Kingdom Hearts 2

meint:
Das Action-RPG bietet tolle Rundenkämpfe und humorvolle Szenen. Der Unterhaltungswert ist unglaublich groß. Test lesen

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Der Nachfolger von Kingdom Hearts spielt ein Jahr nach dem Kindom Hearts Folgespiel Chain of Memories und wurde exklusiv für die PlayStation 2 entwickelt.

Donald, Goofy und der 15jährige Sora spielen wieder eine große Rolle, genau wie einige neue Charaktere, etwa König Micky selbst. Es gibt viele neue Welten zu entdecken, die man mit Hilfe des Schlüsselschwertes mutig beschützen muss.

Das Trio führt in Kingdom Hearts II seinen Kampf gegen die dunkle Bedrohung der Herzlosen fort. Auf seiner Reise trifft es auf bekannte Charaktere aus vielen Disney-Filmen, wie Jack Sparrow, Simba, Herkules, Mulan und Bambi, welche es im Kampf gegen verschiedene Widersacher zu unterstütze gilt.

Im Laufe des Spieles findet der Spieler mehrere Schlüsselanhänger, die die Eigenschaften des Schlüsselschwertes beeinflussen, das Sora bei sich trägt. Die übrigen Ausrüstungsgegenstände, wie der Zauberstab von Donald, Goofys Schild, Schutzarmbänder sowie Gummisteine zum Reisen durch andere Welten, können erstanden werden, ebenso wie die zur Heilung benötigten magischen Tränke.

Features:

- Folgespiel der beliebten Crossover-Rollenspiele Kingdom Hearts und Kingdom Hearts: Chain of Memories
- Donald, Goofy und Sora wieder vereint in einer großen Schlacht gegen die dunklen Mächte
- Beinhaltet über hundert Figuren aus Disneyfilmen (Die Schöne und das Biest, Der König der Löwen, Mulan, Fluch der Karibik, Steamboat Willie etc.) und zahllose Charaktere aus Square-Spielen
- Reise durch die aus dem Kino berühmten Welten von „Fluch der Karibik“
- Zusätzlich enthalten sind Welten aus dem ersten Spiel, wie zum Beispiel die aus den Filmen Aladdin, Hercules, Arielle, Winnie Puuh oder Tim Burtons Nightmare Before Christmas.

Meinungen

95

1567 Bewertungen

91 - 99
(1403)
81 - 90
(106)
71 - 80
(18)
51 - 70
(2)
1 - 50
(38)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.6
Sound: starstarstarstarstar 4.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 82 Meinungen Insgesamt

91

Akeyroh

15. Februar 2016PS2: Geniale Story, pure Nostalgie und eine Prise Magie

Von :

Hey, du da! Ja genau, du! Stell dir mal vor du mischt deine zwei Lieblingsspeisen und gibst eine einzigartige Würze hinzu. Hört sich schräg oder unpassend an? Du wärst nie auf so eine Idee gekommen? Und…wie schmeckt es? Gut? Nein...bombastisch, sagst du? Tja, dann hast du wohl das Konzept von Kingdom Hearts erfasst! Kingdom Hearts wurde 2002 veröffentlicht, war ein Erfolg und hat dabei eine große Fancommunity entstehen lassen, die das Franchise in höchsten Tönen lobt.

Nach so einer positiven Resonanz war es nur eine Frage der Zeit, wann der zweite nummerierte Teil der Reihe erschien. 2006 war die Antwort. Abermals dreht sich die Geschichte um das Trio bestehend aus Sora, Donald und Goofy. Kingdom Hearts 2 bzw. das gesamte Franchise hat sich einen Platz in meinem Gamer-Herzen gesichert. Als Kind haben mich in erster Linie die Disney-Charaktere fasziniert. Heute ist es vor allem das unfassbar spaßige und gut aussehende Gameplay, sowie die Hauptstory der Reihe.

Das altbekannte Trio stößt diesmal auf eine neue Bedrohung: Den Niemanden. Niemande? Ja genau, sie existieren nicht. Problem gelöst? Leider nicht. Diese Niemande bedrohen nämlich die Welten. Dementsprechend besuchen wir diese Welten und treffen unzählige Disney-Charaktere und Final Fantasy-Charaktere und kämpfen Seite an Seite mit den Lieblingscharakteren aus dem Disney-Universum gegen Herzlose und Niemande. Das war für mich so ziemlich das Beste. Als jemand, der mit Disney-Filmen aufgewachsen ist, gab es damals nichts schöneres, als mit diesen gemeinsam das Böse zu bekämpfen.

