Harvest Moon - Deine Tierparade

meint:
Ein Allerwelts-Harvest Moon - technisch schwach, inhaltlich wie immer. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

In Harvest Moon - Deine Tierparade von Entwickler Marvelous Games und Hersteller Rising Star Games findet ihr euch auf der Insel Castanet wieder. Dort entdeckt ihr einen heiligen Baum, der immer schwächer wird. Das führt dazu, dass die Kreaturen, die dort leben, die Insel verlassen und die fünf Glocken ihre Kraft verlieren.
Ihr habt die Aufgabe, diese fünf Glocken zu läuten und den Erntekönig zurückzubringen, damit er die Situation wieder unter Kontrolle bringt.
Natürlich kommt auch das Farmleben nicht zu kurz. Wie immer kauft ihr Saatgut und Tiere, verdient Geld und verbessert eure Farm.

Meinungen

88

607 Bewertungen

91 - 99
(397)
81 - 90
(130)
71 - 80
(30)
51 - 70
(9)
1 - 50
(41)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 49 Meinungen Insgesamt

90

Freewomen

18. Dezember 2015Wii: Weiter zu empfehlen

Von (2):

Ich bin so wie so der absolute Harvest Moon Fan und habe viele Spiele. Und das Spiel "Harvest Moon deine Tierparade " hat mich mal wieder überzeugt. Der Sound, die Grafik, die Story vom Spiel ist, wie die anderen Harvest Moon Spiele, mal wieder perfekt. Es macht großen Spaß das Spiel zu spielen. Wer gerne Aufbau Spiele spielt, eine eigene Familie gründet und sich gerne um Tiere kümmert, muss das Spiel spielen.

Ich bin aufjedenfall überzeugt und empfehle es weiter.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

Crazy-Lars

17. Dezember 2015Wii: Standard Harvest Moon

Von (3):

So, wo ange ich an ......?

Das Spiel an sich ist wie ein Classisches Harvest Moon Spiel aufgebaut. DA ich Vorher Harvest Moon Baum der Stille gespielt habe erkenne ich viele Caraktare wieder, da hätten sie auch etwas andere nehmen können.

Aber ansonsten habe ich mal nichts zu meckern da ich selber ein Harvest Moon fan bin und fast jedes Spiel gespielt habe vom SNES an, finde ich nur den einen Punkt zu bemängeln. Ansonsten ist das Game empfehlenswert.

Doch ein Punkt gibt es noch das Angeln ist in disem Spiel nicht so gelungen egal wie man die Angel auswirft es kommt immer die selbe Angelszene, selbst bei Hrvest Moon auf der PS1 ist der Köder in einer Strömung weiter geschwommen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

60

thomassi

03. August 2015Wii: Könnte gut sein

Von (20):

Mein Problem, das ich mit dem Spiel habe, ist einfach, dass nichts erklärt wird. Man startet auf der Farm und... KEIN TUTORIAL ODER ÄHNLICHES!!!

Ich hatte auch keinen Bock, die Spielanleitung durchzulesen, denn die hat stolze 25 Seiten! Wenn eine Spielanleitung 25 Seiten hat, muss es sich doch um ein ziemlich komplexes Spiel handeln, oder???

Deshalb habe ich mit dem Spiel nie richtig angefangen, obwohl es sicher gut werden könnte.

FAZIT: Eine Unachtsamkeit der Entwickler zerstört manchmal alles. So auch hier.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

blauefeder

08. Dezember 2014Wii: Ein sehr schönes Spiel

Von (2):

Also als ich mir das spiel vor etwa einem Jahr gekauft hatte, und es dann sofort ausprobiert hatte,wollte ich erst gar nicht mehr aufhören. Es hat mich richtig begeistert! Die Krafik und der Sound sind klasse, und die Atmosphäre ist auch toll.
Es macht richtig Spaß zu spielen denn man kann einen eigenen Bauernhof aufbauen, Heiraten und 2 Kinder bekommen.

