Mario Kart DS

meint:
Das erste Nintendo-Spiel mit Internet-Funktion, neuen Items und schöner Fahrphysik. Ein würdiger Nachfolger für Double Dash.

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Mario Kart DS ist ein populäres Fun-Racer-Game für die Spielkonsole Nintendo DS.

Der Name Fun-Racer-Game lässt schon erahnen, dass es hier nicht nur um die schnellsten Rundenzeiten geht. Jeder Spieler fährt ein virtuelles Kart gegen bis zu acht Spieler, die entweder von anderen Menschen oder dem Computer gefahren werden können. Der Clue ist, dass man sich mit Hilfe von Powerups, die auf der gesamten Rennstrecke verteilt liegen, den Mitspielern gegenüber einen Vorteil verschaffen kann. So gibt es z.B. Bananen, die die Gegner von der Strecke befördern.

Zur Auswahl stehen 12 Fahrer (u.a. Luigi, Yoshi und Donkey Kong), 36 verschiedene Karts und insgesamt 32 verschiedene Strecken. Dabei sind 16 Strecken in 4 Cups unterteilt. Zudem gibt es einen Retro-Cup, indem die 16 beliebtesten Strecken der alten Mario-Kart-Spiele vereint sind.

Das Besondere an Mario Kart DS ist, dass es gleich auf zwei Bildschirmen gleichzeitig gespielt wird. Auf dem Hauptbildschirm sieht man seinen Fahrer aus der gewohnten Schulterperspektive. Auf dem Touchscreen wird zur gleichen Zeit entweder eine Übersichtskarte der aktuellen Platzierungen oder eine Nah-Übersicht der direkten Umgebung des Fahrers angezeigt.

Neben dem Rennmodus gibt noch einen Shoot-Out-Modus. Jeder Spieler hat fünf Ballons an seinem Kart, die es zu verteidigen gilt, gleichzeitig aber auch die Ballons des Gegners zerstören muss. Begonnen wird allerdings nur mit einem Ballon. Die restlichen vier Ballons müssen mit Hilfe des eingebauten Mikrofons aufgeblasen werden.

Zusätzlich gibt es noch Rennmissionen, bei denen man bestimmte Aufgaben erfüllen muss um am Ende jeder Runde gegen einen starken Endgegner anzutreten.

Ein weiteres Feature ist, dass bis zu vier Spieler über die Nintendo Wi-Fi Connection und Wireless LAN online spielen können.

Mario Kart DS besticht durch tolle Grafik, viel Abwechslung und seine konkurrenzlosen Multiplayer-Spielmöglichkeiten.

Meinungen

87

1217 Bewertungen

91 - 99
(608)
81 - 90
(407)
71 - 80
(131)
51 - 70
(28)
1 - 50
(43)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.9
Sound: starstarstarstarstar 4.1
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 54 Meinungen Insgesamt

1

Christian_koop

07. Dezember 2013NDS: Ich finde Mario Kart gut!

Von (2):

Ich finde Mario Kart ist ein gutes Spiel!

- Es gibt viele Fahrer und Karts zur Auswahl!
- Es macht Spaß mit Freunden zu spielen, egal ob der Freund das Spiel hat oder nicht.
- Die Grafik ist spitze!
- Die Rennstrecken sind abwechslungsreich aufgebaut!
- Es gibt Abkürzungen "Kanononen" und Hindernisse.
- Es gibt natürlich auch "Minnispiele" wie "Ballon ­Battle" oder "­Shine Runners".
- Mann kann auf Zeitfahren oder Missionen erfüllen. Mann kann auch gegen Computer/NDS Spieler Fahren, in Team oder alle gegen alle.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

89

maily-prinz

09. Oktober 2013NDS: Abwechslung, Fantasie und Spass

Von :

Gerade Heute habe ich das Spiel mal wieder hervor genommen, und in meinen, mittlerweile etwas veralteten, NDS geschoben. Sofort fühlte ich mich in die alten Tage versetzt. In der Primarschulzeit kam eine gute Freundin von mir oft zu mir zum Mittagessen und wir haben Stundenlang Mario Kart gespielt. Diese Freundin war heute wieder bei mir... wieder spielten wir ewig - einfach ein riesen Spass mit Suchtgefahr!!

