Hitman - Blood Money

meint:
Ein Schleich-Spiel, das nichts für schwache Nerven ist. Tolle KI, viele Lösungswege und ein unsagbar cooler Killer faszinieren.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die Hitman - Serie der Firma Eidos geht in eine neue Runde mit "Hitman - Blood Money".Die Story:Der kahlköpfige Agent 47 ist wieder bereit neue gefährliche Jobs zu erledigen. Alles fängt recht simpel mit einem kleinen Mordauftrag an welcher sich jedoch sehr schnell zu einer recht gefährlichen spannenden Verfolgungsjagd entwickelt. Jemand will die auftragserteilende Organisation unserer Hauptperson zur Strecke bringen: es wurden bereits zahlreiche andere Auftragskiller getötet und so scheint es als sei Agent 47 der nächste auf der Todesliste.Zwar ist "Hitman - Blood Money" bereits der vierte Teil der Serie aber selbst Neu-Einsteiger werden hier rasch der Story folgen können und während des Spielverlaufs einiges zur Vorgeschichte erfahren.Die wichtigsten neuen Features von "Hitman - Blood Money" sind:Die Waffen:In "Hitman - Blood Money" gibt es einige sehr gut anpassbare Waffen die Agent 47 während seiner Missionen mit neuen Eigenschaften modifizieren kann so z. B. durch Schalldämpfung mit Verbesserung der Treffgenauigkeit oder Feuerkraft.Neben den Waffen die der Held bereits besitzt kann der Spieler während des Spielverlaufs weitere Schusswaffen finden so z. B. einen Trommelrevolver oder ein Sniper Gewehr das mit Dauerschussfunktion ausgestattet ist.Das Blutgeld-System:Je unauffälliger und perfekter ein Auftrag erledigt wurde desto besser ist die Bewertung und desto höher das Ansehen bei den Auftraggebern.Je mehr Geld zur Verfügung steht umso bessere Waffen und weitere Ausrüstungsgegenstände können erworben werden oder es lassen sich damit wichtige Informationen kaufen.Trickreiches Töten:In erster Linie muss in jedem Level eine Person umgebracht werden.Wer jedoch besonders unauffällig dabei vorgeht wird in die erste Riege der Auftragskiller aufsteigen: Zeugen ablenken die Leiche beseitigen Unfälle vortäuschen und weitere einfallsreiche Tricks sind hier anzuwenden um sich als Perfektionist zu erweisen.So ist bei "Hitman - Blood Money" nicht nur ein schneller Zeigefinger und Beobachtungsgabe gefragt sondern auch Kombinationsvermögen und Köpfchen!

Meinungen

87

454 Bewertungen

91 - 99
(266)
81 - 90
(131)
71 - 80
(26)
51 - 70
(6)
1 - 50
(25)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.1
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 8 Meinungen Insgesamt

99

timdegu

28. Januar 2015XBox 360: Besser als Absolution

Von (17):

9 Jahre ist es her dass Blood Money releast wurde und hat immer noch eine relativ gute Grafik.

Ok ich bin keine Person die auf die Grafik achtet den das Spiel soll Spaß machen und nicht nur gut aussehen, trotzdem kommt es schon an die heutigen Spiele grafisch ran.

Dieses Spiel Verkörpert die Freiheit der Spieler. Selbst einen Lösungsweg suchen keinen vorgegeben Koridor wie im neusten Teil.#
Freie Entscheidungen in Spielen sind meiner Meinung das A und O bei Top Spielen.

Leider wurde dieses "Erfolgsrezept" nicht im neusten Teil übernommen.

So jetzt aber zu Blood Money,

es gibt eher einfache Wege die Mission abzuschließen und es gibt schwierigere Wege wie z.B. einen Unfall vortäuschen ist schwieriger als jemanden gleich zu erschießen.
Man findet immer wieder neue Wege wenn man dieses Spiel mehrmals durchspielt ich habe Blood Money nach Absolution wieder rausgeholt und spiele diesen Teil immernoch Regelmäßig,
Erst am Sonntag hab ich einen dritten Weg gefunden in der Mission "Nichts geht mehr".
Spielerisch eine herrausforderung eine neue Tarnung sich zu beschaffen wenn man das Spiel zum erstenmal spielt.

Dass macht Top Spiele aus Spiele sollten auch mehrere Jahre spaß machen und nicht nach 6 Monaten langweilig werden.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

gr0m

09. August 2012PC: Alle Wege führen nach Rom

Von (43):

Hitman - Blood Money bietet euch beinahe schier unendliche Möglichkeiten und Wege euer Ziel zu erfüllen. Ihr könnt dabei selber bestimmen welchen Weg ihr geht - ihr könnt es euch einfach machen und die Zielperson abknallen oder ihr macht es wie ein "echter Killer" und täuscht einen Unfall vor. Diese Freiheiten laden auf den offenen Maps zum erkunden und entdecken ein. Man kann ein Level auch ein paar mal durch spielen und findet immer etwas neues - eine neue Möglichkeiten seinen Job auszufüllen, einen neuen Weg oder ein Geheimnis in dem Level.

