IL-2 Sturmovik - Cliffs of Dover

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

50

13 Bewertungen

91 - 99
(1)
81 - 90
(2)
71 - 80
(3)
51 - 70
(1)
1 - 50
(6)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.5
Sound: starstarstarstarstar 3.4
Steuerung: starstarstarstarstar 2.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 2.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

2

Tomtom3

25. Mai 2011PC: Absolute Zeitverschwendung

Von (9):

Also wie oben schon steht ist das Spiel und auch schon der Gedanke daran absolute Zeitverschwendung.

Die Instalation war ein einziger Horror da eine Fehlermeldung die nächste jagte und als es dann endlich lief fand ich es zwar schon ein bischen toll, dass man seine Spielfigur selbst (mehr oder weniger) verändern konnte aber dann hörte die Freude auch schon auf.

Nach ca 30 Minuten verzweifelten Versuchens die Steuerung auf meine Bedürfnisse und mein Joystick einzustellen ab ich es gelassen und den ganzen Mist wieder von der Festplatte geworfen.

Fazit: Gesehen, gelacht, gelöscht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

68

USC-Breed

01. April 2011PC: Mal wieder ein unfertiges Produkt gekauft

Von (8):

Das erste große Problem war, dass Steam oder IL-2: CoD bei der Installation Mist gebaut hat. Das Spiel lies sich zwar starten, blieb dann aber beim Ubi-Soft Logo stehn. Nach einigem hin und her habe ich es nochmals runtergeladen und dieses mal hats geklappt.

Aber nunja, der erste Flug sorgte gleich für Ernüchterung. Die Steuerung war kein Bisschen voreingestellt und wer IL-2 1946 kennt, weiß, dass es sehr sehr viele Möglichkeiten gibt, die Tastatur zu belegen. Joar und das ist bei Clives of Dover direkt nochmal doppelt so viel.

Ich konnte mich jetzt noch nicht ausführlich damit beschäftigen. Ebenfalls sah ich ganze Zeit ein Chatfenster, dass sich nicht schließen lies. Man muss erst ein neues Info-Fenster öffnen um das chat-fesnter schließen zu können. Was soll das denn?

Das Menü ist neu gestaltet worden und man legt etwas mehr Wert darauf, dass man seinen Piloten selbst gestalten kann, nur zu schade, dass man ihn dann im Cockpit (Ego-Perspektive) nicht sehen kann, sondern nur von außen.

Sein Flugzeug kann man auch ein wenig selbst gestalten, aber damit habe ich mich auch noch nicht auseinander gesetzt. Ich hoffe einfach, dass es wieder eine Photoshop-Lösung geben wird.

Die Grafik. Also ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Die Cockpits sehen zucker aus! Keine Frage. Man kann mit der Maus in seinem Cockpit komplett agieren. Aber wenn ich mir dann die Flugzeuge von außen anschaue, fehlt mir so ein bisschen das Herz. Die Maschinen sehen eher aus wie Plastikbecher. Der Boden wirkt meiner Meinung nach sehr bunt und unfertig.

Die Leistung ist trotz eines i5, 8gb ram und einer Geforce 480 nicht so wirklich gut. Es dauert wohl eine Weile, bis man die richtige Einstellung gefunden hat. Es gibt nämlich nur 1 richtige Map, den Ärmelkanal. Und die frisst Leistung ohne Ende. Es gibt noch 4 weitere kleine Online-Karten (so sehen sie auch aus).

Mein Fazit: Man ist mehr mit dem Einstellen, als Zocken beschäftigt. Status des Games 70%. In ein paar Monaten wieder.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Empfehlungen

Infos

Spielesammlung IL-2 Sturmovik - Cliffs of Dover

IL-2 Sturmovik-Serie



IL-2 Sturmovik-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

IL-2 Sturmovik - Cliffs of Dover in den Charts

IL-2 Sturmovik - Cliffs of Dover (Übersicht)