Mario Party

Bilder

Alle Bilder

Beschreibung

Anders als in den bekannten Mario-Spielen handelt es sich bei Mario Party nicht um ein Jump & Run. Bei Mario Party nimmt man mit seinem Charakter an einem Brettspiel teil. Je nachdem auf welchem Feld man landet, verliert man Münzen, gewinnt Münzen oder kann an einem Mini-Game teilnehmen. Gerade diese Mini-Games machen den Spielspaß bei Mario Party aus. In 50 verschiedenen Prüfungen muss man Geschick, Geduld und ein gutes Gedächtnis unter Beweis stellen. Gerade im Mehrspieler-Modus bringen diese Mini-Games großen Spaß.

Meinungen

86

84 Bewertungen

91 - 99
(38)
81 - 90
(34)
71 - 80
(5)
51 - 70
(3)
1 - 50
(4)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 3.8
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.1
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.2
Jetzt eigene Meinung abgeben 2 Meinungen Insgesamt

75

double-luigi-star

29. Mai 2014N64: Das Spiel entscheidet

Von (2):

Mario Party 1 ist für mich das schlechteste Mario Party,seitdem ich weiß,dass das Spiel vorprogrammiert wer auf dem Spielbrett gewinnt und das ist bewiesen.Das Spiel hilft einem Spieler auch immer auf die guten Felder zu landen.Man kann es nur durch die Minispiele umändern.Wenn man das weiß macht das Spiel keinen großen Spaß mehr.Doch wenn man das mit der Vorprogrammierung des Siegers nicht weiß,dann ist es eine einigermaßen gute Mario Party.Es gibt sehr gute Minispiele,aber auch bei einigen Minispielen gibt es Kritikpunkte.

1.Großes Münzprügeln:
Dieses 1 gegen 3 Minispiel ist übelst unfair,denn der Einzelspieler kann eigentlich gar nichts machen außer weglaufen und die 3Spieler bekommen sein Geld und müssen ihm nicht mal richtig mit dem Hammer treffen denn manchmal kommt der Münzsack,obwohl man den Einzelspieler nicht richtig getroffen hat.

2.Drehminispiele:
Die Minispiele sind übel blöd,denn man muss den Steuerknüppel drehen,bei einigen Minispielen ganz schnell,sodass der Steuerknüppel beschädigt wird.Nintendo wurde wegen diesen Minispielen sogar verklagt,weil einige Verletzungen an der Hand hatten.

Die Musik finde ich ganz gut.Die Spielbretter sind abwechlungsreich und schön gestaltet.Ich finde auch sehr gut,dass es 8Spielbretter gibt,mehr als in den anderen Mario Party-Teilen.Die 6Characktere sind zwar wenig,aber mir vielen auch keine weiteren ein die man hätte rein machen können.

An sich eine gute Mario Party,wenn es da nur nicht die Vorprogrammierung gäbe.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

95

artinho10

06. Dezember 2010N64: Erstes und bestes Mario Party Spiel

Von gelöschter User:

Das erste Mario Party Spiel bleibt für mich unerreicht. Die Spiele erinnern an alte Zeiten und sind sowohl leicht gestrickt als auch teilweise anspruchsvoll, die einzelnen Modi, zwischen denen man entscheiden kann, sind vielseitig. Also gibt es nicht nur Spaß für die Familie oder für die Freunde, sondern auch für einen alleine, außerdem hat man die wichtigsten Charaktere der Mario Welt in diesem Spiel versammelt. Da können die neumodischen Mario Party Spiele nicht mithalten, die Neuauflagen werden meiner Meinung immer schlechter, wer wirklich Spaß haben will, der spielt dieses Game.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Nintendo
  • Genre: Casual
  • Release:
    09.03.1999 (N64)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 0045496870393

Spielesammlung Mario Party

Mario Party-Serie



Mario Party-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Mario Party in den Charts

Mario Party (Übersicht)