Hearts of Iron 4

Neue Videos

Englands Downfall - GAMESCOM 2015
Gamescom 2014 Trailer
Hearts of Iron 4 - Announcement Teaser Trailer

Neue Fragen

Hearts of Iron 4 Besatzung

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

88

8 Bewertungen

91 - 99
(2)
81 - 90
(4)
71 - 80
(2)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 3.8
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

77

MayaChan

16. Januar 2017PC: Nette Simulation für Anfänger und Fortgeschrittene

Von (7):

Der vierte Teil der Serie macht einiges anders als seine Vorgänger. Für alteingesessene Spieler bedeutet das, dass sie eine weniger tiefe Simulation erwartet als vorher, Neulinge hingegen können auch mal einen Blick riskieren, denn insgesamt wurde die Technik deutlich vereinfacht und grafisch auch zugänglicher gemacht.

Die Atmosphäre ist hierbei so, wie man sie in Kriegsspielen oft erwartet: Man weiß, dass ein Krieg ausbrechen wird und bereitet sich darauf vor. Besonders spannend sind dann natürlich unhistorische Ereignisse, wie ein faschistisches USA oder ein Krieg zwischen den Alliierten und Russland. Leider aber spielt es sich letztendlich nicht so toll, wie es sich anhört. Selbst wenn man historische Kriegsziele ausgeschaltet hat, neigt die KI dennoch dazu, sich größtenteils an diese zu halten, was letztendlich auch an den politischen Forschungen liegt, die eben diese Ereignisse fördert. Als Spieler hat man dadurch bis zu einem gewissen Grad freie Hand und kann so trotz Kriegserklärung meist ungehindert andere Länder angreifen, zumindest solange die Achsenmächte noch Widerstand leisten. Auch der schlechte Umgang mit Flugzeugen und Schiffen macht es dem Spieler recht einfach, die Kontrolle über Schlachtfelder zu übernehmen.

Letztendlich erhält man eine etwas weichgewaschene Simulation, die für Leute, die sich gerne mit Zahlen und Taktiken beschäftigen, etwas zu einfach ist, während Neulinge durchaus die Möglichkeit haben, sich schnell einzuleben und auch schon früh Erfolge zu erzielen. Einziges Manko dabei ist, dass es wie so oft bei Paradox-Spielen kein richtiges Tutorial gibt und einem der Blick ins Internet nicht selten erspart bleibt, wenn man nicht so gerne selbst Zahlen vergleicht.
Nichtsdestotrotz aber sollte man dennoch nicht vergessen, dass es nach wie vor eine Simulation ist und als solche natürlich nichts für nebenbei. Zumindest nicht, bis man genau weiß, was man tut.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

Infos

Spielesammlung Hearts of Iron 4

Hearts of Iron 4 in den Charts

Hearts of Iron 4 (Übersicht)