Knights Contract

meint:
Stupides Kampfsystem trifft auf strunzblöde Gegner. Lediglich die Handlung im mittelalterlichen Deutschland kann zeitweise überzeugen. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

60

57 Bewertungen

91 - 99
(13)
81 - 90
(8)
71 - 80
(13)
51 - 70
(4)
1 - 50
(19)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.4
Sound: starstarstarstarstar 3.5
Steuerung: starstarstarstarstar 3.5
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

32

valleyofthedamned

08. November 2013XBox 360: Traurig

Von (5):

Das Spiel ist an sich ein Klassischer 3rd Person Actiontitel, jedoch stellt sich hier die Frage wieso wurde es so wie es ist überhaupt veröffentlicht?
Um etwas genauer zu werden möchte ich zunächst anmerken das die Grafik des Spiels Zeit des Erscheinen nicht mehr zeitgemäß war ganz zu schweigen davon dass (zumindest bei mir) wirklich sehr viele Grafikfehler aufgetreten sind, was den ein oder anderen Neustart provoziert hat.

Bevor ich jedoch jetzt damit anfange das Spiel zu verunglimpfen, möchte ich zunächst ein paar Aspekte nennen die mir positiv aufgefallen sind.
Der Soundtrack ist durchweg solide und sorgt dafür dass zumindest hin und wieder eine gewisse Atmosphäre aufkommt.
Die Steuerung ist eingängig und erleichtert so den Spieleinstieg (zieht jedoch auch den Schwierigkeitsgrad in den Keller aber dazu später).
Generell ist die Idee das man selbst nicht stirbt sondern das Spiel verloren ist wenn eure Begleiterin das zeitliche segnet sehr und sorgt mit dem unverbrauchten Ideen hinsichtlich der Bosse sogar dafür, dass man einen Grund hat die erste Hälfte des Spiels zu spielen.

An dieser Stelle ist es jedoch auch schon zu Ende mit den Pluspunkten, denn Spätestens nach der Hälfte macht das Spiel keine wirkliche Lust mehr ganz zu schweigen davon, das ihr in der Zweiten Hälfte dieselben Gebiete wie in der ersten ablauft nur das sie ein wenig anders eingefärbt wurden (warum wird in der Story mehr oder minder begründet), aber auch die Farben lenken nicht davon ab das es sich hier scheinbar einfach nur um Faulheit der Entwickler zu handeln scheint.
Nun zum bereits erwähnten Schwierigkeitsgrad, sofern man davon sprechen kann, denn die Kämpf sind derart einfach gehalten das sogar bei einer Partie Mau Mau mehr Spannung aufkommt als bei den hier vorhandenen Bosskämpfen (die teilweise echt Potential gehabt hätten).

Am Schluss bleibt nur festzuhalten dass Knights Contract unausgereift und unterm Strich langweilig ist.
Absolut nicht empfehlenswert !

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

30

m5p5k5

03. Februar 2013PS3: Finger weg vom Rittervertrag!

Von (18):

Hier ist Warnung angebracht!

So ein stumpfsinniges, abgedroschenes, langweiliges Spiel, habe ich selten gespielt.
Man braucht genau 3 Tasten um die Missionen zu bewältigen (Viereck, Dreieck, R1)
Möglicherweise ist das Spiel auch mit geschlossenen Augen zu bewältigen.
Die jeweiligen Hexenendgegner, sind vielleicht nicht ganz schlecht gelungen, aber deshalb verbringe ich auch keine Zeit mit dem Kram.

Wer auf simples, eintöniges Gameplay, mit einer mäßigen Grafik steht, wird dieses Spiel lieben.

Für alle anderen ist es wohl nix.

Schade um das Geld.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

40

jakdaxter98

27. September 2011PS3: Gut für einen Zeitvertreib

Von (4):

Als ich Knights Contract gespielt habe, kam es mir so vor, als würde ich eine schlechte Gods of War Kopie spielen. Die Steuerrung ist zwar simpel aber man kann nur Schlagen, Springen und die Frau tragen damit sich ihre nutzlose Magie wieder aufladen kann. Die Monster sowie die Kreaturen sind recht gut gelungen. Die Bosskämpfe sind zu einfach. Die Story ist gut gelungen und ist sie auch manchmal etwas fade ist das Spiel dennoch für einen Zeitvertreib gut.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Namco Bandai
  • Genre: Third Person
  • Release:
    25.02.2011 (PS3, XBox 360)
  • Altersfreigabe: ab 18
  • EAN: 3700577002724, 3700577002809

Spielesammlung Knights Contract

Knights Contract in den Charts

Knights Contract (Übersicht)