Mario & Luigi - Abenteuer Bowser

meint:
Ohne spielerische Weiterentwicklung bietet das Abeneteuer mit Bowser dank einer völlig abgedrehten Story und guter Action Spielspaß auf hohem Niveau. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

90

786 Bewertungen

91 - 99
(548)
81 - 90
(158)
71 - 80
(31)
51 - 70
(8)
1 - 50
(41)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.2
Sound: starstarstarstarstar 4.3
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.5
Jetzt eigene Meinung abgeben 32 Meinungen Insgesamt

94

OneByte

04. Januar 2014NDS: Super Spiel

Von :

Mario und Luigi - Abenteuer Bowser ist für mich eines der besten Mario Spiele.
Die Grafik ist bunt und sehr detailverliebt und erzeugt eine perfekte Atmosphäre.
Auch die Story ist sehr gelungen und steckt voller Ideen und Humor (allein wenn Mario und Luigi schon miteinander Italienisch sprechen).
Ebenfalls klasse ist der "Koop-Modus". So muss man oft im Spiel zwischen Mario und Luigi oder Bowser hin-und herwechseln um etwa Probleme in Bowsers Körper zu beseitigen oder um die vorgegebenen Ziele zu erreichen.
Das rundenbasierte Kampfsystem und die Steuerung sind einfach gehalten und auch einsteigerfreundlich.
Außerdem wird es einem nicht zu leicht gemacht, da einige Gegner doch sehr schwer zu besiegen sind und man sich auch für jeden Gegner eine Strategie überlegen muss.
Zu bemängeln ist, dass gerade manche Endbosse wie der Finsterstern nur sehr schwer zu besiegen sind, was einen ziemlich schnell an die Frustgrenze bringen kann.
Fazit:
Super Teil der Mario Reihe voller Ideen, mit Charme und den wohl bekanntesten Brüdern der Videospielgeschichte.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Lightgaia96

30. August 2013NDS: Super Spiel und immer wieder ein Spielspaß

Von (5):

Mario und Luigi Abenteuer Bowser ist und bleibt einer meiner Lieblingsspiele der Marioserie. Die Rätsel sind wie in den Vorgängern manchmal recht anspruchsvoll gewesen, aber trotzdem zu meistern. Auch das Gameplay zwischen Mario und Luigi und Bowser als ungewöhnliches Trio hat mich anfangs schon staunen lassen. Die Minispiele mit den Dreien waren auch witzig. Zum Beispiel muss man als Mario und Luigi solche "Energiebälle" hämmern, um Bowsers Arme kräftiger zu machen oder mit dem Wirbelsprung kleine Blütensporen gegen die Nasenwand schubsen, um Bowser zum Niesen zu bringen. Ich muss allerdings zugeben, das es paar Rätsel gab, wo ich etwas grübeln musste. Aber das beste waren die Giga-Bowserkämpfe. Zwar waren es nur wenige, trotzdem einzigartig. Wenn Bowser im kritischen Zustand war, mussten Mario und Luigi den Adrelaninfluß durchqueren und kleine Sphären abschießen. Nach einer bestimmten Menge wächst Bowser raschartig. Diese Bossfights hatten eine gewisse Aura sag ich mal. Schade, dass man keine sochle Rematches machen kann. Im Großen und Ganzen ein Spiel, das sich dem Vorgängern treu geblieben ist und ein großen Wiederspielwert sowie viele versteckte Orte und Items. Ich kann nur raten das Spiel zu kaufen, sofern man schon die vorherigen Teile gespielt hat.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

Janemann

30. Juli 2013NDS: Ein RPG Meisterwerk

Von :

Mario und Luigi 3- Abenteuer Bowser... ist einfach das beste Mario und Luigi Spiel aller Zeiten, es hat eine sehr spannende Story, es hat eine ganz zufriedenstellende Steuerung, eine echt geile Hintergrundmusik (danke yoko) und eine wunderschöne Atmosphäre, wobei man aber am letzten Punkt doch noch einige Sachen verbessern kann. Die Story ist nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz. Was mich aber enttäuscht hat, war: Der Endgegner (FinsterBowser + Krankkern) ist viel zu einfach und das Aufleveln ab lv. 50 zum Beispiel ist richtig schwer und dauert zu lange. Ansonsten ist das Spiel einfach ein Meisterwerk, das eigentlich jedem Mario und Luigi Spieler gefallen würde.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

1

manuel-(44444)

09. Mai 2013NDS: Ein Spiel mit Spannung

Von (5):

Dieses Spiel machte mir großen Spaß. Es hat viele Kämpfe, in fast jeder Welt einen Boss, eine tolle Geschichte, lustige Charakter, coole Gegner, schöne Attacken für die Charakter und noch vieles mehr.

