Adventures of Jim Slim in Dragonland

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Auch im Jahr 2011 erscheinen noch Spiele für den Brotkasten: Mit "The Adventures of Jim Slim in Dragonland" (kurz "Jim Slim") veröffentlicht Protovision ("Metal Dust") ein neues Spiel für den C64. Der Spieler versucht als Ball namens Jim einen Schädel zu finden und seine Herzdame Candy zu retten. Ihr hüpft und rollt unter Zeitdruck durch 15 Welten mit jeweils drei Levels. Später bringen euch Röhrensysteme und Teleporter zum Ausgang. Türen versperren ohne passenden Schlüssel den Weg. Eine Demo des Spiels oder die Vollversion inklusive Box und gedruckter Anleitung gibt es unter www.protovision-online.de.

Systemanforderungen

Commodore C64 mit Floppy

Meinungen

92

2 Bewertungen

91 - 99
(2)
81 - 90
(0)
71 - 80
(0)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.0
Sound: starstarstarstarstar 3.0
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

91

Pestilence

09. Juni 2011C64: Der C64 lebt!

Von :

Ich habe mir Jim Slim gekauft, nachdem ich die Demo gespielt habe und es auch überhaupt nicht bereut. Die Grafik ist, natürlich für C64-Zeiten, spitze und wird nur noch von der absolut grandiosen Musik übertroffen. Das Spiel an sich ist kein reinrassigen Jump'n'Run, sondern eher eine Mischung aus Puzzle, Strategie und Jump'n'Run, mit einem wirklich knackigen Schwierigkeitsgrad, der zwar fordernd, aber nie unfair ist.

Viele Käufer die das Spiel gespielt haben, geben es bereits im 4. Level auf, weil sie an einem der Gegner da nicht vorbeikommen. Wenn man sich allerdings etwas mit dem Spiel beschäftigt und die Gegner beobachtet, merkt man dass dieser speziell seine Schussfrequenz ändert und man einfach nur den richtigen Moment abwarten muss, bis man es schafft an ihm vorbeizukommen.

Das Zeitlimit ist niemals wirklich ein Problem, sondern fordert den Spieler auf sich eine Strategie zurechtzulegen, um das Level zu meistern. Wenn man diese aber erstmal ausgearbeitet hat, dann bemerkt man das Zeitlimit gar nicht mehr.

Die Steuerung ist anfangs sehr gewöhnungsbedürftig, geht dann aber ins Fleisch und Blut über. Man sollte sich von der Steuerung in der Demo nicht abschrecken lassen, da sie mit der Tastatur schwieriger ist, als mit einem richtig Joystick von damals. Wenn man erstmal einen Competition Pro verwendet, dann merkt man wie gut die Steuerung wirklich geworden ist.

Alles in allem hat Protovision es mit Jim Slim geschafft, eines der besten C64-Spiele aller Zeiten rauszubringen. Wenn ihr noch einen C64 besitzen solltet, dann legt euch dieses Spiel zu und verschwindet für viele Stunden in eine Welt, in der es noch um Gameplay und nicht nur um Grafik ging.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Protovision
  • Genre: Action
  • Release:
    04.05.2011 (C64)
  • Altersfreigabe: ab
  • Auch bekannt als: Jim Slim

Spielesammlung Jim Slim

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Jim Slim (Übersicht)