Lego Star Wars - Die komplette Saga

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Nach den großen Erfolgen der ersten beiden LEGO Star Wars Spiele (LEGO Star Wars – Das Videospiel und LEGO Star Wars – Die klassische Trilogie) gibt es die ganze Geschichte nun als noch mal verbessertes Komplettpaket mit neuen Level und Charakteren.LEGO Star Wars – Die komplette Saga enthält neben 37 Episodenlevels auch 20 Kopfgeldjägerlevels und 6 Bonuslevels.In den Level der Episode I-III können die Figuren nun auch Objekte zusammenbauen wie bisher nur im Spiel zur klassischen Trilogie. Ebenfalls neu sind eine Reihe von Charakteren wie zum Beispiel Zam Wesell Aayla Secura und als Werbegag Indianer Jones.Indiana Jones kann als Figur gespielt werden und in einem Bonuslevel bekommt der Spieler auch den Trailer für das LEGO Indiana Jones Spiel zu sehen. Mit Zam Wesell wurde gleich ein ganz neuer Level eingeführt die Jagd nach dem Kopfjäger durch Coruscant.Fahrzeuglevel der ersten Trilogie wurden teilweise komplett neu designed wie z.B. die Gunship Kavallerie bei anderen wie dem Mos Espa Podrace wurde nur die freie Fahrzeugwahl hinzugefügt.Erhältlich ist das Spiel für praktisch alle Spielkonsolen der neuesten Generation: Wii PlayStation 3 Xbox 360 und Nintendo DS. Je nach Konsolentyp gibt es systemspezifische Extras wie online Zusammenspiel bei der PlayStation 3 und Xbox 360 oder bewegungsabhängige Eingabe bei der Wii (es gibt mittlerweile Laserschwerter zum anschließen an die Wii zu kaufen).

Meinungen

86

970 Bewertungen

91 - 99
(511)
81 - 90
(287)
71 - 80
(97)
51 - 70
(18)
1 - 50
(57)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.0
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 27 Meinungen Insgesamt

80

ToughEnemy54

04. Januar 2016XBox 360: Möge der Lego-Stein mit dir sein

Von (13):

Hallo Liebe Mitzocker
Da ich das Spiel grade beendet habe kann möchte ich dies nun bewerten.

Erst mal zu Lego Star Wars an sich.
Nach den großen Erfolgen der ersten beiden LEGO Star Wars Spiele (LEGO Star Wars – Das Videospiel und LEGO Star Wars – Die klassische Trilogie) gibt es die ganze Geschichte nun als noch mal verbessertes Komplettpaket mit neuen Level und Charakteren.LEGO Star Wars – Die komplette Saga enthält neben 37 Episodenlevels auch 20 Kopfgeldjägerlevels und 6 Bonuslevels.In den Level der Episode I-III können die Figuren nun auch Objekte zusammenbauen wie bisher nur im Spiel zur klassischen Trilogie.

Grafik/Atmosphäre:
Die Grafik ist typisch für Lego Spiele. An der Umsetzung der Charaktere und den zahlreichen Szenen habe ich nichts auszusetzen. Leider gibt es in dem Teil von Lego noch keine Stimmen aber dafür den Original-Soundtrack der Stars Wars Reihe

Story:
Ich glaube ich brauche nicht auf die Story von Star Wars eingehen. Jeder kennt sie die meisten lieben sie mehr brauch ich nicht sagen.Man spielt übrigens die Original-Story nach.

Gameplay/Steuerung:
Bei der Steuerung muss ich leider zugeben das ich hin und wieder Probleme hatte vor allem bei der Kamera-Umstellung da man nicht genau sehen konnte wo man genau grade ist und dann kann es vorkommen das man von Türmen o.ä fällt was ziemlich nervig war.

Fazit:
Ein lustiges Spiel für Jung und Alt mit kleinen negativen Aspekten was aber aufgrund des Umfangs und natürlich der Story-Line unwichtig erscheint.

