Ico and Shadow of the Colossus - Collection

meint:
Zwei PS2-Klassiker in höherer Auflösung und besserer Grafik nun für die PS3. Ihr bekommt zwei unverwechselbare Erlebnisse, die bis heute einzigartig sind. Toll! Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Die beiden PS2-Klassiker Ico und Shadow of Colossus vereint auf einer PS3-BluRay: In ICO verkörpert man den gleichnamigen, zwölfjährigen Knaben. Nachdem dieser von schwarzen Wesen auf eine Burg entführt wurde, entgeht Ico nur knapp dem Tod. Zusammen mit der kleinen Yorda versucht er den Ausbruch aus dem uralten Gemäuer. Das 3D-Action-Adventure besticht auch heute noch mit tollem Leveldesign, guter KI und einer äußerst seltenen Eigenschaft: der Titel weckt wie kaum ein anderer echte Emotionen im Spieler. Das kann auch Shadow of Colossus von sich behaupten: In einer menschenleeren, frei begehbaren Welt muss man 16 gigantische Titanen bezwingen. Protagonist Wanda hat nur sich, das Pferd Agro und sein Schwert auf seiner Seite. Entwickler Team Ico schafft es auch in diesem Spiel wieder starke Gefühle zu wecken. Kernelement sind die pompösen Bosskämpfe, in denen sich Wanda zu den blau markierten Schwachstellen herauf kämpft. Beide Spiele laufen mit 30 Frames und sind auf HD-Optik poliert. Wer zudem einen 3D-Fernseher plus Brille sein Eigen nennt, wird den optionalen 3D-Effekt begrüßen.

Meinungen

88

122 Bewertungen

91 - 99
(83)
81 - 90
(23)
71 - 80
(7)
51 - 70
(3)
1 - 50
(6)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.5
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 11 Meinungen Insgesamt

92

Kratos98

11. August 2012PS3: Episch von Anfang bis Ende

Von (3):

Als ich gelesen habe dass sie ein Remake der zwei besten spiele die ich je gespielt habe planen konnte ich es kaum erwarten. Deswegen waren meine Erwartungen dem entsprechen hoch.
Und ich muss sagen Team Ico haben alle Erwartungen übertroffen. Als ich mit Ico los legte füllte ich mich wider wie ein kleines Kind. Gänsehaut pur von der Minute an als ich mit Ico das erste Mal nach zehn Jahren wieder umher ging.

Ico ist und bleibt ein fantastisches spiel mit leider viel zu wenig Spiel Zeit und atemberaubender Atmosphäre und genialen Soundtrack

Shadow oft he Colossus ist mein Lieblings spiel und konnte es gar nicht erwarten es wieder zu spielen. Und es war toll mit Agro und Wanda nach so langer Zeit durch das verbotene Land zu streifen und das auch noch in HD.
Also mein Fazit Ico und Shadow of the Colossus sind auch noch nach so vielen Jahren zwei der besten Spiele die jemals erschiene sind und ich rate es jeden Action-Adventure Fan.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

Cun14

09. August 2012PS3: Episches Spiel

Von (155):

Zum Spiel muss ich nicht viel sagen. Es ist ein grandioses und unvergessliches Kunstwerk welches eine schlichte und spannende Geschichte, die mich bisher sehr überzeugt hat, erzählt. Positiv eingefangen hat mich die meist sehr Originellen und unterschiedlichen Bossgegner, welche alle mit einer ganz eigenen Taktik besiegt werden müssen. Besonders großes Lob gilt auch für das Cover.

Das Cover in der Verkaufstelle war hässlich aber das war dann zu Hause kein Problem mehr, denn man kann einfach umdrehen und schon hat man jeweils das schöne Original-Titelbild in der Plastikhülle. Der Time Attack Modus, freischaltbare Items und ICO sorgen für weiteren Langzeitspaß und man hat wirklich zu tun bis man alles durch hat. Alles im Ganzen ist das epische Spiel für jeden zu empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

Strak

02. August 2012PS3: 2 wunderschöne Spiele auf einer CD

Von (65):

In dieser Kollektion erhaltet ihr die Möglichkeit, zwei Superspiele zu spielen, wenn ihr sie damals auch verpasst habt. Es lohnt sich!

