nicht langweilig.
Vor allem ist es gut, dass man dieses Spiel einfach mal zwischendurch spielen kann und sich nicht immer mindestens 1 Stunde Zeit nehmen muss.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

domfab

06. August 2012NDS: Sonnige Bauernsimulation

Von (9):

Ich finde es das beste Harvest Moon-Spiel, das es bis jetzt gegeben hat! Man muss 100 Sonnensteine sammeln. Diese Sonnensteine bekommt man, wenn z. B. ein Kuh 10 Herzen hat. Das finde ich gut, weil man sich da anstrengen muss und es sich nicht gerade leiten kann nur Steine zu Sammeln.

Wenn man dann endlich alle 15 Inseln aus dem Wasser geholt hat, sinkt dann nochmals die Pilzinsel, welche man mit 30 Sonnensteine auftauchen lassen kann!
Für tüchtige einen Blick wert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

Lena334

02. August 2012NDS: Super Gut

Von (7):

Schon wieder so ein tolles Spiel aus der Harvest Moon Reihe. Die Geschichte finde ich toll. Das mit den versunkenen Inseln gefällt mir. Super ist jetzt auch, dass die anderen Leute untereinander heiraten.

Ich finde es doof, dass man die normalen Haustiere so schwer bekommt. Könnte man nicht wenigstens einen Hund oder eine Katze von Anfang an kriegen? Die meisten Sonnensteine kriegt man, wenn man den Leuten aus dem Dorf Sachen schenkt.

Ich finde es blöd, dass man die Sonnensteine so schwer kriegt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

MangaFreakiii

11. Januar 2012NDS: Bin begeistert

Von :

Ich habe mir vor 2 Monaten das Spiel gekauft.

Ich hatte vorher schon ein anderes, von dem ich begeistert war, und auch dieses mag ich sehr. Es macht Spaß, die Inseln auftauchen zu lassen und sich um alles zu kümmern.

Die Figuren finde ich sehr schön und ich finde es süß, dass man ein Schwein, einen Hund, eine Katze und ein Pferd haben kann. Und natürlich noch weitere Tiere.

Die Idee mit den vielen Inseln finde ich toll und auch die Grafik ist gut.

Es ist etwas nervig, dass immer die gleiche Musik ist, aber das ist bei den anderen Spielen ja auch so. Ich kann das Spiel nur empfehlen, da es sehr viel Spaß macht! Man kann einfach sehr viel machen und es ist etwas für Jungs und Mädchen!

Es ist nur schade, dass man so schwer an Geld kommt!

Aber wenn man sich Mühe gibt, klappt das auch so!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Smiley-Miley09

15. November 2011NDS: Spannung und Langeweile zeitgleich- Das Ying-Yang Schema

Von (15):

Ich wil euch jetzt in die etwas neue Welt von Harvest Moon die Sonnenschein-Inseln einführen.
Allgemein hat es viel Positives- doch bei echten Fan-Junkies (wie mir) merkt man, dass sie die kleinsten Macken bemerken.
Erstmal die -typische- Pro-Contra Debatte.

Pro:
( wenigstens ein paar neue Charaktere
geiler Sound
perfekte, einfache Steuerung
"Bis in die Nacht Fessel" Atmosphäre
die beste Grafik der Harvest Moon Reihe für den NDS/lite/DSi/DSiXL
viele coole Mini-Games
die kurze Wartezeit beim Bauen von etwas ( 1 Tag
( fast immerwährende Öffnungszeiten in den Läden

Contra:
- das Zeitaufwendige verbessern der Werkzeuge
- schwer ergatterbare Accessoires
- matte 4 Minuten für 1 Tag
- wenig Möglichkeiten, um an GOLD* zu kommen
- (fast alles von dem alten Harvest Moon-Teil ( Mein Inselparadies übernommen wurde
- dass man wenig Schlaf bekommt, weil man es bis tief in die Nacht hinein zockt

Jetzt die ausführliche Beschreibung:
Sound: Immer Abwechslungsreich und somit immer schön " chillig "
Grafik: Toll und wie bei PRO aufgelistet geiler Sound.
Steuerung: Hammer, weil: Man sich quasi alles " bereitlegen " kann
Atmosphäre: Zauberhaft, da wie bei PRO aufgelistet "Bis in die Nacht Fessel" Atmosphäre

Eventuell offene Fragen:

Wieso diese Überschrift?
Weil das Spiel mit der Zeit, wegen wenig Abwechslung langweilig ist.