Bei Fragen, Anregungen und Hilfe beim Spiel stehe ich gerne zu Verfügung und freue mich über jede Nachricht. =)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Chewie_Chew

11. März 2013PC: Der LEGO-Klassiker

Von (6):

Dieses Spiel war das erste LEGO Spiel das ich kennengelernt habe und ich muss jetzt immer noch sagen: zum Glück! Es ist neben LEGO Der Herr der Ringe und LEGO Indiana Jones ein Klassiker der LEGO Games. Und das nicht umsonst: die liebevolle Umsetzung des Star Wars Universums in die LEGO Welt ist durch viel Humor, Fantasie und tollem Sound sehr gelungen und bringt mich nach fünf Jahren und 100% immer noch dazu, das Spiel manchmal wieder zu "zocken".

LEGO Star Wars Die Komplette Saga vereint das erste und das zweite Spiel mit vielen neuen Extras, Levels und Charakteren. Diesmal ist man anfangs Qui-Gonn Jin, der Jedimeister, der mit seinen Schüler Obi-Wan die Kampfdroiden in viele LEGO-Teile zerspringen lässt. Der einzige Nachteil am Spiel: Durch die Brumm-Laute der Minifiguren erfährt man wenig über die Geschichte und sollte die Filme zuerst angeschaut haben.

Trotzdem sollte jeder Gamer dieses Spiel in seinem Schrank haben, wenn er Star Wars mag.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

K-Fodo2977

01. Januar 2013PS3: Der komplette Spaß

Von (6):

Dieses 3-D-Spiel hat abwechslungsreiche Level mit Spass und Humor in den Videoclips. Es eignet sich gut für Leute, die gerne erkunden, und nicht einfach alle Level gespielt zu haben wollen. Brutalität besitzt das Spiel auch nicht, da Legofiguren nicht sehr realistisch sind.

Eigentlich entspricht das Spiel nicht ganz den Orginalfilme, aber man erkennt sehr leicht, in welchem Film das Level spielt.
Zudem sind die roten Steine ziemlich nützlich. Nur schade, dass man nicht mehr als 4. 000. 000. 000 verdienen kann.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

momich

28. Oktober 2012PC: Luke, ich spiele LEGO Star Wars!

Von (2):

Luke, ich bin dein Vater! Im Lego-Stil wird die Star Wars-Saga zum absoluten Renner für große und kleine Leute. In puncto Steuerung werden die Figuren zu Laserschwert-Assasinen und können so ziemlich alles totschlagen, die Atmosphäre des Spiels ist absolut einzigartig, doch das Herz des Spiels ist das freie Spiel! hier wird das SW-Abenteuer mit allen möglichen Minifiguren der Saga kombiniert.

Doch leider gibt das Spiel auch viele Lücken auf, z. B. in der manchmal stotternden Grafik, den manchen unrealistisch aussehenden Figuren, und den vielen Macken im Multiplayer. Trotzdem wird die Star-Wars-Adaption im Lego-Stil in Zukunft die Leute begeistern - egal welchen Alters.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

ProGamer234

12. Oktober 2012NDS: Lohnt sich

Von gelöschter User:

Das Game ist echt super! Es ist nicht zu teuer und bietet großen Spielspaß.

Die Grafik ist ganz ok, jedoch nicht schlechter als bei den meisten anderen Nds Games. Toll ist auch die große Auswahl der vielen verschiedenen Characktere, die du auf dem Weg von Episode 1 bis Episode 6 sammelst. Leider gibt es keine Kopfgeldjäger-missionen und man kann in Flug-leveln auch nicht sein Fahrzeug auswählen wie bei den Versionen für Ps2 und Pc.

Es lohnt sich also es zu kaufen! Viel Spaß beim zocken!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

81

miso

09. August 2012PC: Zu zweit hat man am meisten Spaß

Von (58):

In einem der ältesten LEGO Ableger und zwar LEGO Star Wars Die komplette Sage spielt man alle sechs erschienen Titel der populären Star Wars Reihe und zwar in einer gelungen LEGO Optik.