Wer nicht so der Rennfan ist, findet im Spiel auch genügend Abwechslung. So kann er zum Beispiel Fahrmissionen meistern, in einem Wettkampf die Ballone der feindlichen Autofahrer zerschiessen oder auf Zeit fahren, und versuchen sich zu bessern. Also langweilig wird einem bestimmt nicht.

Einen weiteren grossen Pluspunkt bekommt das Spiel von mir, weil die Mehrspielerfunktion wirklich sehr gelungen ist. Zu zweit, zu dritt, zu viert, ja, bis sogar acht Spieler können gegeneinander oder miteinander Antreten. Wirklich der Hammer.

Auch die Charaktere, deren Autos und die Rennstrecken wurden sehr liebevoll und wunderschön kreiert und dargestellt. Man kann seine Lieblings-Super-Mario-Charaktere auswählen, und mit ihm neue Strecken, andere Charaktere und Preise freispielen.

Lange Rede, kurzer Sinn. Mein Fazit: Ein wunderbares Spiel, das mich immer wieder aufs neue Begeistert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

74

33rd

29. Mai 2013NDS: Handliches Kartvergnügen

Von (3):

Mario Kart ist warscheinlich das Rennspiel überhaupt.

Als kleines Kind habe ich schon bei Double Dash zugesehen und für mich gehört Mario Kart einfach dazu.
Ich habe mir die DS Variante dann gekauft, als ich davor bereits längere Zeit den Wii-Ableger des Spiels "gezockt" hatte.

Zuerst muss man natürlich sagen das sich das Spiel Grafisch und auch einfach Streckentechnisch nicht mit seinem Nachfolger messen kann. Aber Trotzdem ist es ein sehr gelungenes Spiel, das alle Aspekte eines Guten Mario Spiels erfüllt. Zwar sind die Charaktere sind besonders Zahlreich, jedoch kann man für die DS Variante wohl kaum mehr Erwarten. Auch der Gute Mix aus "Retro" und neuen Strecken und die Tatsache, das es erstmals 32 Strecken gibt, macht dieses Spiel wirklich gut. Nun, nicht jeden mag diese Grafik ansprechen, jedoch kann man dieses Spiel wirklich immer noch allen Empfehlen die gerne Mario Spiele spielen.

Und hier noch mal die Zusammenfassung, für die die lange Texte nicht mögen:
PRO:
+ 32 Strecken (16 Neue + 16 aus Gamecube,N64,GBA etc.)
+ gute neue Items unter anderem aus der Wii-Version bekannt
+ Nostalgie pur :)
+ Transportabel, also nicht nur am heimischen Fernseher spielbar
+ sehr guter Wettkampfmodus
+ Rennmissionen (Aufgaben auf der Strecke z.b Gegner besiegen, Münzen sammeln)
+ Multiplayer-Modus für bis zu 8 Spielern, auch mit nur einer Mario Kart DS Karte.

CONTRA:
- Vergleichsweise schlechte Grafik
- Strecken sind Teilweise langweilig
- wenig Charaktere
- Items wirken flach d.h 2-dimensional
- keine Freischaltmöglichkeiten außerhalb des Grand Prix
- COMs sind unausgewogen, beispielsweise dominieren einige Charaktere (bei mir Toad und Wario) die meisten Rennen

So wer das nun gelesen hat und das Spiel schon hat, der wird mir entweder zustimmen oder sich gerade Denken was für ein Vollidiot da vor seinem Computer saß und Mist verzapft hat. Soll mir Recht sein. Aber wie auch immer, ich hoffe ich konnte euch irgendwie helfen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

1

manuel-(44444)

06. Mai 2013NDS: Mit Mario und Co. über 32 Pisten

Von (5):

Für mich ist Mario Kart mein Lieblingsspiel! Besonders gut finde ich den Wettkampf "Balonbalgerei". Dort kann man siene Gegner abschießen und sie ausscheiden lassen. Doch auch die Pisten finde ich gut.Sie sind im perfekten Mariostiel aufgebaut und haben einen guten Name.

