Mario Kart 8

meint:
Die Serie mit der wohl dichtesten Spielspaßkonzentration wirft sich in hinreißende HD-Schale - und überstrahlt so mühelos ganz kleine Schwächen. Test lesen

Neue Videos

200cc vs 150cc - Piranha Plant Pipeway
Mario Kart 8 Zusatzinhalt - Animal Crossing
200 ccm-Modus
Mario Kart 8 - Zelda DLC Trailer

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

"Mario Kart 8" setzt die Funrace-Reihe fort. Wieder mit dabei sind die Motorräder, zu denen ihr wechseln könnt. Ebenfalls wird es nun Strecken geben, bei denen ihr teilweise über Kopf fahren müsst.
Weiterhin könnt ihr mit "Mario Kart TV" eure Rennen nun aufzeichnen.

Meinungen

92

327 Bewertungen

91 - 99
(262)
81 - 90
(45)
71 - 80
(7)
51 - 70
(4)
1 - 50
(9)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.8
Sound: starstarstarstarstar 4.7
Steuerung: starstarstarstarstar 4.7
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.7
Jetzt eigene Meinung abgeben 25 Meinungen Insgesamt

94

usz1990

26. Mai 2016Wii U: Das witzigste Rennspiel nun auch in HD

Von (11):

Mario Kart 8 begeistert mit neuen Strecken, neuen Charakteren, neuen Fahrzeugen und Full HD, denn zum ersten mal in der Geschichte präsentiert sich Mario Kart schärfer als die Realität und berauscht mit einer optischen Schönheit die auf jeden Fall auf PS4-Niveau ist. Nintendos Eigenmarken sind tatsächlich etwas einzigartiges so auch Mario Kart, denn es macht immer wieder Spaß seine Mitspieler mit Panzern zu bewerfen oder sie auf Bananen ausrutschen zu sehen ganz nach dem Motto "Schadenfreude ist die schönste Freude".

Sehr positiv gelungen ist die Steuerung, da man manuell auf die Lenkung mit dem Steuerkreuz umschalten kann.
Ansonsten hat sich zu den älteren Mario Kart Titeln nicht großartig viel verändert, aber warum sollte es das auch, da eben diese Standard Dinge dieses Wunderbare Spiel ausmachen.

Fazit:

Seit gefühlt 20 Jahren gibt es mittlerweile Mario Kart und der Spielspaß hat sich bis heute nicht geändert, denn Mario Kart ist eines dieser Spiele, die man gespielt haben muss. Jedes mal wenn Nintendo eine neue Konsole veröffentlicht. Allein wegen diesem Spiel ist man schon bereit sich die maximale Anzahl an Controllern zuzulegen, was früher meistens im Kabelsalat und heute mit einem Top-Spiele-Abend endet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

81

Elpa

12. Februar 2016Wii U: Mario Kart 8, hätte besser sein können

Von (4):

Der Mario Kart Teil für die Wii U, ist ein Spiel, welches Leider nicht ganz sein Potential ausgenutzt hat. Neu an diesem Spiel und wirklich unterscheidend von den anderen Teilen zuvor ist das neue Gameplayelement, die Antigravitation. Dieses Gameplayelement ermöglicht ein ganz neues Design der Strecken und völlig neue Routen.

Die Strecken + DLC-Strecken sind samt alle unterschiedlich aufgebaut und sind auch mal schwieriger. Vor allem mit der neuen Einstellung des 200ccm sind die Rennen sehr schwer, wenn man den 1. Platz erreichen will.
Das Spiel erreicht erst so richtig seinen Höhepunkt wenn man es Offline (oder auch Online) im Multiplayer spielt. Dann machen die Rennen immer Spaß egal wie oft man eine Strecke schon gefahren ist.

Also wieso hat das Spiel dann sein Potential nicht ganz ausgeschöpft? Aufgrund einer diversen, nicht sehr innovativen Faulheit. Dies bemerkt erst wenn man die Ballon Ballerei ausprobiert . Wie sonst immer gewöhnlich, gibt es Mario Kart speziell für diesen Modus angefertigte Strecken. In Mario Kart 8 sind es einfach nur normale Strecken von den verschieden Cups. Hier hätte man mit ein wenig mehr Zeit noch ruhig Strecken speziell dafür entwickeln können, die auch dann gut für den Modus ausgelegt sind. Denn oft ist das Problem das gerade zum Schluss einer Runde in der Ballon Ballerei, es einfach langweiliger wird, weil die Gegner oft sehr weit entfernt auf einem anderen Streckenteil liegen.