Was mir an diesem Spiel so sehr gefällt ist, dass man sehr lange braucht um dieses Spiel durchzuspielen, da man alles mögliche in den 36 Levels suchen muss.

Wie die meisten LEGO-Spiele ist dieses Spiel am Besten zu spielen, wenn man es mit seine Freund spielt, da dieses Spiel mehrere Bereiche hat, wo es besser ist wenn man diese mit einer weiteren Person spielt.

Die Musik des Spieles ist schön und sorgt für leichtes Star Wars Feeling.
Die Grafik lässt sich zu wünschen übrig, aber das Spiel kam ja früher, als die gerade erschienen LEGO-Spiel, also kann man da ein Auge zudrücken.

In allem ist dieses LEGO Spiel mal wieder ein großer Erfolg, doch alleine wird man etwa 4 Stunden Spaß haben, mit freunden kann dieses schon bis zu 6 Stunden werden. Somit ist dieses Spiel für jeden LEGO Fan ein muss, welcher auch noch Freunden hat, die diese Art von Spielen gerne spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

84

matchattax

04. August 2012PC: Mögen die Steine mit euch sein

Von (4):

Lego-Star Wars klingt wahrscheinlich für die meisten nach einem Spiel für kleine Kinder. Doch das täuscht. Denn auch wenn man ab einem gewissen Alter nicht mehr mit Lego spielt ist es für Fans der echten Sci-Fi-Saga einen Blick Wert.
Man beginnt in einem der bekanntesten Schauplätze der Filmreihe: In der Mos Eisley Cantina. Anfangs kann man nur die beiden Jedis Qui-Gonn und Obi-Wan (als Padawan) spielen und man muss im ersten Abschnitt der ersten Episode anfangen. Doch mit jedem Abschnitt erhält man neue Figuren und Geld mit dem man (neben Weitern Miniatur-Ausgaben der Star Wars Helden) Boni erwerben kann, auf die ich gleich zurückkomme. Nachdem man dann die Dunkle Bedrohung durchgespielt hat, darf man Wahlweise mit irgendeiner anderen Episode beginnen, oder Extra-Level spielen.

Das Geld: Das Geld ist in den Leveln verteilt und ist dazu da Figuren und Boni zu erwerben. Die Figuren können nicht spielbare Hauptcharaktere der Reihe sein (wie zum Beispiel Boba Fett) oder aus der "Massenwahre" der sechs Episoden stammen (siehe Klone und Droiden). Boni sind Extrafähigkeiten, die man wahlweise ein- und ausschalten kann. Diese Extras können sehr nützlich sein (wie der Supersprung oder unendliche Torpedos) oder einfach nur zu mehr Spaß verhelfen (wie die Blumenketten statt Enterhaken)

Technische Details: Weder die Grafik noch der Sound noch die Steuerung beanspruchen Computer oder User. Zur letzteren werde ich nicht viel sagen, da sie dafür zu einfach ist.
Die Grafik ist weder gut noch schlecht, wobei sie ja auch nicht gut sein muss, um Welten aus Lego zu zeigen. Die Videosequenzen und die Bunte Welt sorgen dennoch für gute Laune und den ein oder anderen Lacher.
Der Sound setzt sich aus den Soundtracks der Filme und Kampfgeräuschen der Lego Welt zusammen, was teilweise schon absurd wirkt.

Zusammenfassend kann ich sagen: Jeder, der gerne Lacht, Star Wars mag oder einfach ein leichtes Hau-Drauf-Spiel für zwischen durch sucht sollte sich dieses Spiel mal ansehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

sebastian482

03. August 2012PS3: In Krieg der Sterne sind die LEGO-Steine los

Von (6):

LEGO Star Wars - Die komplette Saga erschien auf mehreren Plattformen, darunter auf der PS3 und XBox360.