Also ist die Grafik von diesem Spiel auch sehr gut. Die Musik in den Pisten finde ich wunderschön. Und auch die Steuerung funktioniert super. Ich mag es, wie man immer wieder durch die Kurfen schleift. Die Karts finde ich auch toll. Nur die Standarts sind nicht SO super. Das Titelbild ist wunderschön. Wenn man alles geschafft hat, aber auch wenn noch nicht alles geschafft hat.

Ich finde auch gut, wie der Mehrspielermodus funktioniert. Der Wettkampf "Insegneraser" ist nicht so toll. Den hätte man auch weglassen können! Eines der Tollsten Sachen im Spiel ist auch die Nintendo Wi-Fi Connection. Ich spiele gerne fremden Leuten im Nintendo drinnen. Das man sich selbst ein eigenes Zeichen auf dem Kart machen kann, ist natürlich auch eine sehr, sehr gute Idee.Auch die Rennmissionen sind ganz gut.

Einfach ein richtig tolles Mariospiel!!!!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

32

SuperShenlongSsj4

03. Mai 2013NDS: Schlechtes Spiel

Von (7):

Es gibt fast nichts gutes an dem Spiel.Na ja, 32 Strecken, ein paar Items, schlechte Musik, das ist in Mk wii und-7 besser gelungen.Die Grafik ist schonmal sehr schlecht, und die Steuerung auch. Fahrer gibt es außer R.O.B. leider keine besonderen, die anderen kennt man alle schon.
Pro:Online Modus
viele Karts
viele Strecken

Kontra:schlechte Grafik
keine besonderen Fahrer
schlechte und nervige Musik
schlechte Steuerung

Ganz ehrlich:Wer sich das Game jetzt noch kaufen will, dem würde ich das DRINGEND abraten. Der sollte lieber zu Mk 7 oder Mk Wii greifen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 35 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

SIMSLOVE

12. Februar 2013NDS: Macht richtig viel Spaß

Von (2):

Ich finde das Spiel klasse!

Es macht sehr viel Spaß, doch leider wird es irgendwann langweilig.

Natürlich ist der Reiz da alles freizuschalten, aber wenn man dann alles freigeschaltet hat gibt es keine Herausforderung mehr.
Doch die Strecken sind schön und die Steuerung sehr leicht zu verstehen.

Die Spieler und ihre Karts gefallen mir auch sehr.

Also meine Meinung:
Es lohnt sich es zu kaufen, aber nach einer Zeit lohnt es sich auch zu zu verkaufen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

87

sunman

23. November 2012NDS: Ganz starkes Spiel

Von (4):

Es lohnt sich auf jeden Fall sich das Spiel zu kaufen. Es macht extrem viel Spaß, es gibt viele unterschiedliche Strecken und auch viel, für die Fahrer angepasste Karts. Die Steuerung ist nicht schwer zu verstehen, also kann man recht schnell vorne mitfahren. Und da liegt das ganz große Problem: Irgendwann kommt leider der Zeitpunkt, wo man jedes Rennen mühelos gewinnt, auch in 150ccm auf Schwer. Klar, der Anreiz alles freizuschalten ist schon noch da, allerdings nicht mehr so wie am Anfang. Weiterer Kritikpunkt: Es gibt in jedem Cup 2 Fahrer die vorne fahren und abwechselnd die Plätze tauschen, sprich es gewinnen immer die gleichen CPUs.

Trotzdem denke ich, dass das Spiel doch schon Spaß macht, auch wenn man es durch hat. Man kann wie schon gesagt viele Strecken fahren, am Ende auch in Karts von anderern CPUs. Da macht dann das Zeitfahren sehr viel Spaß, wo man auch versuchen kann die Rundenzeiten seiner Freunde zu unterbieten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

Darkgrudge

09. August 2012NDS: Vollgas mit Mario & Co.

Von (51):

Ich finde Mario Kart ist ein tolles Spiel und ein Muss für jeden DS-Besitzer. Bei diesem Spiel kommt jeder auf seine Kosten. Es gibt unglaublich viele Dinge zum Freischalten und dem entsprechend viele Autos mit denen du Mario und Co. bei ihren Rennen begleiten kannst.

Die Steuerung funktioniert einwandfrei und geht leicht von der Hand. Grafik und Umgebung finde ich auch sehr schön gestaltet. Die Umgebung ist im typischen Mario-Stil gehalten und die Grafik ist ein echter Hingucker.