Das tolle an dem Spiel finde ich, das man sich aussuchen kann wen man dort heiraten kann.

Aber allgemein ist das Spiel super und wie gesagt es macht total viel Spaß und ich empfehle es auf jedenfall weiter.
Ein Muss für Harvest Moon-Liebhaber und auch für Einsteiger dieser Spiele Reihe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

sharon1313

17. November 2014Wii: Eigentlich gutes Spiel, aber

Von :

Aber ich könnte jedes mal ausrasten wenn dann da n wirbelsturm kommt und die ganze ernte wegbläst.
mir ist das 3 mal nacheinander passiert ich habe wieder alles schon bepflanzt und dann war wieder fast alles weg.

Das ist das Einzige was mich dadran nervt/ärgert weswegen ich das spiel immer ausschalte weil ich sonst Amok laufe.
Sonst ist das Spiel ganz okey nur eben die Wirbelstürme sind sehr blöd.
Ansonsten spiele ich das Spiel eigentlich gerne

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

MIAhmdtILOVEIT

03. August 2013Wii: Alles übertrieben

Von :

Ich finde, dass alles bemäkelt wird, was teilweise nicht stimmt. Ich finde die Grafik als eingefleischter Harvest Moon Fan, im Gegensatz zu Baum der Stille, gut und das Landschaftsbild sehr kreativ. Die stummen Charaktere sind nicht schlimm und die Story ist Baum der Stille von der Schale her ähnlich, aber der Weg zum Erfolg ist jeweils sehr verschieden. Meine Meinung gilt dem Spiel, das ich sehr mag und nicht dem übertriebenen Artikel. Harvest Moon deine Tierparade hat das Zeug zu meinem persönlichen Liebling der Reihe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Anika_Bella

30. Juli 2013Wii: Einfach cool

Von :

Als ich das Spiel sah und meiner Schwester zusah wie sie spielt, habe ich gedacht, es wäre zu langweilig, um es zu spielen, es wäre nur was für Langweiler, aber als mir langweilig wurde und keine richtigen Spiele mehr da waren, habe ich halt zu mir gesagt, ich fange einfach an und schaue, wie das Spiel ist.

Und nun, was ist passiert, ich liebe es, ich spiele es einfach gerne und ich bin ziemlich weit, weiter als meine Schwester. Ich finde es einfach cool.
Ich habe aber mit deisem Teil angefangen zu spielen das erste Spiel habe ich als zweites angefangen zu spielen.

Ich kann nur sagen ein tolles Spiel leicht zu bedienen und man kann seine eingene Familie gründen ein groß artig.
Es hat schon vielen gefallen. Die Grafik ist auch gut.

Ich sag es euch allen, die dieses Spiele nicht haben, ihr müsst es holen. Und jetzt höre ich auf und spiele weiter.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

20

sandynadine

17. Juli 2013Wii: Game-Fehler der bei einigen auftreten wird

Von :

Ich bin wirklich enttäuscht!
Ich spiele das Spiel seit einigen Wochen und mein Kind ist endlich groß geworden.
Ich hatte danach gespeichert eine Woche Pause gemacht und wollte wieder spielen.

Ende vom Lied: Meine Tochter steckt im "None Areal Name" fest und ich habe tolle Aussichten darauf, dass sobald das 2. groß ist beide Kinder verschwinden werden!

Schweinerei finde ich!
Ich habe teures Geld für dieses Spiel bezahlt und dann so ein unmöglicher Game-Fehler!
Das Kind war mit das spannendste für mich an diesem Spiel und ein Hauptgrund weshalb ich es gekauft habe.

Wirklich ärgerlich!

Ich habe zudem gelesen, dass bei einem der DS-Spiele der Harvest Moon-Reihe genau dasselbe Problem nur mit Kühen entsteht.