In diesem Spiel, welches als erstes in der LEGO-Sammlung erschien, erlebt man die Abenteuer der sechs Episoden des Schöpfers George Lucas auf höchst komische Art.
In diesem Spiel wurden die beiden Vorgängerspiele "LEGO Star Wars - Das Videospiel" und "Star Wars - Die Komplette Saga" zusammen auf eine Disk gepackt. Wobei bei Episode II eine Mission hinzu gekommen ist, so dass alle Episoden sechs Kapitel haben. Hinzu kommt, dass die Grafik auf neuem Niveau angehoben wurde.

Das Spiel beginnt man mit dem Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn und seinem Padawan Obi-Wan Kenobi - sie wurden zur Handelsförderation mit dem Auftrag losgeschickt, die Blockade des Planeten Naboo aufzuheben. Doch der Auftrag läuft nicht so wie geplant

Es sind alle sechs Episoden vorhanden, von "Die dunkle Bedrohung" über "Die Rache der Sith" bis hin zu "Die Rückkehr der Jedi-Ritter", wobei jede einzelne Episode aus sechs Kapitel besteht. Das macht zusammen 36 Kapitel - hinzu kommen noch weitere Bonusmissionen, die man durchspielen kann! Das Spiel verfügt über einen Koop-Modus, so kann man das Spiel zusammen mit einem Freund bestreiten.

Wer sagt: "Ich würde aber viel lieber als Luke Skywalker oder als Han Solo spielen! " - dem sei gesagt, kein Problem. Denn man kann die abgeschlossenen Kapitel im freien Spiel mit seinen Lieblingscharakter spielen. Es gibt weit mehr als 125 verschiedene Charakter, die man freischalten kann. Ein witziges Feature ist, dass man Indiana Jones freischalten kann.
In jedem Kapitel kann man jeweils zehn LEGO-Behälter sammeln, die zusammen ein Gefährt aus dem Universum darstellen. Man kann sie dann außerhalb der Kantina betrachten.

Die Cutscenes sind so animiert, dass dabei Freude aufkommt - denn sie zeigen die Filme so, wie sie noch nie einer vorher gesehen hat. Die bekannte Musik aus den Filmem ist auch hier vertreten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

patreuber712

04. April 2012PC: Nur für Fans

Von (4):

Lego Star Wars: Die Komplette Saga ist ein Spiel der Lego Star Wars - Reihe, welches alle Episoden umfasst.

Auf dem PC muss man leider die erste Episode (Die dunkle Bedrohung) spielen, bevor man mit Kapitel 1 der weiteren Episoden anfangen kann. Auf der Wii ist das nicht so. Dies ändert aber nichts an dem Spielspaß. An der Story der Episoden wurde wenig geändert, höchstens ein Charakter dazu, damit man den Zweispieler Modus spielen kann oder längere Levels garantieren kann. Diese sind aber meistens trotzdem unterhaltsam. An manchen, wenigen Stellen etwas zu schwer für sechs jährige (USK ist ab 6) ; das Spiel ist m. M. nach für Spieler ab 8-10 Jahren geeignet. Der Sound ist, wie man es bei Star Wars nicht anders erwartet hatte, genial. Die Steuerung kann man selber einstellen.

Für meinen Geschmack sind die Minikits zu schwer zu finden und manche Handlungen komisch. Die Story-Clips sind gut, aber zu lang dafür, dass man sie nicht abbrechen kann. Die Laufschrift kann einen aber gut in die Geschichte reinversetzen. Leider ist der Ablauf und das Weiterkommen in einem Level nicht gut gemacht für Leute, die die jeweilge Episode nicht gesehen haben. Dies ist aber normal.

