Mario & Sonic - Olympische Winterspiele

meint:
Die etwas anderen Winterspiele begeistern vor allem im Mehrspielermodus, aber auch der Einzelspielerpart ist recht abwechslungsreich. Test lesen

Bilder

Alle Bilder

Meinungen

85

811 Bewertungen

91 - 99
(431)
81 - 90
(227)
71 - 80
(79)
51 - 70
(12)
1 - 50
(62)

Detailbewertung

Grafik: starstarstarstarstar 4.3
Sound: starstarstarstarstar 4.2
Steuerung: starstarstarstarstar 4.2
Atmosphäre: starstarstarstarstar 4.3
Jetzt eigene Meinung abgeben 21 Meinungen Insgesamt

80

thomassi

17. November 2014NDS: Ganz gut, aber nicht mehr

Von (20):

Hier nenne ich alle Punkte:

Grafik (4/5)
An der Grafik ist wirklich nicht viel auszusetzen
Für ein DS-Spiel wirklich gut.

Sound (3/5)
Die Musik ist okay bis echt gut,
die Soundefekte sehr gut,
aber die Sprachausgabe ist schlecht, nicht mal deutsch!

Steuerung (2/5)
Die Steuerung im normalen Abenteuer ist eher schlecht,
in vielen Disziplinen okay, in manchen aber wirklich mies.

Alles in allem ganz gut, mehr nicht.
Jetzt fehlen noch 31 Buchstaben.
Jetzt nicht mehr.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

90

GameView

23. Oktober 2013NDS: Ganz O.K. aber nicht perfekt

Von (6):

Das Spiel ist ganz O.K. aber nicht Perfekt. Hier erfahrt ihr in verschiedenen Kategorien meine Meinung.

Grafik: Die Grafik ist O.K. Man erkennt alles, aber sie hätte besser sein können. Aber der Nintendo DS
(DS Lite, Dsi, Dsi XL) ist nun mal keine HD Konsole.

3/5 Sternen

Sound: Der Sound ist sehr gut. Es wurden viele Details beachtet, was den ganzen Spielablauf sehr intensiv
macht. Die Lautstärke ist laut genug, um in etwas lauteren Räumen in Ruhe zu spielen.

4/5 Sternen

Steuerung: Die Steuerung ist auch gut. Das Spiel ist relativ leicht zu steuern. In dem Spiel haben alle Tasten
eine sinnvolle Funktion.

5/5 Sternen

Atmosphäre: Die Atmosphäre ist toll. Etwas unscharf aber trotzdem TOLL! Es gibt Applaus und im Hintergrund der
Disziplinen sitzen kleine ,,Nintendo-Stars''. Niedlich gemacht.

3/5 Sternen

Positives: - Viele Disziplinen
- Gute Charaktere
- Viele Details
- ...usw.

Negatives: - unscharfer Hintergrund
- Schnell verkratzter Bildschirm.

Fazit: Das Spiel muss man als Fan einfach haben. Wenn es bei mir bzw. den Sternen zwar nicht so eingeschlagen
hat, ist es trotzdem klasse! Es bereitet viel Freude am Spielen und ist immer wieder einsetzbar.

Fazit: 3,5/5 Sternen (Note 3+)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

82

Admj

07. April 2013NDS: Frostbeulenschutz für Fans

Von (21):

Der Krieg zwischen Sega und Nintendo hat ein Ende! Offiziell! Das beweisen uns die beiden Konzerne mit diesem amüsanten Sportspiel. Ob es etwas taugt, lest ihr im folgenden Test.

Grafik: 7/10 Punkten - Auf dem NDS erscheint die Grafik oftmals sehr pixelig, wobei sie nicht schlecht ist. Eine Art Mittelding eben.

Steuerung: 7/10 Punkten - Manchmal meint man wirklich die Steuerung sei famos, ein anderes Mal jedoch könnte man das Handheld glatt aus dem Fenster pfeffern.