Jedenfalls, das einzige was nicht toll an dem Spiel ist, ist das man das Ende nicht abspeichern kann. Das finde ich doof. Vor allem weil man einen besseren Rang erhalten könnte.

Trotzdem ist das Spiel eigentlich sehr, sehr gut gemacht. Mit toller Grafik, toller Atmosphäre usw. Also dieses Spiel müsste eigentlich sehr vielen Leuten gefallen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

2

gamerChrisi

02. April 2013NDS: Schweres Spiel ohne Spaß

Von (3):

Mir hat das Spiel nur im ersten Level Spaß gemacht. Ich habe es mir gekauft, weil alle immer schreiben "Super Mario ist so cool!", aber das stimmt nicht! Ich finde das Spiel nicht sehr cool, und sehr einfallsreich ist es auch nicht! Außerdem ist es ziemlich teuer (40-45€), bei diesem Preis ist ein Kauf nicht sehr clever.

Zudem finde ich auch, dass das Spiel in einigen Leveln sehr schwer, kaum schaffbar, ist. z.B. da wo Bowser unter der Burg ist und man den Adrenalinfluss bereisen muss, musste ich meinen Bruder um Hilfe bitten weil ich es selbst nach dem x-ten mal nicht geschafft habe!

Und außerdem ist an dem Spiel schwer, dass man an manchen Orten einfach "festsitzt" und nicht wegkommt. Man kann 10 mal den ganzen Ort absuchen und findet weder Ausgang noch weitere Aufgaben! An diesem Hindernis bin ich eine Woche lang festgesessen, sprich: Ich kam 1 ganze Woche lang nicht weiter. Und jetzt will ich nicht sowas wie "ist doch klar dass du nicht weiterkommst, typisch Mädchen!" hören!

Fazit: Mir hat das Spiel von Anfang an nicht gefallen, mein Bruder hat nach 2 Wochen auch aufgehört zu spielen.

Also mit dem Kauf würdet ihr euer Geld praktisch aus dem Fenster werfen (zumindest 50% davon) 15-25€ reicht meiner Meinung nach für das Spiel!

Ich hoffe ich konnte euch helfen und euch hoffentlich noch vor einem Fehlkauf bewahren!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 13 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

94

himmels

14. März 2013NDS: Teamarbeit mal was ganz neues

Von (6):

Mario und Luigi Abenteuer Bowser ist das erste Spiel in dem Mario und Luigi mit Bowser zusammen arbeiten, denn Mario und Luigi werden von Bowser geschluckt und erleben lauter abwechslungsreiche Abenteuer in Bowsers Körper.

Die Melodie des Spiels ist ein wenig nervig und die Grafik lässt leicht zu wünschen übrig, da Mario und Luigi so klein sind, dass man sie kaum erkennt, trotzdem ist die Geschichte packend, sodass man das Spiel am liebsten sofort durchspielen würde. Aber so schnell geht das nicht. Das Spiel durchzuspielen dauert echt lang und das liegt nicht am Schwierigkeitsgrad (einfach aber nicht zu einfach, schwer aber nicht zu schwer).

Alles in allem ist das Spiel abwechslungsreich, anspruchsvoll, packend und bietet langen Spielspaß.

Ich empfehle das Spiel jedem der eine gute Story, kleine Herausforderungen und ab und an schlechten Humor liebt.



Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

89

Ace1Legendary

30. November 2012NDS: Spaßiges Spiel mit schönem Humor

Von (5):

Das Spiel hat einen schönen Humor und ab und zu muss man auch mal lachen. Es ist witzig in den kleinen Zwischensequenzen zu zugucken. Das Spiel selbst macht auch viel Spaß, aber nun ein wenig Detaillierter.