Auch in den Charakteren fehlt es an Abwechslungen. Im vorherigen Konsolen Teil Mario Kart Wii gab es viele unterschiedliche Charaktere. In Mario Kart 8 hingegen gibt es die Koopalings & viele Baby Versionen der Fahrer. Jedoch hat man dies mit den DLC-Charakteren ein wenig wieder ausgeglichen.

Im Großen und Ganzen macht dieses Spiel mit Freunden sehr Spaß, ist aber leider nicht das was hätte werden können.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

nintendofreak2712

15. November 2015Wii U: Wenn Bananen Freundschaften zerstören

Von (8):

Nintendo bringt eine neue Konsole auf den Markt und da darf ein Ableger des Erfolgtitels Maio Kart nicht fehlen! Wieder wird in spannenden Rennen zwischen Mario, Luigi, Bowser und Co. um den ersten Platz gekämpft.
Es gibt viele neue Fahrer, dazu alte und auch neue Strecken. Die Balance zwischen neuen und alten strecken ist dabei wieder sehr gut gelungen. Auch neue Items wurden für diesen Titel hinzugefügt, um den Spielspaß und die Spannung aufrecht zu erhalten.
Neue Strecken und Fahrer, wie z.B. Link aus „The Legend Of Zelda“ konnte man für dieses Spiel als DLC dazu kaufen. Die Preise fand ich recht Fair für 8 neue Kurse und 6 neue Fahrer. Zudem konnte man, wenn man die beiden DLC’s „vorbestellt“ neue Farben für Shyguy und Yoshi freischalten. Die Idee fand ich wirklich gut.
Eine weitere Erneuerung zu den Vorgänger ist der sogenannte Mario Kart Kanal. Das rennen wird hier quasi aufgenommen und nach dem rennen kann man sich davon ein Video ansehen oder ein Highlight Video erstellen. Dabei gibt es viele Einstellmöglichkeiten und sogar die Möglichkeit ein Highlight Video direkt von der Wii aus auf YouTube hoch zu laden. Eine wirklich innovative und coole Idee, wie ich finde!
Aber alleine Mario Kart spielen kann auf die Dauer langweilig werden. Umso mehr Spaß macht es, mit Freunden zu spielen oder online mit Leuten aus der ganzen Welt zu spielen. Man kann auch zu zweit den online Modus bestreiten.

Fazit: Ein wirklich gelungenes Spiel, mit vielen guten Erneuerungen, jedoch allein etwas langweilig auf die Dauer. Mit Freunden dagegen macht es umso mehr Spaß!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

92

ValdrinEndrit

15. November 2015Wii U: Spielspaß ohne Limit

Von :

Mit Mario Kart 8 ist der beste Teil der Fun-Racer-Reihe erschienen!
Das Spiel überzeugt durch die zahlreichen spielbaren Nintendo-Stars, die kunterbunten Strecken, die klassischen aber auch teilweise neuen Items und durch die knackige HD-Grafik.

Schon nach den ersten Kurven erkennt man, dass sich in Sachen Steuerung und Spielgefühl nicht viel geändert hat: das vertrauliche Gefühl um Kurven zu driften, den Windschatten des Gegners auszunutzen oder mit einem roten Panzer den nahenden Gegner schnell von der Piste zu fegen - all das ist gar kein Problem, wenn man zuvor schon mal einen Mario Kart-Teil gespielt hat.

32 Strecken, 30 Fahrer und zahlreiche Fahrzeuge bieten schier unendlichen Spielspaß. Der Umfang des Spieles ist überwältigend und wird durch die beiden DLCs, die zu geringem Preis 16 weitere Strecken und 6 Charaktere bieten, nochmals um einiges vergrößert.
Die neuen Strecken sind sehr vielseitig und bieten durch einige Antigravitations-Abschnitte neue Möglichkeiten seine Gegner zu überholen, was mir besonders Spaß macht. Zudem gibt es auch altbekannte Strecken, die im Vergleich zu den neuen Strecken zwar ein wenig ruhiger rüberkommen, aber die Nostalgie in mir und jedem anderen Spieler auferwecken.
Außerdem birgt der neue 200ccm-Modus eine neue, rasantere Erfahrung, die jeden Gamer-Puls verdoppelt. Allerdings überleben nur die erfahrensten Spieler eine Runde, ohne in den nächsten Abgrund zu stürzen oder eine Kurve zu verfehlen.

Mario Kart 8 setzt wie gewohnt seine Akzente deutlich auf den Mehrspieler-Modus, der den Charme dieser Spielereihe ausmacht. Lange Abende mit Freunden, Wutanfälle auf dem Sofa und euphorische Überholmanöver sind in diesem Spiel vorprogrammiert.
Der Schlachtmodus ist mir aufgrund der fehlenden Arenen etwas zu langweilig, was aber nicht schlimm ist, da dieser Modus ohnehin schon immer nur ein kleiner Bonus gewesen ist.