Noch heute ist es wunderbar, die Playstation 2 anzumachen und dieses Spiel zu starten. Pure Nostalgie entsteht allein beim Klang der Musik. Das Kampfsystem sieht cool aus und macht sehr viel Spaß. Und die Story ist in meinen Augen unfassbar genial! Selten hat mich ein Spiel so sehr fasziniert. Die Charaktere, die Musik, die Story, das Gameplay. All das und vieles mehr macht Kingdom Hearts 2 zu einem Meisterwerk.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

DoorToDarkness

03. Februar 2016PS2: Das legendäre Game aus den 2000ern

Von :

Kingdom Hearts 1 war schon ein großer Erfolg und mich hat inhaltlich, grafisch und mit dem einzigartigen Gameplay überzeugt.
Die Story der drei besten Freunde ist für mich bis heute eine Legende und gehört zu den schönsten Geschichten die ich miterleben durfte.

Mit der Fortsetzung Kingdom Hearts 2 hat Square Enix Geschichte geschrieben.
Das verbesserte Gameplay, die neuen so wie alten Disney-Welten die man besucht und auch die ganzen Nebenmissionen und zu findenden Items und Rezepte machen das Spiel unglaublich Umfangreich und interessant.

Jedem der Sephiroth innerhalb des Spiel schon die Stirn geboten hat muss ich nicht erzählen dass man auch durchaus an seine Grenzen der Nerven stoßen kann bei diesen teilweise unglaublichen Schwierigkeitsgraden.

Nichtsdestotrotz habe ich viele Stunden mit diesem Game verbracht und betrachte es bis heute als bestes Spiel der 2000er für die PlayStation 2.

Das Spiel ist einzigartig und tiefgründig. Der große Videoanteil bei dem man nicht selbst spielt ist zwar Geschmackssache aber macht das Ganze meiner Meinung nach zu einem sehr interessanten Videospiel-Film-Hybrid.

Zuletzt sollte ich erwähnen dass die klassische Hintergrundmusik innerhalb des Spiels und auch die Intros der Künstlerin Utada Hikaru Gold wert sind und locker mit dem Disney-Niveau mithalten! (Habe mir sogar einige Soundtracks geladen um epische Abwascheinheiten in der Küche zu bewältigen)

Bisher konnte noch kein Spiel dieses hier für mich toppen. Bin gespannt auf KH3.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

Flyingbird74

15. November 2015PS2: Begleiter meiner Kindheit

Von :

Kingdom Hearts 2 wer kennt es nicht?

Jedes mal nach der Schule kam ich nachhause und setzte mich sofort an die PlayStation 2 und war allein wegen dem Soundtracks im Hauptmenü über aus glücklich.
Mit Sora, Donald und Goofy kämpfte ich mich durch die viele verschiedene Welten. Man hatte sogar die Möglichkeit mit anderen Charaktere zusammen zu kämpfen und Combos durchzuführen das hat immer mega Spaß gemacht! Natürlich war es kein klacks KH2 durch zu spielen aber sollte man bei einem Boss öfters gescheitert sein gab es den einen der dir geholfen hat und es war kein anderer als genau MICKY MAUS nie zuvor habe ich ihn so gemoch aber er war einfach so cool mit seinem Umhang!

Warte was? Du kennst Kingdom Hearts 2 nicht?! Bestellte es dir sofort und spiele es! Die Charaktere und die Story wird dich einfach mit nehmen und die Soundtracks ich höre sie heute noch nach all die Jahren! Ich habe es neulich vor einer Woche durch gespielt und das Lied im Endvideo... Mir kam einfach die Tränen so eine Nostalagie kriege ich nur da...

Also geh sofort an dein PC und bestellte es dir! Ich hoffe du kannst ein solch schöne Erfahrung erleben wie ich!