Wieso die " langweilige " 99?
Weil ich das Spiel nicht schlechter bewerten wollte.

Ist das Game zu empfehlen?
Könnt ihr nicht lesen? Nein, Spaß: Natürlich ist es zu empfehlen.

Ist diese lange Meinung zu Ende?
Ja, jetzt schon.

Nochmals ein fettes Dankeschön an den lieben Gott, da er uns mit diesem Spiel bereichert. Nein, danke an Rising Star, Nintendo und:
Lasst die Japaner hochleben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Vanity

03. November 2011NDS: Gutes Spiel.

Von (6):

Also, ich selber besitze Harvest Moon DS, Mein Inselparadies und nun endlich auch die Sonnenscheininseln. Ich finde das Harvest Moon die Sonnenscheininseln eigentlich die verbesserte Version von Harvest Moon Mein Inselparadies ist. Es gibt nur zwei neue Charaktere (Will und Lilly, beides Heiratskandidaten) Ansonsten sind die Häuser gleich geblieben und an den Tieren wurde auch nichts verändert.

Die Geschichte mag ich sehr. Das mit den versunkenen Inseln ist sehr schön. Toll ist auch, dass jetzt auch die anderen Leute untereinander heiraten. Nicht schön finde ich, dass man die normalen Haustiere so extrem schwer kriegt. Könnte man nicht wenigstens Hund und Katze von Anfang an kriegen? Die Sonnensteine zu kriegen ist auch sehr schwer. 50& der Sonnensteine kriegt man, wenn man Leute aus dem Dorf beschenkt, das ist sehr langweilig. Was mich sehr nervt, ist das man den alten Mann jeden Tag fragen muss wie das Wetter wird.

Die Musik ist sehr süß. Sie verändert sich abhängig von Ort und Jahreszeit. Manchmal kann sie etwas nerven, aber das ist bei fast jedem Harvest Moon Spiel so.
Die Grafik ist ein bischen 3D und sehr modern. An der Grafik habe ich kaum was auszusetzen außer das sie manchmal (! ein wenig verpixelt ist.
Die Atmosphäre ist in Ordnung. Es gibt sicherlich schönere Atmosphären, aber im großen und ganzen ist sie schön.
Die Steuerung ist perfekt und für jeden geeignet. Egal ob man lieber mit dem Touchpen spielt oder dem Steuerkreuz hier kann man beides nehmen. Wenn man mit dem Touchpen spielt reagiert die Steuerung ein wenig ungenauer ab es geht.

Insgesamt ist das Spiel in Ordnung. Es ist kein muss, aber es lohnt sich zumindest. Man kann hier auch, als Mädchen oder Junge spielen. Das Spiel ist auch so ein typisches Harvest Moon-Spiel was man immer wieder auspackt. So, das war meine Meinung. Vanity

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

muffi1414

25. Oktober 2011NDS: Top Spiel

Von :

Ich habe mir "Harvest Moon - die Sonnenschein-Inseln" vor ein paar Monaten gekauft und ich war sehr zufrieden. Bin ich jetzt auch noch. Ich finde gut, dass man auf einer Insel (bzw. mehreren Inseln) lebt und dass man als Junge und Mädchen spielen kann und dass man da so viel machen kann. Erst kommt man auf die Insel und dann erklären dir die Bewohner schon einmal sehr viel. Danach kann man sich mit den Bewohnern auch anfreunden und sie heiraten (also wenn man sie heiraten kann), nicht nur man selbst heiratet, sondern auch die anderen Heiratskandidaten heiraten einander (Rivalenevents).

