Indiana Jones - Legende der Kaisergruft

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Auch in Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft zeigt Indy was er drauf hat und verliert dabei auch nicht seine Grundprinzipien. Wieder einmal mehr stürzt er sich in unvorhergesehene Abenteuer in die er auf seinen Reisen rund um den Erdball verstrickt wird.Genauso wie im Film muss Indiana Jones verhindern dass ein altes chinesisches Geheimnis gelüftet wird. Denn sollte dies geschehen kann es das Ende der Welt bedeuten. Und das muss er natürlich verhindern. Dabei bekommt er es mit einigen üblen Gestalten zu tun. Als da wären die berüchtigten Triaden lebende Statuen wieder die bösen Nazis und Wilderer. Und ganz wie in typischer Indy-Manier kann er sich mit allen möglichen Gegenständen verteidigen wobei natürlich seine Peitsche auch nicht fehlen darf.Dank der bestechenden Grafik fühlt sich der Spieler direkt in die Filme hineinversetzt. Selbst der Indiana Jones im Spiel hat eine bestechende Ähnlichkeit mit Harrison Ford bei der selbst die Narbe am Kinn nicht fehlen darf. Der Original-Soundtrack von John Williams sorgt dafür dass das richtige Indiana Jones-Feeling auftritt.Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft ist ein gelungenes Game das stundenlangen Spielespaß und Spannung verspricht. Und Lara Croft hat damit eine echte und ernst zu nehmende Konkurrenz bekommen denn gegen Indiana Jones kommt keiner an.

Meinungen

90

49 Bewertungen

91 - 99
(29)
81 - 90
(12)
71 - 80
(7)
51 - 70
(0)
1 - 50
(1)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

99

Left_4_Dead_2

07. November 2011XBox: Das beste Abenteuerspiel aller Zeiten!

Von (2):

Als ich das Spiel 2005 durch Zufall im Laden entdeckte, dachte ich ich kaufe es mir mal, mal sehen wie es ist. Folglich hatte ich auch keine Ahnung von dem Spiel und auch keine Erwartungen. Allerdings muss ich sagen, dass ich es noch heute sehr gerne Spiele, da es einfach genial ist.

Hier zu den einzelnen Bereichen:

Grafik:
Die Grafik ist für das Erscheinungsjahr 2003 sehr gut und stört selbst wenn man Next Gen Grafik gewöhnt ist nicht.

Sound:
Der Sound überzeugt von vorne bis hinten. Die (original) Synchronsprecher sind sehr gut, die Umgebungs und Waffengeräusche ebenfalls. Besonders zu hervorzuheben ist hierbei die musikalische Untermalung, die hier so gut ist, dass sie meiner Meinung nach noch immer unübertroffen ist.

Atmosphäre:
Das Spiel erzeugt eine so geniale Atmosphäre, dass man fast vergisst, dass das kein Indiana Jones Film ist. Die Atmosphäre passt perfekt und ist einer der Hauptgründe, warum ich dieses Spiel immer mal wieder Spiele.

Story:
Typische Indy-rettet-die-Welt-Story, was allerdings sehr gut ist, da es so noch besser zu Indy passt.

Fazit:
Wer Abenteuerspiele mag oder Indiana Jones kennt sollte dieses Spiel gespielt haben, denn es ist wirklich eines der besten Spiele allerzeiten und übertrifft meiner Meinung nach Lara Croft um Längen und auch Uncharted kommt nicht an dieses Spiel heran (außer die Grafik)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

75

nfsfreaks

18. Oktober 2011PC: Schönes Indiana-Jones-Spiel

Von (31):

Das Spiel ist wirklich schön gemacht worden. Die Story ist schon etwas lang, nicht zu lang und nicht zu kurz und die Steuerung ist recht simpel. Es gibt viele Rätseln zu lösen und euch erwarten viele Feinde und ihr müsst mit Fäusten oder anderen Dingen wie z. B ein Messer euch durchkämpfen und Waffen gibt es auch reichlich.Ihr hört auch originale Soundtracks im Spiel. Die Grafik ist auch sehr schön gemacht worden.

Der einzige große Schwachpunkt bei diesem Spiel ist die mangelnde Speicherfunktion. Das bedeutet ihr könnt während des Spiels nicht speichern. Es speichert nur an bestimmten Stellen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Alan__Wake

26. Juli 2010PS2: Sehr gutes Spiel

Von gelöschter User:

Als ich mir Indiana Jones kaufte, dachte ich, dass es wieder so ein schlechtes Filmspiel wird.
Als ich es das erste Mal spielte wurde ich überrascht. Indiana Jones und die Legende der Kaisergruft ist bis jetzt das beste Play Station 2 Spiel das ich kenne. Was mich überraschte war das man eigentlich weniger klettert, sondern die meiste Zeit kämpft, das Nahkampfsystem ist das Beste das ich bis jetzt kenne.
Man kann aber auch Schusswaffen und andere Dinge als Benutzen. Insgesamt gibt es ungefähr 40 Waffen.
Die Grafik ist für die PS 2 sehr gut und die Levels sind perfekt Designend. Man sieht sehr bekannte Orte die wirklich gut umgesetzt sind, wie z.B. Istanbul oder Prag.
Natürlich löst man in dem Spiel auch Rätsel, was eine sehr gute Abwechlung ist und auch sehr viel Spaß macht.

Das einzige Problem ist das man es nicht mehr neu kaufen kann.

In Deutschland wurden übrigens ein paar Symbole rausgeschnitten, was aber nicht stört.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: EA
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    24.04.2003 (PC)
    29.08.2003 (PS2)
    10.09.2003 (XBox)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • EAN: 0023272997373, 0023272997311, 0023272997250

Spielesammlung Indy Jones - Kaisergruft

Indiana Jones-Serie



Indiana Jones-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Indy Jones - Kaisergruft in den Charts

Indy Jones - Kaisergruft (Übersicht)