Story/Umfang: In Ico spielt ihr den kleinen Jungen Ico, der in einer Festung eingesperrt wird, weil er Hörner hat. Er kann sich aber befreien und finden dort ein schönes Mädchen, gefangen wie er und sucht mit ihr zusammen einen Ausgang aus der Festung. In Shadow of the Colossus seid ihr ein Junger Mann, dessen Freunden? bei einem Ritual ums Leben gekommen ist und einen Gott um Hilfe bittet. Um sie wiederzubeleben muss er 16 Götzen töten. Die Storys sind einfach gehalten und sehr kurz, fesseln aber mehr als jedes momentane Spiel. 5P.

Grafik: Trotz HD ist sie nicht super gut, aber die Spiele wurden schön gemacht. Besonders die Götzen, die übrigens oft so groß sind, dass sie zum Level gehören, haben sehr gut ausgesehen. 5P

Sound: Er ist immer leise und ruhig. Nur die aus SotC in den Kämpfen ist schön episch. 4P.

Steuerung: Sie ist in beiden Spielen einfach gehalten. Besonders wichtig ist due R1 Taste, da ihr euch mit ihr an den Götzen festhaltet oder ihr das Mädchen nicht loslasst, da sie sonst von Monstern entführt werden kann und das will Ico natürlich nicht. 4P.

Atmosphäre: Sie ist einsam. In beiden Spielen ist die Welt groß (in SotC sogar vergleichbar mit Skyrim) aber es gibt so ziemlich nichts zu entdecken. Die Welt soll Einsamkeit ausstrahlen und im Vergleich mit ihr ist sogar das düstere Demon´s Souls ein fröhliches Spiel, da man in ihr wenigstens Leben findet. 5P.

Fazit: Wer dieses Kollektion nicht holt, ist selber schuld. Er verpasst nämlich ein großes, aber auch kurzes Spieleerlebnis der besonderen Art. Unbedingte Kaufempfehlung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

71

musicmedium

02. August 2012PS3: Sehnsüchtig erwartet

Von (18):

Ich habe sehensüchtig auf diese Collection gewartet. Dann mit ICO angefangen - und ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich nicht wirklich begeistert war. Nicht vom Design und auch nicht so wirklich von der Spielart. Irgendwie nerven diese Gegner - Schatten extrem, ich treffe sie oft gar nicht richtig.

Auch das ständige Mitgeschleppe von ICO ist gewöhnungsbedürftig und hat mich nach 20 Minuten schon genervt. Auch wenn ich damit jetzt vielen Gamern ein Stich ins Herz versetze - ICO hat mich überhaupt nicht in seinen Bann gezogen. Einfach nur nervig, die Grafik langweilig und grau eben, zumindestens meiner Meinung nach.

Ganz anders Shadow of the Colosses! Absolut geniale Atmosphäre und die Idee, dass die Kolosse überhaupt die Level darstellen - Hut ab vor den Entwicklern. Hier stimmt fast alles, Sound, Grafik, und Gameplay.

Nur das es wohl eher etwas für Fortgeschrittene Spieler ist. Ich hatte meine Probleme um überhaupt erstmal den wunden Punkt der Kolosse zu finden. Endlose Weiten, riesen Gegner und irgendwie schwingen auch immer die Emotionen mit.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

Elfenlied_Lucy

02. August 2012PS3: Nett gemacht, doch leider nicht gut umgesetzt

Von (4):

Ich habe mir vor einiger Zeit dieses Spiel geholt und war vollkommen begeistert es endlich auch für PS3 zu haben. Bei Shadow of the Colossus ist die Atmosphäre des ganzen Spiels geblieben, doch hat sich in der Steuerung meiner Meinung nach etwas getan.
Als ich das Spiel das erste mal auf PS3 durchgespielt habe, dachte ich mir: "Gut, du hast ja schon lange nicht mehr gespielt, deswegen war es vielleicht etwas schwieriger".

Aber ich habe es immer und immer wieder gespielt und versucht, es musste sich eindeutig etwas verändert haben, denn was auf der PS2 nur selten passierte, auf der PS3 aber nur noch war, dass Wanda immer abgerutscht ist und sich auf so gut wie keinem Koloss mehr halten konnte. Im direkten vergleich zwischen beiden Versionen konnte ich es noch deutlicher sehen, beide male den selben Koloss gespielt, auf PS2 war der in 3 Minuten fällig, auf PS3 hing ich nach einer viertelstunde immernoch dran. Diese Kolosse schütteln sich auch viel häufiger.

Meiner Meinung nach sollte es SO eine gravierende Veränderung nicht geben, da für einen normalspieler wie mich der zeitangriff in beiden Modi so gut wie unmöglich geworden ist.