Ich finde auch gut, dass man sich nicht nur mit den Menschen dort anfreunden kann, sondern auch mit den Tieren (Hund, Katze, Pferd, Schwein). Die Sonnensteine sind auch ziemlich einfach zu finden, also kann man auch mehrere Inseln in kurzer Zeit auftauchen lassen. Mir gefällt das Spiel sehr gut, und ich würde es auch weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

Doremie

20. Juni 2011NDS: Super!

Von :

Als stolze Harvest Moon DS, Inselparadies und Sonnenschein-inseln Besitzerin werde ich auch hier mein Statement dazu ablegen:

Das positive wurde alles schon genannt:
- neue Tiere (Jersey Kühe, Suffolk Schafe, Seidenhühner, Schwein und die Katze ist auch wieder dabei)
Außerdem kann man beim Pferd, Hund, Schwein und die Katze zwischen zwei Farben wählen!
- Man kann wieder mit dem Steuerkreuz arbeiten
- 3 Neue Charaktere
- Die Wichtel helfen endlich wieder bei der Farmarbeit! Das habe ich persönlich sehr vermisst, bei Harvest Moon DS (der erste Teil) haben die Wichtel geholfen und ist seit dem in den darauf folgenden Teilen irgendwie in Vergessenheit geraten. Super, dass man wieder jemand hat, der einem die alltäglichen Aufgaben etwas einfacher macht um mehr Zeit zu gewinnen! Außerdem kann man sich mit wilden Tieren anfreunden, die einem auch bei der Farmarbeit helfen können bzw. bringen sie Dinge, wenn man gute Zuneigung zu ihnen hat.

Nachteile:
- Das neue System mit den Feldfrüchten (Wasserpunkte, Sonnenpunkte. Ich verstehe immer noch nicht wozu das da ist und finde das erschwert den Anbau ein bisschen, obwohl ich auch ohne zu wissen was das ist gut klar komme.
- Mehr neue Charaktere hatte ich mir erhofft. Es ähnelt mir noch ziemlich stark mit Harvest Moon: Mein Inselparadies.
- Kleinode: Nach wie vor ist es unheimlich schwer an sie zu kommen! Man muss ewig mit diesen großen Steinen und und Baumstümpfen fertig werden und Glück haben, dass man zwei gelbe Kleinode bekommt um Reis anzubauen und ernten zu können. Das daran nichts geändert wird. (
- Die Mine. schwierig lange dort drin zu bleiben ohne Umfallen wie auch in den anderen Teilen. Das dauert eine Weile um überhaupt dann an die Accessoires zu kommen, damit man nicht so schnell umfällt.

Alles in einem ist die Sonnensteinidee eine tolle Sache um den Gefallen an Harvest Moon nicht zu verlieren. Der Grundgedanke ist und wird immer der gleiche sein, denke ich. es nimmt viel Zeit in Anspruch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

S1989

19. Mai 2011NDS: Einsteiger und Erfahrene

Von :

Harvest Moon-Sonnenscheininseln ist ein Spiel für jung und alt, Harvest Moon Erfahrene und Neulinge.

Mir gefällt gut das einem am Anfang noch alles erklärt wird wenn man möchte, wenn man nicht möchte kann man mit nein Antworten. Ich hab fast alle Harvest Moon Spiele gespielt die es auf dem Markt gibt und ich muss sagen dieses hier ist eins was mir mit am besten gefällt.

Mir gefällt besonders die Idee mit den versunkenen Inseln und das man diese mit Hilfe der Sonnensteine auftauchen lassen kann. Die Vielfalt in diesem Spiel ist toll. Es gibt von den Nutztieren jeweils 2 Arten und überhaupt viel mehr Tiere als bei den Vorgängern.

Bei diesem Spiel kommt nicht so schnell langeweile auf, weil es immer etwas zu tun gibt. Für jeden ein Spiel der Idylle und harte arbeit liebt.