Das daraus entstehende Fazit:

Ich kaufe mir keines der Harvest moon Spiele mehr!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

CrazyDiamond

02. April 2013Wii: Ich kenne kein besseres Spiel

Von :

Ich habe das Spiel durch eine Freundein kennengelernt und fand es von anfang an toll. Ich habe es mir sofort gekauft und auch gleich die ersten Glocken geleutet.

Ich spiele jetzt ungefähr schon 2 Jahre an diesem Spiel, habe es aber noch nicht durchgespielt. Dises Spiel kann eigentlich jeder Spielen, denn in diesem Spiel gibt es keine Gewallt und es ist anspruchsvoll.
Was ich besonders gut finde:
- Das spiel ist für jede Generation und zeitlos
- Es ist anspruchsvoll und gleichzeitig leicht zu bedienen
- Auch wenn man das Ziel des Spieles erreicht hat kann man weiterspielen und seinen Hof und seine Beziungen verbessern
- Es wird niemals langweilig, denn es gibt immer neue Events in diesem Spiel
- Die Grafik ist sehr gut, das Spiel entspricht teilweise der Realität, es steckt aber trozdem viel Fantasie dahinter

Dieses spiel ist für Leute gut geeignet, die viel Gedult und Zeit haben. Es macht Spaß und fordert. Und wenn man mal an einer Stelle nicht weiter kommt, dann spielt man beim anderen Abenteuer weiter.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

82

Cromer

03. Januar 2013Wii: Nette Ideen

Von (2):

Ich finde nur die Grafik war nicht so gut allerdings fand ich im Gegensatz den Sound fantastisch. Das man verschiedene Häuser kaufen kann ist am besten. Das einzige was ich blöd fand war dieses ewige hin und her für die Glocken das hat mich schon genervt doch alles in einem war das Spiel toll.

Es beansprucht schon ein bischen Zeit aber das war schon immer so bei Spielen die von Harvest Moon handeln. Die Idee mit dem Zirkus ist ganz nett und die Tiere zu suchen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

Primroase

31. Dezember 2012Wii: Ein muss für alle Harvest Moon Fans und optimal für Neueinsteiger

Von :

Das Spiel gehört zu meinen persönlichen Favoriten unter den Harvest Moon Spielen.

Die Geschichte ist total süß und die Begleitmusik unterstützt die Geschichte, zudem wird alles liebevoll und sehr detailiert dargestellt.
Mit eins der Nachteile an dem Spiel sind, zum Einen dass die Orte so weit voneinander entfernt liegen, auch wenn die Zeit in diesem Spiel langsamer vorbei geht als in den anderen und man dadurch keine Zeit für den Weg verschwendet, kommt es einem aber ab und zu wie eine Ewigkeit vor, bevor man einen Ort erreicht. Zum Anderen weiß man ab und zu so gar nichts mit sich anzufangen, man ist öfters vor 14 Uhr fertig. An sich macht das überhaupt nichts, aber wenn ein Fest Abends statt findet dann dauert es immer so lange bis die Zeit verstreicht.

Jedoch hat das Spiel auch viele Vorteile die mir persönlich wichtiger erscheinen als die zu viel vorhandene Zeit.

Erstens ist die Geschichte mit den Glocken total süß und man kommt schnell voran, aber jedoch so, dass man das Spiel nicht sofort durch hat oder sich langweilt. Man arbeitet immer auf etwas hin, sei es die nächste Hauserweiterung oder der Levelaufstieg der Werkzeuge. Auch verbringt man viel Zeit um seinen Partner zu verwöhnen, jedoch aber so viel, dass es nicht wieder schnell langweilig wird.

Zweitens kann man sich in diesem Spiel schnell mit Haustieren anfreunden, die dann einem, wenn man mit ihnen gassi geht dann auch Sachen finden, wie Kräuter oder Pilze. Zudem verliert das Haustier nicht so extrem schnell Herzen, wenn man mit ihm zu lange draußen war.