Grafik: Die Grafik ist zwar nichts besonderes und eigentlich auch nur DS-Standard aber die vielen Gesichtsausdrücke der Charaktere und die lustigen Bewegungen machen dies wieder wett. 4/5 Punkte.

Sound: Der Sound ist toll. Nicht nur die Musik, sondern auch wenn Mario und Luigi in einer Zwischensequenz irgendwelches Zeug brabbeln klingt das sehr witzig. Aber auch die Musik ist sehr gelungen, wie ich finde. 5/5 Punkte.

Steuerung: Die Steuerung ist, wie vieles andere, gut. Ich hatte nie wirklich ein Problem zu steuern und wenn mal ein doofer Steuerungsfehler ans Licht kam lag das meistens an mir oder meinem DS. Jedoch ist die Steuerung auf der Overworld manchmal nicht besonders Präzise, da man aus versehen manchmal in einen Gegner rein läuft und das dann zu einem Kampf führt. Doch im Großen und Ganzen ist die Steuerung recht gut. 4/5 Punkte.

Attacken: Es herrscht eine große Attacken-Vielfalt. Man hat zum Beispiel mehrere Spezial Attacken, wie den Koopa Panzer, neben den normalen Attacken, wie dem stinknormalen Sprung.

Spielumfang: Der Spielumfang ist recht groß. Nachdem man das normale Spiel abgeschlossen hat kann man noch ein paar Mini-Spiele spielen, welche auch viel Spaß machen. Bei mir dauerte das alles ungefähr 10-20 Stunden. Eine akzeptable Spielzeit wie ich finde.

Spielspaß: Der Spielspaß ist riesig. Am Anfang könnte man zwar denken, dass es langweilig ist jedoch ist es ein sehr spaßiges Spiel. Sollte man wenigstens ein mal selbst gespielt haben bevor man über den Spielspaß urteilt.

Fazit: Es ist ein umfangreiches Spiel mit guter Steuerung und einer Menge Spielspaß. Zwar ist die Grafik nicht so toll, doch die Grimassen und Bewegungen der Charaktere machen dies wieder wett. Im Endeffekt ist es ein sehr tolles Spiel.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

96

DarkYoshi102

04. Oktober 2012NDS: Lustiges Spiel

Von (8):

Grafik: 10/10
Der Grund, warum ich diesem Spiel eine so gute Grafik-Wertung gebe, ist, weil die Mimik der Charaktere (besten Beispiele: Bowser und Luigi) trotz der vielen Pixel einen realistischen und sympathischen Eindruck machen.
Das zeigt auch den tollen Humor des Spiels wieder. Ansonsten ist die Grafik gut.

Sound: 10/10
Der Sound in dem Spiel ist mal wieder 1A gelungen! Die Geräusch die die verschiedenen Charaktere sind zwar etwas komisch aber irgendwie auch wieder lustig. Die Musik ist teilweise bekannt (z. B. ähnelt sich die Musik vom Karies Strand etwas mit der von den Credits aus Super Mario Bros. 3) Die "Battle-Soundtracks" sind die besten die ich je in meinem Leben gehört habe. Ein sehr gutes Beispiel ist die Musik vom finalen Boss, die ja zu den beliebtesten Videospiel-Soundtracks überhaupt zählt und für mich die beste Musik ist die ich je gehört habe! (Andere Beispiele: Boss-Kampf, Bowsers Festung, Migräne See (Fratzen Prärie) Krankfrieds Palast,

Steuerung: 10/10
Bei der Steuerung hat man sehr wenig falsch gemacht. Nur manche Spezialattacken sind sehr schwer einzusetzen.

Atmosphäre: 10/10
Die ganze Atmosphäre in diesem Spiel hing von der Musik ab. Vor allem in den Kämpfen wurde eine gute Atmosphäre geschaffen. Es war auch gut dass die Musik sich in Bowsers Körper sehr gut angepasst hat.