Ico finde ich persönlich echt interessant, man muss Rätsel lösen um Türen und ähnliches zu öffnen, Geister besiegen und ein kleines Mädchen beschützen! Alles in allem ist das Spiel echt nett gemacht, aber da ich das Original nicht gespielt habe, kann ich dazu nur herzlich wenig sagen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

despredador

25. Juli 2012PS3: Meisterwerke

Von (4):

Zuerst muss man zugeben, dass weder Ico noch Shadow of the Colossus Spiele für jedermann sind.

Doch fangen wir mit Ico an: 95

Das Besondere an diesem Spiel ist eben, dass ihr das Spiel nicht einfach wie üblich als einsamer Held durchspielen müsst/könnt. Ihr müsst mit Yorda das Spiel durchspielen, denn ohne ihre Hilfe kommt man nicht weit, aber ohne Icos Hilfe kommt auch sie nicht weiter (Ich will nichts von der Geschichte verraten).

Die Tatsache, dass ihr sie ständig mitschleifen müsst, weckt in einem ein Beschützerinstinkt, so dass man unruhig wird, wenn sie nicht da ist. Außerdem faszinierte mich die Schlichtheit des Spiels, man kann nur eine Waffe haben und diese muss man manchmal ablegen um voranzukommen. Die Geschichte ist gut aber auch vorhersehbar. Toll finde ich, dass sich ein erneutes Durchspielen lohnt, denn beim 2. Durchspielen sind alle Gespräche verständlich.

Die Rätsel des Spiels sind auch abwechslungsreich, gegen Ende jedoch, könnte man ein Déjà-vu haben, weil sich einige Rätsel wiederholen. Alles in Allem ein gelungenes Spiel, das aber zu kurz ist, da man es in weniger als zwei Stunden durchspielen kann.

Jetzt zu Shadow of the Colossus: 99

Das Spiel ließ mich sprachlos; seit Ocarina of Time auf der N64 gab es nicht so ein Meisterwerk. Es ist schlicht, fesselnd, abwechslungsreich und doch monoton. Jeder Koloss ist ein Level für sich, viele sehen sich ähnlich und sind doch ganz anders zu bekämpfen. Das Ende könnte besser kaum sein.

Ich muss jedoch sagen, dass nur der letzte Koloss mich wirklich frustriert hat, die ersten 15 sind machbar oder zu leicht, wenn man herausfindet was man machen muss. Zwar fällt man hin und wieder vom Koloss, ist jedoch nicht so dramatisch, da es genug Stellen gibt, um sich zu erholen. Das Ende ist ziemlich offen, ein 2. Teil wäre aber unlogisch und nicht möglich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Kaminari

02. Juni 2012PS3: Nur Shadow of the Colossus

Von (3):

Hey Leute, Shadow of the Colossus und ICO in der Collection für die PS3 gibt%u2019s für ca. 35%u20AC, was ich für fair halte. Ich hab bis jetzt nur SotC gespielt, aber das Spiel war das Geld allemal wert!
Also ich weiß, ich bin hier nicht der Einzige, der das Spiel loben will, aber ich muss das einfach schreiben, weil mich das Spiel ebenso sehr fasziniert hat.
Die Grafik ist gut (irgendwo im Gamecube/Wii-Niveau) und insgesamt ist das Spiel in seiner Einfachheit wunderschön gestaltet. Riesige Landschaften soweit das Auge reicht und nichts weiter als der Held der Geschichte auf seinem Pferd, ausgerüstet mit Bogen und Schwert um turmhohe Giganten zu bekämpfen. Ich glaub über so was haben sie früher Gedichte verfasst
Dieses Gedicht kann man spielen! Das Gameplay ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich schnell daran.
Man trifft ja bekanntlich auf keine Gegner, bis auf die Kolosse, was einigen gefallen anderen wiederum nicht gefallen wird. Ich persönlich betrachte es als die Ruhe vor dem Sturm (auf die Kolosse
Manchmal ist es schon sehr merkwürdig, teilweise befremdlich, dass so gar nichts passiert, aber so nimmt man die Atmosphäre und Gefühle des Spiels besser in sich auf. Der Hammer!
Ich gebe dem Spiel allein für das Gameplay, etc. in Anführungsstrichen nur 85 Punkte, weil ich teilweise das Drumherum vermisse, aber ich bin ja auch kein Kunstkenner, weshalb ich eben diese Punkte verteile. Für die Atmosphäre und die Geschichte/Gefühle/Kunst vergebe ich aber wiederum das Maximum an Punkten, nämlich 99!
Das Spiel ist wirklich Kunst! Einfach schön, so schön, dass man ein bisschen melancholisch werden könnte, wenn alles vorbei ist
Shadow of the Colossus sollte keiner verpassen, es ist für mich eines der besten Spiele, die je gemacht wurden.
Allein der Abspann und die Endsequenzen sind die Spielstunden locker wert. Auch wenn es manchmal zäh wirken mag, gebt dem Spiel eine Chance - ihr werdet es nicht bereuen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