Ich persönlich denke, dass der Mehrspielermodus besonders gut gelungenen ist, da man das Spiel nur einmal braucht um loslegen zu können. Natürlich kann man es auch mit mehreren Modulen spielen, wodurch es noch mehr Spaß macht, denn dadurch gibt es noch mehr Strecken und jeder kann sich seinen Fahrer und sein Kart aussuchen.

Ich empfehle es jedem Mario-Fan und DS-Besitzer!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
2 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

lolipop100

05. August 2012NDS: Mario Kart ist super!

Von (10):

Mario Kart ist ein Autorennen auf dem DS, in dem wir ein paar unserer beliebten Mario Helden wieder sehen.
Man kann nicht nur Wettrennen fahren, sondern auch Sternenklauen und Ballonabtreffen, Zeitfahren und Rennmissionen spielen.
Mit diesem Spiel kann einem also nicht langweilig werden.
Nebenher kann man sogar Figuren freischalten sowie auch coole Karts.
Es gibt, falls es allein mal langweilig wird auch eine Möglichkeit mit deinen Freunden zu spielen.
Natürlich gibt es auch in dem Mario Kart für den Nintendo DS coole Strecken die auf euch warten.
Also holt euch das Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
3 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

WTF_WTF

04. August 2012NDS: Bombastisches Rennspiel

Von (26):

Mario Kart DS macht einfach alles richtig und das schreibt hier jemand, der sonst nicht besonders viel von dem Rennspiel-Genre hält. Vielleicht liegt das daran, dass Mario Kart ohnehin kein wirkliches Rennspiel ist sondern mehr von einem Mario Spiel hat. Auch wenn man hinterm Steuer sitzt und sich durch Rennstrecken bewegt, kommt man sich irgendwie dennoch vor wie in einem Jump 'n' Run. Mario und seine Freunde/Feinde machen auch hinterm Lenkrad eine Spitzenfigur und machen endlos Freude. Selbst im Einzelspieler-Modus darf man sehr lange darauf warten, dass das Spiel anfängt einen zu langweilen, vom Mehrspieler-Modus mal ganz zu schweigen, hier könnte man sich die Finger blutig spielen ohne sich zu langweilen. Auch wenn durchaus mal Frust aufkommt, weil man durch ein Schildkrötengehäuse den Sieg verpasst hat, so kommt nie genug Frust auf um den DS einfach wegzulegen und aufzuhören. Das Spiel packt einen immer weiter, ganz egal, wie oft man kurz vor der Ziellinie von einem feindlichen Geschoss getroffen wurde. Wenn man mit Freunden spielt ist das ganze sogar noch spannender da hier der Stolz und der Ehrgeiz eine Rolle spielen. Wenn man gegen virtuelle Figuren verliert ist das eine Sache, aber wenn man gegen reelle Menschen verliert ist das etwas ganz anderes, weshalb wo der ein oder andere im Mehrspieler-Modus wesentlich bessere Rundenzeiten erzielen wird. Die Rennstrecken bieten viel Abwechslung sowohl grafisch als auch spielerisch. Die eine Strecke führt euch durch eine Burg die andere durch matschiges Bauernhofgelände. Die eine Strecke ist ein absolutes Kinderspiel und in der anderen sind gutes Timing und viel Geschick gefordert. Die große Charakterauswahl ist eine nette Idee die verschiedenen Charaktere mit ihren bunt gestalteten Gefährten haben unterschiedliche Eigenschaften. Der eine ist besser im Handling seiner Karre, kann dafür aber nicht mit Geschwindigkeit punkten. Bei anderen Charakteren ist es dann wieder anders.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Blacky97

01. August 2012NDS: Ein Kindheitsbegleiter

Von (6):

Mario-Kart DS ist eines der besten Spiele für den Nintendo DS. Man hat einen Singleplayer, bei dem man einzelne Strecken auf drei verschiedenen Schwierigkeitsgraden durchfahren kann, oder die Ballonbalgerei und das Insignienrennen.

Ziel hierbei ist es, die Ballons anderer Charaktere zu klauen und seine eigenen zu behalten, und beim Insignienrennen möglichst die meisten Insignien vor den anderen einzusammeln.