Ich hatte das Spiel zwar nach glatt fünf Stunden bereits durch gespielt, aber es lädt mich jedes mal zum von vorne spielen ein - wie bereits erwähnt gibt es schier unendliche Möglichkeiten.

Die Grafik war zu den damaligen Verhältnissen ein echter Augenschmaus und löst im Jahre 2012 immer noch keinen Augenkrebs aus.

Hitman ist ein einzigartiges und zugleich geniales Spiel, ich kann es jedem nur ans Herz legen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

izjnew

04. August 2012PC: Unzahlige Wege führen zum Erfolg.

Von gelöschter User:


Grafik: Für das relativ hohe Alter hat Hitman Blood Money noch eine richtig tolle Grafik. Da stört es auch nicht, dass man immer wieder auf dieselben NPC-Modelle trifft.

Gameplay: Sehr individuell und abwechslungsreich, da man in jeder Mission immer X Möglichkeiten hat um unser/e Missionsziele auszuschalten. Die KI ist stark und reagiert in den meisten Situationen realistisch und instinktiv. Wenn wir in einer Mission unvorsichtig waren und es Zeugen gab, müssen wir nach dem Erfüllen der Mission mithilfe eines Bestechungs-Systems verhindern, dass sie aussagen. Denn sonst erscheint ein Phantombild unser selbst in der Zeitung und in der nächsten Mission werden wir viel schneller entdeckt.

Atmosphäre: Einfach toll, da die Level richtig brillant designt sind, man eine Menge Möglichkeiten hat die Sache anzugehen und die Missionen sehr abwechslungsreich sind.

Fazit: Ein wirklich tolles Spiel. Das dank zahlreicher Wege die zu Ziel führen zum Wiederholen der verschiedenen Level einlädt. Man kann sich das Spiel ohne Nachzudenken kaufen, vor allem für den geringen Preis von nur 10 Euro.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

XxKaynexX

03. August 2012PC: Jeder stirbt einmal, nur 47 nicht.

Von (23):

Hitman Blood Money ist der 4. Teil der Reihe und erschien im Jahre 2006. Man spielt wieder den Klon und Auftragskiller "Agent 47".

Story:

Die ICA, die Agentur & Arbeitgeber von Agent 47, bekommt Ärger von einer Konkurrenz Agentur. Die feindliche Agentur setzt ihre besten Agenten ein, um 47 zu töten und somit Marktführer zu werden. Die Charaktere & vor allem Zielpersonen, sind gut synchronisiert und haben ihre eigene Geschichte, die sie besonders macht.

Gameplay:

Wie man es von Hitman gewohnt ist, kann man wieder selber bestimmen, wie man eine Mission ausführt. Man wird wieder am Ende einer Mission bewertet, aber nicht mehr mit Waffen belohnt, sondern mit Geld. Mit dem Geld kann man sich diesmal Waffen verbessern oder den Glatzkopf mit neuen Equipment ausstatten.

Neu ist auch das Bestechungs-System. Wenn man eine Mission schlampig beendet und von den Mitmenschen gesehen wurde, wie man jemanden ausgeschaltet hat, dann kann man am Ende der Mission Zeugen/Polizisten bestechen. Auf den einfachen Schwierigkeitsgraden ist es nicht schlimm, aber auf "Profi" ein muss. Sonst landet unser Foto auf der Zeitung und man wird in der nächsten Mission sofort entdeckt.

Es gibt 13 Missionen. Die sehr abwechslungsreich gebaut sind, sodass der Spieler immer neue Wege entdeckt, wie der Agent die Mission absolviert. Es ist zwar mit 13 Missionen sehr kurz, aber das Spiel ist dazu gedacht, dass man es öfters durchspielt.

Sound & Grafik:

Der Soundtrack ist wieder von Jesper Kyd und hat diesmal wieder eine grandiose Arbeit abgeliefert. Seine Version von "Ave Maria" passt sehr gut zu Hitman. Der Score(Musik) orientiert sich an Hitman 2 - Silent Assassin und setzt auf Chor & Orchester. Die Waffen klingen sehr gut. Die Grafik ist für 2006 mehr als gut, vor allem auf der PC-Version.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

MisterTrollface

16. Juli 2012PC: Ein innovatives Spiel

Von (4):

Hitman Blood Money biete den Spielern, sehr große freiheit. Ihr bestimmt, wie ihr vorgeht, dabei stehen einem einige Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Es ist insofern besonders, dass es euch selbst bei jeder Mission entscheiden lässt, was getan wird. Das Spielprinzip besteht aus dem Unbemerkten annähren und heranschleichen der Zielpersonen um sie auszuschalten. Dabei hilft euch Kleidung und Equipment anderer Leute. Die Missionen sind abwechslungsreich gestaltet und oft alles andere als einfach zu meistern.