Daumen hoch-Top Spiel

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

game-over

28. April 2011NDS: Harte Arbeit

Von (2):

Bei Harvest Moon -Die Sonnenscheininseln geht es darum ein guter Bauer /eine gute Bäuerin zu sein, möglichst auch zu heiraten und die versunkenen Inseln (kleine Insel, Reisinsel, Vulkaninsel, Pilzinsel, Göttine-/Hexeninsel, Tierinsel, Wetterinsel und die Wetterinsel) auftauchen zu lassen. dabei begegnen einem ein paar neue und viele alte Figuren. Alles in allem ein gutes spiel, doch das pflügen, wässern und ernten der Felder verbraucht zu viel energie, es ist schwer Erze zu bergen (Vulkaninsel) und vieles ist teuer. Ich verdien einen großteil mienes geldes dadurch, das ich unkraut sammle und abliefere. Auch die Herzevents machen probleme.
Alles in allem ein eigentlich empfehlentswertes spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

kiwicat

28. April 2011NDS: Ich bin begeistert!

Von :

"Harvest Moon - Die Sonnenscheininseln" hat mich echt begeistert! Eine schöne Atmosphäre gefolgt von einer guten Tasten-Steuerung und neuer Storyline. Aber ich muss trotz allem leider zugeben, dass sich viele Dinge im Vergleich zum Vorgänger ("Harvest Moon - Mein Inselparadies") nicht verändert haben. Fast alle Charaktere und Gebäude sehen genau gleich aus wie zuvor. Das wird aber wiederum durch vielen neuen Orten, zwei neuen Heiratskandidaten namens Lilly und Will und neuen Tierarten in jeweils zwei verschiedenen, wählbaren Farben ausgeglichen. Und durch die schwer zu bekommenen Sonnensteine, die man braucht, um die versunkenen Inseln zu heben, wird es nie langweilig!

Hier nochmal alles im Überblick:

Positiv:

-neue Heiratskandidaten
-neue Tierarten (Katzen, Schweine, Jersey-Rinder, Seidenhühner und Suffolk-Schafe)
-neue Orte
-Tasten-Steuerung möglich

Negativ:

-viele gleiche Charaktere und Gebäude

Ich kann das Spiel nur weiter empfehlen, es macht irre viel Spaß! Daumen hoch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

Susicoolcool

21. März 2011NDS: Ein sehr gutes Spiel

Von :

Ich finde Harvest Moon- Die Sonnschein-Inseln ist ein sehr gutes Spiel. Man lernt Leute in der Stadt kennen. Der Sound isr auch nicht schlecht auch wenn in der gleichen Jahreszeit immer die gleiche Musik ist. Es gibt verschiedene Chars wie z.B. Vaughn oder Denny. Insgesamt könnte ich sagen es ist nicht nur was für die Bauerspiele mögen, sondern auch was für welche die mal dieses Spiel ausprbieren wollen. Ich meine es lohnt sich dieses Spiel zu kaufen, denn es macht einfach nur Spaß und man kann die Person die am meisten mag Heiraten. Also ein sehr gutes und abwelchlungsreiches Spiel den dort ist alles inhalten was zum Leben dazu gehört.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

-Chelsea-

20. März 2011NDS: Wundervoll!

Von :

Ich habe schon " Harvest Moon- Mein Inselparadies" gespielt und war so begeistert davon! Leider gehört das Spiel meiner Schwester.
Vor einigen Monaten hat sie sich "Sunshine Islands" gekauft, aber ich habe sie damit gelasen. Letzte Woche habe ich angefangen es zu spielen. ES IST DER WAHNSINN!
Ich habe nur Positive sachen!:
die Energie geht nicht so schnell weg, gleich am anfang fast alle charakter, nicht so weit zum Wasser holen und und und. Es ist einfach toll!
Meine Schwester wollte es aber wieder zurück also habe ich das alte gespielt. Und nach 5 Minuten aufgehört. Wenn man Sunshine Islands kennt findet ( also ich ) nicht so spannend das alte zu spielen.

Nach 2 Tagen habe ich es mir auch geholt. Ich kriege nicht genug
Das Spiel ist Klasse! Daumen hoch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

Simonkoto

18. Januar 2011NDS: Schönes Spiel

Von (2):

Also das Spiel "Harvest Moon Die Sonnenschein-Inseln" ist schon unglaublich. Schöne Grafik, schöne Atmosphäre, leichte Steuerung...und habt keine Angst das ihr das Spiel schnell durchgespielt habt und es in die Ecke werfen könnt, nämlich dieses Spiel hat man nicht so schnell durchgespielt. Alle die das Farm-Leben mögen und Tiere füttern, Pflanzen ernten, an Wettbewerben teilnehmen und sogar eine Famielie gründen wollen, für die ist das Spiel genau richtig. Also ich bin immer noch begeistert von dem Spiel, ich kann es nur empfehlen. Man muss es sich aber nicht holen, und schon garnicht die die nur Ego-Shouter und so ein Zeug spielen.