Gerade die Ballonbalgerei hat mich damals sehr angesprochen, doch allgemein waren die Strecken und Showplatz schwach detailliert und mit wenig Gefühl programmiert. Auch die Musik passte nicht immer zu den Strecken und nervte zuerst die Eltern und später auch einen selbst. Aber wenigstens waren die Autos cool gemacht und die Option, sein eigenes Bild zu gestalten, ist ein kleines Ass.

Natürlich konnte man sich auch mit seinen Freunden messen, was immensen Spaß bereitete und wodurch einige Streitigkeiten "wie bei richtigen Männer" geklärt wurde. Schade war nur, dass man nicht freie Auswahl auf jeden Charakter hatte, zum Beispiel mit den Shuy Guys.

Ich weiß zwar nicht, wie das neue Mario Kart für den 3DS ist, aber falls es mindestens genauso spaßig ist wie das alte, ist es ein genauso erfolgreiches Spiel!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

88

july1870

22. Juli 2012NDS: Sehr gelungenes Spiel

Von :

Für mich ist Mario Kart DS das beste NDS Spiel aller Zeiten.
Es glänzt vor allem mit vielen Strecken, die auch abwechslungsreich sind.
Die Grafik ist super, vorallem mit dem Wettbewerben Ballon-Balgerei und Insiegn-Raser macht das Spiel noch mehr Spaß. Und auch die Rennmissionen sind sehr abwechslungsreich.

Bloß manche Retrostrecken machen kein Spaß (z.B. Schokoinsel 2).
Man könnte aber auch für jede Stufe (50 ccm, 100 ccm, 150ccm) einen Spiegelcup einbauen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

SuperMarioSuperZocker

03. Juni 2012NDS: Multiplayer-Modus überzeugt mich!

Von (5):

Ganz ehrlich: Wie viele Mario DS-Spiele gibt%u2018s, die die 4-Marke im Multiplayer-Modus knacken? Nicht wirklich viele, und wenn, dann nur schlechte oder sinnlose Spiele. Mario Kart DS hingegen ist einfach nur gelungen.
Im Normal-Multi-Modus hat man alle Strecken, Cups und Auswahlmöglichkeiten. Der Einfach-Multi-Modus hingegen ist nicht so gut. Man kann nur aus lächerlichen 2 Cups und 8 Strecken im Versus auswählen. Ballonbalgerei und Insignienraser sind im Multi-Modus allgemein besser, da die COMs im Einzelspieler-Modus in diesen Kategorien ohne große Anstrengung zu besiegen sind. Der Freund oder die Freundin sind garantiert besser als die COMs.
Die Charakter-Anzahl ist anschaulich und dürfte eigentlich reichen, sowie die Kart-Anzahl, nur schade finde ich ist, dass es kein Gold-Kart gibt, dass in allen Bereichen voll ist.

Die Grafik find ich ganz okay, nur Bowser irgendwie nicht, er sieht so komisch aus. Der Sound ist eher nervig, da die Tracks nie wirklich zu den Bahnen passen. Insgesamt ein wirklich gutes Spiel, das jeder Mario-Fan braucht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Burak1227

08. Januar 2012NDS: Einfach nur COOL!

Von :

Hallo erstmal, ich fange an mit der Grafik also PERFEKT ist sie auch nicht aber es geht ja ums spielen.

Das Spiel ist einer meiner Lieblings Spiele das beste was ich auf meiner DS habe.

Also das was ich blöd finde ist das es nicht so viele Charaktere gibt.

Die Karts sind cool oder das man mit einem/r Freund/in spielen kann.

Am besten gefallen mir die Missionen wo zum Schluss immer ein Boss ist.

Oder die Cups sind auch gut.

Also es ist für mich das beste Mario Kart nach Mario Kart Wii.


Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

MarioKartDS-Master

02. Januar 2012NDS: Mario Kart DS-ein sehr gutes Spiel

Von (15):

Seit mindestens 4 Jahren habe ich nun Mario Kart, aber es wurde mir nie langweilig. Die Strecken sind sehr gut, die Grafik ist auch nicht schlecht, aber der Sound kann nervig sein, wenn mehrere im gleichen Zimmer mit Ton spielen. Vor allem Versus, Grand Prix und Ballonbalgerei machen Spaß. Wenn einmal die R-Taste an meinem Nintendo DSi Aussetzer hat, spiele ich einfach nur Ballonbalgerei, Oder andere Super Mario-Spiele. Da muss man nicht driften und nur hier sind die COM-Karts auf Schwer eine Herausforderung. Die COMs bei Insignienraserei finde ich selbst bei Stufe "Schwer" viel zu schwach.

Schade ist, dass in den Retro-Grand-Prix keine Strecke aus dem Spezialcup von Mario Kart Double Dash aufggenommen wurde (DinoDino-Dschungel, Wario Colosseum). Die Schokoinsel 2 könnte man durch eine von diesen Strecken ersetzen! Sie ist die schlechteste Stecke bei MKDS! Viel zu kurz, man kann schlecht steuern und nicht viel driften. Meine Lieblingsstrecken sind Bowsers Festung, GBA Wolkenpiste, GCN Yoshis Piste, DK Alpin und Tick-Tack-Trauma.

Die Rennmissionen finde ich such sehr gut, bei Mario Kart Wii fehlen sie mir ein bisschen. Allerdings gibt es einige seltsame Glitches, die man beheben könnte: Einmal fiel ich bei Ballonbalgerei am Röhrenplatz "hinunter" nach dem ein COM "in" einer Röhre in meinen hinterhergezogenen Bob-Omb fuhr. Ich fiel "hinunter" in schwarzen Raum, verlor einen Ballon, wurde von Lakitu wieder auf die Arena gesetzt und schied aus, obwohl ich vorher zwei aufgeblasene Ballons hatte.

Mario Kart DS ist ein sehr lustiges Rennspiel, lustige Fahrer, Strecken, "Disziplinen". wenn man einen Nintendo DS hat, muss man es haben (Mario Kart 7 wird mindestens genauso gut, hoffe ich). Sehr gut ist auch der Multiplayermodus mit bis zu acht Fahrern. Im Einzelkartespiel gibt es etwas wenig Strecken, aber sonst ist es okay. Dass 8 Spieler an einem Multiplayer-Spiel teilnehmen können, habe ich sonst noch nicht gesehen. Ein großes Plus für MKDS!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

sponkey_smiley

01. Januar 2012NDS: Gutes Spiel

Von (2):

Mario Kart hat wirklich die Eigenschaft, einem sehr lange Spielspaß zu liefer. Es gibt grandiose Rennmissionen (bei denen ich leider immer wieder versage) mit denen man neue Charaktere und Welten freischalten kann.

Als ich das Spiel zu Weihnachten bekam, rechnete ich, da ich nicht so auf Autorennen stehe, nicht damit, dass mir das Spiel so großen Spaß machen würde. Gegen dieses Spiel gibt es eigentlich nichts negatives zu sagen, außer dass die Grafik in meinen Augen nicht so übermäßig ist. Natürlich habe ich das Spiel inzwischen so oft gespielt, dass ich es auch langweilig finde, aber das ist nur natürlich.
Das ist meine persönliche Meinung zu diesem Spiel, Spaß daran, und umfangreiche Welten, Items, etc.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

oOX_Zulito_XOo

08. Dezember 2011NDS: Netter Freizeitspaß

Von (34):

Mario Kart für Nintendo DS ist zwar schon relativ alt, aber immernoch klasse. Ihr spielt in diesem Spiel einen beliebigen Charakter aus dem Super Mario Universum. Jede Spielfigur hat dabei ihre eigenen Karts, mit besonderen Fähigkeiten. Eins ist zum Beispiel sehr stark und lässt sich kaum rammen, ein anderes ist sehr schnell und dafür instabil.

Es sind viele Strecken vorhanden, die zum Teil sehr unterschiedlich und abwechslungsreich sind. Auf jeder Strecke liegen "Items" herum, die ihr aufnehmen könnt. Unter anderem sind Bananen, auf denen man ausrutscht oder Geschwindigkeits Upgrades dabei.

Hierbei herrscht eine gute Balance. Wenn man zum Beispiel Erster ist, bekommt man schlechtere Items als wenn man Letzter ist.