P.S. spiele lieber nicht auf hart du wirst die Hölle erleben ich meine es ernst ich spreche aus 47 Stunden Erfahrung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

levejatan

06. November 2015PS2: Spiel der Herzen

Von (8):

Dieses Spiel prägt sich ein, wer damals schon Disney Filme geschaut und lieben gelernt hat wird auch dieses Spiel lieben.

Kingdom Hearts 2 bietet sowohl eine großartige Story als auch ein einzigartiges Kampfsystem. In diesem Spiel kämpft man nicht wie in jedem anderem 0815 Spiel wie ein Assasine oder ein Jäger, nein hier Kämpft man mit Schlüsselschwertern und Magie und zwar Magie vom Größten Magier höchstpersönlich. Ich denke jeder Disney Fan weiß wer gemeint ist, die Rede ist von Merlin.

Das Spiel Basiert auf einen Hauptcharakter (Sora) und Donald und Goffy als neben Verbündete, aber das ist noch lang nicht alles. Kingdom Hearts 2 verbindet Disney Helden zusammen mit Final Fantasy mit einer der wohl größten Spielereihen, die es gibt. Das Tolle ist auch wenn das Spiel ab 6 Jahren erhältlich ist, ist es dennoch für jede Altersklasse gerecht.

Für die Hardcore Spieler gibt es natürlich auch noch Sachen neben der Hauptstory die man dann auch noch erfüllen kann um seine "100%" zu kriegen da kriegt man definitiv einige stunden zusammen an Spielspaß. Meiner Meinung nach ist es DAS Spiel für die Playstation 2.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Ultimagamer

17. August 2015PS2: Eines der Besten Spiele der Welt

Von (11):

Ohne Witz... das Spiel ist ein waschechter Meilenstein ( ganz besonders für Ps2 !!!!!!!!!!) Kingdom Hearts 2 war das erste Kingdom Hearts was ich gespielt habe und muss sagen nach 8 Jahren ist es nach wie vor ein knüller. Die Grafik ist Super , die Charaktere sind Super und die Anzahl an verschiedenen Disney Welten ist Unglaublich. Das Kampfsystem ist natürlich verbessert worden und bittet mehr Action als die Anderen Teile
der Serie. Ganz besonders die Driver formen sind Super und können aus brenzligen Situationen helfen. Das der Soundtrack klasse ist muss ich ja nicht sagen oder ? Wer ein tolles Rollenspiel will ist hier genau richtig. Ihr werdet nicht enttäuscht. Dieses einzigartige Meisterwerk muss man gespielt haben wer hier nicht zugreift ist selbst schuld.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

nosogolo

31. Dezember 2014PS2: Stoppt die Niemande

Von (4):

Kingdom hearts wurde verbessert wie es besser nicht sein könnte. Soras Kleidung könnte auch besser sein aber ich bin damit zufrieden. Aber es ist einfacher als der erste Teil des Spiels. Mir gefällt übrigens sehr das die Final fantasy Charaktere neue Klamotten haben und das es den Drivemodus gibt. Roxas und Sora stellen sehr gute Protagonisten dar und machen die Story besser durch ihre Anwesenheit. Auch Riku und Kairi sind gealtert. Schade aber das man nicht gegen bereits besiegte Organisationsmitglieder kämpfen kann. Das war meine neue Meinung.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

SebiStar99

19. November 2014PS2: Bestes Spiel ever

Von :

Ich liebe Kingdom Hearts 2 !!!!

Für mich ist es weit und breit, dass beste Videospiel, dass je erschienen ist.

Die super lange und vor allem mitreißende Story ist so geil und von den Charakteren brauchen wir erst gar nicht anfangen. Der Soundtrack ist grandios und die vielen verschiedene Gegner machen das Spiel zu einem Leckerbissen für jeden Playstation 2 Spieler. Durch die vielen Bosskämpfe und Mini-Games kommt auch etwas Abwechslung hinein.

Ein kleiner Kritikpunkt wäre, dass die Kamera öfters verrutscht und man somit manche Gegner nicht treffen kann. Aber sonst finde ich das Spiel super.

Ich freue mich schon gewaltig auf Kingdom Hearts 3. Als sie das Spiel auf der E3 2013 vorgestellt haben, bin ich vor Freude fast erstickt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

xXNo_HeartXx

21. Dezember 2013PS2: Ein Traum von Spiel

Von (4):

Kingdom Hearts 2 ist mein absolutes Lieblingsspiel. Es hat einfach alles was man von einen guten Fantasy Spiel erwartet.