Und wenn man das Spiel erst einmal hat würde ich mir erstmal die Tipps angucken bei spieletipps.de, weil dort stehen auch viele Sachen für den Anfang. Ein Dankeschön nochmal an die Schreiber und an spieletipps. Aber das war nur ein Tipp von mir, ihr werdet bestimmt erstmal losspielen und alles erforschen ist ja auch richtig so. Und alle die immer noch nicht überzeugt sind , hier noch ein Tipp: Guckt euch einfach mal die Videos an bei spieletipps. Dort werdet ihr dann begeistert sein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Lennie

16. Januar 2011NDS: Sehr gut, doch nicht perfekt

Von (2):

-Die anderen Spiele davor fand ich ja schon toll, doch das Spiel "Sonnenschein-Inseln" übertrifft,
meiner Meinung nach, alle anderen.
-Die Grafik ist wirklich gut und auch die Story ist gut.
Erinnert mich an bisschen an die beiden Teile davor, nur mit einem Mix aus beiden.

-Was ich gut finde ist, dass zwei weitere neue Charaktere hinzugekommen sind, dass man neue Tiere und neue Haustiere bekommen kann.
-Man kann nun auch neue Freundschaften mit wilden Tieren schließen, die Wichtel können einem wieder helfen und die Minenerweiterung ist sehr gelungen.
-Was ich besonders schön finde ist, dass die Wichtel nach einem Auftrag immer Urlaub bekommen.

Negativ Auffallend:
- Es ist sehr schwer viele Tätigkeiten am Tag auszuführen, wie Feldanbau, da man zu Beginn sehr wenig Energie und Ausdauer hat.
- Es ist gar nicht mehr so leicht wie früher zu Angeln, da man sehr viele "Angel-Erfahrungspunkte" braucht um mittlere und große Fische zu bekommen..

- Auch in der Mine ist es nicht mehr so einfach auf untere Ebenen zu kommen, da man hier "Minen-Erfahrungspunkte" braucht. Da ist das Motto: Je mehr Punkte du hast, desto tiefer kommst du.
Zusätzlich gibt es dort jetzt Lavaklumpen, die man mit der Gießkanne nass machen kann, nur man hat wenig Platz für Wasser in der Kanne.
Auch nicht so gut finde ich in der Mine, wenn man in ein Loch fällt, verliert man VIEL Energie.
Wenn man ca. zweimal in ein Loch fällt, dann kann man eig. nur nach Hause gehen oder umkippen..
- Viel Geld verdienen ist am Anfang sehr schwer und aufwendig.
- Die neuen Nutztiere sind schwer zu erhalten..

Doch trotz allen Kritiken kann ich das Spiel empfehlen, da es großen Spaß macht, einen immer wieder durch Kleinigkeiten erfreut und weil man einfach Stunden lang daran spielen kann. Kaufen sollten sich es daher die Leute, die die anderen Spiele davor auch schon mochten. Zwar ist es schwerer (s.o.), doch das ist ja gerade der Reiz.
Ich hoffe ich konnte jemandem helfen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Ruffy_Lennie

27. Dezember 2010NDS: War klar..

Von :

Ich hab mir die beiden Spiele davor schon gekauft und war von denen schon sofort begeistert.
Als ich dann gesehen hab, dass ein weiterer Teil rauskommt, hab ich den sofort bestellt.

Als das Spiel dann da war, hab ich natürlich sofort angefangen..

Ich war sofort fasziniert.
Die Grafiken und die Steuerung ist viiiel besser als bei den anderen Spielen.
Die Musik passt perfekt zu dem harmonischen Leben auf der Insel
und die Geschichte ist eine perfekte Zusammenmischung von den Vorspielen.