Riku7007

05. Dezember 2011PS3: Zwei alte Klassiker

Von (2):

Dieses Spiel ist einfach atemberaubend! Früher hatten wir das gerne auf der PS2 gespielt, dann kam die PS3 und Shadow of the Colossus und Ico wurden einfach vergessen. Doch ein Traum für alle SotC&Ico Fan's wurde wahr: Beide Spiele konnte man sich als Pack für die PS3 kaufen!

Die Steuerung ist etwas schwammig, doch mehr ist nicht schlimm. Die Grafik ist schön umgesetzt worden. Die Kolosse sind in hochauflösender Qualität und Landschaft auch, aber ihr seit wie in einer alten Naruto-Grafik, was euch wieder in die alten Zeiten erinnert. Die Atmosphäre ist einfach toll! Sie haben auf alles geachtet: Manchmal bläst der Wind nach Norden und manchmal nach Süden. Ist man mal in einer Höhle, fliegen euch Fledermäuse her und wenn ihr an Land reitet, begleitet euch manchmal ein Falke. Im Spiel kann man viele Stunts machen wie z. B. auf eurem Pferd, Agro, stehen.
Kommen wir zu Ico. Hier gibts nicht viel zu erzählen: Ihr müsst mit einem Mädchen, Namens Yorda, aus einem Gefängnis flüchten. Es ist zwar nicht ein langes Spiel , doch Spielspaß ist vorhanden. Ihr müsst viele Rätsel lösen und euch durch Schattenwesen kloppen.

Fazit: Zwei alte Klassiker sind in einem neuen Glanz zurückgekommen. Es sind nicht die längsten Spiele, die man kennt, doch alles was man in einem Spiel sucht, ist mit dabei. Beide Spiele haben ein trauriges Ende, was ich euch nicht gerne Spoilern würde. Also: Kauft es euch und schaut selbst hinein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

Benjoy280

18. November 2011PS3: 2 künstlerische Spiele

Von (3):

Zu ICO: Ich habe ICO nur gespielt weil es den ganzen Lob bekommen hatte. Eigentlich wollt ich nur SotC, aber nachdem ich ICO durch hatte war ich ganz anderer Meinung. Das Spiel ist ein Rätselspiel, also nicht jedermann Geschmack. Meiner eigentlich auch nicht wirklich, aber hier hat es gut gepasst. Manche Rätsel sind zwar recht SEHR frustrierend das ich einmal selbst zur Todsünde gegriffen hab: Einer Komplettlösung(Ja, ich schäme mich) Aber je mehr man spielt, desto mehr durschaut man die Struktur, was auch dran liegt das sich manche Rätsel wiederholen. Das Spiel ist recht kurz, reicht aber völlig aus.

Sehr viele haben ja das Feature mit dem ziehen von Yorda gelobt, aber ich konnt es einfach nicht nachvollziehen. Yorda hat mich nur genervt, BIS ich zum Ende kam. Da hat mich das Spiel überzeugt. Ich habe wirklich mitgefüllt, obwohl es kaum Text oder Musik gibt. Das schaffen nur wenige Spiele. Deshalb verdient ICO es auch gespielt zu werden.

Zu Shadow of the Collosus:
Mein Kaufgrund. Das Spiel ist einfach zu erklären. Töte die Kolosse um deine Geliebte zu retten. Eigentlich sehr simpel, aber es macht trotzdem mehr Spaß als manch andere Spiele. Du reitest durch diese schöne Welt um dann die Kolosse zu erlegen, die es einfach nur in sich haben. Das Rätsel wie man draufkommt und die klasse Musikuntermalung machen jeden der 16 Kolosse zu einem einzigen Magic Moment. Dazu hat das Spiel eine wunderschöne Grafik die ich einer PS2 nicht zugetraut hätte. Ich weiß nicht wie man so ein Spiel gut beschreiben kann dafür fallen mir nicht die richtigen Worte ein, aber ein tolles Spiel ist es allemal.

