Knights of the Old Republic 2 - Sith Lords

meint:
Die Fortsetzung bleibt dem Vorgänger treu: Tolle Dialoge in grandios erzählter, neuer Star-Wars-Story.

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Star Wars - Knights of the old Republic (KOTOR) war einer der ganz großen Abräumer des Jahres 2003. So versteht sich von selbst dass an die Fortsetzung dieses gelungenen SF-RPGs sehr hohe Erwartungen gestellt würden.Obsidian waren sich dessen wohl bewusst denn Spielprinzip und Engine wurden fast 1:1 vom Vorgänger übernommen (lediglich ein paar Neuerungen welche sich jedoch positiv darstellen) - somit leider auch die grafischen Probleme welche phasenweise zwar durchaus nervig sind jedoch nicht stark genug ins Gewicht fallen als dass sie dieses phantastische Spielprinzip die tiefgründige Story oder die sehr gute Synchronisation überschatten könnten.Knights of the Old Republic II: The Sith Lords basiert wieder auf dem D20 System welches eine rundenbasierende Berechnung eines Kampfes beinhaltet und dem Spieler so ermöglicht mehrere Befehle zu speichern was in Kombination mit der Pause-Taste keine Hektik aufkommen lässt die Kämpfe jedoch immer noch sehr spannend darstellt.Der Spieler schlüpft fünf Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils in die Rolle eines gefallenen Jedi welcher ins Exil verbannt wurde. Schnell stellt der Spieler fest dass durch die Auseinandersetzungen zwischen Republik und Sith und jene zwischen Revan und Malak die helle Seite der Macht stark geschwächt wurde. Welch Ironie dass es gerade zur Aufgabe eines gefallenen Jedi werden soll die letzten Fragmente wieder zu einen...Gut ausgearbeitete Charaktere lange Dialoge mit vielen Gesprächsoptionen der Weg zum Jedi-Meister starker Storybezug zum ersten Teil und nicht zuletzt eine Story welche Schlachten zwischenmenschliches Intrigen und weit mehr zu bieten hat ergeben zusammen ein Spiel welches den ersten Teil zumindest würdig fortsetzt.

Meinungen

91

365 Bewertungen

91 - 99
(246)
81 - 90
(79)
71 - 80
(25)
51 - 70
(4)
1 - 50
(11)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 7 Meinungen Insgesamt

85

(GER)Revan

25. November 2015PC: Knights of the old Republic 2 - Eine Gelungene Fortsetzung

Von (8):

Die Fortsetzung zum grandiosen Game of the Year 2003 Star Wars Knight of the Old Republic.

Das Spiel bietet vom Gameplay mehr Aspekte und fasettenreichere Möglichkeiten.

Die Grafik ist leicht verbessert und das Spiel zeigt sich kompatibler zu neueren Betriebssystemen.

Wer den ersten Teil gemocht hat hat hier die Storymäßige Fortsetzung. Jetzt kommt allerdings das große ABER: Die Story ist auf ein reiferes Publikum abgestimmt und hat die Wertung (wie der Vorgänger) FSK 12 zurecht. Nicht wegen der Brutalität, sondern der düsteren Story die Ihren Genuss nur findet bei einem reiferen Publikum.

Dennoch hat Obsidian Entertainment verfehlt was den Vorgänger so großartig macht, das gute Charakterdevelopment. Der Protagonist aus KOTOR ist mittlerweile eine Kultfigur im Star Wars "Expanded Universe" und diese im Nachfolger eine zentralere Rolle hätte spielen müssen. Um das vermeidliche Dahinscheiden von diesem in EAs MMORPG Star Wars The old Republic ist eine regelrechte Schande für die Serie ( es muss nicht das Ende der Figur bedeuten, da Star Wars TOR nicht offiziell zur Serie gehört).

Aber ich schweife ab... Der Nachfolger bietet eine solide Grundstory mit vernünftigen Antagonisten, aber ohne die Würze aus dem ersten Spiel. Es ist im Gegensatz zum Vorgänger, zwar ein gutes Spiel mit nahezu identischem Gameplay, dennoch eine Verschlechterung. Fans der Serie werden vom Story Aspekt enttäuscht werden. Ich würde fast dazu neigen dieses Spiel vorher zu spielen, damit man erfasst das es ein sehr gutes Spiel ist ohne eine Enttäuschung zu erleben.

Meiner Meinung nach auf jeden Fall einen Blick wert, es liegt aber vom entscheidendem Storyaspekt hinter KOTOR 1.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

88

JM_xD0505

13. März 2013PC: Super Geschichte

Von (5):

Star Wars Kotor 2 ist eines der besten Star Wars Spiele die jemals gemacht worden sind. Die Story ist recht lang und spielt auf den unterschiedlichsten Planeten von denen man die meisten aus Filmen, Spielen, oder auch den Comics kennt.Die Waffenauswahl ist unglaublich groß, sodass es kaum stört, dass man sein Lichtschwert erst ziemlich spät erhält.