Für mich ist Mario Kart 8 die unangefochtene Nummer Eins in diesem Genre und ein Muss für jeden Wii-U Besitzer!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

fischkopfer

02. Januar 2015Wii U: Toller Serienteil

Von :

Das neue Mario Kart weist viele tolle neue Sachen auf wie zum Beispiel mit den neuen und liebevoll gestalteten Strecken. Die vielzahl der Fahrer hat mich beeindruckt doch zehn Arten von Bowser Jr. sind jedoch nicht nötig.
Der online Modus funktioniert recht gut und auch dort stehen einem die Freiheiten über Kart und Charakter zur Verfügung.
Doch ein riesiger Kritikpunkt ist der neue Ballon Modus welcher jetzt auf den normalen Strecken spielt.
Doch der tolle Soundtrack,Grafik und die neuen Ideen z.B. das fahren auf der Decke macht das jedoch wieder wett.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

97

Zitronentee

22. Dezember 2014Wii U: Ein Spiel was immer Spaß macht Auch mit Freunden grenzenlose Racing-Action

Von (14):

Ich werde erst Pros/Contras in Stichpunkten nennen, und sie dannach weiter erläutern.

Pros:
-Balance der Items
-Viele Charaktere
-Modifizierbare Carts
-Erstes Mario Kart in HD
-Online Modi
-DLC
-amiibo extra
-Gravity

Contra:
-Ein paar eher unnötige Charaktere
-Fragliche Strecken im DLC
-Ballon-Ballerrei ist einfach nur enttäuschend

Insgesamt ist das Spiel exzellent! Die Items, wie Stachi, und Blitz wurde gerart ( sind VIEL seltener ). Das war schon längst überfällig weil alle 3 mal in einer Runde ein Blitz in früheren Spielen ist echt nervig.
Die Grafik ist einfach nur hinreißend. Auch das neue Strecken kommen ist einfach geil!
Gravity ist nett, aber spürt man leider kaum.

Was ich allerdings echt scheiße Finde, dass es alle Kooperlinge gibt, oder "Rosa-Gold Peach". Man hätte einfach bessere Charaktere reinmachen können. Genauso Tenucki Mario und Peach, toll es gibt 3 Peaches und Marios!
Im DLC ist die alte Regenbogenstreckevom NSE drin, die schon bei Mario Kart 7 ge-reworked wurde. Das ist naja - doof. Man hätte viel besser Luigis-Flipper reworken können, die Map hat fast jeder geliebt!
Und die Ballon-Ballerei ist billig gemacht, man fährt auf NORMALEN Strecken, die sind einfach viel zu groß und man kann sich es selbst denken

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

tiarah

09. Dezember 2014Wii U: Wenn die PS4 in die Strafecke kommt, dann ist Mario Kart frisch raus

Von :

Einfach nur toll! Als Mario Kart grade frisch raus war, haben wir nichtmal mehr unsere PS4 angeschaut.
Wenn zocken, dann nur Mario Kart! Es gibt eine Menge zum Freispielen und der Online Modus macht den Spielspaß perfekt.
Eine runde Sache, die Nintendo abliefert!

An die Steuerung ist man ja leider schon seit der Wii gewöhnt, ob man sie nun toll findet oder nicht ;)
Manch eine Strecke weckt noch obendrauf Nostalgie Feeling, wodurch der Spielspaß perfekt wird.

Für uns ein MUST HAVE - und auch einer der Gründe warum die Nintendo Familie überhaupt weiter gekauft wird.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Pottwal123

17. November 2014Wii U: Der bisherige Höhepunkt

Von (25):

Ah ja, Mario kart 8, wie viel Spaß ich schon mit diesem Spiel hatte. Es ist meiner Meinung nach das bisher beste Wii U-Spiel, denn es gibt wenig Spiele die so Spaß machen wie Mario Kart 8, die Grafik ist sehr gut geworden, die Strecken super schön und detailliert. Dazu die Soundtracks, sie sind fast schon das beste an dem Spiel. Die Kombination aus den schönen Strecken und tollen Soundtracks bieten eine tolle Atmosphäre.

Ein cooler neuer Aspekt ist Mario Kart TV, hier könnt ihr eure Highlight der letzten Rennen ansehen und bearbeiten. Leider gibt es ein paar Dinge zu bemängeln, zum einen der Schlacht-Modus, da man auf richtigen Strecken und nicht in Arenen spielt, macht dies kaum Spaß da die Gegner irgendwo rumfahren. Aber dafür ist der Online-Modus um so besser, es macht total Spaß gegen Leute aus aller Welt zu fahren.

