Lego Star Wars 2

meint:
Großes Abenteuer für die Kleinen, bietet aber für richtige Gamer nicht wirklich eine Herausforderung.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Lego Star Wars 2 verbindet das Vergnügen der unzähligen Kombinationen von Lego mit dem Kampf der Sterne. Spielbar ist die klassischen Trilogie wozu "Eine neue Hoffnung", "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" und "Das Imperium schlägt zurück" gehören.

Im Vergleich zu dem Vorgänger Lego Star Wars hat Lego Star Wars 2 einiges mehr zu bieten: Es sind nicht nur die gängigen Acionhelden wie Luke Skywalker, Prinzessin Leia oder Darth Vader als Akteure auswählbar. Nun kann man die einzelnen Teile von den spielbaren Charakteren auch selbst kombinieren, sodass unzählige verschiedene Lego Star Wars-Helden kreiiert und somit gespielt werden können. Natürlich ist es möglich, im Spiel jederzeit von einem Charakter zum anderen zu wechseln.

Nicht-Droiden können nun auch immer wenn man will erschaffen werden. Beim Vorgänger brauchte man hierzu erst eine bestimmte Macht. Sollte man das Spiel Lego Star Wars besitzen, kann man den Spielstand daraus in das neue PC-Spiel importieren und dann über 50 weitere Charaktere freischalten. Dann ist es in Lego Star Wars 2 möglich, 100 Original-Charaktere im Spiel zu bewegen. Die ausgewählten Helden können Fahrzeuge selbst bauen und benutzen oder mit ihren Reittieren die Gegend erkunden. Bei Lego Star Wars 2 gibt es nun auch neue, charakterspezifische Angriff-Fähigkeiten. Chewbacca kann nun "Arme auskugeln", Vader besitzt einen "Macht-Würgegriff" und Leia benutzt im Nahkampf die "Ohrfeige" um Gegner abzuwehren.

Der programmierte, adaptiver Schwierigkeitsgrad macht das Spiel noch einzigartiger. Je besser man spielt, umso schwieriger wird es. Manche Rätsel in der Welt von Lego erfordern kreatives Denken und Teamarbeit. Insgesamt ein actionreicher Spielspaß mit einer fantastischen ironisch-humorvollen Darstellung für Jung und Alt.

Meinungen

87

249 Bewertungen

91 - 99
(119)
81 - 90
(76)
71 - 80
(39)
51 - 70
(6)
1 - 50
(9)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.3
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 3 Meinungen Insgesamt

81

KitWorld

05. August 2012PS2: Lego für die PS2

Von (33):

Lego. Klar, es steht für kreativ sein. Zumindest wen man 6 ist. Durch die Parodien von Lego auf den größeren Konsolen schaffte es Lego auch in die Herzen der Jugendlichen. Grafisch ist diese Parodie auf dem gleichen Level wie die anderen Teile, der Sound ist gut wenn es um Action geht und die Steuerung hat sich seit jeher nicht verändert. Die Story ist genial nachgemacht und durch witzige Szenen gewürzt. Der einzige Kritikpunkt ist, dass es nach Beenden der Story kaum noch zu tun gibt (außer die goldenen Steine suchen) Außerdem gibt es die unfaire Möglichkeit das Geld zu behalten obwohl man stirbt (Man benutzt den zweiten Charakter zum Aufsammeln von Geld und beendet dann wieder den Mehrspieler)
Alles in Allem eigentlich eine gute Star-Wars-Parodie, der es leider ein wenig an wiederspielwert fehlt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

74

HackerChecker

01. Dezember 2011PS2: Für Jüngere

Von (3):

Lego Star Wars 2 ist zwar ein gutes Lego Spiel aber nach der Zeit ist einem schnell langweilig. Was man dagegen tun kann das einen nicht Langweilig ist, man löscht das Spiel und startet ein neues oder man spielt im Mehrspielermodus. Am besten ist das Spiel für jüngere Kinder (bis ca. 10 Jahren) die älteren werden Lego Star Wars nicht mehr so mögen und es nach der Zeit nicht mehr benötigen. Aber trotzdem ist das Spiel manchmal eine Herausforderung wenn man es noch nie gespielt hat. Ich würde es für jüngere Spieler oder Fans von Lego Spielen weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

Erikfaulpelz

11. März 2011PS2: Die Saga in Legoformat

Von (21):

Lego-Starwars II ist eines der besten Legospiele die ich kenne, jedes Kapitel um das es in der STARWARS-Saga geht ist in einem Level verfasst, ausserdem hatten die Macher eine ginieale Idee, als sie das Hauptmenü in einen kleinen Spielpltz verwandelt haben, das heißt: das Einem nicht mal im Menü so schnell langweilig wird.

Auch die Level haben so ihr Tucken und Tricks, ehe man allein auf die kommt, hat man schon4.000.000 Steine
(Finanzmittel)Damit kann man alles kaufen, wircklich alles, jedoch hat man kein PSaß mehr an dem Spiel, sobald man es 100% durchgespielt hat...
Es gibt dann nichts mehr, was noch Spaß machen könnte, selbst im 2 Spielermodus nicht mehr...
ich kann dieses Spiel als Leih-Spiel empfeln, aber das hat man nach 20-30min. im Internet und 4-7 Std.
durchgespielt...

Also kaufen solltet ihr es euch nicht, lasst es euch mal von einem Freund geben, macht mehr Sinn...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Activision
  • Genre: Jump & Run
  • Release:
    14.09.2006 (PS2)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 4012160230445

Spielesammlung Lego SW 2

Lego Star Wars-Serie



Lego Star Wars-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Lego SW 2 in den Charts

Lego SW 2 (Übersicht)