Lethal League

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

82

2 Bewertungen

91 - 99
(0)
81 - 90
(1)
71 - 80
(1)
51 - 70
(0)
1 - 50
(0)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.5
Sound: starstarstarstarstar 5.0
Steuerung: starstarstarstarstar 5.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.0
Jetzt eigene Meinung abgeben 1 Meinung Insgesamt

76

Morkser

26. Mai 2015PC: So offensichtliche Probleme, für ein so gutes Spiel

Von :

Gameplay:
Während das Gameplay sich sehr simpel hält (du schlägst auf einen Ball, in der Hoffnung, den Gegner damit zu treffen), hat es doch eine gewisse Tiefe, dank den verschiedenen Charakteren, die sich alle leicht anders Spielen. Es geht sehr flüssig und direkt von der Hand und ist dank den wenigen Knöpfen und fehlender Doppelbelegungen leicht zu erlernen.

Grafik:
Das Spiel ist schlicht, wenn es um Darstellung geht. 2D Hintergründe, die sich bei starken Balltreffern mit zusätzlichen füllen, und relative groben 3D Charaktermodelle. Definitiv keine Augenweide, aber die Effekte bei Treffern mit dem Ball bzw. wenn man den Ball trifft, sind extrem stimmig und passen (viele Treffer wirken dank wackelnder Kamera und Soundunterlegung unglaublich "Wummig").

Sound:
Der Sound lässt sich leider eher schwer beschreiben, sagen wir daher einfach: Wenn man etwas trifft, hört und fühlt (+ die Effekte natürlich) es sich "EXTREM!" gut an. Was den Soundtrack betrifft, wer "House" mag, wird ihn lieben (jede Karte hat ihren eigenen Track). Aber selbst ich, der mit dieser Musikrichtung nicht anfangen kann, finde ihn sehr stimmig.

Kontent:
Hier liegt das wirklich "GROßE" Übel von Lethal League begraben. 6 Charaktere, 7 Karten (unterscheiden sich von der Breite, Höhe, Musik und Hintergründe) und nur 3 Spielmodi, von denen 2 online nur spielbar sind. Das ist sehr wenig, selbst für gerade mal 14.99€. Die Entwickler wollen wohl immer mal wieder Kontent nachschieben (der 6. Charakter kam neu dazu) und das kostenfrei, jedoch ist der geringe Kontent sehr bemerkbar (dieser Punkt beeinflusste die Bewertung zum Spiel mit 15 Punkten Abzug, von der Gesamtwertung, sehr stark).

Online:
Online spielen lässt sich leicht zusammenfassen:
1 vs 1: Läuft, trotz gerne mal einem 130 Ping, flüssig. Mit nur minimalen Verzögerungen.
2 vs 2 bzw. Free for All: Gerne immer mal wieder Standbilder und extreme Eingabeverzögerungen.


Lethal League: Ein Spiel mit einem "HAMMER" Spielgefühl, aber wenig Kontent.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

Spielesammlung Lethal League

Lethal League in den Charts

Lethal League (Übersicht)