Neue Artikel

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Zum gleichnamigen Kinofilm lässt auch die Spielvariante nicht lange auf sich warten: Genau wie auch im Film begleitet man im Spiel Grizzly Boog und Hirsch Elliot auf ihrer abenteuerlichen Reise durch die unbekannte Wildnis, in der sie ausgerechnet zur Jagdsaison ausgesetzt werden und eine Vielzahl an Abenteuern und Aufgaben bestehen müssen.

Das Adventure erstreckt sich über 25 Level hinweg in einer wunderschön farbenfroh, animierten Welt. Zwischen den beiden Charakteren wird hin und wieder gewechselt, so dass man in den Genuss der Fähigkeiten beider Spielfiguren kommt, wobei es als erstes gilt, die Fähigkeiten von Boog erst nach und nach zu entdecken und erlernen. Besonders die Waldakademie ist zum erlernen der Fähigkeiten sehr empfehlenswert, kostet jedoch stets einige Punkte.

Die unterschiedlichen Missionen des Spieles bieten eine bunte Mischung von Herzenseroberungen, Schießereien mit Stachelschweinen, einer Achterbahnfahrt bis hin zu einer Schneeballschlacht der besonderen Art, für jeden Geschmack etwas und sind recht einfach zu erledigen, weswegen sich das Spiel auch gerade für jüngere Spieler sehr gut eignet. Als kleines Extra findet man hin und wieder so genannte Wildhüterkarten im Verlauf des Spieles, durch die man Informationen über die Natur frei schalten kann.

Ebenfalls auf der Spiel-CD enthalten, befinden sich noch 7 kleine Minispiele (u.a. Kaninchenzielwurf, Baumstamm - Ausdauer - Sport, Stachelschweinabwurf, Blumensammelrennen oder Tastenschnelldrücker), die einzeln oder als Turnier mit bis zu 4 Spielern gespielt werden können. Alles in allem ist Jagdfieber eine gelungene Umsetzung des Kinofilmes, die gerade bei jüngeren Spielern auf große Resonanz stoßen wird.

Meinungen

65

59 Bewertungen

91 - 99
(20)
81 - 90
(7)
71 - 80
(10)
51 - 70
(7)
1 - 50
(15)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.6
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 3.8
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

48

Auron95

10. Januar 2011Wii: Langweilig!

Von (20):

Warum ich mir dieses Spiel überhaupt erst gekauft habe? Das weiß ich bisher immer noch nicht. Das Spiel hat einen verdammt hohen Gähnfaktor und das liegt daran, weil das Spiel keine Abwechslung hat. Das einzige was man machen muss sind Jäger zu erschrecken und nicht vorher von denen entdeckt zu werden, sonst ist man so gut wie tot. Der Schauplatz dieses langweiligen Unterfangens: der Wald. Wenn man denkt, dass hier ein perfekter Ort für eine offene Welt ist, der hat sich vertan. Anfangs sieht es noch so aus, als ob man durch eine riesiege, offene Welt reist aber das ist nur eine Täuschung. Man kämpft sich nur durch öde Level hindurch in der Hoffnung, dass das Spiel irgendwann abwechlungsreich ist.
Das einzige, was das Spiel noch retten kann ist die noch ganz gut gelungene Grafik und die Minispiele, mehr aber auch nicht.

Fazit: Denkt nicht mal daran euch dieses Spiel zu holen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Ubisoft
  • Genre: Action Adventure
  • Release:
    02.11.2006 (PC, XBox 360, NDS, PS2, PSP, XBox, GBA, GC)
    21.12.2006 (Wii)
  • Altersfreigabe:
    ab (PC, XBox 360, NDS, PS2, PSP, XBox, GBA, GC)
    n/a(Wii)
  • EAN: 3307210232786, 3307210229946, 3307210229700, 3307210229922, 3307210232632, 3307210232588, 3307210236241

Spielesammlung Jagdfieber

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Jagdfieber in den Charts

Jagdfieber (Übersicht)