Fazit: Das umfangreiche Lego Star Wars Spiel ist nichts für Anfänger in Sachen Star Wars. Man sollte die Filme gesehen haben, da dies beim Weiterkommen im Spiel hilft. Für "Profis" ist es aber eine Perle unter den Star Wars Videospielen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

97

Patty1

25. Februar 2012Wii: Die Macht ist stark in ihm!

Von (3):

Ich finde das Spiel total toll und gelungen. Es macht nicht nur mir, sondern auch meinen Eltern sehr viel Spaß, das Spiel zu spielen. Es ist sehr Detailgetreu und einfach von der Bedienung. Außerdem gibt es imer wieder neue Herausforderungen und es wird nie langweilig, egal wie oft man es spielt.

Mit Witz und Spaß macht es auch für jüngere Spieler sehr viel Spaß. Ich kann es jedem empfehlen, das Spiel zu kaufen, vorallem für die, die gerne Geld sammeln wollen.

Außerdem kann man seinen eigenen Jedi erstellen der bei Hundertprozentigem Spielergebniss alles kann.
Also rann an den Controller und losgespielt (macht auch Spaß für den PC und die PS3).

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

Toni-00

20. Februar 2012Wii: Möge die Macht mit diesem Spiel sein

Von (2):

Ich habe, wo ich noch kleiner war, mit Lego gespielt und war ein riesen Star Wars Fan. Also habe ich mir dieses Spiel gekauft und es war weltklasse.

Ich teile alles in Positiv und Negativ ein:

Positiv:

- riesen Auswahl an Charackteren und Fahrzeugen
- witzige Storyabschnitte
- Exstras, die helfen weiterzukommen
- es gibt 47 Level
- es gibt Endgegner
- wenn man einen Level abgeschlossen hat, ist das Freie Spiel freigeschaltet

Negativ:

- wenn man einmal tot ist, dann lebt man gleich wieder nur mit weniger Geld
- mehr Negatives gibt es nicht

Ich empfehle jedem Lego Fan und Star Wars Fan dieses Spiel. Es gibt auch sehr viele coole Characktere wie alle Jedis und alle Sith. Ich gebe diesem Spiel 10 Sterne.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Philipp606

16. Januar 2012PC: Gutes Spiel mit leichten Fehlern

Von :

Zuerst einmal habe ich auch die ersten beiden Originalteile gespielt, folgende Unterschiede sind mir aufgefallen:

Die komplette Saga unterstützte einige Sounds von den ersten beiden Teilen nicht mehr (Beispiel: General Grievous´ Rückwärtsrolle).

Einige Level wurden aufgepeppt.

Die Grafik hat sich verständlicherweise auch verbessert.

Es gibt Bonuslevel, inklusive der alten und einer neuen LEGO-Stadt.

Die Machtkräfte (1. Teil: Nur wegschubsen von Droiden, 2. Teil: Sturmtruppen konnte man den Kopf verdrehen, Machtblitz- und Würgegriff konnte man auch benutzen, Die komplette Saga: Droiden kann man nun auch wegschieben um einen anderen Droiden zu zerstören, Blitz und Würgegriff kann man nun drehen und den Gegner wegfliegen lassen).

Bei mir sind Grafikfehler aufgetreten, z. B. im allerersten Level auf dem Separatistenschiff sind mehrere Energiestrahlen durch die Wände zu sehen (Ich weiss nicht, ob das mit Windows 7 zusammenhängt).

Trotz der vielen Grafikfehler ist dieses Spiel ein Muss für jeden Star Wars und LEGO-Fan.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

84

Trilip

30. Dezember 2011Wii: Ein guter Mix

Von :

Ich bin ein großer Fan von Star Wars und auch von Lego. Deshalb liebe ich dieses Spiel. Weil es ein guter Mischmasch von beiden ist.

Was ich auch gut finde ist, dass man nicht nur ein paar Level spielen muss, sondern auch dass man sich Figuren und Raumschiffe holen muss, dass man Minikits und goldende Steine sammeln muss und vieles mehr.

