Kung Fu Panda 2

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

63

47 Bewertungen

91 - 99
(22)
81 - 90
(1)
71 - 80
(6)
51 - 70
(3)
1 - 50
(15)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.6
Sound: starstarstarstarstar 3.7
Steuerung: starstarstarstarstar 3.6
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 4 Meinungen Insgesamt

75

nfsfreaks

30. August 2012PS3: Spielspaß für jedermann

Von (31):

THQ hat sich echt gute Arbeit geleistet um dieses fantastische Spiel zu entwickeln. Man spielt den Kung Fu Panda namens Po. Man muss sich durch das Böse kämpfen und die Welt von den Bösen retten bzw befreien. Es ist ne echt coole und lustige Story und die Welt ist gar nicht so groß wie es aussieht.
Die
Grafik ist zwar nicht die beste, aber es sieht echt klasse aus auch der Sound grandios gemacht. Steuerung ist recht simpel und man kommt schnell damit klar. Die Videosequenzen sind echt lustig das ist wie bei dem Film Kung Fu Panda 2.

Pro:
- Lustige und coole Story
- Tolle und verschiedene Moves um sich gegen die Gegner bzw Feinde durchzusetzen
- Hilfreiche Freunde von Kung Fu Panda Po

Contra:
- Nach der Story keine Abwechslung
- Ziemliche kurze Story mind. 5 Stunden Spielspaß vielleicht sogar etwas kürzer
- Keine Option für die Sammlerstücke z. B. Gold also wie viele in einem Gebiet gefunden hat
- Keine Karte um sich orientieren zu können

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

75

EmOcOrE

06. Dezember 2011XBox 360: Schönes Kinect-Spiel für die Kinder

Von (3):

Der Panda Po wirkt authentisch und lustig. Die Story stimmt. Die Kinect-Erkennung ist (fast) immer gut. Nachdem meine Kinder Kung Fu Panda-2 in 3D im Kino gesehen hatten, spielen sie das Spiel sehr gerne.

Es gibt Kämpfe gegen Wölfe, Gorillas und Komodo-Drachen, wo man hauen oder treten kann. Aber, es gibt auch lustige min-Spiele, wo der Panda Nudeln servieren muss, oder eine Rikscha fahren. Interessant ist auch eine Episode, wo Po mit Gegenständen nach Wölfen werfen kann. Dabei dient die linke Hand als Zielvorrichtung. Sieht lustig aus!

Für Kinder zwischen 6 und 12 ist das Spiel ideal, auch wenn etwas zu kurz.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

Happy-Meal

23. August 2011Wii: Kung Fu leicht gemacht - erste Eindrücke

Von (2):

Beginnt man das Spiel "Kung Fu Panda 2" mit dem uDraw Gametablet, wird man durch ein paar Filmsequenzen ins Geschehen eingeleitet. Man startet im Trainingsraum, wo man dann erstmal die Steuerung in den Griff kriegen muss. Da man sich durch kritzeln auf dem Tablet fortbewegt, müsste man meinen, dass es recht einfach wäre, Po dorthin zu befördern, wo man es gerne hätte.

Doch es stellt sich als recht schwierig heraus, ihn exakt dort zu platzieren, wo man es gerne hätte. Oftmals läuft er in eine falsche Richtung oder aber nur knapp an der richtigen vorbei, denn die Steuerung lässt an Präzision schon zu wünschen übrig. Trotz dessen muss man sagen, dass die Steuerung sehr viel Spaß bringt, sobald man anfangen darf zu kämpfen. Es gibt vier Basisangriffe. Einen nach Rechts und Links, dies sind die schwächsten Angriffe Po`s. Zeichnet man nach unten, so greift Po mit einem Starken Angriff an. Nach oben bedeutet dann, dass er die Gegner, sofern sie nicht allzu schwer sind, in die Luft befördert, von wo aus man eine Schlagserie starten kann. Nur leider hapert es auch hier an Präzision, was dann aber nicht allzu schlimm ist.

Die Tatsache, dass man Memorabilien "sammeln" kann, ist ein Positiver Aspekt des Spiels, jedoch kann man keine Statuen, Preise oder sonstige Auszeichnungen betrachten. Man kann lediglich nur schauen, ob man die Vorraussetzungen für eine Memorabilie erfüllt hat, oder nicht. Und dies auch noch in sehr kleiner Schrift.

Alles in allem denke ich das das Spiel, dafür das es eines der ersten richtigen Spiele für das Gametablet ist und nur 30 Euro kostet, viel Spaß bringt und auch liebevoll umgesetzt wurde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

20

fux11

02. August 2011NDS: Gute Gafik, mehr aber auch nicht!

Von :

Die Grafik ist gut, der Rest ist schlecht gelungen. Es gibt nur vier Obtionen, auf die ich jetzt eingehen werde: Die erste ist auf der ganzen Karten von links nach rechts nach links laufen. Die Zweite ist lesen oder die Texte wegklicken, wie sie nach jeder Mission erscheinen. Die dritte und warscheinlich beste ist das Kämpfen aber es funktioniert so: Du suchst dir einen Angriff aus und guckst zu, wie wie sie den Schlag machen. Die letzte Option ist eine andre Art von Domino zu spielen.

Mein Fazit: Kleine Kinder haben zwanzig Minuten mit dem Spiel Spaß, aber dann ist es ihnen auch langweilig. Das Spiel ist das Geld nicht wert!

0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: THQ
  • Genre: Adventure
  • Release:
    16.06.2011 (PS3, XBox 360, Wii, NDS)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 4005209148238, 4005209148177, 4005209148320, 4005209148375

Spielesammlung Kung Fu Panda 2

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Kung Fu Panda 2 in den Charts

Kung Fu Panda 2 (Übersicht)