Zusammenfassung:
Ein fantastisches RPG das auf viele Elemente wie vor allem Humor zurückgreift. Das Kampfsystem ist besser als in allen anderen Mario-RPGs. Das Spiel ist sehr umfangreich, abwechslungsreich und seh kreativ. Also alles was ein gutes Spiel braucht. Was natürlich auch eine sehr gute Neuerung ist, ist dass man nun mit Bowser einen dritten Protagonisten hat und dass Mario und Luigi in Bowser parallel mit ihm arbeiten (natürlich ohne dass der es weiß) Vor allem ist das Spiel auch sehr schwer. Es ist auf Platz drei auf meiner Liste meiner Lieblingsspiele und dieses RPG kann nur noch von Pokemon getoppt werden.






Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

98

yassin2el

04. August 2012NDS: Von Böse zu Gut

Von (14):

Mario und Luigi Abenteuer Bowser gehört zwar nicht zu meinen Lieblings Genres, aber es ist trotzdem super. Es ist sehr spaßig, und man hat auch seinen Spaß daran. Sofern man nicht stecken bleibt, denn es mangelt manchmal an Hinweisen, wie man weiterkommt. Die Graphik ist auch sehr gut, aber Mario und Luigi und Bowser sehen etwas anders aus als man sie z. B. von New Super Mario Bros kennt. Das macht aber nichts.

Das Besondere an dem Spiel ist, dass man auch Bowser steuern kann. Und er ist es, der am Ende den Finster-Bowser besiegt und somit das Pilzkönigreich rettet. Allerdings helfen auch hier Mario und Luigi mit.

Da es mein erstes RPG ist, musste ich mich erst an die Spielweise gewöhnen, was aber sehr leicht war, denn die Steuerung ist sehr einfach.
Besonders lustig sind auch die Kämpfe als Riesen-Bowser.

Auch die Wettkampfarena ist eine gute Idee.

Insgesamt also ein sehr gutes Mario-RPG mit guter Graphik, gutem Sound und - das Wichtigste - mit viel Spielspaß!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

agentk001

08. April 2012NDS: Sehr gut

Von (7):

Also ich finde Mario & Luigi Abenteuer Bowser so toll, weil es schön abenteuerlich ist und der Kampf so viel Spaß macht.
Es ist auch toll, dass man immer hin- und herschalten kann. Man kann beim Level up sogar noch Bonuspunkte geben!
Die Kampfarena ist etwas Gutes, weil man gegen Gegner kämpft, die man schon besiegt hat und man schon die Angriffe kennt. So ist der Kampf leichter.

Der Sound des Spiels ist in jedem Raum oder jedem Ort anders und so fühlt man sich wohler beim spielen.

Der einzige Nachteil ist, dass man für das nächste Level zu viele EP braucht.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

zockerluca

06. April 2012NDS: Muss man haben

Von (3):

Ich finde diese Kombination mit Bowser einfach super.

Das Feuerspucken und das Boxen macht richtig Spaß. Er rettet zum ersten Mal das Pilzkönigreich. Vor diesem Spiel wäre das unvorstelbar, oder? Die Story mit der Krankeit usw. ist auch perfekt gestaltet.

Bevor ich dieses Spiel gespielt habe, habe ich gedacht Bowser soll urplötzlich lieb sein? Gibt es da einen bösen und wenn ja, wer?

Insgesamt muss man es haben.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

Beagleemma

31. März 2012NDS: Super-Combi mit Bowser!

Von gelöschter User:

Nachdem ich den Vorgänger `zusammen durch die Zeit´ gespielt habe und das Spiel rauskam, wollte ich es umbedingt haben- und meine Erwartungen wurden erfüllt!

Obwohl es mit dem Vorgänger keine spielerische Veränderung machte, ist dieses Spiel trotzdem richtig geil. Die Steuerung, der Kampf und andere Sachen haben sich nicht verändert (außer der Tatsache, dass keine Babys mehr da sind).

Vor allem richtig witzig ist es, dass man Bowser spielen kann und man in ihn ungewohnte Kräfte freisetzen kann (zum Beispiel riesig werden). So wird der Erzfeind auf einmal zum passenden Mitspieler.

Die einzigen Schwächen sind, dass die Atmosphäre nicht so stark ist und vielleicht etwas zu wenig Action drin ist.

