Mafia

meint:
"Mafia" ist aufgrund seines Umfanges und der gelungenen Mischung aus Action- und Rennspiel im Mafia-Szenario eines der der besten bisher erhältlichen PC-Spiele.

Neue Videos

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mafia ist eine herrliche berauschende Kombination aus Action-Shooter und Racing. Perfekt kombiniert bietet es realistische Animation und spannende Missionen. Neben den 20 Missionen ist ein Freier Fahrt Modus möglich.Die Mafia ist aber wie im echten Leben von der Polizei bedroht und das Spiel besticht dadurch das jede Action Folgen hat. Zu laut zu brutal zu offensichtlich und die Cops kleben dem Spieler an den Fersen.Zu Fuß sieht der Spieler sich über die Schulter aber wenn er erstmal ein Auto erobert hat so gibt es viele Perspektiven in denen man Fahrspaß erleben kann.Liebevoll gestaltet sind nicht nur die Autos in denen immer wechselnde Musik spielt je nach Fahrzeug sondern auch die Umwelt. Aber vor allem die Story hat Hand und Fuß bietet dem Draufgänger genug Chancen und ein Autonarr kommt garantiert auf seine Kosten.Die realistische Ausgestaltung teilt den Personen Trefferzonen zu. Dadurch kann der Spieler sich retten indem er die Waffe des Gegners aus der Hand schießt außerdem ist man nicht gleich schachmatt sondern in einer bestimmten Region des Körpers verletzt.Lebendiges Umfeld und realistische Animationen bieten jede Menge Spaß während der Spieler sich langsam zu den Bossen hocharbeitet. Denn in der Mafia wird einem nichts geschenkt. Jeder Neue verdient sich seine Sporen und unser Spieler bildet da keine Ausnahme. Dafür hat er dabei massenweise Spaß...

Meinungen

85

362 Bewertungen

91 - 99
(222)
81 - 90
(66)
71 - 80
(29)
51 - 70
(13)
1 - 50
(32)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.6
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.0
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.4
Jetzt eigene Meinung abgeben 13 Meinungen Insgesamt

91

Hazeing

14. August 2015PC: Trotz veralteter Grafik sehr schön

Von (4):

Hallo.

Mafia ist ein schon sehr altes Spiel, dennoch Spiele ich es heute noch gerne.
Man hat schon früher auf eine schöne und liebevolle Gestaltung Wert gelegt und auch kleine mini Extras eingebaut (z.B Bahn fahren).

Natürlich hat man kein komplettes Open Word Spiel was man vollkommen ausnutzen kann da man sich trotzdem in 1. Linie an die story halten MUSS und einem vorgegeben wird welche Waffen man abhohlt.
Trotzdem ist die Umgebung SEHR vielseitig und es macht immer wieder Spaß wenn sich die Missionen von mal zu mal von der Schwierigkeit sowohl als auch von der Interessantheit steigern. Sowie das freischalten von neuen Autos wo eins schneller ist als das andere.

Trotz veralteter Grafik und Systeme ein sehr schönes und liebevoll gestaltetes Spiel!

LG.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

SAUhammeL

11. März 2015PC: Die Krönung

Von (2):

Also ich muss sagen, das dieses Spiel einfach eines der Besten ist die ich jemals gespielt habe. Es ist ein Mix aus einem kleinen Rennen Erpressung all das was man als Mafiosi halt so macht .

Die Grafik war für damalige Verhältnisse der "Burner".

Die Story war (und ist) originell und einfach endlos spannend . Es ist einfach alles dabei was man sich als Gamer wünscht . Das Spiel hat einfach 10/10 verdient und ich bin Stolz darauf es gekauft und durchgespielt zu haben .

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

Plantox

11. März 2013PC: Atemberaubender Klassiker

Von (13):

Mafia I zählt zu meinen absoluten Lieblingsspielen! Die Grafik ist im Vergleich zu den heutige Spielen nicht mehr aktuell, aber es ist und bleibt ein Atemberaubender Klassiker den man gerne wieder durchspielen möchte.

Man spielt einen zu Anfangs gewöhnlichen Taxifahrer im Jahre 1935, welches im späteren Spielgeschehen immer steigt.
Allein die erste Mission ist schon voller Action: Als normaler Taxifahrer findet man sich mitten in Lost Heaven wieder, als plötzlich 2 bewaffnete Männer um die Ecke stürmen und Dich dazu "zwingen" sie wegzufahren. Somit liefert man sich eine spektakuläre Verfolgungsjagd.