Mein Fazit: Mario Kart 8 ist ein Muss für alle Wii U-Besitzer. Es bietet tolle Grafik, super Soundtracks und eine wunderbare Atmosphäre. Ach ja und die DLCs machen das Spiel noch umfangreicher und besser als es eh scho ist.

1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

67

DarkSpineSonic20

12. November 2014Wii U: Schöne Grafik, mehr aber auch nicht

Von gelöschter User:

Lange habe ich mich darauf gefreut es zocken zu können - Mario Kart 8. Leider war nach nur wenigen Wochen die Luft wieder draussen. Das liegt vor allem am schlechten Item Balancing und auch daran, dass das Spiel rein gar nicht für competetive geeignet ist. Die Münze, welche erstmals in MK8 als Item eingeführt wurde, bekommt man auf den 1. Platz zu gefühlten 90%. Und da man ab Mario Kart 8 nur noch 1 Item maximal tragen kann, steht man meiste Zeit natürlich ohne Schutz da.

Da kann es schon mal sein, dass man in einem Rennen ganze Zeit Erster ist und man dann kurz vor dem Ziel vom Zweitplatzierten mit 3 roten Panzern abgeknallt wird, und man das Rennen dann völlig unverdient verliert da man womöglich von den anderen Fahrern auch noch mitgenommen wird, nur um dann unter den letzten zu gelangen. Glück gehörte in Mario Kart schon immer dazu, aber MK8 schießt da zu sehr übers Ziel hinaus meiner Meinung nach.

Die Items basieren mehr auf Glück und viel weniger aufs Taktische, was ich sehr schade finde, da man als Zweiter sogar die Wunderacht bekommen kann wenn man Glück hat. Sowas senkt den Spielspaß enorm und frustet früher oder später nur noch. Die Charaktere sind auch miserabel gewählt. Zu viele Mario & Peach Klone, zig Babys, muss echt nicht sein.

Gut an dem Spiel sind jedenfalls:
- Wundervolle HD-Grafik
- Schöne, meist detaillreiche Strecken
- Fördert die Langzeitmotivation durch DLC's

Schlecht sind leider:
- Kaum competetive spielbar (zu viel Glücksabhängig, wenig sinnvolle Abkürzungen....)
- schlecht gewählte Charaktere ( Klone, Babys...)
- schlechtes Item-Balancing
- Als Erstplatzierter zu stark im Nachteil

Fazit: Besser als Mario Kart 7 - schlechter als Mario Kart Wii. Alles in allem ein Spiel welches ganz okay ist. Für Casuals eine klare Empfehlung. Competetive-Spieler lassen lieber die Hände davon. Einzelspieler ist noch relativ spaßig, danach wirds aber langweilig und der Spielspaß tendiert gegen Null aufgrund des zu hohen Glücksfaktors.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 7 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

SSteViouS

03. November 2014Wii U: Verstehe die guten Bewertungen nicht

Von :

Zunächst das gute an dem Spiel:
-Grafik
-DLC Verarbeitung
...

Und nun das Schlechte:

-Itemmechanik: Bannen werden nicht mehr hinterher gezogen, bei einem Dreifachitem oder beim halten eines Einzelnen kann man keine weiteren mehr erhalten, Piranhapflanze schnellt automatisch alle paar Sekunden zu, womit die Zeit automatisch verkürzt wird und zu guter letzt: die Münze! Ich denke wenn man sie beim 4. Rennen eines Cups auf dem Weg zu den 3 Sternen auf dem fünften Platz in der letzten Runde erhält, sagen einem die Gefühle die da hochsteigen mehr als genug!

-Kartenauswahl: Die neuen Karten sind teilweise echt gut gelungen, aber die Retromaps sind im Schnitt sehr schlecht ausgewählt.

-Charakterauswahl: Die Koopalinge passen recht gut in ein aktuelles Mariospiel mit rein, aber.,... ab November wird man 4 verschiedene Peaches und 4 Marios spielen können! Vorallem Rosagold-Peach ist wohl der sinnloseste und überflüssigste Charakter, den ich je freischalten musste! Und für so etwas haben sie KingBuhu, Funkykong und Knochentrocken raus genommen!

-Schlachtmodus: Es wurde der klassische Arenakampf entfernt und man kann nur auf 8 ausgewählten Strecken frei herumwuseln. Meiner Meinung nach ist das Schwachsinn, da die Strecken teilweise zu groß für einen Ballonkampf sind! Als alternative wäre es in Ordnung gewesen, aber nicht als "Zwang"!