ALLES IN ALLEM IST ES EIN RICHTIG GUTES SPIEL UND DIE KAUFEMPFEHLUNG WERT!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

MarioKartDS-Master

26. Januar 2012NDS: Das erste Mal, dass Bowser das Pilzkönigreich rettet

Von (15):

Mario und Luigi Abenteuer Bowser gehört zwar nicht zu meinen Liebringsgenres, aber es ist trotzdem super. Es ist sehr spaßig, und man hat auch seinen Spaß daran. sofern man nicht stecken bleibt, denn es mangelt manchmal an Hinweisen, wie man weiterkommt. Die Graphik ist auch sehr gut, aber Mario und Luigi und Bowser sehen etwas anders aus als man sie z. B. von New Super Mario Bros kennt. Das mcht aber nichts.

Das Besondere an dem Spiel ist, dass man auch Bowser steuern kann. Und er ist es, der am Ende den Finster-Bowser besiegt und somit das Pilzkönigreich rettet. Allerdings helfen auch hier Mario und Luigi mit.

Das Spiel ist sehr lustig, auch weil die einzelnen Bereiche sehr verwinkelt sind, sodass man sich schon mal verirren kann. Die Gegner in den einzelnen Bereichen sind sehr witzig, auch die Namen der Gegner bringen einen manchmal zum Lachen.

Da es mein erstes RPG ist, musste ich mich erst an die Spielweise gewöhnen, was aber sehr leicht war, denn die Steuerung ist sehr einfach.
Besonders lustig sind auch die Kämpfe als Riesenbowser.

Auch die Wettkampfarena ist eine gute Idee.

Insgesamt also ein sehr gutes Mario-RPG mit guter Graphik, gutem Sound und - das Wichtigste - mit viel Spielspaß!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

91

lily1811

18. Dezember 2011NDS: Mario & Luigi arbeiten das erste mal mit Bowser zusammen

Von :

Ok erstmal ist die Atmosfäre sehr schön die Gegner sind abwechslungsreich es ist mit guter Strategie immer schaffbar.

Auch find ich die Spezialatacken sehr gut. Erst landet man in Bowsers Körper und der hat es in sich hunderte von Gegnern tummeln sich in seinem Innerem. Mit der Zeit kommt man dann auch zu Bowsers Burg die aber umgebaut wurde. In einem Raum mit vielen Köstlichkeiten frisst er sich nartürlich voll und kracht durch die Decke durch.
Mario und Luigi müssen ihn helfen wieder fit zu werden.

Wenn ihr wissen wollt wie es weiter geht dann spielt es doch mal.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

General-Vader

15. November 2011NDS: Mario kehrt zurück

Von (16):

Vorweg: Nachdem ich "Mario und Luigi-Zusammen durch die Zeit" übersprungen habe, habe ich mich schon sehr darauf gefreut, den neuesten Mario von meinem Cousin auszuleihen.

Grafik: Geil. Die Grafik ist wirklich gut. Obwohl bei einem Mario Spiel selbst mit
einer 240p Grafik sehr viel Spaß schon vorprogrammiert ist!

Sound: Es kommen recht oft kleine Szenen, in denen sie mit, aus "Mario und Luigi
Superstarsaga" bekannten Mario-italienischen Stimme reden.

Atmosphäre: Der einzige Makel. Nicht das die Atmosphäre scheiße wäre, ganz im Gegenteil,
aber es kommen, auch wenn sehr selten, Stellen an denen man denkt: "So viele Gegner gibt
es doch gar nicht! "

Gewünschte Sachen: -

Fazit: Für Mario Fans: ein Muss. Für Microsoft und Sony Fanboys: das Ende ihrer Fangemeinde.
Für Neulinge und Kinder: der Beginn einer wunderbaren Freundschaft zu Nintendo.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

XXXLuigi2

26. September 2011NDS: Ein Abenteuer mit Bowser

Von (9):

