Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Bei „Juiced 2: Hot Import Nights” dem Nachfolger von Juiced muss man auch dieses mal sein fahrerisches Können unter Beweis stellen. Im neuen Drift-Modus muss man nun auch zeigen dass man elegantes Fahren am Limit beherrscht. Hier kann man zwischen fünf abwechslungsreichen Varianten wählen. Während man am Anfang noch alleine um ein Punktelimit driftet muss man bei anderen Aufgaben gegen Konkurrenten und zusätzlich gegen die Uhr antreten.90 verschiedenen Flitzer können durch Tuning zu einzigartigen leistungsoptimierten Rennboliden gemacht werden. Durch das neue Decal- und Lacksystem sind den Tuningmöglichkeiten bei der Farbgebung der Autos keine Grenzen gesetzt.Ein weiteres neues Feature sind die Pink Slip Rennen bei denen man bei einem Sieg den Wagen des Gegners erhält bei einer Niederlage aber seines verliert. Auch kann man bei „Juiced 2: Hot Import Nights” nun seine Karriere online stellen und auch online gegen andere Spieler in verschiedenen Online-Ligen antreten. Auf altbekannte Features muss nicht verzichtet werden. Mit den gegnerischen Fahrern kann wieder auf den Sieg gewettet werden; oder auch auf andere Rennen an denen selbst nicht teilgenommen wird.Mit der Driver-DNA gibt es nun zusätzlich ein Rollenspiel-Feature. So gut wie jede Handlung hat Auswirkung auf die DNA des Fahrers. Wer also viele Wetten abschließt wird in diesen Bereichen auch einen Attributesanstieg merken.Schauplätze sind echte Städte – Rom London San Francisco Tokyo Sydney Paris aber auch in den Alpen jagt man seinen Wagen um die Kurven. Absolut realitätsnahe Darstellung der Städte machen Juiced 2 noch attraktiver. Der Soundtrack besteht aus etwa 30 Musiktiteln die Dance Urban Hip-Hop und Rock-Musik beinhalten.

Meinungen

76

256 Bewertungen

91 - 99
(95)
81 - 90
(49)
71 - 80
(51)
51 - 70
(20)
1 - 50
(41)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 3.9
Steuerung: starstarstarstarstar 3.9
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

87

Monstezimal

07. April 2012PC: Mir gefällt das Spiel

Von gelöschter User:

Ich bin zwar kein Profi in Rennfahrspielen und Juiced 2 ist mein erstes Rennfahr Spiel für PC, aber mir gefällt das Spiel sehr gut.

Am Anfang war ich nicht so überzeugt von dem Spiel, weil während es sich installierte laß ich die Meinungen auf Spieletipps zu dem Spiel.
Als ich dann anfing zu spielen, hatte ich probleme mit der Steuerung. In den Meinungen steht nähmlich, dass man das Spiel nur mit einem XBox Controller spielen kann.

Da unten am PC-Bildschirm die Tasten von so einem Controller abgebildet waren, probierte ich einfach mal alle Tasten aus und fand heraus, dass man den A-Knopf auf dem XBox-Controller als A-Taste auf der Tastatur benutzen kann. Dass gleiche gilt auch für die anderen Tasten. Natürlich ist das während einem Rennen anders. Da benutzt man die Pfeiltasten, was man aber auch komplett umstellen kann.

Von der Grafik her ist das Spiel topp, finde ich. Die Figuren sehen so echt aus wie man es nur selten in einem Spiel sieht. Auch die autos sehen super aus.

Während eines Rennens kann man die Sicht (wovon es viele gibt) ändern. Mit Nitro kann man bis zu 280 kmh schnell werden (wenn ma bessere Autos als ich habe hat warscheinlich noch schneller). Das Driften während einem Rennen geht schwierig und bringt auch nicht wirklich etwas. Die Autos die man besitzt kann man auch noch tunen. So kann man sie so gestalten wie man will und ihre Leistung verbessern.


Ich finde das Spiel super und empfehle es zu kaufen, denn es ist auch sehr billig (3 Euro habe ich dafür bezahlt).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Dom_Toretto

28. Februar 2012PS2: Ein klasse Spiel

Von :

Juiced 2 Hot Import Nights ist einfach ein klasse Spiel.

Die Grafik ist super und die Rennen sind weder kinderleicht noch unlösbar schwer und man hat es sehr schnell durchgespielt. Besonders super finde ich die Fahrer-DNA, wo man sich jederzeit anschauen kann, was man für ein Fahrertyp ist.

Die Möglichkeit, Wetten abzuschließen und Fahrzeugbriefrennen zu beschreiten, macht auch immer wieder eine Menge Spaß. Aber am allerbesten finde ich die Voraussetzungen um Tuningpakete freizuschalten.