Es besitzt meiner Meinung nach die beste Story überhaupt und gibt dem Spieler das Gefühl mit in der Welt von Kingdom Hearts zu sein.

Was man bei Kingdom Hearts aber beachten sollte ist, dass man am besten jeden Teil der Serie spielen sollte/muss, da man erst dann den ganzen Umfang dieser epischen Story versteht.

Ich kann nur sagen: Kauft euch einen Teil und taucht in diese wundervolle Welt mit ein.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

AsukaSnowRose

26. September 2013PS2: Ein gebührender Nachfolger

Von (4):

Schon Kingdom Hearts 1 hat viele Menschen mit der Mischung aus Disney, Final Fantasy und eigenen Charakteren beeindruckt. Nun geht der Epos in die zweite Runde.

Zu Beginn mag man verwirrt sein, da man einen komplett anderen Charakter namens Roxas spielt, der mit seinen Freunden Tag für Tag genießt, bis ein Dieb Fotos klaut. Um seine Unschuld zu beweisen, stellt er diesen und wird in einen Kampf mit einem Niemand verwickelt. Im Laufe der nächsten Tage passieren immer seltsamere Ereignisse, bis Roxas irgendwann auf Sora trifft und ab dann das Spiel auch schon wieder richtig los geht.

Wie im ersten Teil hat das Spiel wieder eine sehr packende Story, die einen nicht loslassen will. Es gilt einen neuen Feind zu besiegen, neue Rätsel zu lösen und sich als Sora mit Hilfe von Donald und Goofy der endlosen Armee der Herzlosen und Niemanden zu stellen.

Das Kampfsystem wurde im Gegensatz zum Vorgänger ordentlich ausgebaut und lässt sehr viel Spielraum für Combos, Magie und auch den neuen Formen, die Sora dank seiner neuen Kleidung nutzen kann. Auch die Bosskämpfe haben dank dem Action-Scenes an Dynamik nicht verloren und sind nur noch spannender geworden.

Es gilt riesige Areale zu erkundigen und natürlich gibt es auch wieder Mini-Spiele, die angenehm zu spielen sind. Vor allem die Welten sind wieder Farbenfroh und passen sich mit dem Aussehen an den jeweiligen Film an. Die Orginalcharaktere sind gut getroffen und Verhalten sich ähnlich wie im Film.

Fazit:
Wer Kingdom Hearts 1 geliebt hat, wird den zweiten Teil einfach spielen müssen. Vieles wurde verbessert und es kamen eine Menge Neuerungen hinzu, die dem Spieleerlebnis wirklich gut taten. Auch wieder gibt es harte Gegner zu besiegen und eine Menge zu entdecken. Wer es vorher noch nicht gespielt hat, wird sich dank der leichten Steuerung schnell einfinden. Vor allem die Flashbacks am Anfang lassen die Story vom ersten Teil wieder Revue passieren.

Einfach ein Muss für KH-Fans!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

KingdomRoxas

03. August 2013PS2: Ein Muss für Diesney-, Final Fantasy- oder Kingdom Hearts Fans

Von :

Ich persönlich liebe ja die Kingdom Hearts Reihe aber dieses Spiel toppt einfach alles!
Die Combos wurden weiter ausgebaut als in dem ersten teil und man kann sich viel mehr mit der Umgebung vereinen und sie zum Guten nutzen mit den Situationskommandos.
Sowie sind die Bosse gut gestaltet und Die Welten sehr Detailreich.
Anfangs ist es auch meiner Meinung nach sehr schön mit Roxas zu spielen.
Actionreich ist der Anfang nicht ist aber eine sehr angenehme Abwechslung.

