Invizimals - Die verlorenen Stämme

meint:
Monstersammelnachfolger mit neuer Geschichte, neuen Monstern, neuen Fangmethoden und erstmals der Möglichkeit, dass sich zwei Monster beim Kampf abwechseln. Test lesen

Neue Tipps und Cheats

  1. Freischaltbares
  2. Kurztipps

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

88

195 Bewertungen

91 - 99
(133)
81 - 90
(38)
71 - 80
(9)
51 - 70
(0)
1 - 50
(15)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.5
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 7 Meinungen Insgesamt

87

97Megahero

05. August 2012PSP: Spannende Story, nahezu perfektes Spiel

Von (29):

Das Gameplay wurde den Vorgängern angepasst: PSP-Kamera, Invizimals-Falle, Attacken, Schutzschild, Items.
Während der Story reist man in verschiedene Gebiete. In jedem Gebiet verstecken sich drei bis vier verschiedene Invizimals, die nur auftauchen, wenn man in der Realität mit der PSP-Kamera auf eine bestimmte Farbe filmt. Invizimals lassen sich nur einfangen, wenn man eine bestimmte Aufgabe löst. So gilt es, eine bestimmte Tastenkombination zu drücken, das Invizimal mit Angriffen zu schwächen, oder ein Spiel gegen es zu gewinnen.

Die Invizimals sehen sehr liebevoll gestaltet aus. Jedes Invizimal, außer die Legendären, haben zwei Entwicklungen, und werden somit mächtiger. Die Invizimals entwickeln sich das erste Mal mit Level 5, das zweite Mal mit Level 8. Das Höchstlevel ist Level 12. Nach jedem Levelaufstieg kann man einen Statuswert erhöhen, z. B. Angriff oder Verteidigung.

Es gibt wieder viele neue Items, die während den Kämpfen hilfreich sein können. Um ein Item zu wirken, muss man auch hier bestimmte Aufgaben erfüllen. Nur das Lebenspaket kann man ohne Aufgabe einsetzen.

Ein Online-Modus ist auch wieder vorhanden. Zum Tauschen ist er eigentlich recht nutzlos, da man, wenn man das Spiel durch hat, dieselben Invizimals wie alle anderen haben müsste. Der Kampfmodus ist sehr spannend, allerdings ruckelt es manchmal, was an dem Spiel liegt. Das einzige, wirklich sinnvolle am Online-Modus ist das Multiplayer-Jagen. Somit kann man Drachen, die man im Singleplayer-Modus nicht finden kann, sein Eigen nennen.

Das Spiel macht wirklich Spaß. Die Story ist spannend, allerdings sollte man, um sie zu verstehen, die Vorgänger gespielt haben. Es ist ein guter Ersatz für Pokemon auf der PSP, ich kann es nur weiter empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

thepokemanfan

28. Juni 2012PSP: Das beste Spiel der Reihe

Von :

Ich finde Invizimals Die verlorenen Stämme ist ein sehr ruhiges und leichtes Spiel. Das schwierigste sind meiner Meinung nach die Rätsel, also Kains Tagebuch und diese Dinger mit den Strahlern. Die Grafik hat mich dieses mal echt überrascht. Im ersten Teil von Invizimals war die Grafik nicht so gut.

Die Kamera hatte eine bessere Qualität als ihre Vorgänger. Ich habe alle drei Kameras, aber ich benutze die meisten nur bis ein neuer Teil rauskommt. Danach schmeiße ich die Alten weg oder verschenke sie. Auf jeden fall der beste Teil der Invizimals-Reihe. Es lohnt sich ihn zu kaufen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

iceboy8433

09. Juni 2012PSP: Gut gelungen!

Von (17):

Ein wahrlich besser Nachfolger von Invizimals: Schattenzone ist es geworden. Altbekannte und neue Invizimals wie: Metalmutt, Minotaur, Cerberus usw. Einen besseren Nachfolger als diesen hätte ich mir nicht vorstellen können. Nun habe ich das Spiel durchgespielt seit etwa Februar und ich spiele es heute noch sehr gerne überall wo ich kann. In der Story gibt es keinerlei Anschlussfehler, die Grafik läuft sehr flüssig und reibungslos. Zusammengefasst ist es ein Spiel das man nach Bedürfnis kaufen kann. Nur ist die Story leider nach Invizimals: Die verlorenen Stämme endgültig aus. Ein wirklich gutes Videospiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Cerberus12345678910

22. März 2012PSP: Das coolste PSP Spiel, das ich kenne

Von gelöschter User:

Ich finde das Spiel echt super, den 1. Und 2. Teil hab ich zwar nicht, aber das muss ja auch nicht sein, um den 3. Teil zu verstehen.