Die Grafik ist für die damalige Zeit ziemlich gut gemacht und auch an Atmosphäre wurde hier nicht gespart. Der Kampfmodus ist nicht ganz so ansprechend gestaltet wie im ersten Teil. Insgesamt ist Star Wars Kotor 2 für mich ziemlich ansprechend gestaltet und überzeugt gänzlich.Eine Fortsetzung müsste so bald wie möglich erstellt werden.

Für einen Star Wars Fan, darf dieses Spiel in der Sammlung nicht fehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

Delta556Patrick1991

03. Januar 2013XBox: Nicht so gut wie der Vorgänger

Von gelöschter User:

Nicht so gut wie der Vorgänger!
Ich mach es wie im Ersten teil so kurz wie möglich um nicht so viel zu Spoilern!

Die Grafik ist okay die ist genau so wie im Ersten teil meiner Meinung nach!
Die Atmosphäre ist nicht schlecht aber es ist nicht so richtig was mann da macht. Das Gefühl hatte ich zumindest.
Beispiel: Ich bin ein Jedi und töte andre Jedis! das ist total dumm und ergibt kein Sinn! Das nur als beispiel genant. Es gibt noch viele andre Sachen die ich hätte nehmen können aber ich will nicht so viel verraten! Ein andres beispiel ist der End Boss der begleitet eich die ganze Zeit über! das fand ich auch scheiße weil ich dachte mach die andren alle kalt und die nimmt mich dann als Schüler/in! So sah es auch aus bis zum ende dann kam die große Überraschung! Toll gemacht! (Ironisch gemeint)

Was mir gut gefallen hat ist das mann auch Weibliche Jedi /Sith nehmen konnte. Die Grafik ist genau so wie im Ersten teil.
Die Atmosphäre ist naja es geht!

Was mir nicht so gefallen hat steht bereits oben!

Fazit: Das spiel ist zwar nicht schlecht aber auch nicht grade sehr beliebt bei mir! Da finde ich den Ersten teil besser!
Note 3/3-/4 so um den dreh!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

HotelSiX

11. Dezember 2012PC: Die guten alten Zeiten

Von :

Fesselnde Lichtschwertduelle, eine umfassende und spannende Story und jede Menge Wege sich in der Macht zu beweisen. Dies sind 3 von vielen Punkten die für den Kauf Star Wars Knights Of The Old Republic II - The Sirth Lords sprechen. Vom Tellerwäscher zum Millionär oder wie Yoda sagen würde von Padawan zum Meister du dich entwickelt hast.

Kaum ein Spiel steckt voller Liebe zum Detail der Charaktere und deren Individualismus. Entscheidet euch für die helle oder die dunkle Seite der Macht. Der Weg dorthin ist lang aber mit den richtigen Entscheidungen oder unmoralischen Taten legt ihr den Weg zum guten oder bösen Jedi fest.

Die Story ist magisch, fesselnd und fordernd zugleich. Sie birgt viele Geheimnisse und fordert den Spieler dazu auf sich intensiv mit den Charakteren zu befassen und sie kennen zu lernen.

Die Musik entführt euch in eine Wellt die Ihr nicht so schnell verlassen wollt wiederholt sich dennoch an einigen Stellen zu oft.

Fazit: Vergesst die Gegenwart - Back To The Roots. SWKOTR2 bietet euch ein Meisterwerk der Lucas Arts-Reihe und sorgt vor heimischen Conputern für die besondere Begegnung der Macht. An einigen Stellen hapert es mit der Umsetzung und einige Quests lassen sich durch Bugs nicht immer erfüllen. Dennoch ist dieses Spiel ein Muss für jeden Star Wars Fan.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

FableStarch

07. April 2012PC: Sehr schönes und spannendes Spiel

Von (2):

Also der zweite Teil dieser wunderschönen Zweier-Reihe aus Spielen, ist wirklich ganz große Klasse.

Ich habe das Spiel dreimal von vorne bis hinten durchgespielt und nie die Lust daran verloren. Ich finde, das Spiel ist so konstruiert, dass bis auf ein paar Stellen, die Spannung nie nachlässt. Manchmal sind die Aufgaben oder Levels ziemlich knifflig, aber niemals unmöglich! Was ich auch super finde, ist dass man sich fast immer aussuchen kann, wo man als nächstes hinfliegt.

Man hat dadurch den Verlauf des Spiels, seines Charakters und seines Teams in seiner eigenen Hand. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, den Weg bis zum Ende zu gestalten. Man kann zum Beispiel "Atton" zum Jedi machen. Was auch krass ist, dass es keinen wirklichen Storyverlauf gibt.

Was ich damit meine ist, dass man am Anfang erst mit Story eingeleitet wird und man zwei Kumpanen hat, man aber danach eigentlich schon frei entscheiden kann, was man zuerst macht und was nicht, ob man etwas macht oder nicht. Dann am Ende erst wird man dann ein bisschen ins Ziel gelenkt.