Meiner Meinung nach ein wunderschönes Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

dutch

30. Juni 2013PS2: Das beste Spiel das ich je gesehen habe!

Von (5):

Mir ist klar das sich das übertrieben anhört, aber im Ernst: Seit 2006, als ich das Spiel in einem zarten Alter von 10 jahren zum ersten Mal gespielt habe lässt es mich nicht los und seit dem habe ich es bestimmt schon um die 40 mal durchgespielt! Ich versuche so sachlich wie möglich zu bleiben.
Fangen wir mit der Story an! Die Story von KH1 und CoM wird gut weitererzählt. Der Prolog mit Roxas bietet selbst für Neueinsteiger einen guten Einstieg in die KH Story. Ab dem Punkt mit Sora erfährt man in ca. 25 Spielstunden die Geschichte von KH2, wobei am Ende keine unbeantworteten Fragen übrig bleiben. Man erfährt was mit Riku geschah, wer Xehanort ist und was Ansem's Plan war, und das alles wird in wunderschönen Cutscenes erzählt!
Das Gameplay ähnelt dem von seinem Vorgänger sehr. Abgesehen vom Situationscommand und den neuen Kommandofeature's ist es mit den Shortcuts und den Kommandomenübefehlen immer noch das gleiche.
Die Grafik lehnt an KH1 an, aber Sachen wie Umgebungsgestaltung und Gesichtszüge, sowie Emotionen wurden stark aufpoliert. Das Spiel sieht, abgesehen von kleinen Renderfehlern, wunderschön aus, auch heute noch! Blitz funken schön, das Eis glänzt und das Feuer lodert womit die Magischen Fertigkeiten grafisch sehr hochwertig rüberkommen. Außerdem ist Soras Kleidung um einiges Detailreicher.
Entgegen vieler Meinung das das Game kindisch sei- absoluter Quatsch. Die Disney Chara's sind gut und logisch in Spiel und in die Story eingebracht und für Disneyfans sorgen die original Synchro's für eine hammer Atmosphäre. Das Spiel ist Actiongeladen, dramatisch, traurig, aber auch lustig und mitreißend. Leute die sagen "Öhh, Donald Duck, was bin ich- 6 Jahre alt?" sind nich ganz bei Sinnen. Das sind dann auch die die sich für cool halten weil sie Call of Duty spielen^^ Ich selber spiele abgesehen von KH noch CoD und Battlefield- na und, hält mich das davon ab ein Spiel mit Disney Charakteren zu spielen?
Für mich das beste Spiel das je kreiert wurde und wird!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

iceFreezy

14. März 2013PS2: Ergreifende Story und sensationeles Handling

Von (16):

In Kingdom Hearts II geht es um den Jungen Sora, welcher zusammen mit seinen Gefährten Donald und Goofy seine Freunde Riku und Kairi sucht. Auf ihrem Weg beschreiten die Drei viele Abenteuer und müssen sich teils häftigen Herausforderungen stellen.

Am Anfang wird man als Roxas ins Spiel geschickt, welcher sich später als Teil von Sora herausstellt. Nach diesem Prolog, welcher ca. drei Stunden in Anspruch nimmt, darf man dann endlich in Sora und dessen Gefährten in Empfang nehmen.

Danach geht es dann auch schon ans Kämpfen. Die Steuerung ist genial. Sie reagiert punktgenau und sehr schnell. Im Allgemeinen sind die Bewegungsabläufe der Gegner etwas schneller, was das Spiel anspruchsvoller erscheinen lässt und zudem viel Spaß bringt.

Auch das Levelsystem ist gut. Die Level gehen von 1-99. Während dem Aufleveln Soras werdet ihr bestimmte Abilitiys "freischalten" die zur Individualisierung eures Helden Sora führen. Auch nach Bosskämpfen bekommt ihr Abilitys, mehr Platz zum Ausrüsten oder mehr Gesundheitspunkte, nur um ein paar Beispiele zu nennen. Zudem kann man, trotz des in jedem KH II spielbaren Soras, eigene und individuelle Angriffskombinationen erstellen, da jeder die Abilitys anlegen kann wie er selbst möchte.

Optisch ist KH II sehr gelungen. Für die PS2 und die damalige Zeit hat das Spiel eine sehr gute Grafik wie ich finde. Die Animation im Opening, am Ende und die, des Secret Ending sind atemberaubend. Der Sound und die Musik zu Kämpfen oder Erkunden der Welten finde ich sehr passend gewählt und optimal abgestimmt.