Also ist diese Spiel sehr empfehlenswert. Ein muss für alle Star wars- und Legofans. Mehr als 50 Figuen, 20 Raumschiffe und ein tolles Abenteuer.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

luca7798

02. Dezember 2011NDS: Das Spiel ist echt cool

Von (2):

Die Grafik ist zwar nicht so gut aber um alle Extras, Charaktere, Minikits und Powersteine zu ereichen. Braucht man extrem lang und der Spielspaß ist daher umso größer. Unter 30 coolen Leveln gibt schwere Minispiele kniflig versteckte Minikit und den coolen Zusatz nicht zu vergessen.

Außerdem gibt es coole Charaktere die extrem coole Ausrüstung haben. Wer das Spiel nicht hat sollte es sich zulegen. Aber ich würde nicht mehr als 30 Euro zahlen. Also los!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

HimmelSky

08. September 2011NDS: Dieses Spiel ist echt cool

Von (7):

Manche denken, das Spiel ist wegen der nicht so guten Grafik schlecht, doch das stimmt keineswegs. Es macht einen heiden Spaß. Aber es ist nicht leicht, das Spiel durchzuspielen, was mir ja besonders gut gefällt. Ihr müsst alle Minikits finden, alle Roten-Powersteine finden, alle Charaktere freischalten und alle goldenen Steine bekommen. Das macht nicht nur Laune, sondern auch Spaß, den im Story-Modus sind witzige Videos, und im Freien Spiel könnt ihr jeden spielen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

General-Vader

19. August 2011NDS: Ein Hit!

Von (16):

Das Spiel hat wirklich großen Spielspaß. Anfangs hatte ich Sorge wegen dieser Kombination (siehe oben). Aber das Spiel ist der Hammer!

Das Spiel beinhaltet:

- 30 spannende Level

- eine Menge Charakter

- Extras (z. b. x10 Geld, Super Lichtschwerter oder Selbstzerstörung)

- eine ausreichende Grafik (leider)

- die Star Wars Saga mit kleinen Gags die jeden zum Schmunzeln bringen

Fazit:
Für einen Fan von Call of Duty, Battelfield oder anderen Ego-Shootern vielleicht nicht ganz das richtige. Für Star Wars Fans ein muss. Für Neulinge eine Empfehlung. Für Eltern das neue Geschenk für die Kinder.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

86

ClaudeSpeed

30. Mai 2011NDS: Gute Umsetzung für den DS

Von (14):

Lego Star Wars: Die komplette Saga für den Nintendo DS ist eine sehr gute Umsetzung der voherigen Spiele für die "großen" Konsolen auf eine schwächere portable Konsole. Die Level sind den der Vorgängerspiele wie PS2 Gamecube etc. sehr gut nachempfunden genauso wie die Filme sehr gut in Lego-Form gebracht wurden. Die Grafik ist für den DS mittelmäßig bis gut und auch der Sound ist klasse, weil es die Original Filmmusik aller 6 Star Wars Filme ist. Das einzige was mich an diesem Spiel ein wenig stört ist die manchmal etwas nervige Steuerung, weil einem dauernd die vom Computer gesteuerte Figur im Weg ist. Außerdem gefallen mir die Zwischensequenzen überhaupt nicht, weil sie eine Mischung von Standbildern aus Videosequenzen der Vorgänger sind und komischen beweglichen Elementen wie zum Beispiel die Köpfe der Figuren. Aber abgesehen von diesen zwei kleinen Mängeln ist das Spiel wirklich richtig klasse.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

SFundAnimeFan

19. März 2011Wii: Star Wars-Spaß im Lego-Stil

Von (3):

Lego Star Wars, was stellt man sich darunter vor? - Genau! Star Wars mit Lego Männchen!
Doch funktioniert diese Verbindung? Die Antwort gleich vorweg, meiner Meinung nach, ja!