Dieses Spiel ist ein sehr schönes Rpg. Zum ersten Mal in einem Mario spiel ist Bowser ein wichtiger, spielbarer Charakter. Schon von Anfang an merkt man die Liebe zum Detail. Die Grafik ist okay aber auch nicht mehr. Das gleiche gilt für den Sound.
Die Story ist ganz lustig gemacht. Mario, Luigi, Peach und ein paar Toads wurden von Bowser eingesaugt. Nun muss man Mario, Luigi und Peach in Bowsers Körper finden. Im Körper kann man jederzeit zwischen den Mario Bros. und Bowser wechseln. Dass ist bei vielen Rätseln auch notwendig. Leider sind die Rätsel viel zu selten vorhanden und sind auch zu leicht.
Wovon es aber zu Genüge gibt sind Kämpfe. Das Kampfsystem ist wirklich überragend. Man gibt nicht einfach einen einfachen Befehl sondern muss via Tastendruck die Attacke verstärken. Außerdem lassen sich Angriffe von Gegner ausweichen oder sogar kontern. Leider sind die Kämpfe ziemlich leicht solange man nicht jeden einzelnen Gegner aus dem Weg geht.
Die Welten sind sehr schön und groß, doch auch unübersichtlich. Toll sind auch die lustigen Dialoge. Das Spielgeschehen wird auch durch gelegentlich vorhandene Nebenmissionen aufgelockert. Mit einer Spieldauer von 20 bis 25 Stunden hat man länger seinen Spaß.

Pro
gute Story und Dialoge
schöne Welten
gute Steuerung
tolles Kampfsystem
20 Stunden Spieldauer
Bowser spielbar

Contra
- viel zu einfach
- unübersichtliche Welten

Fazit
Das Spiel ist eine Kaufempfehlung für Leute, die Rpgs mögen. Es ist sehr motivierend und unterhält lange. Leider ist das Spiel zu einfach. Sonst ist es eines der besten Spiele für den NDS.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

mario-karte

29. August 2011NDS: Das allerbeste DS Spiel

Von (4):

Mario und Luigi sind ja schon in vielen Orten gewesen, aber in Bowser waren sie noch nicht. Das Spiel ist ein MUSS für DS Besitzer. Ich hab das Spiel schon 2-mal durch, aber langweilig wird es immer noch nicht. Es gibt ein paar langweilige Stellen. Ich habe auch dass Lösungsbuch, hat mir leider nichts genüzt. Über 10 Orte gibt es zu entdeken und in jedem Ort braucht braucht man um die 10-70Minuten. Es gibt Orte von denen man noch nichts gehört oder gesehen hat z. B. Grübchenwald oder Migränesee. Normalerweise wird ein Spiel nach dem Durchspielen langweilig, aber Mario Spiele nicht.

Vor allem nicht bei diesem Spiel. Wer es kauft, weiß dass es sich gelohnt hat

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

AmaterasuItachi

05. August 2011NDS: Geniales RPG für unterwegs und zuhause

Von (26):

Mario & Luigi - Abenteuer Bowser hat mich echt überrascht. Ich hätte nie gedacht, dass es so geil ist!

Die Story: Das Pilzkönigreich wird von einer Plage heimgesucht und Bowser lässt sich dazuverleiten, einen Pilz zu essen, der ihn alles aufsaugen lässt inklusive Mario und die anderen. Das gehört zum Plan des finsteren Krankfrieds, der das Pilzkönigreich unterwerfen will.

Ich find esh super cool, dass man nicht nur mit Mario, sondern auch mit Luigi und Bowser spielt! Mit Mario und Luigi spielt man eigentlich immer zusammen in Bowsers Körper, Marios Aktionen werden mit A bedient und Luigis mit B. Mit Bowser in der Oberwelt zu spielen ist dann echt super, seine Aktionen werden mit X und Y bedient. Manchmal spielt man auch Mario & Luigi in der Oberwlt. Alles klappt echt super und meistens kann man einfach per Knopfdruck zwischen Bowser und Mario & Luigi wechseln.


Die Grafik ist wirklich super und gehört meiner meinung nach zum Besten, was der DS zu bieten hat. Nur wenn Bowser riesig wird, ist es ein wenig pixelig, aber zu verkraften. Das Kampfsystem ist rundenbasiert und man kann sich so viel zeit lassen wie man will für seinen nächsten Angriff und alles gut durchplanen. Trotzdem sind die Kämpfe actiongeladen und richtiges timing ist gefragt, damit die Angriffe noch wirkungsvoller sind. Auch die im Verlauf des Spiels freizuschaltenen Spezialattacken sind super kreativ, witzig und bringen nochmal mehr Spaß in die Kämpfe.