Die Persönlichkeiten werden sehr gut hervorgehoben und sind authentisch. Die Geschichte ist sehr ergreifend und man kann sich gut hineinversetzen.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Mischung aus Final Fantasy und Disney nicht so kindisch ist, wie man auf den ersten Blick vielleicht erwartet. Die tiefgründige Geschichte, die actiongeladen Kämpfe und die wirklich gut gemachten Characktere machen dieses Spiel zu einem der Superlative!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
4 von 5 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

killmastwe

08. März 2013PS2: Das beste KH bis jetzt

Von (16):

Als dieser KH Teil zu uns kam wollte ich ihn direkt zocken, hatte aber keine PS2... also musste schnell eine her.

Also das Spielerlebnis hatte ich danach nie wieder. Anfangs dieser langweile Anfang mit Roxas, aber danach gehts mit Sora richtig ab. Endlich kann man Cutscenes überspringen, und nicht zu vergessen sind die Drive formen. Hier kann man ganz unten im Menü halt eben Drive auswählen, und sich dann mit der Hilfe eines Gefährten, neue Klamotten leisten. Im Form modus(je nach Form halt) verändert sich das Grundverhalten, und der Kampfstil wird komplett verändert, meist kämpft Sora mit 2Schlüsselschwertern, was den kampf aber LEIDER zu einfach macht.

Leider ist hier auch das MP-System etwas schief geraten, wo man in KH1 noch gut abschätzen konnte wann Schluss ist, ist man hier nun voll und ganz auf seine MP angewiesen. Zudem kann man durch die Driveleiste auch Freunde beschwören, diese haben je nach Freund halt unterschiedliche Vor- und Nachteile.

Positiv ist nun auch, das sämmtliche Aktionen mit 3Eck aufgeführt werden, bedeutet also z.b. das öffnen der Kisten mit 3eck gemacht wird.

Und die Bosskämpfe... Holy-Moly sind die der Hammer, richtig Actiongeladen, sie gehen auch recht lange, und machen einen heiden Spaß.

Auch dieser Teil ist KOMPLETT Deutsch, also mit deutschen Synchros, worauf ich aber hätte verzichten können, weil entweder die Synchronstimmen nicht zu den Chars passen, sich Asynchron zum Mund bewegen oder an manchen Stellen viel zu schnell geredet wird. Da hilft auch der Untertitel nicht.

Ich habe diesen Teil nun schon mehrere male durchgesuchtet, und kenne ihn In- und Auswendig.

Auch hier gibt es die Spiele in der Arena des Olymp bzw. in der Unterwelt. bei den Spielen die Hades veranstaltet, kämpft ihr gegen sämtliche Gegner aus KH2. es gibt verschiedene Cups mit verschiedenen Handycaps, und vorallem die Kämpfe gegen die Final Fantasy Helden machen zimlichen Spaß.

Bis jetzt immernoch das beste KH von allen, dann kann wer sagen was will.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

98

psp_3004

08. März 2013PS2: Das muss man haben

Von (12):

Kingdom Hearts 2 ein Spiel das mehr als nur ein Spiel ist, es ist ein Wundervolles Erlebnis. Wie ihr vielleicht schon in den anderen Meinungen gelesen habt, kann ich auch nur dazu sagen das es einfach nur toll ist. Die Story ist aber meiner Meinung nach das beste daran. Es war so, dass ich zu erst den zweiten Teil gespielt habe und da ich es so toll fand kaufte ich mir, dann auch noch gleich den ersten.

KH1: Da ich zuerst den zweiten Teil Gespielt habe, waren meine Erwartungen etwas tiefer. Die Story war auch nicht so gut da man bei KH2 viele kurze Filme oder Bilder sieht in Form von Roxas Erinnerungen und so mit schon vieles kennt. Es lohnt sich trotzdem das Spiel zu kaufen. Für echte Fans ist das wohl klar.

KH2: Das erste Spiel, bei dem ich so sehr gerührt war von der Story. Man lernt von dem Spiel so viele Dinge, die sogar im echten leben nützlich sein können zum Thema Freundschaft, Liebe, usw. Das Gameplay ist auch der ziemlich gut und macht grossen spass. Die Kämpfe gegen die "Herzlose" und die neuen "Niemande" sind eigentlich immer das gleiche, der einzige negative Punkt am Spiel. Aber die Boss Kämpfe machen dafür alles wieder Gut.