-Belohnungen: Fahrzeugteile und Charaktere lassen sich viel zu schnell auf eine Art freischalten, die viel besser hätte umgesetzt werden können. Man erhält sie durch die (ohnehin schon Mengentechnisch begrenzte) Anzahl an Münzen die man so nebenbei ohne wirklich darauf zu achten sammelt (Vereinfacht als Item!). Die Freischaltungen sind in dieser Methode zu nah beieinander gestellt, da man um überall 3 Sterne zu erlangen sowieso viel länger spielen muss.

Und die Spitze ist die Belohnung die man erhällt, wenn man alle 3 Sterne in jedem einzelnen Cup geschafft hat:
NICHTS!

Danke.

Als MarioKartVeteran muss ich sagen: Riesen Potential, wenig Gutes.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 8 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

lukastucek

29. September 2014Wii U: Offline ganz gut, Online miserabel

Von :

Also offline macht das Spiel richtig Spaß, aber im Online-Modus ist es miserabel:

Gründe:

1. Das Item-Balancing sehr schlecht ist
2. Die Punkteverteilung ebenfalls schlecht sind....Ich habe Freunde, die nach dem Update bis zu 2000 RP verloren haben, man ist jetzt immer unter Druck gesetzt und wenn man mal 6. ist, bekommt man manchmal -20 Punkte...

Und 3. Die Online bugs. Manchmal komm ich als erster ins Ziel und werde als 2. oder 3. gewertet oder man ist beispielsweise 3. und plötzlich ist man 4., obwohl man nicht überholt worden ist :/

Fazit: Als Einzel-Mehrspieler offline ein echt gutes Spiel, aber Online muss man halt mit bugs rechnen und das regt manchmal extrem auf.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 16 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

1

MFabianNo11

12. September 2014Wii U: TOP Mit einem kleinen Fehler

Von (2):

Dieses Spiel begeistert!
Es macht sowohl im Single-Player spaß (Auf 50ccm und 100ccm noch keine große Herausforderung, allerdings ab 150ccm geht's ab). Auch online habe ich im Vergleich zu Mario Kart Wii immer eine stabile Verbindung. Und es macht einfach Spaß! Ebenso der Multiplayer zu viert.
Auch das man sein Fahrzeug selbst zusammenstellen kann ist gut gelungen! Wenn man auch erstmal durchsteigen muss.
Keine 99 bekommt das Spiel, weil mich die Charakterauswahl etwas stört. Statt die ganzen Mini-Bowsers reinzubringen (2-3 hätten auch gereicht) hätte ich lieber allseits bekannte Charaktere gesehen (z.B. Diddy Kong, Birdo, Knochentrocken). Auch hätte man andere neue reinbringen können, z.B. Cranky Kong.
Die Strecken hingegen sind Wundervoll gestaltet, Grafisch schockt das Spiel ebenfalls richtig!
Bis auf die Charakterauswahl alles richtig gemacht. :)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 9 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

60

theonecalledfabs

04. September 2014Wii U: Besser als MK7- trotzdem ernüchternd

Von (37):

Ich war schon ein wenig enttäuscht von dem neuen MK8. Ich komm auf dem Punkt und sag euch was mir gefällt und was nicht.

Pro:
+ viele neue Charaktere
+ neue Strecken die überzeugen können
+ tolle Kart-Teile +zu 3 o. zu 4 macht es richtig Spaß

Contra:
- verpfuschter Battle-Modus
- MKTV (fast) komplett sinnlos
- unnötige Charaktere wie Rosagoldpeach usw.
- alleine langweilig
- nach dem man alles freigespielt hat war's das mit der Spielfreude.

Fazit: Klar, Mario Kart 8 kann immer wieder einen Regentag verkürzen und macht in der Gruppe richtig Spaß, doch viele Sachen sind jetzt nicht mehr so wie damals und der Battle-Modus ist wirklich eine Blamage.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 4 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

Hercules_MH3U

24. Juli 2014Wii U: Spiel +, Charakter -

Von :

Da das letzte MarioKart, welches ich gespielt habe, schon eine Weile her ist (MarioKart DS glaub ich), weiss ich nicht genau was sich zu den letzten Spielen verändert hat.

Zuerst zum Gameplay:
Wohl das stärkste Element an MarioKart8. Ob alleine, mit Freunden und Familie oder sogar online: Es macht immer einen höllischen Spaß. Auch dass man jetzt miteinander im Cup fahren kann. Das trägt auch dazu bei, dass man nicht alles alleine fahren muss und erst nachher mit der Familie und den neu freigeschalteten Charakteren spielen kann.

