Mario Party 7

Neue Tipps und Cheats

  1. Kurztipps
  2. Meilenpunkte
  3. Minispiele

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

84

65 Bewertungen

91 - 99
(32)
81 - 90
(19)
71 - 80
(9)
51 - 70
(0)
1 - 50
(5)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.4
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

81

Wiiner

05. Mai 2012GC: Ein Partyspiel - diesmal auch für größere Partys

Von (13):

Mario Party 7 ist rundum gelungen, im Multiplayer sogar eines der größten Höhepunkte der Serie überhaupt. Haken: Das Spiel entfaltet sein Potential wirklich erst bei acht Spielern.

Richtig gelesen, acht Spieler. Pro Controller je zwei Leute, die eine Person mit Analog-Stick und L-Taste und die andere Person mit C-Stick und R-Taste. Und das Spiel hat dies eigentlich richtig gut hingekommen. Sieht man über die Einbüßung weniger Minispiele hinweg, die durch die Steuerung ein bisschen langweilig geworden sind, macht diese Spielweise unheimlich viel Spaß. Aber wirklich nur zu acht, eventuell noch bei ein oder zwei Spieler weniger.

Denn zu viert macht es leider nicht bei weitem nicht mehr ganz so viel Spaß wie früher. Zu viele Dinge wurden an acht Spieler angepasst. Spielt man doch mit weniger Spielern im 8-Spielermodus, dann hat man nicht mehr so viele menschliche Konkurrenz, was ja nicht wirklich Sinn von Mario Party sein soll.

Mario Party hat bis zum heutigen Stand die meisten Minispiele. Aber wirklich gut verteilt sind die nicht. Zuviele Bowser- und Donkey Kong-Minispiele, die alle mal ein paar Jubeljahre vorkommen, nur dreizehn 4-Spielerminispiele, stellenweise langweilige Mikrofon-Spiele, et cetera. Teil 6 bekam das deutlich besser hin. Es gibt hier und dort wirklich lustige Minispiele, aber im Gesamtpaket betrachtet ist das Sortiment von Teil 7 nur im 8-Spielermodus gut.

Die Neuerungen fallen im siebten Teil ansonsten kaum auf. Jedoch gibt es einige negative Dinge. In Mario Party 7 dauern die Spielzüge unglaublich lange, was zu trägen Spielsessionen führt, auch bei mehreren Spielern. Im Duell wird außerdem kein Einsatz mehr bestimmt, sondern man darf nach dem Sieg ein Roulette anhalten. Eigentlich ganz lustig, aber stellenweise Mist. Man kann sogar gar nichts gewinnen. Das Spiel hängt nun von viel mehr Glück ab, sehr ärgerlich für Profispieler.

Mario Party 7 ist im 8-Spielermodus ein toller Spaß, allerdings failt er im traditionellen 4-Spielermodus stark.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

80

artinho10

06. Dezember 2010GC: Party auf Kreuzfahrt? Wieso nicht!

Von gelöschter User:

Zuerst dachte ich: Kreuzfahrt, Schiffe, was soll das? Ich habe immer noch drauf gewartet, bis ein Mario Party kommt, das dem ersten das Wasser reichen kann. Zwar schafft dieser Teil es nicht, doch es wurde besser, als ich es erwartete.
Die Spiele waren nämlich teilweise sehr spannend und je mehr mitmachen, desto mehr Spaß macht es. Nur die Welten beim Party-Modus und die verschiedenen Aufgaben gefallen mir nicht, schon gar nicht als Einzelspieler, denn da geht der Spielspaß komplett verloren.

Für die Familie ein gutes Spiel, Einzelspieler sollten die Finger davon lassen, für Mario Party Fans ist es trotzdem ein Muss, da einpaar Spiele wirklich interessant sind.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Casual
  • Release:
    27.01.2006 (GC)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0045496394721

Spielesammlung Mario Party 7

Mario Party-Serie



Mario Party-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Mario Party 7 in den Charts

Mario Party 7 (Übersicht)