Wer die andern beiden Spiele also mochte wird diesen Teil lieben,
wer die andern beiden Spiele nicht kennt, aber Abenteuer und Bauernhof Simulationen steht wird
sicherlich auch gefallen an dem Spiel finden..

Ich find's einfach nur TOP.
Hoffe konnte irgendwem bei der Entscheidung helfen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

Prinsbounty

27. Dezember 2010NDS: Denkst du das du es schaffen kannst? Es gibt nur dich und das große Geheimniss..

Von :

So, ich (Prinsbounty), zeige euch jetzt meine Meinung.

Meine Meinung:
Ich finde das dieses Spiel ein muss für alle Harvest Moon und Sims Fans ist. Ich habe es selber erst gestern (zu Heiligabend) bekommen und spiele schon den ganzen morgen. Meier Meinung nach kann man sich richtig in diese leine Welt einleben und nach einer Weile hast du das Gefühl, dass du und dein Charakter langsam zu eins werdet.

Worum es geht:
In dem Spiel Harvest Moon, die Sonnenschein Inseln, geht es darum das du (Mädchen/Junge) auf eine kleine Insel ziehst. Dort wirst du Bauer/Bäuerin und musst deine eigene kleine Farm (mit Tieren, Pflanzen und C.o.) zum Laufen bringen. Außerdem musst du Geld verdienen und kannst versuchen dich mit den Dorfbewohnern anzufreunden. (Oder vllt. findest du ja auch die große Liebe und bekommst eine eigene kleine Familie.)Aber das, ist noch lange nicht alles. Denn die Wichtel der Insel zeigen sich dir un weihen dich in ein aufregendes Geheimnis ein und geben dir die Aufgabe es zu lösen.

Das Gehimnis:
Das Geheimnis besteht aus den Sonnenschein Inseln die Rund um deinem Dorf untergegangen sind. Deine Aufgabe, suche die heiliegen Feuersteine um sie wieder an Land zu hohlen.
Ich wünsche euch, viel viel Glück

Liebe Grüße,
wünscht euer Prinsbounty.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Carostern1

16. Dezember 2010NDS: Ich habe es mir gekauft und hab erst mal geguckt und dann... wow!

Von (2):

Ich habe mir das Spiel gekauft und habe erst mal geguckt, wie es so ist.
Es gibt zwar viele Sachen, die es in dem Spiel ,,Harvest Moon DS Mein Inselparadies" gibt,
aber es gibt auch zahlreiche Änderungen:

Es gibt eine leichtere Steuerung.
Es gibt neue Charaktere.
Es gibt neue Namen zu den Charakteren.

Aber es gibt auch kleine Nachteile, die wiederum nicht schlimm sind:

Ihr solltet euch vorher über die Herzevents der Heiratskandidaten informiren und euch einige Tipps für einen guten Anfang anschauen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

ds-profi

06. Dezember 2010NDS: Nahezu perfekt

Von (3):

Ich habe mir das Spiel gekauft und dachte einfach nur ... wow!

Durch unglaublich viele neue Verbesserungen hüpfte Harvest Moon DS die Sonnenscheininseln auf meiner Favoritenliste auf Platz 1. Durch die abwechslungsreichen Verstecke der Sonnensteine wird das Spiel nie langweilig. Das Beste an diesem Spiel jedoch ist die Steuerung. Es ist das erste Harvest Moon DS Spiel das mit Touchscreen als auch mit den Tasten gespielt werden kann.

Für jeden der Harvest Moon liebt oder mag wird dieses Spiel perfekt sein, weil es meiner Meinung nach das Beste aller HM Spiele ist. Für alle die lieber irgendwelche Shooter spielen wird es eine Abwechslung sein, aber nicht der volle Genuß eines Spiels.

Ich persönlich gebe HM die Sonnenscheininseln die volle Punktzahl weil es einfach nicht besser geht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Harvest Moon Sonnenschein-Inseln

Harvest Moon-Serie



Harvest Moon-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Harvest Moon Sonnenschein-Inseln in den Charts

Harvest Moon Sonnenschein-Inseln (Übersicht)