Danach macht man mehrere Taxifahrten bis man letzten Endes zu Salirie's Bar flüchtet. Und somit steigt man in das Mafia Geschäft ein und kommt so schnell nicht wieder raus.

In den meisten Missionen hat man Sam und Paulie als Partner an seiner Seite. Zusammen mit ihnen bekämpft man, die dem Don schaden wollen. Bis auf wenige Ausnahmen spielen alle Missionen in der Stadt "Lost Heaven", welche alle sehr abwechslungsreich sind. Man schaltet auf einem Schiff jemand aus oder ist ein "Arbeiter" im Hafen von Lost Heaven. Das Spiel bietet viel Abwechslung.

Der Erzfeind von Salierie ist Morello, der ebenfalls eine kleine Bar und jede Menge Männer besitzt.

Mein Fazit:
Im großen und Ganzen ist Mafia I einfach ein toller Klassiker, den man sei zur Abwechslung oder einfach aus Spaß sehr gerne spielt. Wer also auf eine super Story, 100+ Missionen und viel Geballer steht sollte hier nicht "Nein!" sagen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

92

TheEpix

04. August 2012PC: Tommy & Friends

Von (2):

Mafia war bis jetzt das beste Free-Roaming Spiel das ich gespielt habe. Ich setze jetzt nicht auf die beste oder modernste Grafik, mich interessiert hauptsächlich das Gameplay, welches ich überragend finde. Die Story um den Taxifahrer Tommy, der zu einem berüchtigten Mafioso wurde, ist sehr fesselnd. Und die netten Nebenmissionen, die einem Extra-Autos einbringen, so wie 'Besuch bei Lukas Bertone 1- WieAuchImmer' machen Spaß.

Atmosphärisch ist das Spiel Klasse. Spät abends, es regnet, die dramatische Musik und zack, schon ist man schon wieder in ein spannendes Feuergefecht zwischen der Salieri Familie und der Morello Familie verwickelt.

Auch von der Mimik der Charaktere in der Storyline her ist das Spiel nicht von schlechten Eltern. Entwicklern, oder was auch immer. Alle haben ihre eigene, besondere Persönlichkeit, anders als in vielen anderen Spielen.

Was mich aber etwas enttäuscht ist, dass das Spiel nicht immer korrekt läuft. Spielabsturz mitten in der Story, etc. Ansonsten ist es ein Must-Have! Die Story um Tommy und seine Kumpels darf, meiner Meinung nach, keinem entgehen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

81

KingOfQueens95

04. August 2012PC: Super Spiel

Von (29):

Mafia hat schon einige Jahre auf dem Buckel, aber selbst heute macht es noch viel Spaß und es ist nur wenig gealtert. Damit meine ich sogar die Grafik. Klar, sie ist nicht mehr auf dem heutigen Niveau, aber der Charakter und die Fahrzeuge sehen noch super aus. Auch die deutschen Sprechen machen meistens einen guten Job. Die Story ist auch klasse, da sie klischeehafter nicht sein könnte. Und auch Abwechslung wird euch geboten. Es gibt keine Nebenmissionen. Das ist aber überhaupt nicht schlimm. Sonst kommt man nämlich aus der Story raus und diese ist nun einmal nicht ganz so belanglos wie bei SR oder GTA. Ihr fahrt meistens durch die große Stadt und das ist leider der größte Negativpunkt. Ihr fahrt wirklich oft durch die Stadt. Und wir reden nicht von 3 Straßen, sondern von der gesamten Stadt. Da die Autos nie schneller als 50 km/h fahren können, dauert das ziemlich lange und ohne Radio macht das Ganze noch weniger Spaß. Sonst warten aber tolle Schießereien auf euch und nette Stealth-Missionen. Leider gibt es kein Deckungssystem, weswegen das Spiel ziemlich schwer ist, aber auch die KI sorgt für einen knackigen Schwierigkeitsgrad. Diese ist nämlich ziemlich dumm. Entweder rennen sie in die Gegner hinein, oder aber eure Kameraden schießen sich gegenseitig über den Haufen. Ansonsten erwartet euch eine erstklassige Atmosphäre die euch in die 30er Jahre zurückversetzt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

Molopo

15. April 2012PC: Ein Spiel mit atemberaubender Atmosphäre

Von gelöschter User:

Mafia ist das wohl atmosphärischste und schönste Spiel überhaupt. Die Story und Charaktere scheinen wie aus einem Roman entsprungen, die Missionen sind spannend und werden immer schwieriger sowie actionreicher. Bezahlt wird man nicht, das hat man aber auch nicht nötig denn was zählt ist der Respekt und die Freundschaft. Man hat in der Familie eine Vielzahl von Menschen die einem helfen, jeder in seinem Gebiet.