Die Grafik und der Sound sind für den DS obere Mittelklasse und damit mehr als ausreichend.

Alles in allem ist Mario Kart DS ein netter Freizeitspaß, mit vielen Möglichkeiten und gut ausbalanciertem Spielspaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

87

Soso1

04. Dezember 2011NDS: Ein etwas anderes Autorennen

Von (8):

Mario Kart ist besonders für jüngere Kinder ein einmaliges Spielerlebnis. Die verschiedenen und abwechslungsreichen Rennstrecken sorgen dafür, dass das Spiel nie langweilig wird. Außerdem gut an dem Spiel sind die vielen verschiedenen Charaktere, Karts und die Preise, die man für besondere Leistungen abstauben kann. Und selbst wenn das alleine spielen langweilig wird, kann man immer noch zusammen mit Freunden um die Wette fahren. All das macht das beliebte Spiel empfehlenswert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

FeuerPokemonFan

03. Dezember 2011NDS: Kartspaß für Zuhause

Von gelöschter User:

Das Spiel "Mario Kart DS" ist ein sehr gut gemachtes Kartspiel, da man alleine, sowie mit Freunden spielen kann. Dadurch steigert sich der Spielspaß noch mehr. Zusammen mit seinen Freunden kann man einzelne Rennen, gegeneinander oder in einem Team, bestreiten. Wenn man als Einzelspieler spielt, kann man sich immer weiter steigern. Neue Charaktere kann man durch das Gewinnen einzelnen Grand Prix freischalten, wie z. B. Knochentrocken.

Der Grand Prix ist in drei Stufen unterteilt. Die erste Stufe ist noch ziemlich leicht und die Karts fahren allesamt noch recht langsam. Die Stufe zwei ist schon ein Stück weit schneller. Die Karts fahren schneller und es wird ein bisschen schwerer. Die Stufe drei ist die letzte der Stufen und in dieser Stufe sollten fast alle Kart-Charaktere freigeschaltet sein. Nun fahren die Karts viel rasanter und zu gewinnen ist auch nicht mehr so leicht.
Im Spiel kann man auch Zeitrennen bestreiten. Die Auswahl des Charakters bleibt jedem selbst überlassen.

Und auch Missionen können gespielt werden. Die Charaktere werden dort vorgegeben. Die Missionen sind am Strand, Bowers Festung und einige Spielszenen mehr, die ihr selber herausfinden solltet.

Also, ich empfehle dieses Spiel an alle, die Mario- und Kartspiele mögen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

81

TB2697

01. Dezember 2011NDS: Stundenlanger Spaß mit Mario und Co.

Von (2):

Mario Kart DS ist ein sehr schönes Speil was perfekt auf den DS abgestimmt ist. Ich weiß noch Alls ich etwas kleiner war und mit Freunden es Stundenlang gespielt habe. Aber auch ohne Freunde einfach Spitze, man kann nach und nach neue Renne freischalten. Die Itmes die man während der Fahrt bekommt können einen meist sehr hilfreich sein.

Die verschiedenen Strecken bitten viel Abwechslung und Spaß man fährt über eine drehende Säule etc.
es sind auf den Strecken manchmal auch Gegner die einen Platt machen oder eine Verlangsamen.

Mario Kart DS ist ein Spiel was man haben muss. Es macht wirklich jeden Spaß für eine Länge Zeit.

Die Grafik ist für den DS sehr gut, die Strecken sind alle mit verschiedenen Sachen animiert so das es keine Leblose Gegend ist. Es ist wie es sich für Mario Spiel gehört knallig bunt.

Der Sound kann manchmal sehr nervtötend sein vorallem wenn man mit anderen in eine, Raum spielt und jeder den Ton an hat.

Fazit:

Alle Leute mit einem DS sollten sich dieses Spiel zulegen. Es macht Spaß und es dauert sehr lange bis man keine Lust mehr auf das Spiel hat.
Klare Kaufempfelung!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Rennspiel
  • Release:
    25.11.2005 (NDS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0045496735906

Spielesammlung Mario Kart DS

Mario Kart-Serie



Mario Kart-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Mario Kart DS in den Charts

Mario Kart DS (Übersicht)