Aber wie? Nun, zuerst ist erstmal er Sound einfach klassisch "Star Wars". Alle bekannten Melodien, wie im Film immer passend. Die Lichtschwerter und Blaster hören sich auch klasse an.
So, jetzt zum wesentlichen, dem Gameplay. Was mir gefällt ist, dass man mit dem Lichtschwert in schöner Hack 'n Slay Manier die Sturmtrupp- und Kampfdroiden- Horden niedermachen kann. Mit dem Blaster zu kämpfen macht zwar auch Spaß, ist aber einfach nicht so "Star Wars".
Die vernichteten Gegner und zerstörten Kisten lassen immer Geld liegen, welches man in der Mos-Esley-Cantina in einige der über 100 Charaktere und in Extras eintauschen, wofür man jedoch zuvor sogenannte Power-Steine, die in jedem der 36 Levels versteckt sind finden muss.
Durch die schiere Menge an Freischaltbarem hat Lego Star Wars- Die komplette Saga, auch nach dem Durchspielen der Story der 6 Episoden, welche man unabhängig voneinander spielen kann, einen hohen Wiederspielwert.
Das gesamte Spiel ist übrigens auch zu zweit spielbar, was den Spaß am Töten der Gegner, am Bekämpfen der fiesen Sith-Bossgegner, am Sammeln von Geld und dem Lösen der kleinen Rätsel, die meist auf den verschiedenen Fähigkeiten der Charaktere basieren, noch um Einiges erhöht.
Außerdem bleibt zu erwähnen, dass man aus den Teilen der freigeschalteten Lego-Figuren bis zu zwei eigene Spielfiguren basteln kann, die je nach ausgewählter Waffe andere Fähigkeiten haben.

Als großen negativen Punkt ist da noch die Tatsache, dass man nicht verlieren kann, denn wenn die Lego-Jedis doch einmal von den vielen Gegner "getötet" werden, stehen sie sofort danach mit vollem Leben, nur mit weniger Geld wieder auf.

Auch durch diesen relativ großen negativ Punkt bleibt mir nur zu sagen, Lego Star Wars- Die komplette Saga ist für jeden Lego und Star Wars Fan ein absolutes Muss!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Cedlix

17. Februar 2011NDS: Cooles Spiel für alle Altersklassen!

Von :

Ich habe mir zu Weihnachten einen Laptop gekauft und musste mir natürlich ein Lego Star Wars Spiel kaufen,klar als eingefleischter Lego Fan...
Ich habe mir die komplette Saga gekauft weil ich schon viele andere davor gehabt habe und einfach mal wieder Lust auf einen gemütlichen Abend auf dem Sofa mit einem Lego Spiel hatte...

Blos aus dem gemütlichen Abend wurde Nacht und dann kamm der morgen. Ich hab gar nicht gemerkt das die Zeit so schnell vergangen ist.
Aber dennoch mit den vielen Droiden und "bösen" Jedis hatte man ja auch keine Ruhe,ständig die Rebrublik retten gegen Dart Vader kämpfen, Powersteine und Minikits einsammeln, wichtige Leute im Namen von Jabba the Hutt entführen u.s.w und sofort.
Ich finde ein sehr gelungenes leicht aufgebautes aber dennoch komplexes Spiel. Alle 2 Daumen hoch!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

ShaLuk14

15. Februar 2011PS3: Macht immer noch Spaß!

Von (20):

Viel kann ich dazu nicht mehr sagen. Die Grafik wurde gegenüber früheren Titeln geringfügig verbessert, der Sound ebenfalls. Das Gameplay ist auch immer noch saugut, hinzu kommen neue Level und Extras, die für zusätzliche Spielzeit und noch mehr Spaß und Herausforderungen sorgen. Dadurch ist das hier natürlich auch der beste "LEGO Star Wars"-Titel.

Fazit:
Dank einiger Neuerungen macht LEGO Star Wars immer noch mächtig Spaß! Nicht nur auf der PS3...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Lego Star Wars - Saga

Lego Star Wars-Serie



Lego Star Wars-Serie anzeigen

Lego Star Wars - Saga in den Charts

Lego Star Wars - Saga (Übersicht)