Im Großen und Ganzen ist das spiel ein muss für alle Harvest Moon fans, auch für Neueinsteiger ist dieses Spiel optimal und es regt an auch die anderen Harvest Moon spiele auszuprobieren. Ich würde dieses Spiel jedem empfehlen und hätte ich es nicht schon, würde ich es mir nochmal kaufen. Damit kann man sich die Zeit vertreiben wenns draußen regnet oder die Freunde keine Zeit haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

True

25. Dezember 2012Wii: Süß gemacht! Toll zu spielen!

Von :

Vorher sollte ich wohl sagen dass es mein erstes Harvest Moon ist! Ich finde es zuckersüß gemacht die liebevollen Figuren die kleinen Filmchen zwischendrin. Sicher ist die Grafik nicht der Hit des Jahres aber das tut dem Spiel keinen Zacken ab! Es ist ein super Spiel und keins von denen was man direkt durch hat also Daumen hoch! Viele sagen die Story ist wie bei allen Spielen aber dazu kann ich wirklich nichts sagen! Man sollte dieses Spiel jedenfalls mal ausprobiert haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

SAJUANIMAL

07. Oktober 2012Wii: Das geilste Havest Moon Spiel aller Zeiten

Von (4):

Das Spiel ist der absolute Hammer. Ich weiß schon was ihr denkt: Das sagen sie doch alle, aber diesmal ist es wirklich anders. Wenn ich Harvest Moon deine Tierparade und Havest Moon Baum der Stille mit einander vergleichen würde dann würde man die Grafikunterschiede sofort erkennen. Harvest Moon deine Tierparade ist der Hammer die Landschaft ist völlig neu gestaltet und der Sound von dem Spiel ist mega. Wenn man es spielt fällt es einem nicht so auf. Aber spielt mal Harvest Moon Baum der Stille und danach Harvest Moon deine Tierparade. Die Unterschiede zwischen diesen Spielen sind mega. Das Motto für dieses Spiel ist für mich: so gleich und doch so verschieden geht man z. b zur Wassermine merkt man was ich mit dem Wort Sound meine. Und die Grafik ist so ausgekugelt das man einfach nur den Mund auseinander klappen kann. Es ist so ein Hammer Spiel dennoch war das noch nicht alles. Es kommen neue Feste dazu und die Herzevents sind schön gestaltet. Die Feste sorgen für gute Abwechslung und immer wieder neue Überraschungen. Ein wirklich gut gelungenes Spiel wo man die Grafik wirklich absolut loben kann. Meine Empfehlung des Jahres.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
14 von 17 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

GameGirl_98

07. August 2012Wii: Den Farmer in sich entdecken

Von (51):

Die niedlich-liebevolle Grafik die man in fast jedem Harvest Moon Teil findet ist auch hier nicht zu übersehen. Die Charaktere schauen toll aus und die Einwohner wirken liebevoll und kreativ.

Die Story und die Charaktere kommen ziemlich nah an Harvest-Moon Baum der Stille was es aber nicht gleich macht. Das letztendliche Ziel und der Weg dorthin ist verschieden.

Während die Hauptstory hier aber in den Hintergrund rutscht. Denn das Farmerleben und die Gesellschaft stehen bei Deine Tierparade im Vordergrund.

Der Weg zum Mann und ertsen Kind, zur großen Farm und neuen Scheunen stellt nicht nur eine Herausforderung dar.

Ich Vergleiche das Spiel gerne mit "Journey" was zwar im Grunde völlig unterschiedlich ist aber eines gemeinsam haben. Die schönsten Stunden im Spiel verbringt man nicht damit sich wegen der Story abzuhetzen sondern einfach mal da zu sitzen die Kamera rotieren zu lassen und die einzigartige Landschaft in sich hinein zu saugen.