Was mich allerdings enorm stört ist, dass es etwa 8 gleiche kleine Bowsers' gibt. Drei hätten meiner Meinung nach vollkommen gereicht. Die restlichen Plätze hätte man mit Charakteren wie Birdo und Diddy-Kong usw. ersetzen können.
Auch die Items wurden schwer abgeändert (Stern und Pilze).

Alles in allem ist es aber durchaus ein gelungenes Spiel und verdient trotz der kleinen, wenigen Störfaktoren meinen Respekt.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Rinkulink

22. Juli 2014Wii U: Mario Kart 8; ein halbes Wunder

Von :

Hey Leser!
Da Mario Kart 8 derzeit mein Lieblingsspiel ist, gebe ich auch mal meine Meinung dazu ab.

Im Vordergrund steht dabei natürlich die fantastische HD-Grafik, sowie die neuen Features und die neuen Strecken. Aber ich fange mal bei etwas ganz anderem an, den Charakteren. Vor Release waren die Meinungen der Fans gespalten. Einige fanden es super, dass auch mal andere Versionen von Charakteren ins Spiel mit aufgenommen werden. So zum Beispiel Rosagold-Peach oder die Babyversionen von Mario, Luigi, Daisy, Peach und neuerdings auch Rosalina.

Andere hingegen konnten sich mit diesen Fahrern gar nicht anfreunden und ärgerten sich, dass nicht so Charaktere wie Funky Kong oder Birdo zurückkehrten. Dafür haben wir jetzt die komplette Bande der Koopalinge hinter den Lenkrädern sitzen. Ich persönlich hätte mich aber auch über Fahrer wie den Gumba oder Kamek, sehr gefreut. Das wäre es soweit mit den Fahrern.
Kommen wir zu den Strecken.

Und fangen am besten mit den neuen Strecken aus den Nitro-Cups an. Schon die erste Strecke im Pilz-Cup ist einfach nur ein Meisterwerk. Es wurde aus einer einfachen, langweiligen, einem Charakter zugeordneten Strecke, eine schöne Einführungsstrecke gemacht. Fast jedes Feature, an das man sich möglicherweise gewöhnen muss, ist hier eingebaut. Aber auch die anderen Pisten sind wirklich grandios. Unverschämt gute Soundtracks, fast perfekte Streckenführung und erstaunliche Atmosphäre, müssen einfach jedem Nintendo Fan, das Herz zum schmelzen bringen.

Die HD-Grafik wurde wirklich sehr gut genutzt. So auch das neue Gravitationsfeature. Es hat mir noch nie soviel Spaß gemacht, mal nicht auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben, sondern auch mal der Schwerkraft zu trotzen und einfach nur Spaß zu haben.
Insgesamt ist dieser Mario Kart Teil ein Meisterwerk. Die Wartezeit hat sich echt gelohnt, da Miyamoto uns da dann doch noch ein halbes Wunder hervorgebracht hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

winnetou116

17. Juli 2014Wii U: Auf dem Kopf? Aber klar doch

Von (11):

Mario Kart 8- Das neuste Spiel der Mario Kart- Reihe, das 2014 erschienen ist, mit echt vielen Erneuerungen die supertoll sind. Viel sagten es soll der "Retter" der Wii U werden und diesen Leuten muss ich echt Recht geben! Meiner Meinung nach ist Mario Kart 8, der "Retter" der Wii U.

Story: Wie schon immer, hat Mario Kart 8 keine wirkliche Story. Es stehen wieder 4 Nitro-Cups und 4 Retro-Cups zu Verfügung. Aber richtige Fans dieser Rehe, wissen, das diese Rennen immer, super-toll sind und das Mario Kart keine Story braucht! Es wurden auch wieder viele Rennen von der N64 zum Leben erweckt, also Leute aus der N64-Zeit.... ihr werdet euch an eure Kindheit zurückerinnern!

Grafik: Die Grafik ist echt super! Nicht so eine "schlechte" Grafik wie aus Mario Kart 7. Nein! Diesmals ist es HD und sieht sowas von super aus. Also bei diesem Spiel, hat sich Nintendo bei der Grafik echt Mühe gegeben! Diese Grafik ist echt der Hammer! Es gibt auch neue, kleine Änderungen, aber da sollt ihr euch selber überraschen lassen!

Steuerung: Die Steuerung ist eigentlich schnell verständlich. Man steuert mit dem Schiebepad und gibt Gas mit A. Wie man es eben schon aus dem Vorgängern kennt. Man kann es mit dem Gamepad spielen, sowohl als auch mit dem Wii U Pro Controller und natürlich auch mit der Wii-Fernbedienung!

Gameplay: Das Spiel macht echt super viel Spaß, mit vielen neuen Charakteren und neue Änderungen. Diesmal kann man auch an der Decke gleiten, also Schwerkraft. Dieses Spiel macht sehr lange Spaß, es gibt auch wieder einen Online-Modus der (fast) fehlerfrei läuft. Spaß für die ganze Familie!