Spielspaß: 9/10 Punkten - Und ja, es macht sehr viel Spaß. Zumindest alles in allem. Ein paar Abzüge kann man schon machen- diese möchte ich hier an dieser Stelle aber nicht nennen.

Langzeitmotivation: 8/10 Punkten - Besonders lange unterhält das Game nicht, aber für zwischendurch ist es immer ein Hit.

Insgesamt hat "Mario und Sonic-Olympische Winterspiele" 82 Punkte verdient.

Fazit: Kein Muss, aber ein gelungener Spaß.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

60

sheepworldblume

03. August 2012Wii: Nicht besser als der Vorgänger

Von (25):

"Mario & Sonic - Olympische Winterspiele" hat nicht viel besser gemacht als sein Vorgänger. Ich hatte diesem Spiel eine Chance gegeben, jedoch kam alles wie erwartet: Unglaublich langsam, mit eintöniger Musik.

Auch wenn dieses Spiel eine schöne Grafik hat, ist der Geschwindigkeitsmangel doch zu groß. Es kam kein neuer Charakter dazu, obwohl man sich so etwas schon gewünscht hätte. Was sie jedoch besser gemacht haben, ist der Shop. Dort kann man einiges machen und die Musik bringt Weihnachsstimmung auf.

Trotzdem empfehle ich dieses Spiel keinem.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

83

Toad-der-Toast

13. März 2012NDS: Im Großen und Ganzen gelungen

Von gelöschter User:

Meiner Meinung nach ist das Spiel im Großen und Ganzen gelungen. Die Grafik und das Design sind sehr gut und die Musik ist auch gut. Jedoch gibt es zwei Probleme:

1. Die Steuerung
Wenn man z. B. Eishockey spielt, wird der Puck oft nicht dahin gespielt, wo man ihn haben möchte. Das bestätigen auch Bekannte von mir.

2. Mir persönlich gefällt der Storymode nicht. Man läuft immer im Kreis und findet nicht das, was man sucht. Es könnte übersichtlicher sein.

Aber wie ich schon sagte, ist das Spiel im Gesamtpaket ziemlich gut. Ich gebe dem Spiel die Schulnote 1-2.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

50

MarioKartDS-Master

03. Februar 2012NDS: An der Steuerung hapert's

Von (15):

Mario und Sonic bei den olympischen Winterspielen-Als ich das erste Mal spielte, gefiel mir das Spiel sofort. Der Klang ist für den DS hervorragend (besonders die klassische Musik bei Eiskunstlaufen) die Graphik ist auch okay, aber nichts besonderes. Die Figuren sowohl aus Super Mario als auch aus Sonic gefallen mir sehr gut, dabei bin ich eigentlich kein Sonic-Fan.

Leider sind wenige Sachen etwas verpixelt. Das ist aber nicht so schlimm. Weitaus schlimmer ist folgendes: Die Steuerung funktioniert manchmal nicht! Vor Allem im Multiplayer, der ansonsten sehr gut ist: z. B. im Eiskunstlauf fuhr Mario nicht in die Richtung, die ich am Touchscreen vorgab und dabei funktioniert bei anderen Spielen der Touchscreen meines DS absolut fehlerfrei!

Oder bei Extremsnowboarden konnte ich keine Stunts nach den Sprüngen ausführen. Auch bei anderen Disziplinen funktionierte die Steuerung manchmal nicht so ganz (vielleicht liegt das auch an meinem Spiel, aber an meinem DS liegt's sicher nicht) Das sollte man verbessern!

Fazit: Grafik okay, Klang hervorragend, Atmosphäre okay, aber: Steuerung durchgefallen (=Gurke)

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

Magio

16. Januar 2012Wii: Sega und Nintendo haben hier was großes auf die Beine gestellt!

Von (4):

Skifahren im warmen Wohnzimmer. Auf der Halfpipe springen auf der Couch. Klingt gut, Sega hat aber die Steuerung möglichst realitätsnah gestaltet. Dabei hilft auch das Wii Balance Board. Die Atmosphäre ist spitze: Viele Charactere stehen zur Auswahl, mit unterschiedlichen Eigenschaften. Ganze 26 Disziplinen stehen zur Auswahl.