Dieses Spiel kann ich nur empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

Tuning_and_Race-Forever

21. März 2011PC: So spielen sich keine Hot Import Nights!

Von (23):

Das Spiel sieht auf der Verpackung richtig gut aus. Und die Trailer im Netz machen auch richtig Lust, es zu spielen. Doch wer dann mit großen Erwartungen zuschlägt und sich die Hot Import Nights für den heimischen PC kauft, der wird, sofern er nicht sadistisch veranlagt ist, schwer enttäuscht.

Hier meine Bewertung:

Grafik: Was mit der Verpackung gut aussieht, sieht im Spiel schlecht aus. Selbst bei hochauflösender Pixeleinstellung (1280x1024) hat man das Gefühl, die Vinyls seinen lebende Fossilien aus der Grafikkartensteinzeit, wo als Hochauflösend 860x680 durchging. Bei den Avataren und den Autoinnenräumen ist es ganz ähnlich.

Und die Lackierungen sind eigentlich nur in der Lackiererei richtig schön anzusehen, in allen anderen Menüfenstern sehen sie aus wie schlecht umgesetztes Sichtkarbon in "Wunschfarbe". Die Strecken und auch die Schärfe der Autoaußenaufnahmen entsprechen in etwa dem technischen Stand zum Erscheinungsdatum.

Sound:Der ist ganz gut gelungen. Der Kommentator hat zwar einen nicht übermäßig großen Wortschatz, der Rest ist aber gut gelungen. Nur die Menümusik ist, je nach Musikgeschmack, doch sehr eintönig und auf die Dauer nervtötend. Die Autos klingen gut, aber alle recht ähnlich. Ein vor sich hin blubbernden V8 sucht man vergebens, es klingt alles eher nach moderatem 6 Zylinder oder 4 Zylinder.

Steuerung: Das Beste am Spiel. Die Steuerung lässt sich aber individuell einstellen. Das Fahrverhalten entspricht in etwa dem der älteren Need for Speed-Teilen (Underground bis Carbon) und lässt sich durchaus gut mit der Tastatur bewältigen. Nur beim Drift gibt's Probleme, Hecktriebler brechen zu schnell aus, Gegenlenken ist tastaturtypisch scher.

Atmosphäre: Hier liegt der Hund am meisten begraben. Zu wenige Strecken und nur 2 Rennmodi (Drift in mehreren Variationen und Rundstrecke in mehreren Variationen), da kommt schnell Langeweile auf. Und die Driftproblematik bei der Steuerung lässt an einigen Stellen schnell Frust aufkommen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

35

MichaMB

29. Dezember 2010PC: Das nennt man "Epic Fail"

Von (26):

Ich muss zugeben, das Spiel sieht recht gut aus, die Wagen haben gute Texturen und die Vinyls sind gut erkennbar. Nun eine lange Mängelliste: Die Grafik ist und bleibt das einzige positive bei diesem Spiel, denn auf dem PC mit Tastatur ist es nicht Spielbar, da es eine 1:1 Portierung von der Konsole ist, selbst das Menü enthält XBox- Tasten/ Befehle, was bei einem PC wohl kaum der Fall sein sollte. Desweiteren ist das Fahrgefühl, wenn am es so nennen darf/kann, ein Graus; hat man es dann einmal raus, wie man den Wagen überhaupt in der Spur hält, bekommt man auch schon einen Neuen, der sich dann wieder vor die Bande setzt. Ebenfalls ist es mir ein Rätsel, wie ich mit einem Allradfahrzeug driften kann und mit einem Wagen, der quasi dafür geschaffen wurde nicht.
Wieder einmal ein Spiel mit dem das Potenzial weggeworfen worden ist, und bei der Betrachtung der Konkurrenz greift man dann wohl besser zu einer bekannten Rennserie!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Legulas

27. Dezember 2010PS2: Lob an die Entwickler

Von :

Juiced 2: Hot Import Nights ist nach NFS eines der umfangreichsten und coolsten Autorennspiele, die ich kenne.
Mit den vielen Spielmöglichkeiten und den umfangreichen Spielleveln wird es nie langweilig und macht viel Spass.
Dieses Spiel ist vor allem nicht so einfach wie viele andere. Man hat gut zu tun, um gewisse Level zu schaffen, um das nächste Ziel zu ereichen.
Ein Lob an die Entwickler, so wie eine Bitte!

Bitte erstellt mehr solcher Spiele , auch für die Ps2. Ich bin Ps2 Fan und finde es schade, dass kaum noch Spiele für diese Konsole erscheinen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: THQ
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    07.12.2007 (PC)
    26.10.2007 (PS3)
    25.09.2007 (XBox 360, NDS)
    28.09.2007 (PS2)
    19.10.2007 (PSP)
  • Altersfreigabe:
    ab (PC, PS3)
    ab 6(XBox 360, NDS, PS2, PSP)
  • EAN: 4005209095341, 4005209095365, 4005209095389, 4005209095334, 4005209095358, 4005209095372

Spielesammlung Juiced 2

Juiced-Serie


Juiced-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Juiced 2 in den Charts

Juiced 2 (Übersicht)