Fazit: Man kann das Spiel super spielen, zu zweit (oder mehr) macht es aber noch viel mehr Spaß, also sollte man am besten eine Internet-Verbindung haben oder mit Famile oder Verwandschaft spielen. Aber sonst ist an dem Spiel echt nichts auszusetzen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

Zephir_CDOS

11. Juli 2014Wii U: Unfair, aber trotzdem cool

Von (2):

Eine Nintendo Konsole ohne ein neues Mario Kart geht einfach nicht. Deshalb erschien vor ca. 2 Monaten MK8 und endlich kann man seinen ganzen Frust an seinen Mitspieler auslassen. Ja, man hat sehr viel Spaß mit dem Spiel, jedoch will ich auch die negativen sowie die fehlenden Dinge in Mario Kart 8 beleuchten.

Zuerst auf das Oberflächliche eingehen, die technische Seite.
FULL HD und 60 Bilder pro Sekunde bekommt hier das Auge zu sehen, sowie äußerst detailverliebte Strecken, die sich grafisch keineswegs vor der ONE und PS4 verstecken muss. Alles wirkt lebendig, Wasser auf dem Boden reflektiert nahezu realistisch und Reifenspuren befinden sich auch auf dem Boden.
Der Sound ist mindestens genauso perfekt. Es wurden live Bands engangiert um diese wundervolle Musik zu erschaffen.
Steuerung ist auch perfekt, wie in jedem Mario Kart. Es ist toll, dass man wirklich mit jedem Controller spielen kann.

Gut, kommen wir zum Thema Umfang, der größten Schwäche von Mario Kart 8, das sogar noch weniger zu bieten hat als Mario Kart 7. Es gibt wieder den Grand prix mit 8 cups mit je 4 Strecken (16 neue und 16 alte Strecken), also genau soviel wie in allen anderen Mario Kart-Spielen. Ich dachte, mit der Power der Wii U könnte man vielleicht 2 Cups hinzupacken, aber nein, falsch gedacht. Dann gibts noch das Zeitfahren, da kann man nicht viel falsch machen und außerdem noch die Ballonbalerei die wirklich die SCHLECHTESTE in der gesamten Serie ist, da es keine speziell dafür entwickelte Arenen gibt sondern lediglich die normalen Rennstrecken. Wer hatte bitte diese Idee? Ich habe nur 2 Runden gespielt und hatte schon keine Lust mehr, da die beste Strategie ist, bei einer Itembox zu campen. Und ja, mehr gibt es nicht außer noch den Online Mode (das wichtigste). Wie wärs wieder mit Missionen wie in MK DS?

Die Rennen (auch online) sind super, aber auch frustrierend wegen der seltsamen Verteilung der Items. So passiert es, dass man auf den letzten eine Münze kriegt und auf dem zweiten Platz eine 8.

Leider keine weiteren Zeichen mehr...

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

91

Matthias2001

03. Juli 2014Wii U: Unfair? In Mario Kart 8? Ich sehe nix ...

Von (16):

Nach dem unfairem Mario Kart Wii und dem etwas faireren Mario Kart 7 kommt endlich Mario Kart 8,ein großes Highlight für die Wii U, oder besser gesagt der Hoffnungsschimmer für die Wii U. Und es hat sich in Sachen Fairness stark verändert!

Zu aller erst zu den größten Stärken des Spiels: Musik die von einem Live-Orchester eingespielt wurde? Daraus kommt als Ergebnis fabelhafte Musik raus! Jeder Soundtrack ist mit viel Herzblut komponiert worden,wirklich jeder Soundtrack sticht ins Ohr! Genauso gut wäre da auch die Grafik. Mann,ist die Grafik hier gut! Schöne HD Grafik,flüssige 1080p. Bombastisch! Die Steuerung hat sich auch verändert,grade was das Steuern der verschiedenen Fahrzeuge angeht. Bikes und Karts sind relativ ausgeglichen,es gibt keinen Wheelie.

Dazu gibt es auch eine neue Fahrzeug-Art: Die Quads. Zwar nur drei,aber eine nette Bereichrung. Scharfdriftende und normal-driftende Bikes gibt es auch wieder,wo aber bei mir ein Kritikpunkt aufkommt. Ich fahre Online immer mit Bikes die scharf driften. Wenn ich aber dann drifte, passiert es manchmal,dass ich in die falsche Richtung drifte. Manchmal sehr ärgerlich. Sonst ist auch die Steuerung 1A. Die Strecken sind sehr schön designt, grade die Neuen,die alten wurden gut geremaked und ein paar neue Ideen kamen auf diese auch auf. Sonst habe ich nur einen etwas größeren Kritikpunkt,den wohl fast jeder hat: Der Battle-Modus. Sehr unverständlich ,dass es keine richtigen Arenen gibt sondern nur die normalen Strecken. Naja,der Modus ist mir sowieso fast egal, trotzdem hatte ich früher mit ein paar Freunden manchmal Spaß in diversen Arenen.

