Hektor

meint:
Hektor bietet eine gelungene Atmosphäre und so manche Schockmomente. Das Spiel ist etwas kurz und die schwankende Sicht nervt.


  • Ihr meint
  • Spieletipps-Award
  • 75
    Wir meinen

Neue Videos

Neue Tipps und Cheats

  1. Einsteiger-Guide

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Der Indie-Entwickler "Rubycone" bringt mit seinem neuen Spiel "Hektor" ein neues Action-Horror-Spiel auf den Markt, auf euch warten natürlich auch Monster in der Dunkelheit, aber der Horror entsteht eher im Kopf, durch gruselige Geräusche in endlos langen Korridoren und weniger durch endlose Kämpfe mit furchterregenden Gegnern.

Die Hauptfigur leidet zudem an einer schweren Psychose, durch jahrelange Folter und Gefangenschaft, so vermischt sich Realität und Wahnsinn.

Ihr müsst jetzt diverse Rätsel lösen und euren Weg nach draußen finden. Ihr befindet euch in einem großen militärischen Geheim-Komplex, dieser ist menschenleer und anscheinend verlassen. Überlegt euch genau wo ihr hingeht, jede Entscheidung bestimmt wohin euch der nächste Weg führt und je nachdem was ihr tut, erreicht ihr ein anderes Ziel.

Systemanforderungen

MINIMUM:
OS: Windows Vista / Windows 7
Processor: 2.4 GHz Dual Core
Memory: 2 GB RAM
Graphics: 512 MB NVIDIA GeForce 8800 / ATI Radeon HD 3870
DirectX: Version 10
Network: Broadband Internet connection
Hard Drive: 4 GB available space
Sound Card: DirectX compatible Sound Card

Empfohlen:
OS: Windows 7 / Windows 8
Processor: 2.8 GHz Quad Core
Memory: 4 GB RAM
Graphics: 1 GB NVIDIA 460 / AMD Radeon 5870
DirectX: Version 12
Network: Broadband Internet connection
Hard Drive: 4 GB available space
Sound Card: DirectX compatible Sound Card

Meinungen

Für dieses Spiel gibt es noch keine Detailbewertungen.

Jetzt eigene Meinung abgeben Keine Meinungen Insgesamt

Infos

  • Publisher: Meridian4
  • Genre: Horror
  • Release:
    20.02.2015 (PC)
  • Altersfreigabe: ab

Spielesammlung Hektor

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Hektor in den Charts

Hektor (Übersicht)