Die Grafik von Invizimals die verloren Stämme lässt nichts zu wünschen übrig. Der Rest ist ebenfalls ausgezeichnet.

Zu einfach ist das Spiel nicht und man hat viele tolle Möglichkeiten es zu nutzen, wie zum Beispiel Ad-Hoc und Infrastruktur. Bei diesem Spiel wird einem nie langweilig! Es gibt coole Minispiele um die Invizimals einzufangen.

Einfach ein Spiel das man haben muss!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

ThefourthReturnofLUK

09. Januar 2012PSP: Unglaublich tolle Erweiterung des ersten und zweiten Teils!

Von gelöschter User:

Ich hab mir als erstes den zweiten Teil zu Weihnachten gewünscht! Er gefiel mir sehr gut von der Grafik, der Story und den Monstern. Die Max-Entwicklungen fand ich sehr episch.

Nun zum dritten Teil: Ich fand den zweiten Teil so cool, dass ich mir sofort nach seinen Release den dritten besorgt habe! Es war einfach alles daran toll. Die Grafik, die 70 neuen Monster und vor allem die neuen Tag-Team-Kämpfe! Ich finde einfach alle Invizimals-Teile super. Aber eine Schwäche weist der dritte Teil denoch auf: Für Anfänger, die mit dem dritten Teil einsteigen, ist es schwer die Story zu verstehen, da man nicht erfährt, was in den vorigen Teilen passiert ist!

Nur ein kommentar von meiner Seite: Invizimals- das geilste Spiel aller Zeiten für die psp.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Espio0202

04. Dezember 2011PSP: Alle guten Dinge sind 3

Von :

Das beste Invizimals Spiel aller Zeiten. Ein absolutes muss für jeden Invizimals-Fan. Die Story ist sehr liebevoll gestaltet, genauso wie die ganzen neuen Invizimals. Allerdings war es diesmal nicht so anspruchsvoll wie sonst, da die Computer Gegner jetzt viel leichter sind als vorher. Dafür gibt es jetzt allerdings viel mehr Möglichkeiten und endlich wieder die Invizimals aus dem ersten Teil.

Ausserdem wurden jetzt glücklicherweise viele Neuerungen eingeführt. Insgesamt ein wirklich brillantes Spiel. Müsste ich eine Note geben wäre das eine glatte 1.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

sefirot3

14. November 2011PSP: Invizimals - Die verlorenen Stämme

Von :

Invizimals - Die verlorenen Stämme ist der 3 Teil der Invizimals reihe. Ich hab mir das Spiel mit kammera gekauft, die kammera hat erst nicht auf meiner psp funktionirt, merkt euch das der WLAN Schalter aus sein muss sont erkent die psp nicht euere Kamera. So jetzt zum Spiel, man wälht am anfang ob man Invizimals 1 oder 2 gespielt hat ich hab sie nicht gespielt also wälhte ich Anfänger dan kommt

ein Video das mir erlärt wie man sich im Spiel bewegt und Kämpft und so weiter, leider erzählt mir das video nicht die geschite von Invizimals 1 und 2 also bleib ich ratlos wer die frau ist die mir sagt ich fange keine Invizimals mehr wegen du weist schon. Na gut sag ich mir ich muss also jetzt 3 Invizimals Fangen, die 3 kommenden minispiele sind ganz lustig aber nach eienr zeit merke ich das das spiel sich wiederholt also Puzzel
und Invizimals fangen undi hc bin erst am anfang des spiels und das geht mir schon auf den Keks. Aber na gut die Story wird nicht langweilig es gibt 150 dieser Monster und man kan sich jedes Monster ankuken.
Fazit
Minus aufgaben widerholen sich
nicht übersichtliche story
Plus man kan sich Invizimals auf dem tisch kämpfen lasen
gute grafik


Wer Invizimals noch nie gespielt hat die 50 euro lohnen sich.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Sony
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    04.11.2011 (PSP)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 0711719205616

Spielesammlung Invizimals 3

Invizimals-Serie



Invizimals-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Invizimals 3 in den Charts

Invizimals 3 (Übersicht)