Das Spiel strotzt wirklich vor genialen und kreativen Einfälle, z. B. wenn Bowser trinkt wird sein Magen (logischerweise) mit Wasser gefüllt und durchs Schwimmen gelangt man an unerreichbare Orte. Das Spiel ist auch echt verdammt komisch, die Dialoge sind urkomisch und auch die Aktionen außerhalb des Kampfes sind echt lustig, z. B. der Bruderbohrer.


Fazit:
Tolle Grafik, viel Action, coole Aktionen, eine super Story, ein perfekt funktionierendes Kampfsystem und der geniale Humor fesseln euch lange Zeit an den DS, nicht nur unterwegs!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

94

Maddy-1997

29. Juli 2011NDS: Klasse Spiel mit viel Spaß

Von :

Das Spiel ist klasse. Ich finde es richtig toll. Die Grafik ist sehr gut und die 2D Grafik errinert manche an "frühere Zeiten", die Story ist tatsächlich sehr gut gelungen und man erfreut sich daran, dass man nicht nur gegen Bowser kämpft, sondern auch mal selber unseren Stacheligen Freund spielen kann.

Die Zusammensetztung aus Jump'n'run und Kampf ist wirklich prima, und es macht viel Spaß, wenn man genau weiß, wie man die Gegner besiegen kann und dies auch tut. Die Mischung aus Mario und Luigi hat mich sehr erfreut, ich bin ein "Luigi-Fan" und glücklich darüber dass er auch mal wieder eine recht wichtige Rolle spielt. Zudem finde ich, dass es wunderbar gelungen ist, dass die Charakterzüge ziemlich zum Vorschein kommen. Luigi, der sich manchmal ganz schrecklich fürchtet und sein Mutiger Bruder Mario, den scheinbar nichts erschüttert.

Die "größeren" Gegner sind nicht allzu schwer, auch wenn mich manche ganz doll gefrustet haben, aber wenn man sie besiegt ist die Freude groß.

Also, alles in allem ist das ein sehr tolles Spiel, dass ich auch nur jedem Empfehlen kann, jedoch denke ich darüber nach, was "passiert" wenn ich es durch hab. Keine Frage man wird es immer wieder spielen können, doch ein wenig nachdenklich mach mich dies schon.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

83

Arktos-glitter

23. März 2011NDS: Die Helden in einem Bösewicht

Von (4):

Das Spiel in der berühmten Mario-Serie ist ziemlich gut, das kommt davon, das auch
die Athmosphäre ziemlich gut ist. Mario, unser berühmter Held und sein Bruder Luigi sind diesesmal nicht direkt darauf aus, Prinzessin Peach zu retten, sondern mal wieder das ganze Königreich. Doch nicht vor Bowser. Der ebenso berühmte
Erzfeind Bowser spielt hier mal eine größere rolle als in anderen Spielen, denn es geht schließlich um ihn-oder besser in ihm.
Es ist sehr abwechslungsreich mal Luigi und Mario zu spielen und auch mal Bowser, der dabei eine große hilfe sein wird, das Königreich zu retten.
Die Hintergrundmusik ist gut und auch passend gemacht, was auch die Stimmung manchmal unterstreicht.
Die Charakter selbst sind eigendlich wie immer.
Neu ist natürlich, das man diesesmal in Bowser ist und seinen ganzen Körper erkunden muss, wobei man auch fast gleichzeitig mit Bowser und Mario und Luigi gegen Gegner kämpfen kann, was noch mehr Spaß macht.
Die Story hat viele witzige stellen, wo man meistens auch geschicklichkeit braucht.

Der Nachteil an dem Spiel ist, das die Steuerung manchmal etwas verwirrend ist.
Oft weiß man auch nicht, wo genau man hin soll, da es keine Wegbeschreibung und manchmal keine Personen gibt, die einem Hinweise geben könnten.

Trotz allem bringt das Spiel viele Stunden Spielpaß mit guter Musik und witzigen Charaktern in einer guten Story.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Casual
  • Release:
    09.10.2009 (NDS)
  • Altersfreigabe: ab 6
  • EAN: 0045496469061

Spielesammlung Mario & Luigi Abenteuer Bowser

Mario & Luigi-Serie


Mario & Luigi-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Mario & Luigi Abenteuer Bowser in den Charts

Mario & Luigi Abenteuer Bowser (Übersicht)