Lego Rock Band

meint:
Eine harmonische Symbiose zwischen Lego und Rock-Action: "Lego Rock Band" möchte alle Zielgruppen hinter sich wissen. Aktueller Eindruck: sehr gut. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

78

72 Bewertungen

91 - 99
(29)
81 - 90
(20)
71 - 80
(8)
51 - 70
(5)
1 - 50
(10)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.6
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

94

GameJulia

07. August 2012Wii: Bester Teil der Reihe

Von (26):

Lego Rock Band finde ich fast der Beste Teil der Reihe. Es sind sehr gute und auch viele Songs dabei. Die "Noten" sind nicht Kreise oder Rechtecke sondern Legosteine. Den Storymodus finde ich klasse, da man:
- Videos von seiner Band anschauen kann
- CD's aufnehmen kann und die fertige CD auch gestalten kann
- Die Aufgaben zwischendurch, wo man anderen hilft/ andere rettet finde ich eine sehr gute Idee
- Da man diese Aufgaben und eigene Setlisten in jedem Level machen kann
- Die Level sind nicht z. B. Level 1, Level 2, usw. sondern z. B. erst Tourbus, dann also nach Fahrzeug gelevelt.
- Je nachdem wie gut man war, bekommt man Items, mit denen man dann seine Legospielfigur "stylen" kann
Fazit:
Lego Rock Band finde ich ein sehr gutes Game, dass alleine, wie mit mehreren sehr viel spaß macht. Durch die Legospielfigur die man "stylen" kann und Videos die man anschauen kann, sowie in den Leveln die Aufgaben und Setlisten wird es nicht Langweilg. Der Storymodus ist recht lang und beschätigt einem NICHT nur 2 Nachmittage. Lego Rock Band würde ich auf jedem Fall weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Momof1

05. Mai 2011Wii: Rockiges Lego-Spektakel

Von (7):

Pro:
Ein sehr gutes Spiel mit rockigen original Titeln von Bon Jovi, Europe, Pink, Jackson 5, Queen u. v. m. Man kann sich mit einem von den vier Instrumenten Mikrofon, E-Gitarre, E-Bass und Schlagzeug austoben. Und wenn es einem alleine zu langweilig ist, schnappt man sich einfach drei Freunde und rockt zu viert das Haus. Man kann auch im Einzelspielermodus seine Band nach seinen eigenen Wünschen kreieren und auf Tour gehen. Noch ein Pluspunkt, den man von anderen Rockerspielen nicht kennt, ist, dass man sein Instrument heraus hören kann. Das Lied wird einfach gespielt und fertig. Aber in Lego Rock Band wird das eigene Instrument hervorgehoben. So hört man auch den Unterschied, wenn man sich verspielt oder einen Ton auslässt.

Grafik: Ist gut gelungen, manchmal aber ein bisschen grell.
Sound: Das Beste am Spiel. Es hört sich so an, als ob man selbst auf der Bühne steht.
Steuerung: Lässt sich nach Schwierigkeitsstufe einstellen.
Atmosphäre: Bombastisch. Man denkt, man würde auf der Bühne vor einem riesigen Publikum stehen.

Contra:
Man muss im Einzelspielermodus sehr oft die gleichen Lieder spielen um weiter zukommen. Aber das soll nur eine pingelige Randbemerkung sein.

Fazit:
Ein gutes Spiel für die ganze Familie zum Abrocken!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Lego Rock Band

Rockband-Serie



Rockband-Serie anzeigen

Lego Rock Band in den Charts

Lego Rock Band (Übersicht)