Im Spiel hat man ein Realitätsgefühl wie in Videospielen noch nie gesehen und man versinkt wortwörtlich in die spannende Welt der Verbrechen. Vorsichtig muss man jedoch sein: was in anderen Spielen als selbstverständlich gilt ist in Mafia strengstens verboten, wird von der Polizei sofort aufgespürt und bestraft. So sollte man z. B. auf die Geschwindigkeit mit der man fährt achten und in der Gegenwart eines Polizisten eine rote Ampel lieber nicht ignorieren.

Die Stadt namens Lost Heaven in der sich die ganze Geschichte abspielt erinnert an New York der 30er Jahre. Die einzelnen Stadtteile werden durch die gut ausgewählten Musikstücke betont und geben dem Ganzen noch das gewisse Etwas. Die Spielwelt ist sehr lebendig, die Oldtimer sind mit viel Liebe gestaltet, man hat die Möglichkeit eine Vielzahl von Fahrzeugen zu benutzen - solange man sie besitzt oder das Können dazu hat sie zu knacken, denn das will vorher im Spiel gelernt sein.

Etwas störend ist die Karte, die man nur während der Fahrt im Auto benutzen kann. Außer dieser Karte hat man einen Radar auf dem die Autos im eigenen Umkreis angezeigt werden, nicht aber die Straßen. Die Karte kann man übrigens nur in der Stadt benutzen, im Umland also nicht, was etwas nervig ist. Auch die Missionen zu erledigen könnte am Anfang etwas knifflig werden denn die Missionsgestaltung wirkte, jedenfalls auf mich, ziemlich eigenartig. Doch daran gewöhnt man sich recht schnell. Auf neueren PCs dürfte das Spiel keine Probleme bereiten, bei mir funktionierte das Spiel einwandfrei.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

98

Damcreator

02. Dezember 2011PC: Das legendäre Spiel

Von (23):

Dieses Spiel war, ist und bleibt ein legendäres Spiel. Es ist unglaublich, welche Geschichte sich die tschechischen Köpfe ausgedacht haben. Es ist wahrhaft genial. Ich kann das ja in Original spielen und es ist einfach ein Wunderwerk. Das ist der Superstar der Spiele.

Ich liebe es und obwohl es schon ein älteres Spiel ist, genieße ich es mit Vergnügen heutzutage immer noch. Dieses Spiel ist ewig und es bleibt so auch. Man wird es nie vergessen. Die Spiegelungen auf den Autos sind eigentlich keine Spiegelungen, nur die Textur ist leicht animiert. Doch es ist egal, denn für die damalige Zeit ist es ein geniales Zauberwerk. Das war das Beste spiel damals und die Geschichte ist einfach super, genial, toll, geil, traurig.

Ich war noch bisschen jünger als jetzt, klar, aber ich kann es einfach nicht vergessen. Dieses Spiel hab ich auch mit meinem Cousin gespielt und das Spiel ist zur Tradition geworden. Wir hatten schon eigene Methoden, wie z. B. ein bestimmtes Lied in einer Sequenz, z. B. beim Rennen.

Es war genial und ich bedanke mich bei denen, die dieses Spiel entwickelt und herausgebracht haben. Es ist einfach ein Wunderwerk!
Da es 99% oder 1% doof ist würd ich am liebsten 100% geben aber es geht leider nicht dewegen 98%.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

Kingdavid

25. November 2011PC: Das beste GTA

Von (39):

Als erstes wenn man Mafia startet, sticht einem sofort die gute Grafik ins Auge (die für 2002 unglaublich war, aber in der heutigen Zeit veraltet ist) viel ausgereifter als bei GTA 3. Die Story ist einfach unglaublich gut, daraus könnte man sogar einen Kinofilm machen, finde ich. Besonders die Missionen machen bei der Story einfach richtig Spass.