Für 40€ kriegt man zwei hammer Spiele, die einem ein weiteres Argument geben warum Videospiele auch Kunst sind.
Einen klare Kaufempfehlung für alle Rätselfreunde und alle die was abseits von BF, MW und CO. brauchen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

Jerrald88

26. Oktober 2011PS3: Zu extrem gelobt?

Von (4):

Ich habe mir die Collection gekauft, weil die beiden Spiele zu PS2-Zeiten an mir vorbei gegangen sind. Außerdem habe ich so viele gute Bewertungen gelesen, dass ich sie einfach auch einmal spielen musste. Jedoch kann ich die Begeisterung nicht ganz teilen. Besonders hervorgehoben wurden immer die Spieltiefe, Individualität und Atmosphäre beider Spiele, doch genau da haperts bei mir.

So richtig tiefe atmosphärische Stimmung kam bei mir leider nicht auf. Extrem nervend war bei Ico, dass ich zu oft durch ein kleinen Patzer in einen Abgrund gesprungen bin und vom letzten Speicherpunkt wieder anfangen musste. Außerdem kam mir der Eindruck, dass man das Mädchen eher brutal gegen ihren Willen durch die Gegend zerrt, anstatt ihr zu helfen. Und manchmal waren mir die Kämpfe einfach zu sehr in die Länge gezogen, was mich sehr genervt hat.

Bei Shadow of the Colossus muss ich die immer gelobte Atmosphäre bemängeln. Eine große, leere, leblose Welt ist für mich einfach nicht besonders aufregend. Zwar bringt der Anblick der Kolosse immer wieder ein kleines Staunen in meine Augen, jedoch wird auch das wieder zunichte gemacht, weil man manchmal einfach so sehr auf ihnen rum wackelt, dass man einfach nicht zum zustechen mit seinem Schwert kommt bis die Ausdauer leer ist und man den Koloss neu erklimmen muss - Frustalarm!

Allem zum Trotz muss ich fairerweise aber auch sagen, dass mich beide Spiele doch insofern begeistert haben, weil sie einfach anders sind. Ico bringt ein paar knifflige Rätsel und eine sehr gelungene Story mit sich. Shadow of the Colossus hingegen hat mich damit begeistert, dass jeder Koloss anders bekämpft werden muss. Zwar klettert man auf jedem rauf um in mit dem Schwert an den markanten Stellen zu erstechen, jedoch muss man bei jedem erneut herausfinden, wie man überhaupt an diese Stellen ran kommt.

Fazit: Ja, spielt diese Spiele. Sie sind eine willkommene Abwechslung. Aber seit nicht zu enttäuscht, wenn bei euch auch nicht so viel Euphorie aufkommt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Fantasy-Soul

21. Oktober 2011PS3: Die Spiele der Spiele

Von (9):

Stellt euch vor, ihr dürft euch ein Spiel aussuchen, irgendeins... Call of Duty? Assassins Creed? Deus Ex? InFamous? Nein! ich würde mir nur ein Spiel nehmen, nämlich Ico & Shadow of the Colossus -Collection für meine gute alte PS3. Wisst ihr warum?

Zu Ico:

Das Spiel ist echt mal was anderes und es schafft etwas, was die Gesellschaft heutzutage einfach nicht zu würdigen weiß, nämlich ohne Ballereien ein wunderbares Spiel zu kreieren. Ohne Maschinengewehr, Schrotflinten, Gasgranaten. All das werdet ihr nicht finden und doch ist dieses Spiel einfach das Beste. Der erste Eindruck ist Bähh, selbst mein Schnodder hat bessere Grafik! Aber das ist eine Nebensache. Wenn ihr euch reinspielt und einmal nicht an Mord und Waffen denkt, dann werdet ihr ein geniales Spiel erleben.

Zu Shadow of the Colossus:

Ja gut, die Steuerung ist echt etwas hakelig zu ANFANG! Auch hier gilt das Gesetz: Zum Spielerfolg anspielen, richtig spielen und vor allem niemals den Ersteindruck beibehalten, sondern einfach nur zocken. Ich finde das Spiel sogar besser als Ico, weil es einfach eine gewisse Tiefe mit sich bringt.
Auch hier ist die Grafik zwar unter PS3 Niveau, aber auch das lässt sich mit ein paar mal blinzeln schnell vergessen.

Ich wünsche euch viel Spaß bei den Spielen denn sie sind etwas ganz besonderes, wenn man ihnen eine Chance gibt und auch mal einfach nicht den Hardcore-Zocker spielt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    30.09.2011 (PS3)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 0711719135494

Spielesammlung Ico & Shadow of the Colossus

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Ico & Shadow of the Colossus in den Charts

Ico & Shadow of the Colossus (Übersicht)