Alles in Allen ist Harvest Moon auch wegen viel freischaltbaren ein wirklich gelungenes Spiel mit vielen niedlichen und exotischen Tieren und tollen Charakteren.
Das einzig negative ist hier zu sagen das der 2-Spieler Modus ein wenig Enttäuschend ist da der zweite Spieler hierbei wohl überhaupt keinen Spaß haben wird!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

98

domfab

07. August 2012Wii: Läutet die Glocken

Von (9):

Ich finde diese Spiel einfach toll. Das gute daran ist, dass die Shops begrenzte Öffnungszeiten haben, die Landschaft sehr schön gestaltet ist und natürlich dass alles ein bisschen echter als bei den Harvest Moon-Spielen auf dem DS aussieht. Die Aufgabe finde ich auch mal wieder eine gute, zum glück ist die Aufgabe nicht immer die gleiche sonst würde es ein sehr langweiliges Spiel sein.
Hat man dann alle Glocken so muss man den Baum heilen, aber die Musik die läuft wenn man den König ruft finde ich so schön. Ein blick für Bauern und nicht Bauern wert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

57

RFF4-ever

03. August 2012Wii: Typisch Harvest Moon

Von (5):

Ich muss sagen ich bin nicht sonderlich begeistert von dem Spiel. Ich bin großer Harvest Moon fan. Fand aber dieses Spiel jetzt nicht so gut.

Was mir allerdings Positiv aufgefallen ist, ist die Wahlfreiheit zwischen Junge und Mädchen das natürlich auch eine größere Auswahl der Heiratskandidaten bietet. Auch das züchten von Seidenraupen und der Ausbau von anderen Farmen fand ich Possitiv. Sowie das kaufen neuer Kleidungen und Accessoires.

Auch die überlegung mit der Insel und der Schifffart fand ich eine Possitive Weiterentwicklung. Auch die Umgebung ist im Gegensatz zu den alten Spielen deutlich größer. Doch die Stimmung ist eher trüb und trostlos. Die Sounds sind nicht gut an die Atmosphäre angepasst und auch die Gegend ist nicht sehr detailliert.

Was mir aber sehr negativ ins Auge gestochen ist, ist die Grafik. Die Grafik an sich ist schon nicht gut. Aber diese wechselt auch immer noch, was mich sehr nervt. Denn plötzlich siehst du dich von oben und dan aufeinmal wieder von der Seite, und man kann nichts daran ändern.

Das ist eigentlich das was mich an diesem Spiel am meisten nervt. Es ist auch keine richtige Story vorhanden. Nur vereinzelt kann man die Story erleben. Die ist aber auch nicht der Traum vom perfekten Harvest Moon Spiel.

Fazit:
Im großen und ganzen finde ich das Spiel ganz okay. Bin aber dennoch enttäuscht da ich mir etwas besseres vorgestellt habe. Es ist eben ein Typisches Harvest Moon Spiel mit ein wenig mehr Story und größerer Umgebung. Für die, die gerne Tiere züchten und kein Action wollen ist es empehlenswert. Doch für die, die eher die Rune Factory Reihe bevorzugen und RPG's mögen ist es ein Flop.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Perl-Chen

21. Juli 2012Wii: Ein Muss für jeden Harvest-Moon Fan

Von (2):

