Landwirtschafts-Simulator 2009

meint:
Weizen trinken statt Weizen züchten: Der Landwirtschafts-Simulator ist ungefähr so spannend wie Gerste beim Wachsen zu beobachten.

Neue Tipps und Cheats

  1. Cheats
  2. Kurztipps
  3. Mehr Geld
  4. Traktorenpreise

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

76

400 Bewertungen

91 - 99
(200)
81 - 90
(51)
71 - 80
(68)
51 - 70
(11)
1 - 50
(70)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.7
Sound: starstarstarstarstar 3.6
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 3.8
Jetzt eigene Meinung abgeben 5 Meinungen Insgesamt

75

playforwar6

14. September 2012PC: Warum, warum nicht?

Von (2):

Landwirtschaftssimulator ist ein Spiel, für das es sich lohnt, ein paar Stunden zu investieren.

Besonders Bauernhof-Fans sollten es sich zulegen.

Das Spiel selbst ist ganz interessant, jedoch gibt es an einigen Stellen Haken; so hat man z. B. einen Kuhstall, aber nirgends eine Möglichkeit, Kühe aufzutreiben.

Das Spannendste am Spiel aber ist die Mögichkeit, vielerlei MODS einzubringen, die man sich auf fast jeder Seite herunterladen kann.

Einen Problemfaktor gibt es aber doch: Sobald man alle oder die meisten der verfügbaren Maschinen in petto hat, verfliegt die Spielfreude rasch, denn man verdient Geld, das man nicht mehr ausgeben kann, weil man ja schon alles hat bzw. schon alles über die Fahrzeuge weiß. Und was soll man schließlich mit fünfzig gleichen Mähdreschern.

Ein weiterer, nicht allzu wichtiger Aspekt ist für mich die Karte. Diese ist leider etwas eintönig gehalten, und dazu recht klein. Schnell weiß man, wo alles steht.

Nichtsdestotrotz, ist es ein Spiel, dass man zumindest mal ausprobieren sollte!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

Marlonso242

01. November 2011PC: Für Bauernfans einen Blick wert!

Von :

Landwirtschaftssimulator 2009(Abkürzung ls09) ist zwar besser als sein Vorgänger, dennoch ist immer noch nicht alles perfekt. Man kann zwar original Fendt oder Liebherr u. s. w. Modelle fahren, trotzdem ist der Spaß wie bei einigen anderen Simulatoren recht klein.

Das Gute:

*Original Modelle von Fendt und anderen
*Realistischer Sound
*Fuhrpark
*Viele Missionen
*Die Texturen/Grafik der Landmaschinen sind im Gegensatz zu den anderen im Spiel sehr gut.

Das Schlechte:

*Die Grafik von dem Gras ist wohl eher niedrig.
*Der Spaß ist am Anfang noch groß, doch wird immer kleiner.

Das bedeutet es gibt eigentlich mehr schönes. Wie auch immer, für Fans einen Blick wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

65

YoshiPower64

18. Oktober 2011PC: Für klassische Mario oder Zeldaspieler überhaupt nicht zu empfehlen

Von (3):

Der Simulator ist für den PC ausreichend gemacht. Alle, die sich für landwirtschaftliche Aktivitäten interessieren, werden vielleicht begeistert sein, aber die klassischen Mario oder Zelda Spieler werden zu 99, 9 % kein Spaß an diesem Spiel finden. Damit meine ich, klassische Spieler solcher Reihen wollen ja auch mal andere Spiele für zwischendurch spielen. In einer Mariopause sollte man auch sehr gute Spiele spielen wie Gothic 2, aber nicht Landwirtschafts Simulator 2009.

Gehen wir mal zur Grafik über. Okay, die Landmaschinen und die Umgebung sind gelungen. Man bekommt ein wenig das Gefühl in einer Maschine zu sitzen. Aber seht euch doch mal den jungen Landwirt an, der darin sitzt. Der sitzt da mit seinen Armen nach vorne und schaut sinnlos in der Weltgeschichte herum. Die Autofahrer sind da auch nicht besser. Die Pflanzen (Weizen, Gerste, Mais und Raps) sind im Großen und Ganzen schon ein wenig realitätsgetreu gestaltet worden. Der Regen und der Hagel bringen auch nichts, außer dass man nicht mit der Erntemaschine ernten kann. Beim Hagel steht die Ernte wie eine Eins.

Vielleicht wenn ich auch schon in der Grafikkritik schon ein bisschen darauf aufmerksam gemacht habe, aber mit der harten Realität hat das nichts zu tun. Ich meine, das Spiel ist jetzt sicherlich auch nicht das Spiel, das super einfach ist, aber schon allein, dass die Maschinen keine Schäden bekommen ist wohl der Hammer. So etwas hätte man ruhig mit einbauen können, ansonsten braucht man dann den Händler nicht mehr, wenn wir alle neuen Geräte haben. Wie gesagt, beim Hageln gehen die Pflanzen nicht ein (ist eigentlich nicht schlecht) aber wenn man ein Simulationsspiel macht, dann sollte man auch so was einbauen. Nicht real ist auch, wenn man ins Wasser gefahren ist, kann man die Maschinen zurücksetzen, in Wirklichkeit möchte ich mal sehen, ob ein Auto nach einem Wasserbad wieder voll funktionstüchtig ist.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

Evilfire

05. September 2011PC: Landwirt werden ist nicht schwer!

Von (2):

Wer ein Spiel für zwischendurch sucht, hats mit diesem Simulator gefunden!
Alle Leute, die auch gerne mal ihren eigenen Traktor haben wollten, ist
Landwirtschafts-Simulator 2009 das richtige.

Man kann seine Felder pflügen, bepflanzen, düngen und ernten.
Mit dem Traktor lassen sich viele Maschinen kombinieren, um die Feldarbeit zu vereinfachen!
Hat man dann seine Ernte eingeholt, kann man sie im Dorf verkaufen.
Mit den Erträgen kann man sich dann bessere Maschinen kaufen oder einen
Helfer einstellen, der Arbeiten auf dem Feld übernimmt.

Fazit:
Für die Leute, die es spielen wollen, ist es empfehlenswert. Aber wer lieber
Adrenalinschocks und Shooter mag, sollte sich was anderes suchen.
Aber auch im Simulator ist das Landleben kein Kinderspiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

85

MHaberer

15. März 2010PC: Interessanter als sein Ruf!

Von (3):

Tja, dieses Spiel ist natürlich nichts für den
ego-shooter-abhängigen Adrenalin-Junkie, aber es
macht schon eine Menge Spass, seine eigenen Felder zu
bestellen und mit dem Erntegut Geld zu verdienen.

Wer also ein nettes Spiel für zwischendurch sucht (was mit
ab rund 17€ in der Goldversion auch recht erschwinglich ist)
ist mit dem Landwirtschaftssimulator 2009 (Gold) gut bedient,
vorrausgesetzt er ist offen für diese Art von Szenario.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: astragon
  • Genre: Simulation
  • Release:
    30.03.2009 (PC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 4041417311583

Spielesammlung LWS 2009

Landwirtschafts-Simulator-Serie



Landwirtschafts-Simulator-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

LWS 2009 in den Charts

LWS 2009 (Übersicht)