Die ersten drei Missionen sind noch langweilig, aber ab der vierten Mission wird es spannend und sehr actionreich. In der vierten Mission musste man in ein kleines Dorf am Stadtrand fahren und deinen Freund befreien Die Missionen sind auf jedenfall das beste an dem Spiel.

Die Waffen im Spiel sind einfach nur cool z. B. gibt es die Pumpgun und die Waffengeräusche hören sich auch realistisch an. Die Stadt und die Autos sind realitisch gemacht. Besonders die Stadt sieht aus wie sie ungefähr in den 30er Jahren ausgesehen hat. Außerdem kann man mit der Hochbahn und der Straßenbahn fahren und dabei sogar rumlaufen, wie es in GTA immer noch nicht möglich ist.

Wenn man Auto fährt hat man auch einen Tacho und eine Tankanzeige, also wenn der Tank fast leer ist sollte man tanken, weil der Wagen sonst plötzlich stehen beiben könnte. Aber auch Mafia hat schlechte Seiten: Es gibt einen Freien Fahrt Modus und einen Freien Fahrt Extrem Modus (beim Extrem Modus gibt es noch mehr Missionen) aber bei beiden Modusen kann man keine Leute töten, man kann solange schießen wie man will, sie sterben nicht.

Des Weiteren können die Polizisten einen ganz schnell auf die Nerven gehen: Am Anfang ist es noch recht lustig, wenn dich ein Polizist anhält und dir ein Strafzettel gibt, weil man z. B. über Rot fährt, aber besonders bei Missionen nervt es und wenn du mit einer Waffe rumläufst wollen die Polizisten dich sofort verhaften.

Fazit: Der Realismus ist bei Mafia auf jeden Fall da aber durch die Contra Punkte könnte manch Ego Shooter Fan entäuscht sein -> aber wer GTA Fan ist kann ruhig zugreifen! Das Spiel ist auch viel besser als GTA 3.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

joescaletta

08. Oktober 2011PC: Mafia, einfach der Hammer

Von :

Als ich mir das Spiel für nur 10 Euro gekauft habe, waren meine Erwartungen nicht besonders hoch. Doch schon nach wenigen Minuten hatte mich das Spiel überzeugt.
Grafisch ist das Spiel kein Meisterwerk, das liegt allerdings am Releasedatum (2002) Die Story ist jedoch der Hammer. Man spielt den Taxifahrer Tommy Angelo der sich im Laufe der Geschichte zu einem der gesuchtsten Mafiosis entwickelt.
Eine weitere Sache die mich beeindruckt hat ist, dass die Story recht lange dauert. Etwas enttäuschender fand ich den Open-World Modus, da die Stadt wenig zu bieten hat.
Nicht desto trotz ist es heute immer noch eines der besten Spiele die ich jemals gespielt habe!
Fazit:
Ich würde das Spiel jedem weiterempfehlen, da es auch nur wenig kostet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Bebuvvter

19. Juli 2011PC: Bester Ego-Shooter für PC!

Von (2):

Mafia 1 ist mit Abstand einer der besten Spiele, die ich je gespielt habe! Es macht viel Spaß und sorgt für ´ne Menge Spielspaß. Die Grafik mag zwar veraltet sein, trotzdem: das Spiel ist seit 10 Jahren auf dem Markt und hat trotzdessen noch soviele Spieler!

Man beginnt als kleiner Taxifahrer, der zwei Gangster zurück in ihre Bar bringen soll, da diese von anderen Verbrechern verfolgt werden. Der Protagonist Thomas Angelo bringt sie heil zurück. Später erfährt er, dass der Mafiaboss Morello hinter ihm her ist. So schließt er sich am Ende doch Salieris Leuten an und für ihn beginnt ein großes, aber tödliches Abenteuer!

Ist diese Meinung hilfreich?

90

Tanith

24. März 2011PC: Ein altes Spiel dass gut mit neueren Mithalten kann

Von (2):

Das Spiel Mafia wurde am 6. September 2002 für den PC veröffentlicht. Später kamen es noch für 2 weitere Platformen auf den Markt. Für die Playstation 2 und die Xbox. Trotz seines alters ist Mafia eines der besten 3rd Person Shooter die es zurzeit für den PC gibt. Alles im Spiel stimmt. Sei es der Sound, die Atmosphäre oder die Story, es passt perfekt. Die meisten bemängeln die schlechte Grafik und ziehen deshalb den Nachvolger vor. Aber trotz der etwas älteren Grafik kann sich das Spiel doch sehen lassen. Mafia war eine Revolution in sachen Computerspielen. Vorallem die Story fand ich gut gelungen. Ein Taxifahrer der unfreiwillig in die Mafia gerät.