"Harvest Moon - Deine Tierparade" ist meiner Meinung nach ein Muss für jeden Harvest-Moon Fan!
Was ich sehr gut finde, ist, dass man auch eine Frau spielen kann und in diesem Spiel nicht zwingend heiraten muss, wie es bei vielen Vorgänger-Spielen der Fall war.
Die Charaktere sind kreativ und individuell und die Umgebung ist schön gestaltet. Manchmal nervt das lange Laufen von der eigenen Farm zu den Nachbarorten aber mit den Reittieren, die diesmal in großer Zahl zur Verfügung stehen, lässt dich dieses kleine Problem schnell lösen. Zur Auswahl stehen Pferde, Kühe, Schafe, Ziegen, Strauße und später auch Zirkustiere (Elefant, Giraffe, Nilpferd) es gibt eine Südsee-Insel, auf die man reisen kann und neue Festivals, wie den Zirkus.
Auch das Geschlecht seines Kindes kann man wählen.
"Harvest Moon - Deine Tierparade" hat eine wahrhaft große Vielfalt an Feldfrüchten, Rezepten, Blumen, Wildtieren, Fischen, Dorfbewohnern und - oh Wunder - sogar Farmtiere. Anstatt der langweilen "Kuh, Schaf, Huhn", gibt es diesmal mehrere Tiere. Oben wurden schon die Meisten genannt, dazu kommen noch Enten & Seidenraupen.
Außerdem ist es möglich, Haustiere zu adoptieren. Sogar ein Pinguin, ein Bär oder einen Affen kann man in sein trautes Heim einziehen lassen.
Ich denke, das Spiel ist sehr gut gelungen, besser als die Vorgänger, jedoch ist der Name nicht allzu gut getroffen, da das Spiel nicht allzu viel mit einer Tierparade zu tun hat. Das Einzige ist, dass jede Jahreszeit der Zirkus kommt und man 3 Zirkustiere reiten kann.
Ansonsten ist "Harvest Moon - Deine Tierparade" gut gelungen, mit viel Liebe zum Detail. Spielspaß und viel Spielzeit vorprogrammiert, aber ohne den Sinn zu "verlieren". Es geht immer weiter und gibt neue spannende Aufgaben.
Lange Rede - kurzer Sinn: Ich liebe dieses Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Strudel148

15. Juli 2012Wii: Klasse Spiel!

Von gelöschter User:

Harvest Moon - Deine Tierparade ist ein echt klasse Spiel!
Ich habe schon den Vorgänger %u201EHarvest Moon - Baum der Stille%u201C gespielt und war skeptisch, ob dieses Spiel den Vorgänger noch toppen kann, doch als ich angefangen hab zu spielen, war ich sehr begeistert von dem Spiel und finde jetzt, dass dieses Spiel das alte noch toppt.
Am Anfang lernt man den Erntewichtel Finn kennen, der einem von der Erntegöttin erzählt und das man unbedingt zu ihr gehen soll.
Man bekommt eine ziemlich heruntergekommene Farm von dem Bürgermeister, für die man 5000G Kredit abzahlen muss.
Man hat wie immer anfangs ein Feld, das dieses Mal schon etwas größer ist und einen Tier- und Hühnerstall.
In der Story geht es darum, dass man die Glocken der Erntegöttin läutet und damit das Feuer, das Wasser und vieles mehr wieder herstellt und somit die Läden wieder öffnet oder eine andere Insel freischaltet.
Für die Glocken muss man verschiedene Aufgaben erfüllen, zum Beispiel muss man die Hexe treffen und sie dann zurück verwandeln, aber ich will noch nicht zu viel verraten.
Natürlich kann man auch heiraten und Kinder bekommen, dieses Mal sogar 2 Kinder.
Ich zähle nun noch ein paar Pros und Contras auf:

Pro:
- Tolle Story
- Langer Spaß
- Zwei Kinder
- Man kann heiraten
- Es gibt unzählige Möglichleiten wie zum Beispiel den Zirkus.
- Große, schöne Welt
- Tolle Grafik
- Guter Sound

Contra:
- Die Steuerung, ganz klar!
- Das Spiel bleibt bei mir oft hängen

Trotz der nicht so guten Steuerung und des oft Hängenbleibens, macht das Spiel so sehr Spaß für Groß und Klein.
Jeder kann es spielen und ich denke, dass auch fast jeder Spaß an dem Spiel hat (solange man solche Simulationen mag)
Deswegen gebe ich dem Spiel 99 Punkte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

Vokus

28. Mai 2012Wii: Ein anderes Harvest Moon

Von gelöschter User:

Wer die alten Harvest Moon Teile kennt, müsste wissen was sich alles verändert hat. Früher konntest du nur ein Junge spielen der in jeden Harvest Moon gleich aussah und es gab keine große Storys die einen Spielspaß verleihen. Seit einigen Harvest Moon Spielen kannst du jetzt auch ein Mädchen sein, aber Deine Tierparade hat mehr zu bieten, denn wer das Spiel kennt, kann nur noch "Paradies" dazu sagen.