Ich empfehle euch kauft euch alle KH Teile es lohnt sich nur schon wegen der Story.

P.s. Ich habe mir sogar extra eine Psp und einen Ds gekauft für die neueren Teile, es fehlt nur noch die Ps3.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

Angi-chan

31. Dezember 2012PS2: Viel Spaß, Action und ein Happy End

Von :

Kingdom Hearts ist ein sehr sehr gutes Spiel mit viel Spaß, Action und ein Happy End.

Jeder sollte einmal in seinem Leben das Spiel gespielt haben, denn alles passt zusammen:
die Grafik, der Sound, DAS GANZE SPIEL. Niemand kann sagen das das Spiel schlecht ist.

Die Charaktere und die Stimmen passen perfekt zueinander.

Jeder sollte sich das Spiel holen es lohnt sich sehr auch, wenn es jetzt selten zu kaufen gibt, sollte nicht aufgeben.
Also holt es euch.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

Gamefan23

30. Dezember 2012PS2: Herzlose Die haben keine Chance

Von :

Kingdom Hearts 2 ist wirklich ein schönes Spiel. Es gibt sehr schöne Szenen die alle sehr gute Grafik haben.
Die Geschichte ist immer mal wieder sehr traurig oder fröhlich. Das Gameplay ist total gut gelungen!

Pro:
- Gute Grafik
- Tolle Story
- Man spielt nicht nur Sora (was ich sehr gut finde)
- Spannende Kämpfe

Contra:

- Ganz ehrlich Es gibt nichts das ich schlecht finde.


Fazit: Das Game lohnt sich!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

Cynia

27. November 2012PS2: Jetzt gibt es auch noch Niemande

Von (20):

Wer denkt Kingdom Hearts 1 ist schon super, der hat Kingdom Hearts 2 noch nicht gespielt. KdH2 ist meiner Meinung nach in allen Punkten noch ein bisschen besser wie KdH1. Vor allem das Kämpfen macht in KdH2 viel mehr Spaß als in KdH1. Sora kann nun zwischen verschiedenen Formen wechseln und dadurch nicht nur normal mit einem Schwert kämpfen, sondern auch mit 2 Schwertern. Außerdem kommen in KdH2 neue Gegner auf Sora zu: Die Niemande. Da ich nicht spoilern will, werde nicht nichts über die Niemande schreiben.

In KdH2 reist Sora mit dem Gummijet durch bereits aus KdH1 bekannte Disney Welten, aber auch durch neue, wie zum Beispiel König der Löwen oder die Schöne und das Biest. Der Gummijetbau ist in KdH2 zu einer richtigen Sidequest geworden, da man viel mehr Strecken zur Verfügung hat und das Bausystem überarbeitet wurde.

In KdH2 merkt man, dass Square Enix diesmal mehr das Sagen hatte als Disney, da die Final Fantasy Charaktere bedeutendere Rollen haben, als in KdH1 und da es sehr detailgetreu ist. KdH2 ist etwas weniger kindlich als KdH1 aufgebaut, wodurch es mich persönlich auch mehr anspricht.

Ein Minuspunkt ist ganz klar, dass man die Story nicht ganz versteht, wenn man die beiden Vorgänger nicht gespielt hat. Aber ansonsten ist das Spiel einfach nur top und ich kann es jedem nur empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Alex(Al)3

22. September 2012PS2: Großartige Fortsetzung

Von :

Schon wie im ersten ist hier dem Spaß keine Grenze gesetzt. Mit dem neuen Gummi-Jet-System und den Drive-Formen kann man es den Herzlosen wieder richtig zeigen.

Aber es gibt auch neue Feinde die eine weitere Herausforderung darrstellen. Obendrein werden durch ein neues Kampfsystem, die Möglichkeiten noch vielseitiger und der Spaß noch größer. In KH2 gibt es viele Welten mit alten Freunden und neue Charaktere aus der Disney-Welt diese machen das Spiel zu einem echten muss für Fans und Neueinsteiger.

Ich habe jetzt schon mehr als 256 Spielstunden in dieses Game investiert und es ist immer noch nicht langweilig. Wirklich eine reife Leistung von Square Enix.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

fighzter

12. September 2012PS2: Einfach nur Klasse

Von :

Meiner Meinung nach ist das Spiel einfach nur super! Ich habe es bisher zweimal durchgespielt und es macht mir immer noch Spaß und ich kann das Spiel einfach nur weiterempfehlen.

