Holiday Island

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

96

10 Bewertungen

91 - 99
(9)
81 - 90
(1)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 4.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

82

Splinter

09. Mai 2011PC: Alt, aber noch nicht in die Jahre gekommen!

Von (12):

Auch wenn Holiday Island mittlerweile schon 15 Jahre auf dem Buckel hat, ist es noch immer spielenswert und ich krame es immer wieder gerne raus. Ob man nun alleine auf einer riesigen Insel oder auf einem Atoll bauen will, ob es wenig Flüsse oder viele geben soll oder wie flach bzw. steil das Land sein soll, all das kann man in Holiday Island einstellen und jedes Mal wird eine zufällig generierte Karte erstellt. Und das, obwohl das Spiel schon 1996 released wurde.

Besonders gut gefallen mir die Auktionen um große Gebäude wie z. b. den Eiffelturm oder die Freiheitsstatue. Der Auktionär mit seinem Schnauzer ist einfach sympathisch. Auch finde ich es cool, dass man seine Feinde mit witzigen Methoden sabotieren kann, wie z. B. Ratten, Rufmord oder Öl auf den Straßen. Fazit: Cooler Langzeitspaß beim Inselbauen, obwohl es schon sehr alt ist. Aber Achtung: Suchtpotenzial!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Empfehlungen

Infos

  • Publisher: Atari
  • Genre: Simulation
  • Release:
    25.11.1996 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4018008300028

Spielesammlung Holiday Island

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Holiday Island (Übersicht)