Die Charakterauswahl ist besser als in Mario Kart 7 aber trotzdem nur so lala. Außer den Koopalingen kommen Baby Rosalina (sehr unnötig) und ROSAGOLD-PEACH (?), stören tut es mich nicht, aber die Mehrheit wird sich fragen was das soll. Der Online-Modus ist auch viel fairer geworden.

Fazit: Sehr gelungenes Mario Kart. Auch die Gravity-Neuerung is cool. Ach, und wo ist der Stachi?

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

bynamco

08. Juni 2014Wii U: Ein Muss für jeden Fan

Von gelöschter User:

Darauf habe ich schon so lange gewartet! Endlich wieder ein Titel für die Heimkonsole.

Die HD-Optik ist spitze und macht sich vor allem auch bei diesen wunder schön neuen und bunten Welten, wie wir es aus der Mario Kart-Reihe nicht anders kennen, wirklich stark bemerkbar. Die Details und Ideen sind auch dieses Mal wieder fabelhaft.

Cool sind auch die "Bockwurst"-Strecken, welche Aufgrund ihrer Anfang und Ende Linie und nicht der übliche Runde oder im Kreis verlaufen. Davon hätte ich gerne in Zukunft mehr. Mit 32 befahrbaren Arealen haben wir ausreichend Möglichkeit uns auszutoben. Allerdings finde ich persönlich 50% an Remake leider etwas zu viel. Bei 8 Cups mit je 4 Rennstrecken hätten max. 3- 5 davon vollkommen gereicht. Auch wenn die Neuauflagen spektakulär an das neue Feature "Gravitation" umgesetzt wurden.
Diesem gegenüber bin ich übrigens noch etwas unentschlossen. Man weis zwar dass man irgendwo oben oder an der Seite entlang fährt aber an dem Fahrgefühl selber, an der Steuerung ändert sich nichts. Vielleicht ist das auch besser so. Aber ich habe das Gefühl, es ginge dadurch etwas wichtiges verloren ...

Die neuen Item können sich wirklich sehen lassen. Besonders begeistert bin ich von der Piranha-Pflanze. Zum Bumerang sollte man dazu erwähnt haben, dass man den gezielt abwerfen muss und nicht daneben werfen sollte auch wenn er wieder zurück kommt. Total überflüssig finde ich die Münze. Sowohl als Item wie auch zum Sammeln. Zwar hat auch die Charaktere Auswahl stark Zuwachs bekommen, aber mich reizen die Schurken von Bowser kein Stück. Auch der Metall-Mario und die Rosagoldene-Peach sind unnütz. Hätte mir hier mehr abwechslungsreichere Figuren gewünscht.

Den Online-Modus habe ich bisher leider noch nicht weiter gespielt aber trotzdem finde ich schade, dass wieder nur bis zu 2 Gamer offline, gemeinsam online zocken können. Wo ist bitte das Problem 4 Leute von einer Konsole online mit der ganzen Welt zusammen zocken zu lassen?

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Black_Kitten_01

08. Juni 2014Wii U: Genial

Von :

Erstmal mein Positives Fazit:
-Die Grafik ist umwerfend!
-Gute neue Strecken
-Also Stecken gut aufpoliert
-Onlinemodus läuft flüssig(fast keine Abstürze)
-Antik-Kraft
-Coole Bikes und Karts
-Quads (halt ne Mischung aus beidem)
Aber leider gibt es auch bei diesem Mario Kart negative Dinge:
(eigentlich ja relativ wenig)
-Schlechte Charakterwahl (Ich meine wer braucht schon die Koopalinge?)
-Das neue Item Münze kommt zu oft :(
Alles zusammen ergibt ein sehr sehr gutes Game.
Ich bin zufrieden!
Weiter so Nintendo!
Soo das wars mit meinem Fazit.
Aber! Das ist alleine meine Meinung und es kann auch gut sein das ihr das alles ganz anders seht.
Wie dem auch sei bis dann,
Mfg, Black_Kitten_01

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    30.05.2014 (Wii U)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0045496333218

Spielesammlung Mario Kart 8

Mario Kart-Serie



Mario Kart-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Mario Kart 8 in den Charts

Mario Kart 8 (Übersicht)