Einige Mission erfordern Geduld, doch wenn man in Übung ist, geht dies leicht über die Theke. Was mich stört ist die wirklich Schlechte Story des Spiels. Es wird gleich am anfang verraten, wie das Spiel ausgeht. Und ebenso ist das ende des Spiels mehr als fragwürdig und in meinen Augen Misslungen. Das Spiel hätte auch etwas länger ausfallen können. Alles in Allem ein lohnenswertes Spielerlebnis, das lediglich ein paar Wünsche offen lässt. Kann den Release des Nachfolgers kaum noch erwarten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

roman_234

05. Juli 2012XBox 360: Ein Muss

Von :

Naja was kann man sagen? Ich finde dieses Spiel einfach göttlich! Doch andererseitz finde ich einen Glatzkopf im Anzug merkwürdig als Agent. So was wie Sprinter Cell ist eher realistisch in Agentenoutfit und beweglichen Sachen in denen er sich besser fortbewegen kann. Aber das heißt nicht, dass Hitman blöd ist. Ich meine, was wäre Hitman ohne Anzug? Kommen wir zur echen Meinung:

Die Grafik: Da Hitman sehr alt ist, immer noch eine Augenweide. Besonders angestrengt haben sich die Entwickler bei den Details. In meinen Augen eine gute Grafik und der Realismusgrad ist wie gesagt für sein Alter sehr gut gelungen!

Die Steuerung: Die Steurung hat mir nicht gefallen und verdient deshalb 1 Stern! Gründe hab ich viele, aber die könnt ihr euch denken.

Spielgefühl: Naja was soll man sagen, es ist Hitman! Fertig! Die Entwickler hatten eine gute Idee in der Story. Man muss ja in jeder Mission eine bestimmte Person (oder mehrere) finden und eliminieren. Das macht Spaß sie zu suchen und sich leise durchzukämpfen. Und am Ende die Bewertung ansehen! Epic!

Sound: Hör nie drauf. Wahrscheinlich ganz ok!

Atmosphäre: Wie gesagt, die Missionen sind detailliert gestaltet und man hat mehrere Möglichkeiten, die Zielperson zu eliminieren!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

m24j

03. Januar 2012PC: Noch cooler und besser als die Vorherigen

Von (25):

Hitman-Blood Money ist ein tolles Spiel, weil das Spiel von Anfang an jeden fesselt. Es fängt an mit einen leichten Auftrag, wo man-wie es üblich ist bei Hitman-jemanden töten muss.

Ich habe das vorherige Spiel gespielt und muss sagen, dass es viele Verbesserungen gab, wie z. B. dass man nach jedem Auftrag Geld bekommt und es dann für verschiedenen Zubehör um seine zu Waffe verbessern(wie z. B. Schalldämpfer) ausgibt.

Aber nicht nur dieses und die Grafik hat sich verbessert, sondern auch die Geschichte ist packender, als in den anderen Hitman-Teilen. Jeder, der die vorherigen Teile gespielt hat, wird sich auf diesen Hitman super freuen und Agent 47 ist wie immer cool und eiskalt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

xCoD-SnIpEzZ

15. Oktober 2010XBox 360: Hitman - auf höchstem Niveau !

Von (87):

Hitman - Blood Money ist bislang das beste Spiel der Spiele-Reihe Hitman.

Grafik: In meinen Augen sehr gut, leider schlecht mit heutigen Spielen zu vergleichen, da Blood Money nun doch schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

Gameplay: Das Gameplay wurde sehr einfach gehalten, was auch gut so ist. Man wird kaum Probleme mit der Steuerung haben.

Sound: Der Sound ist für mich gut gelungen und dem Spiel super angepasst.

Story: Natürlich ist Hitman in der Story einfach nur ein Hit. Man hat endlos viele Möglichkeiten, sein/e Ziel/e zu eliminieren, was zu lang anhaltendem Spielspaß fürt.

Fazit: Ein Must-have-game in meinen Augen. Da kann man einfach nicht nein sagen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Eidos
  • Genre: Third Person
  • Release:
    26.05.2006 (PC, XBox 360, PS2)
    26.05.2005 (XBox)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 4012160345149, 5021290026520, 5021290024694, 5021290024755

Spielesammlung Hitman - Blood Money

Hitman-Serie



Hitman-Serie anzeigen

Hitman - Blood Money in den Charts

Hitman - Blood Money (Übersicht)