Und das ist auch das, was ich so erstaunlich an beiden Teilen dieser Star Wars-Reihe finde. Man ist in dem Spiel sein eigener Boss. Die Grafik ist so mittelmäßig, die Steuerung ist, finde ich, ein bisschen zu einseitig aber die Umsetzung des Gesamtpaketes ist doch schon überzeugend und macht das Spiel auch empfehlenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

Ares9804

28. Dezember 2011PC: Auch heute noch ein tolles Spiel

Von (2):

Star Wars: Knights of the Old Republic II: The Sith Lords ist immer wieder eine kurze Zocksession wert. Denn dieses cool designte und mit Action geladene Spiel bietet viele Möglichkeiten, die man erst klar werden wenn man häufig gespielt hat: Als männlicher Jedi oder männlicher Sith und als weibliche Jedi oder weibliche Sith.

Auch wenn manche Leute meinen, SWKotOR 2 hätte nicht den Style des Vorgängers muss ich widersprechen. Die Handlung befindet sich auf dem etwa gleichen Niveau und das gleichzeitig actiongeladene wie auch strategische Kampfsystem ist unverändert. Auch gibt es wieder die Möglichkeit, seine Gruppenmitglieder zu beeinflussen und sich zu entscheiden, ob man ein Jedi oder ein Sith wird. Diese Wahl beeinflusst auch die Party: Als männlicher Sith bekommt man andere Gefährten als wenn man eine weibliche Jedi spielen würde. Auch ein Ounkt für das Spiel.

Die Grafik von Entwickler Obsidian ist kaum verschieden zum Vorgänger, auch wenn es teilweise kleine Fehler gibt, zum Beispiel im Treibstoffdepot oder in der Wartungsanlage. Wenn der Bug beginnt erscheit ein Loch in der Grafik, dass sich erst wieder schliesst, wenn man einen Gebietswechsel durchführt.

Für einen Extraschub im Spielspass sorgen die verschiedenen Minigames wie das Swooprennen oder seltener die Passagen in denen man das Geschütz der Ebon Hawk oder eines Verteidigungsturms in Iziz bemannen kann.

Die Story mit ihren vielen Nebenquests ist abwechslungsreich. Mal muss man hier einem Flüchtling helfen und dann dort einige Söldner töten, nur um am Ende die drei überlebenden Jedi-Meister zu finden und sich vor ihnen zu verantworten. Nachdem dies getan ist startet der Sith-Lord Darth Nihilus (zu Deutsch "Dunkles Nichts") seine Offensive gegen die Citadel Station. Diese schlägt man gekonnt zurück und fliegt dann nach Malachor V und beendet dort das Leben von Darth Treya (eure ehemalige Gefährtin Kreya) und ihren Schüler Darth Sion.

Alles in allem ist SW KotOR II ein sehr gelungenes Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

65

Tante_Seppfrau

12. Juli 2011PC: Billig gemachter 2ter Teil

Von (3):

Teil 1 hat mir eigentlich ganz gut gefallen, bei diesem Nachfolger habe ich mich von Anfang bis Schluss nur geärgert (ich habe das Spiel komplett duchgespielt und kenn auch so ziemlich alle anderen Rollenspiele in Ego/Verfolgerperspektive ab dem Jahr 2000)

Die meisten Schauplätze sind nur aus Teil 1 recycled, man bewegt sich entweder durch unsinnig in die Länge gezogene Tunnel oder schmale Schluchten, alles nur sehr spärlich bis gar nicht mit Dekoration versehen, sehr lieblos gemacht, in einer eh nicht zeitgemäßen Grafik. Die schlecht gemachten Nebenfiguren in einer Wohnanlage marschieren z. B. immer stumpfsinnig von einer Wand zur gegenüberliegenden, selbst als ich mit Kopfgeldjägern "durch sie hindurch" einen wilden Kampf ausfechte.

Die Motivation der Hauptfiguren konnte ich irgendwann nicht mehr nachvollziehen (die Dialoge passten nicht zu meinen Fragen) genauso wie die Handlung, ab der Hälfte gibt es sowieso nur mehr Kämpfe. Auch begegneten mir immer wieder Bugs, die mich fast am Weiterspielen hinderten (meine Gruppe war plötzlich ohne Grund verschwunden, das Öffnen einer Tür funkionierte erst beim 10. mal,
Noch ein Beispiel für die unsinnige Story: Mein Raumschiff stürzt ab und bleibt zwischen 2 Felskanten hängen (hä? Dabei werden alle meine Crewmitlieder bewusstlos aus den Fenstern geschleudert (aus Raumschifffenstern und alle aus einem anderen? Kaum aufgewacht marschiert jeder in eine andere Richtung los ohne sich um seine verletzten Teammitglieder zu kümmern (woher wissen die wo es auf dem unbekannten Planeten hingeht?

Lieber nochmal Teil 1 spielen! Oder ein anderes Rollenspiel, es gibt so viele Gute!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 12 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Rollenspiel
  • Release:
    10.02.2005 (PC)
    09.02.2005 (XBox)
  • Altersfreigabe: ab 12
  • Auch bekannt als: Knights of the Old Republic 2
  • EAN: 0023272326111, 0023272326517

Spielesammlung KotOR 2

Knights of the Old Republic-Serie


Knights of the Old Republic-Serie anzeigen

KotOR 2 in den Charts

KotOR 2 (Übersicht)