Vorallem die Features gefallen mir: Man kann Musik, Geheime Dinge und lustige Kleidung einkaufen, man bekommt Post und man kann viele Abzeichen gewinnen. Daraufhin kann man mit Wii-connect die Bestzeit toppen.

Wenn mal das Spiel in der Wii ist, schaltet man sie nicht so schnell aus.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

80

Superfastcooked

10. Dezember 2011NDS: Da kommt Winterstimmung auf

Von (10):

Mario und Sonic bei den Olympischen Winterspielen ist ein ganz gutes Spiel für zwischen durch. Die Disziplinen machen viel Spaß und sind sehr abwechslungsreich.

Die Grafik ist einerseits echt toll und andererseits ziemlich schwach. Denn die Charaktere sehe im vergleich zu anderen DS Spielen richtig gut aus, aber einzelne Objekte wurden schlecht designt oder sind sogar nur pixelige 2D Texturen.

Der Storymodus ist auch ganz gut wobei das Spiel am meisten im Multiplayermodus Spaß macht. Man lernt im Laufe des Spiels viel über die Winterspiele und über Mario, Sonic und co. Es gibt viele Rätsel und lustige Minispiele.

Die Steuerung erinnert stark an die Steuerung aus "The Legend of Zelda Phantom Hourglass" dennoch lässt sich Mario und Sonic nur schwammig durch die 6 Welten lenken.

Es wurden in vielen Disziplinen Spielelemente aus anderen Spielen geklaut wie zb. die komplette Steuerung und zum Teil die Items aus "Mario Kart DS" oder das Spielprinzip aus "Mario Strikers Charged Football" (besser gut geklaut als schlecht gemacht).

Dennoch ist Mario und Sonic bei den Olympischen Winterspielen ist eine wahre Empfehlung für jeden Fan des Wintersports.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

93

menzi

04. Dezember 2011NDS: Ein echt knackiger Winterspaß

Von (2):

Mario und Sonic das Traumpaar schlechthin, die vielen witzigen und trotzdem fordernden Disziplinen machen echt Laune. Die Grafik überzeugt vollkommen, ist realistisch und sehr schön anzuschauen, spiegelt aber trotzdem die allseits beliebte und bekannte Comicgrafik wieder. Die Story ist unterhaltsam mit vielen Minispielen, Kniffen und einen niedlich-witzigen Charme versehen. Mit den Bösewichten, par exellence, Bowser und Dr. Eggman, bekommt das Spiel die besten Elemente aus Mario-und Sonicgames!

Der Multiplayermodus ist trotzdem das beste am Spiel. Mit Freunden witzige Partyspiele oder richtige Tuniere auszutragen ist immerwieder einen Lacher wert.

Kurz und knapp ist Mario und Sonic-Olympische Winterspiele eins der unterhaltsamsten Spiele für den Nintendo DS und auch lange nach seinem Erscheinen immernoch einen Kauf wert!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

81

Apfelsmile99

04. September 2011NDS: Ein kühles Abenteuer!

Von (10):

Mir gefällt Mario und Sonic bei den olympischen Winterspielen richtig gut, weil es viel Abwechslung bietet und immer wieder ein Rätsel offen lässt! Am Anfang konnte ich gar nich mehr aufhören damit zu spielen. Besonders die vielen Charaktere finde ich cool. Und ich mag, dass man viele Auszeichnungen und weiteres gewinnen kann.
So hat man immer etwas zu tun. Ich würde es auf jeden Fall weiter empehlen, denn auch mit Freunden zusammen kann man sehr viel Spaß mit diesem Spiel haben - egal ob deine Freunde das Spiel haben oder nich!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Incredigirl

01. September 2011NDS: Cool, im wahrsten Sinne des Wortes

Von (7):

Ich finde Mario und Sonic bei den olympischen Winterspielen cool, weil das Spiel abwechslungsreich ist. Der Abenteuermodus macht echt viel Spaß, man kann da seine Techniken verbessern, lernt auch was über die Geschichte des Wintersports (beim Trivialwissen) Die Minispiele sind auch superwitzig, es macht voll Spaß gegen das System oder Freunde in zufällig gewählten Disziplinen zu spielen, da ist die Überraschung einfach größer. Was auch cool ist, ist der Mehrspielermodus. Da kann man sich mit Freunden messen, wo nur möglich.