Es handelt sich um dich, der eine Farm betreiben möchte. Schon seit dem Anfang begleitet dich der kleine Finn, der von der Erntegöttin erschaffen wurde, damit er dir hilft alle 5 Glocken zu läuten. Was die Glocken bedeuten müsst ihr selber erfahren und das erfährt ihr sehr früh. Das heißt, dass der Spaß schon beginnt.

Bei dem Vorgänger Baum der Stille war noch mit Familie gründen alles schwer, aber auch hier ist es auf eine Weise einfach aber auch wieder schwer. Hier musst du jetzt keine Bitte erfüllen um dein Schwarm heiraten zu können, doch dafür brauchst du ein Level 2 Haus und das kostet so einiges.

Und für ein Kind sogar ein Level 3 Haus, was wiederum das doppelte ist. Bei Baum der Stille war das ja noch sehr billiger mit den Haus und Geld verdienen war da noch einfacher, aber Deine Tierparade muntert dich wieder bald auf. Dein haus kannst du wieder viel schöner gestalten und 2 Kinder kannst du diesesmal bekommen.

Das bedeutet ja, das du 3 Mann im Haus hast die dir helfen können bei der Farmarbeit und du kannst dich hin und wieder entweder entspannen oder du arbeitest an der Story weiter.

Vergiss aber nicht dich auch zu schonen. Nicht alles überstürmen, denn das ist alles ein Spiel was Geduld braucht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

73

vincend1987

21. März 2012Wii: Viel zu entdecken

Von (6):

Die Grafik ist im ganzen sehr schön geworden, das Einzige was mich gestört hat ist, dass man nicht den unterschied zwischen Tag und Nacht gesehen hat, was der Vorgänger viel besser hinbekommen hat. Der Sound war ein recht monotones Hintergrund gedudel, Sprachausgabe gab es keine.

Die Steuerung war nicht schlecht, aber für die Wii auch nicht gut. Man hätte so viel in diesen Spiel mit den Bewegungssensoren machen können, was aber leider nicht der Fall ist.

Das Gameplay ist im Grunde wie bei jeden Harvest Moon. Man ist neu in einer Stadt, wo man eine Farm bekommt, die man dann bewirtschaften muss, wie Feldfrüchte sähen, sich um Tiere kümmern und ernten. Heiraten kann man auch wieder, wobei das Anwerben der Geliebten wie in jeden Teil sehr monoton ist, man geht jeden Tag zu ihr hin, schenkt ihr ihr Lieblings-Objekt und verschwindet wider. Das Ganze wiederholt man 60-80 mal und man kann sie heiraten.

Sehr schön wiederum ist, dass es sehr viel zu entecken gibt wie z.B. zwei verschiedene Mienen, eine andere Insel und einen riesigen Wald. Nur ist hier das Problem, dass die meisten Orte recht weit weg sind und man manchmal zwei oder drei Lade-Unterbrechungen passieren muss, die auch Immer sehr lange dauern, was sehr nervt.

Im ganzen ist es ein sehr gutes Harvest Moon mit viel Abwechslung, aber auch vielen Fehlern, die aber einene wahren Fan der Serie nicht weiter stören sollten. Man muss Harvest Moon aber auch wirklich lieben, um es langfristig spielen zu können, da man in der Regel immer nur das Gleiche tut.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Harvest Moon - Tierparade

Harvest Moon-Serie



Harvest Moon-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Harvest Moon - Tierparade in den Charts

Harvest Moon - Tierparade (Übersicht)