Die Missionen sind sehr abwechslungsreich und nicht zu einfach, aber auch nicht zu schwer. Manchmal braucht man mehrere Versuche um ein Level zu beenden, doch das macht den gewissen Reiz des Spiels erst aus. Einmal muss man Autos stehlen ohne entdeckt zu werden, oder sich auf ein Schiff schmuggeln und einen Politiker erschiessen. Viele Missionen gehen oft schief und deshalb kommen Leute die ein lustiges Spiel suchen auch nicht zu kurz. Mein einzige Kritikpunkt ist die Fahrerei. Manchmal fährt man eine viertel Stunde durch die Stadt (Echtzeit) um einen neuen Auftrag anzunehmen. Doch meist wird das durch die Atmosphäre und die Story wieder wettgemacht. Ich habe mir das Spiel über Steam gekauft und es läuft ohne Probleme auf meinem Laptop mit Windows 7 Home Premium 64 Bit. Zwar treten manchmal Grafikfehler auf, aber wenn man die Grafikeffekte ein bisschen runterschraubt, sind auch diese beinahe gänzlich verschwunden.

Fazit: Ein super Spiel dass zwar alt ist aber locker noch mit neuen Spielen mithalten kann. Wer gerne 3rd Person Shooter spielt sollte auf jedenfall zugreifen, denn für 10 Euro in Steam ist dieses Spiel fast geschenkt. Ich vergebe dem Spiel zwar nur 90 von 100 Prozent, weil mich Persönlich die Fahrwege ein bisschen stören, trotzdem ist es für mich eines der besten Spiele aller Zeiten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

DonLamboMafia

31. Dezember 2010PS2: Die schlechte Seite von Mafia...

Von (18):

Die PS2 Umsetzung von Mafia hätte man sich definitiv sparen können!
Während man in der Pc - Version noch den Freie Fahrt Extrem Modus hat, der für zusätzlichen Spielpaß sorgte, wurde er in der PS2 Version ganz weggelassen. Die Stadt wurde verändert und wenn ich mich nicht irre sogar verkürzt! In der Freien Fahrt fahren immer die gleichen vier autos herum. Spätestens nach einer Woche hat man davon genug... Außer der Story wurde alles verändert, schade eigentlich. Mafia war so ein tolles Spiel.
Ich hab beide Version und kann nur raten, wer noch nicht Mafia gespielt hat und dies noch vor hat, der sollte sich die Pc Version holen. Die ist billiger, detailreicher und vorallem bringt sie mehr Spielspaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

DonLamboMafia

15. Dezember 2010PC: Mafia - The City of Lost Heaven

Von (18):

Der erste Teil der inzwischen 2-teiligen Mafiaserie ist jetz schon 8 Jahre alt. Die Grafik ist veraltet aber trotzdem ist es noch ein geniales Spiel. Mafia ist von Anfang bis zum Ende ein spannendes und abwechslungsreiches Spiel, das die Atmosphäre der 30er Jahre gut einfängt. In den Spiel seit ihr am Anfang noch ein einfacher Taxifahrer der mit den verdienten Kleingeld um die Runden kommen muss aber eines Nachts müsst ihr zwei Mafiosis helfen und sie zu ihrem Versteck fahren. Hierfür erhaltet ihr ordentlich Geld. Am nächsten Tag passiert es, nach ein paar gewöhnlichen Taxifahrten werdet ihr von 2 Mafiosis angegriffen, schafft es gerade noch zu entkommen und flüchtet anschließen zu ,,Salieri´s Bar,, (das Versteck der Mafiosis denen ihr geholfen habt. Ihr werdet aufgenommen und seit in der Mafia drinn...
Was passiert nun?! Nun, das findet ihr am Besten selbst raus!
Das Spiel gibt es inzwischen als Green Pepper Version für 6,99€ und ist allemal das Geld wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Take 2
  • Genre: Third Person
  • Release:
    06.09.2002 (PC)
    11.02.2004 (PS2)
    01.04.2004 (XBox)
  • Altersfreigabe: ab 16
  • EAN: 5026555033862, 5026555301961, 5026555240574

Spielesammlung Mafia

Mafia-Serie


Mafia-Serie anzeigen

Mafia in den Charts

Mafia (Übersicht)