Es ist aber schade, dass man den Abenteurmodus nur alleine und nicht mit Freunden im Team durchspielen kann, das wäre doch eine tolle Idee, oder? Insgesamt finde ich das Spiel total super und es macht zu jeder Jahreszeit Spaß. Es ist für jede Art von Spieler, auch Vielspieler geeignet, da es immer wieder neue Herausforderungen gibt, wo man für einen Wettkampf unter Freunden trainieren kann. Für Partys ist das Spiel auch toll, aber leider nur bis 4 Spieler, deshalb sollte man bei Partys lieber auf der Wii spielen, da man dort zu mehreren besser spielen kann.

Alles in allem ist das Spiel im wahrsten Sinne des Wortes cool, nicht nur im Winter.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

99

mariotanus

23. August 2011Wii: Das beste Sega Spiel!

Von gelöschter User:

Das Spiel ist das coolste Spiel einfach nur toll was Sega da abgeliefert haben! Also da es olympiche Winterspiele heißt giebt es Sportarten ich zähle ein paar auf und sage dabei wie gut die sind in einer Skala von 1-10: Curling(7) Skispringen Einzel(9, 5) Skispringen Team(9, 9) Buckelpiste(8, 7) Skicross(7, 1) Snowboardcross(9, 6) Halfpipe(7, 9) Eisschnelllauf 500m(7, 9) Shorttrack 1000m(10) Shorttrack Team(10) EIshockey(7) Bob(7, 9) Skeleton(8) Abfahrt(7) Risenslalom(7) Skicross Traum(9, 9) Snowboardcross traum(9, 9) den Rest müsst ihr freischalten (ich hab zwar alle aber ihr könnts selbst freischalten) ein gelungenes Spiel, astrein!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 3 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

86

zeldafan97

22. August 2011NDS: Mario vs. Sonic 2

Von (15):

Ich hab schon Mario und Sonic bei den olympischen Spieln gespielt. Das war scho spannend und interessant. Aber ich finde die Winterversion besser, weil es irgentwie bessere Disziplinen gibt und weil es einen Storymodus gibt. Das ist eigentlich das Beste, weil man Mario und Sonic sein kann und dann während in der Story immer weiter voranschreitet bekommt man die Freunde von ihnen wie Tails, Knuckles oder Luigi. Dann finde ich noch gut das man lauter Sachen über die früheren Winterspiele erfahren kann.

Die Grafik ist gut. Der Sound auch und die Steuerung ist eigentlich leicht. Die Atmosphäre ist einfach geil.

Ich empfehle es jeden und lieber das Spiel als den Vorgänger kaufen, weil des mehr Spaß macht. Is des Geld echt wert.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

72

MusicStyle

13. Juli 2011NDS: Ganz gut

Von (7):

Also, als ich das Spiel gekauft hab, hab ich sofort angenfangen zu spielen und wollte nicht mehr aufhören. Ich bin auch schnell weiter gekommen, da es nicht so schwer am Anfang war. Aber seit 2 Monaten komm ich an einer Stelle nicht mehr weiter & spiel's deswegwen nicht mehr. Ich find's auch gut, dass man auch zu 2. spielen kann, und nicht immer alleine. Das man in den Welten zwischen Sonic & Mario wechseln kann, finde ich auch total gut, und das es mehrere Charaktere gitb für die Disziplinen. Also eig. würde ich's weiter empfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

99

Checkernamecool

27. Juni 2011Wii: Viel spaß mit dem Spiel

Von (2):

Also ich habe das Spiel seit gestern hab es den ganzen Tag von 3 Uhr (Mittags) bis 11 Uhr Abends gespielt und es hat super Spaß gemacht.