Zunächst zur Grafik. Man sollte jetzt nicht das Beste vom Besten erwarten aber ich denke für ein PS2-Spiel macht die Grafik richtig was her. Die Figuren und auch die Umgebung sind echt gut gelungen und es macht einfach nur Spaß unter diesen Bedingungen zu spielen.

Über den Sound kann ich ebenfalls nur positiv berichten er wirkt beruhigend, wenn es keine Aktion" gibt und lässt richtig ein Feeling" aufkommen, wenn man kämpft. Auch die verschiedene Musik zu den vielen Orten passt einfach super und besonders bei Endgegnerkämpfen lässt die Musik diese bedrohlich und stark wirken.

Nun zur Steuerung. Im Gegensatz zu Kingdom Hearts ist die Steuerung vielseitiger und einfacher und bietet auch mehr Möglichkeiten den Gegner durch gezielte Kombinationen (auch mit deinen Begleitern) zur Strecke zu bringen. Das Einsetzen von Magie ist ähnlich wie in Kingdom Hearts. Eine schöne Erneuerung sind die neuen speziellen Formen, die verzweifelten Spielern oft die Möglichkeit zum Gegenangriff bietet.

Nun zum Höhepunkt: die Atmosphäre. Sie passt zu 100% zu den jeweiligen Disney-Welten und natürlich auch zu den Situationen. Neue Waffen sind für erfahrene Kingdom Hearts Spieler eine Abwechslung und auch neue Welten(und auch neue Begleiter) erweitern die Möglichkeiten des Spiels.

Auch das Verhältnis zu euren Gefährten Donald und Goofy kommt sehr deutlich heraus und es macht einfach Spaß die Geschichte zu verfolgen die selbstverständlich im Ende des Spiels ihren Höhepunkt findet. Auch ein Charakterwechsel bringt Abwechslung.

Insgesamt lest Ihr wahrscheinlich auch aus meiner Bewertung wie begeistert ich von diesem Spiel bin und ich kann es wirklich nur weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

Darkmark96

10. September 2012PS2: Ende und Fortsetzung einer Geschichte

Von :

Wie man aus der Überschrift erkennen kann wird in Kingdom Hearts 2 vieles beendet und auch weitergeführt. Die Geschichte um Sora wird mal wieder großartig erzählt, auch wenn aus dem einst ziemlich selbstsüchtigen Jungen(ihr erinnert euch, in Kingdom Hearts 1 war das einzige Ziel eigentlich die Rettung von Kairi und Riku) ein mittlerweile sehr emotionales und freundschaftliches Spektakel wird.

Auch die Geschichte um Roxas ist wirklich gut, doch sollte man davor das Spiel Kingdom Hearts 358/2 days gspielt haben, um alles zu verstehen. Um die komplette Geschichte zu verstehen reicht es aber nicht nur aus Teil 1 zu spielen, Chain of Memmories und 358/2 days sind zusätzlich auch wichtige Kingdom Hearts Teile um diesen Teil zu verstehen.

Die Spielereihe hat mich durch meine gesamte Jugend begleitet, sicher gab es seine Vor- und Nachteile, doch das wichtigste im Spiel ist immernoch der Hintergrund: Freundschaft. Glaube an deine wahren Freunde und du kannst alles schaffen. Zusätzlich wurde auch größerer Wert auf das verbesserte Kampfsystem und eine epischere Geschichte gelegt. Von der Zerstörung der Welten, bis zur Freundschaft von Sora, Riku und Kairi und auch die Machenschaften der Organisation XIII.

Fest steht: Square ist auch hier ein unglaubliches Spiel gelungen, und auch das Ende verspricht noch mehr, auch wenn der Abschluss des Spiels mir schon tränen in die Augenwinkel gebracht hat.

Macht weiter so und mit noch etwas Feinabstimmung wird aus der Serie eine wahre Legende.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Koch Media
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    29.09.2006 (PS2)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 5060121820258

Spielesammlung KH 2

Kingdom Hearts-Serie



Kingdom Hearts-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

KH 2 in den Charts

KH 2 (Übersicht)