Ich werde nun die und - Pungte vergeben.

Reiche Charakterauswahl.
Bis zu 25 Disziplinen.
Für jeden sind coole Disziplinen dabei.
Es gibt 4 verschiedene Charaktergruppen die sich positiv oder negativ auf das Spiel auswirken.
Gute Grafik.
Ein spaßiger Mehrspielermodus.


-Man kann nicht online spielen.
-Es gibt keine richtige Story.
-Die Zuschauer sind etwas verschwommen.
-Wird allein schnell langweilig.
-Die Kommentatorstimme nervt
-Man weiß nicht wie man die anderen Disziplinen freischalten kann

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

DarkZorro96

18. Juni 2011Wii: Gute Abwechslung

Von (11):

Ich finde das Spiel Mario & Sonic - Olympische Winterspiele ist wirklich ein tolles Spiel.

Es gibt abwechslungsreiche Disziplinen wie den Riesenslalom oder den Ski Cross.

Die Traumdisziplinen sind besonders klasse da man z. B. einen Skisprung im Weltall machen kann.

Die Grafik des Spiels ist sehr gelungen und den Sound find ich auch toll da man vor jeder Disziplin ein anderes Lied auswählen kann.

Die Steuerung ist einfach gehalten und daher gut zu benutzen.

Der Mehrspielermodus ist auch super gemacht es gibt 3 verschiedene Minispiele die man alleine oder mit bis zu 3 Freunden spielen kann. Das Sportfest ist gut es gibt zwischendurch Bosskämpfe in denen man in einer bestimmten Disziplin gegen einen Boss wie z. B. Jet oder die Knochentrocken gewinnen muss.

Man kann im Sportfest entweder alleine teilnehmen oder mit Freunden in einem 4-köpfigen Team spielen man braucht allerdings keine Freunde um zu 4 zu spielen.

Einen richtigen Online Modus gibt es nicht man kann online nur Rekorde vergleichen.

Im ganzen ein sehr gelungenes Spiel für die Wii was auch ohne Online Modus punktet.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 2 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

85

ShaLuk14

24. März 2011Wii: Sehr spaßig, noch besser als die Sommerspiele!

Von (20):

Mario und Sonic bei den Olympischen Spielen war schon beeindruckend, aber die Winterspiele machen noch mehr Spaß! Grafisch und soundtechnisch wurde das Spiel zwar nur geringfügig verbessert, aber das macht nichts. Die Steuerung ist schnell erlernt und bereitet auch keine Schwierigkeiten. Der Spielspaß ist hoch, außerdem wurde die Charakterauswahl erweitert; und die Traumdisziplinen geben dem Spiel noch mehr Stoff aus beiden Spielwelten.

Zudem gefällt mir die neue Möglichkeit, Gegenstände, Mii-Kleidungsstücke und BGMs zu erwerben, indem man für gute Leistungen beim Spiel Sternenmarken sammelt und mit ihnen in Shops einkauft, sehr gut, zumal man dann auch später bei jeder Disziplin Teile des Soundtracks aus Mario- oder Sonic-Spielen hören kann und somit auch ein Stück in die Zeit des jeweiligen Spiels versetzt wird. Der Sportfest-Modus macht wegen der zwischenzeitlich auftauchenden Rivalen ebenfalls Spaß. Aber den meisten Reiz hat der Multiplayer-Modus, da man erst beim Zusammenspiel so richtig loslegt.

Was ich leider kritisieren muss, ist, dass man zum Ersten den Kommentator nicht abschalten oder auf das aktive Spiel beschränken kann, im Menü ist der Kommentator ziemlich nervig. Zum Zweiten sind es die Items in den Traumdisziplinen. Es ist zwar ein netter Spaß, aber an einigen Stellen ist das Spiel dann doch ziemlich unfair. Rekordjagden oder ähnliches entwickeln sich durch Items wie rote Panzer oder Blitze mehr zu Glücksspielen, sodass es manchmal nahezu unmöglich wird, einen neuen Rekord aufzustellen. Man hätte in Traumdisziplinen wie Short Track oder Ski Cross die Items auf den Stern, die erneute Spezialaktion, die Sprintschuhe und den grünen Panzer beschränken sollen. Aber sonst kann ich mich nicht beklagen.

Fazit:
Besser als der Vorgänger, insgesamt durchaus gelungen. Mario, Sonic und Co. machen diese Olympischen Winterspiele einmalig und definitiv zu den spaßigsten Winterspielen aller Zeiten.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
0 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

81

GamerGamer

21. Februar 2011Wii: Ein gutes Spiel, verliert aber schnell seinen Reiz

Von (4):

Ich fande das Spiel zuerst toll.
Aber nach einigen Tagen wurde es langweilig.
Doch es zählt zu meinen Lieblingsspielen, weil es immer wieder einen neuen Reiz bekommt.
Wie der Name schon sagt kann man die olympischen Winterspiele spielen.
Dabei spielt man immer einen Charakter aus der Welt von Mario oder Sonic oder seinen Mii.

Aleine macht es nicht so viel Spaß, aber zusammen ist es eine echte Herausforderung den Rekort des Gengners zu brechen.
Außerdem bleibt mit Freunden eine bomben Stimmung übrig!
Alleine macht eigentlich irgendwann nur noch das Sportfest Spaß dauert aber trotzdem sehr lange!
Ich kann es weiterempfehlen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

90

firatk

05. August 2010NDS: Eine kurze Meinung zum Spiel

Von (38):

Ich mag das Spiel,weil es eine Vielzahl von Charakteren bietet und
weil die Disziplinen viel Spaß machen.Es bieten sich Herausforderungen, Rätsel und viel Spaß!

Meine liebsten Disziplinen sind die Halfpipe Deluxe, der ultimative Eiskunstlauf,
die Nordische Kombination, Eishockey, Fieberhockey und Curling.

Meine liebsten Charaktere sind Mario, Sonic, Metal Sonic, Knuckles, Luigi, Silver und Vector.

Für die jenigen die bereits Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen gespielt haben und dort Spaß hatten,
denen empfehle ich sich dieses Spiel zu besorgen!

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
1 von 1 Lesern fanden diese Meinung hilfreich. Was denkst du?

95

Delphin2

07. April 2010NDS: Voll und ganz gelungen

Von (2):

Am Anfang muss man einzelne Disziplinen freischalten und kann Rekorde machen und kriegt dafür noch Abzeichen. Bei den Abenteuertouren alle Städte durchspielen, da wird es nie langweilig. Dann kriegt man auch Trivialwissen und lernt was über die vergangenen Winterspiele, wo sie waren usw. Man kann auch im Mehrspielermodus antreten und ALLE Disziplinen mit seinem Freund machen. Die Partyspiele z.B Bingo das kann man auch mit einem Freund spielen. Herzlichen Glückwunsch, dieses Spiel ist voll und ganz gelungen.

Grafik:
starstarstarstarstar
Sound:
starstarstarstarstar
Steuerung:
starstarstarstarstar
Atmosphäre:
starstarstarstarstar
Ist diese Meinung hilfreich?

mehr

Infos

  • Publisher: Sega
  • Genre: Sport, Simulation
  • Release:
    16.10.2009 (Wii, NDS)
  • Altersfreigabe: n/a
  • EAN: 5055277000869, 9783867510950

Spielesammlung Mario & Sonic - Winterspiele

Mario & Sonic-Serie


Mario & Sonic-Serie anzeigen

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Mario & Sonic - Winterspiele in den Charts

Mario & Sonic - Winterspiele (Übersicht)